Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
eLearning
Fortbildung für die tierärztliche Praxis?
J.P. Ehlers und R. Wagels
eLearning-Berater
IVIS-Gruppe
Stiftung Tierä...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 2
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Inhalt
eLearning in...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 3
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Was ist eLearning?
...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 4
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Formen des eLearnin...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 5
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
eLearning an der Ti...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 6
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Vorteile von eLearn...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 7
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Befragung der niede...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 8
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Beispiele
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 9
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Sammlung (http://ww...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 10
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Tierseuchenkrisenf...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 11
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
VETlife (www.vetli...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 12
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Röntgenverordnung ...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 13
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Gesellschaft der F...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 14
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Wechsel
eLearning ...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 15
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
15
Ehlers und Wage...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 16
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 17
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Multimedia-Dissert...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 18
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Multimedia-Dissert...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 19
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Casus
 CASUS wurd...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 20
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Was ist Casus?
Hum...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 21
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Was bietet Casus?
...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 22
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Fallorientiertes L...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 23
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
webbasiertes Lerns...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 24
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
webbasiertes Lerns...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 25
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
webbasiertes Lerns...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 26
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Casus an der Klini...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 28
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Einteilung am Beis...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 29
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Fazit: Casus an de...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 30
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Vetlife Projekt „K...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 31
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Vetlife Projekt „K...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 32
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Fazit
eLearning
Fo...
eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 33
Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
Herzlichen Dank fü...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Ehlers & Wagels: bpt 2008

561 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Ehlers & Wagels: bpt 2008

