Oktoberfest München                    Das erste Oktoberfest fand am 12.       zum Fest hinzu. Hauptpreise waren          ...
1881 eröffnet die erste Hendelbra-     Ab 1960 entwickelt sich die Wiesn                    terei. 1892 gibt es dann Bier ...
Oktoberfest - Geschichte
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Oktoberfest - Geschichte

654 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das Münchner Oktoberfest - das größte Volksfest der Welt. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Münchner Wiesn, ihre Traditionen und Besonderheiten.

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
654
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Oktoberfest - Geschichte

  1. 1. Oktoberfest München Das erste Oktoberfest fand am 12. zum Fest hinzu. Hauptpreise waren Oktober 1810 statt: zur öffentlichen Silber, Porzellan und Schmuck. 1819 Feier ihrer Hochzeit veranstalteten übernehmen dann die Münchener Kronprinz Ludwig (späterer König Stadtväter die Festleitung. Es wird Ludwig I.) und die Prinzessin There- beschlossen, daß das Oktoberfest se von Sachsen-Hildburghausen (da- jedes Jahr und ohne Ausnahme ge- her: „Theresienwiese“) ein großes feiert werden soll. Pferderennen (Die Hochzeit war am 12. Oktober 1810, das Pferderennen Seit 1850 bewacht die Statue Ba- am 17. Oktober 1810, deshalb wer- varia die Wiesn. Die Bavaria wurde den unterschiedliche Termine für das von Ludwig Michael Schwantha- erste Oktoberfest genannt). ler und Leo von Klenze entworfen. Gegossen haben sie Stiglmaier und Die Feier war ein großer Erfolg. Miller. Ebenfalls wird in diesem Man beschloss, das Fest im fol- Jahr die Ruhmeshalle eingeweiht. genden Jahr zu wiederholen - das 1854 erliegen 3000 Münchner ei- Oktoberfest war geboren. Später ner Cholera-Epidemie. Das Fest fällt kam noch eine landwirtschaftliche daher aus. Auch im Jahre 1866 gab Ausstellung dazu, die ab 1812 unter es kein Oktoberfest, da Bayern im dem Titel Centrallandwirtschafts- Preußisch-Österreichischen Krieg fest abgehalten wird; das heutige kämpft. 1870 ist der Deutsch-Fran- Zentral-Landwirtschaftsfest (ZLF) zösische Krieg der Grund für den findet allerdings nur noch alle vier Ausfall des Festes. Jahre statt, das Pferderennen gibt es seit 1960 nicht mehr. Im Jahre 1813 Im Jahre 1880 genehmigt die Stadt- wird die Wiesn abgesagt, da Bay- verwaltung dann den Bierverkauf.Geschichte der ern gegen Napoleon kämpft. 1816 Elektrisches Licht erhellt über 400 kamen dann die ersten Losstände Buden und Zelte. Münchner Wiesn Weitere Informationen und Fotos unter: http://www.muenchen-entdecken.com/oktoberfest/
  2. 2. 1881 eröffnet die erste Hendelbra- Ab 1960 entwickelt sich die Wiesn terei. 1892 gibt es dann Bier erst- langsam zu einem weltberühmten mals im Glaskrug. Ende des 19. Massenfest. Die ersten Japaner, Jahrhunderts findet dann ein Um- Amerikaner und Neuseeländer ent- bruch statt. Gab es in den Bierbuden decken das Oktoberfest und stoßen bisher Kegelbahnen, Kletterbäume mit Urbayern zusammen mit Maß- und große Tanzflächen, verschwin- krügen an. Sie tragen den Ruf der den diese Attraktionen nun aus den Stadt München in die Welt hinaus. Hallen. Man will so mehr Platz für Gäste und Musikkapellen gewinnen. Seit dieser Zeit entwickelte sich im Aus den Buden werden Bierhallen. Ausland stetig das Bild des typisch aussehenden Deutschen mit „Sen- Im Jahre 1910 feiert die Wiesn ihren nerhut“, Lederhose oder die Mäd- 100. Geburtstag. 12000 Hektoliter chen auch im Dirndl. Bier fließen. 1913 finden im Bräu- rosl, dem größten Wiesn-Bierzelt Das Oktoberfest dauert heute 16 aller Zeiten rund 12000 Gäste Platz. Tage und endet traditionell am ers- Heute ist das größte Zelt jedoch die ten Sonntag im Oktober. Wegen Hofbräu-Festhalle mit 10000 Plät- einer Verlängerung des Festes und zen. 1914-1918 finden aufgrund des aufgrund des kühlen Wetters im Ersten Weltkrieges keine Oktober- Oktober beginnt seit 1872 das Ok- feste statt. toberfest schon im September. Seit 1950 gibt es die traditionelle Neben dem Oktoberfest findet in Festeröffnung: Zwölf Böllerschüsse München im April/Mai ein zwei- und der Anstich des ersten Fasses tes Volksfest, das Münchner Früh- Wiesnbier um 12 Uhr durch den lingsfest, welches auch als „kleine jeweils amtierenden Münchener Wiesn“ bezeichnet wird.Geschichte der Oberbürgermeister mit dem Ruf „O‘ zapft is!“ eröffnen das Oktoberfest. Münchner Wiesn Weitere Informationen und Fotos unter: http://www.muenchen-entdecken.com/oktoberfest/

×