  1. 1. eLearning Fortbildung für die tierärztliche Praxis? J.P. Ehlers und R. Wagels eLearning-Berater IVIS-Gruppe Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
  2. 2. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 2 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Inhalt eLearning in der Pferdemedizin R. Wagels eLearning allgemein J. Ehlers
  3. 3. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 3 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Was ist eLearning? „Alle Formen von Lernen, bei denen digitale Medien für die Präsentation und Distribution von Lernmaterialien und/oder zur Unterstützung zwischenmenschlicher Kommunikation zum Einsatz kommen.“ (M. KERRES)
  4. 4. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 4 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Formen des eLearning Blended Learning formell Selbstlernen informell kollaborativ
  5. 5. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 5 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover eLearning an der TiHo Hannover CASUS StudIS/ DozIS LCMS CBTs/ WBTs Online-Lectures Foren4Vet VC Feedback-Systeme eAssessment
  6. 6. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 6 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Vorteile von eLearning Unabhängiges Lernen Eigene Geschwindigkeit Vernetztes Lernen Interaktive Kurse Flexible Lernwege Einsatz von Multimedia Lernerfolgs- kontrollen Gemeinsames Lernen Parallel zur Arbeit Leichte Aktualisierung Keine Praxisvertretung Keine Reisekosten Keine Reisezeiten Zeit für Familie/ Hobby ATF- Anerkennung
  7. 7. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 7 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Befragung der niedersächsischen Tierärzteschaft Könnten Sie sich vorstellen, ein Fortbildungsangebot zu nutzen, das am Computer absolviert wird? (männlich, weiblich, n=196) 45 36,25 11,25 7,5 45,61 39,47 12,28 2,63 0 5 10 15 20 25 30 35 40 45 50 Ja, in jedem Fall Ja, erstmal zur Probe Nein Weiß nicht
  8. 8. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 8 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Beispiele
  9. 9. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 9 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Sammlung (http://www.tiho-hannover.de/service/elearning/)
  10. 10. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 10 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Tierseuchenkrisenfall (www.tknds.de)
  11. 11. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 11 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover VETlife (www.vetlife.de)
  12. 12. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 12 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Röntgenverordnung und Strahlenschutz
  13. 13. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 13 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Gesellschaft der Freunde Ausschreibung für die Erstellung von Fortbildungen mit CASUS  Anästhesie bei Kleintier und Pferd  Amtliche Fleischuntersuchung bei Groß- und Kleinwild
  14. 14. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 14 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Wechsel eLearning in der Pferdemedizin R. Wagels
  15. 15. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 15 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover 15 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Multimedia-Dissertationen Angebot der Stiftung Tierärztliche Hochschule: Kombination aus schriftlicher Dissertation und Lernprogramm Biermann 2008: Vergleich verschiedener Methoden zur Nabeldesinfektion Fohlen Lernprogramm: Erstversorgung des neonaten Fohlens CD-Rom Interaktive Grafiken Video, Audio, Schemata Kontrolle des Kenntnisstandes und Lernerfolges mit Quiz
  16. 16. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 16 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
  17. 17. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 17 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Multimedia-Dissertationen
  18. 18. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 18 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Multimedia-Dissertationen
  19. 19. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 19 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Casus  CASUS wurde als interaktives, internetfähiges Lernprogramm von der Instruct AG der LMU München entwickelt  fallorientiertes multimediales Lern- und Autorensystem für die Aus- und Weiterbildung von Medizinern  Spezielle Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich http://www.casus.eu Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
  20. 20. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 20 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Was ist Casus? Humanmedizin Studentische Ausbildung und zertifizierte Weiterbildung Verbreitung 15 deutsche Fakultäten, EU, USA, Brasilien, Schweiz 18.000 Fallsitzungen pro Monat Deutschland Andere Fachbereiche: Rechtswissenschaften, Anglistik, Veterinärmedizin
  21. 21. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 21 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Was bietet Casus? webbasiertes Lernsystem webbasiertes Autorensystem webbasiertes Kurssystem Freischaltung aller Module durch Kursleiter: beschränkter Zugang, nicht frei im Netz! Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
  22. 22. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 22 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Fallorientiertes Lernen Vorteile  Teilnehmer lernen nicht nur Fakten auswendig  eigenständiges Denken, Informationsrecherche  Problemlösungsstrategien anhand eines Falles  Praxisnahe Lernrichtung (Symptom --> Diagnose) Nachteile  Kleingruppenunterricht am Patienten nicht immer möglich  höherer Zeitaufwand für Lehrpersonal
  23. 23. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 23 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover webbasiertes Lernsystem Humanmedizin: realitätsnahe Lernfälle Praxiswissen Selbstständiges Arbeiten der Teilnehmer Voraussetzungen: Standard-HTML und JavaScript Quicktime  Wenig Beschränkungen Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
  24. 24. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 24 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover webbasiertes Lernsystem
  25. 25. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 25 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover webbasiertes Lernsystem
  26. 26. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 26 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Casus an der Klinik für Pferde Problem 2006:  3000 humanmedizinische Fälle  1 Fall Tiermedizin „Pferd“ Lösung:  Wahlpflichtfach: „Erstellung multimedialer Falldemonstrationen“  Studierende erstellen Fälle in Casus  Zukunft: WPF „Erstellung“ & WPF „Bearbeitung“
  27. 27. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 28 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Einteilung am Beispiel AW
  28. 28. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 29 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Fazit: Casus an der Klinik für Pferde Erfolgreiches und beliebtes WPF Im Moment 10 Fälle  Werden für das praktische Jahr genutzt Zukunft: Anwachsen zu einer umfangreichen Falldatenbank mit  Grundlagen (Propädeutik und weiterführende Untersuchungen)  Spezifischen Fällen  Nutzung für alle klinischen Semester & Weiterbildung Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
  29. 29. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 30 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Vetlife Projekt „Kolik Pferd“ Konzept: alleinstehende Weiterbildung Aufbau und Ablauf wie bei „echter“ Untersuchung Benutzermenü ermöglicht Auswahl  nur bestimmte Inhalte  gesamtes Programm von Anfang bis Ende Zielgruppe: Anfangsassistenten, fortgeschrittene Pferdepraktiker (Studierende) Medien: Foto, Video, Audio, pdf, Schemata (interaktiv) Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
  30. 30. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 31 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Vetlife Projekt „Kolik Pferd“ Aufbau: Definitionen / Anatomie und Physiologie des Ma-Da-Traktes Vorbericht Diagnostik des kolikenden Pferdes Allgemeine und spezielle Untersuchung, Labordiagnostik prognostische Einschätzung, Diagnosen Ätiologie, Pathogenese, klinische Befunde, Therapiemöglichkeiten Kolik OP Postoperative Phase/Behandlung/Komplikationen Prognose Forensik Fertigstellung: 2010 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover
  31. 31. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 32 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Fazit eLearning Fortbildung für die tierärztliche Praxis? Fortbildung für die tierärztliche Praxis!
  32. 32. eLearning – Fortbildung für die tierärztliche Praxis? 33 Ehlers und Wagels, BpT-Kongress 2008, Hannover Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Kontakt Dr. Jan P. Ehlers, M.A. Dr. Rolf Wagels eLearning-Berater IVIS-Gruppe Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover TiHo Tower, Buenteweg 2, D-30559 Hannover Jan.Ehlers@tiho-hannover.de Rolf.Wagels@tiho-hannover.de http://www.tiho-hannover.de/

×