SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Content selber machen

Vortrag im Rahmen der Koblenzer E-Learning Tage

1 von 29
JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 1h#p://www.flickr.com/photos/quinnanya/5098916795/sizes/l/in/photostream/
Content selber machen -
über und mit Medien lernen
JProf. Dr. Mandy Rohs, Technische Universität Kaiserslautern
JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 2
http://www.flickr.com/photos/swanksalot/2420579221/sizes/o/in/photostream/
Blick auf Medienprojekte in verschiedenen Disziplinen der Hochschule
differenzierter Blick auf Content
„Content selber Machen“ als wichtige Perspektive der Auseinandersetzung über und
mit Medien in der Hochschule
Ziel des Vortrags
JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 3http://www.flickr.com/photos/library_mistress/8748719994/sizes/h/in/photostream/
Podcasting in der Forstwirtschaft
Beispiel 1
JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 4
our focus was on teaching 21st
-Century skills, we devised a mix of new, partially web-based
that reflect the learning content from our GIS Bachelor program, as presented in small
or RepUs (Fig. 1).
ition Units within the GRAPE project, based on learning content presented during coursework
e GIS Bachelor program at the Department of Environmental Systems Science of ETH
h.
Title
Content description
Learning objectives
Link to podcast
Link to exercises
Link to solutions
Supplementary information
http://www.lue.ethz.ch/research/projects/GRAPE
JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 5http://www.flickr.com/photos/dellphotos/6269912972/sizes/o/in/photostream/
Beispiel 2
Medienprojekte in Lehramt und Erwachsenenbildung
JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung |
!
Abb.(12:(Quiz(zum(Bewerbungsanschreiben(
(
Wie!bereits!schon!in!Kapitel!fünf!erläutert,!hat!das!Programm!„hot!Potato=
es“,!das!wir!für!unser!Medienprojekt!verwendet!haben,!mehrere!Module!
bzw.!Funktionen,!mit!denen!ein!Quiz!gestalten!werden!kann.!Für!den!Be=
reich! des! Bewerbungsanschreiben! wurde! das! Modul! „JBC“! verwendet,!
durch!das!Multiple!Choice!Aufgaben!erstellt!werden!konnten.!Anhand!der!
Abb.!12!ist!zu!erkennen,!wie!die!Multiple!Choice!Aufgaben!aufgebaut!ist.!
6
dieser Website einsehen kann. Da, wie beim Umsetzungsplan schon be-
schrieben, eine klare Struktur der Website erwünscht war, wurde links eine
Leiste mit den einzelnen Themengebieten angelegt, welche dem Besucher
einen hilfreichen Überblick verschaffen soll. Außerdem wurde noch eine
Suchleiste hinzugefügt.
Ursprünglich war es geplant die Website in bunten Farben zu gestalten,
doch das verändern der Farbe stellte sich als sehr schwierig heraus. Aus
diesem Grund wird die Website nun in unterschiedlichen Blautönen präsen-
tiert.
Umsetzung von Medienprojekten in in
Schulen oder der Erwachsenenbildung

Recomendados

Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutu...
Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutu...Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutu...
Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutu...Ass.-Prof. Dr. Sandra Hofhues
 
Studentische Beteiligung online ermöglichen (didaktische Sicht)
Studentische Beteiligung online ermöglichen (didaktische Sicht)Studentische Beteiligung online ermöglichen (didaktische Sicht)
Studentische Beteiligung online ermöglichen (didaktische Sicht)Ass.-Prof. Dr. Sandra Hofhues
 
Medienarbeit mit Gefluechteten: Herausforderungen aus medienpaedagogischer/-d...
Medienarbeit mit Gefluechteten: Herausforderungen aus medienpaedagogischer/-d...Medienarbeit mit Gefluechteten: Herausforderungen aus medienpaedagogischer/-d...
Medienarbeit mit Gefluechteten: Herausforderungen aus medienpaedagogischer/-d...Ass.-Prof. Dr. Sandra Hofhues
 
Offen, kollaborativ, vernetzt. Bildung im 'digitalen Zeitalter'
Offen, kollaborativ, vernetzt. Bildung im 'digitalen Zeitalter'Offen, kollaborativ, vernetzt. Bildung im 'digitalen Zeitalter'
Offen, kollaborativ, vernetzt. Bildung im 'digitalen Zeitalter'Ass.-Prof. Dr. Sandra Hofhues
 
Bildungsmedien zwischen Sozialisation, Partizipation und Öffentlichkeit
Bildungsmedien zwischen Sozialisation, Partizipation und ÖffentlichkeitBildungsmedien zwischen Sozialisation, Partizipation und Öffentlichkeit
Bildungsmedien zwischen Sozialisation, Partizipation und ÖffentlichkeitKerstin Mayrberger
 
Medienbezogene Professionalität von Hochschullehrenden fördern können
Medienbezogene Professionalität  von Hochschullehrenden fördern könnenMedienbezogene Professionalität  von Hochschullehrenden fördern können
Medienbezogene Professionalität von Hochschullehrenden fördern könnenKerstin Mayrberger
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

Akademische Medienkompetenzförderung an der Hochschule: Konzeption und Implem...
Akademische Medienkompetenzförderung an der Hochschule: Konzeption und Implem...Akademische Medienkompetenzförderung an der Hochschule: Konzeption und Implem...
Akademische Medienkompetenzförderung an der Hochschule: Konzeption und Implem...Ass.-Prof. Dr. Sandra Hofhues
 
'Digitalisierung': Herausforderung für Bildung und Hochschulen?
'Digitalisierung': Herausforderung für Bildung und Hochschulen?'Digitalisierung': Herausforderung für Bildung und Hochschulen?
'Digitalisierung': Herausforderung für Bildung und Hochschulen?Ass.-Prof. Dr. Sandra Hofhues
 
eLearning: Potenziale-Mehrwert-Einsatz
eLearning: Potenziale-Mehrwert-EinsatzeLearning: Potenziale-Mehrwert-Einsatz
eLearning: Potenziale-Mehrwert-Einsatzguest1d7f5b
 
Hochschule, Didaktik, Medien. Zusammendenken, was zusammen gehört
Hochschule, Didaktik, Medien. Zusammendenken, was zusammen gehörtHochschule, Didaktik, Medien. Zusammendenken, was zusammen gehört
Hochschule, Didaktik, Medien. Zusammendenken, was zusammen gehörtAss.-Prof. Dr. Sandra Hofhues
 
Schwarze Löcher, blinde Flecken, konzeptionelle Leerstellen. Zum Stand einer ...
Schwarze Löcher, blinde Flecken, konzeptionelle Leerstellen. Zum Stand einer ...Schwarze Löcher, blinde Flecken, konzeptionelle Leerstellen. Zum Stand einer ...
Schwarze Löcher, blinde Flecken, konzeptionelle Leerstellen. Zum Stand einer ...Ass.-Prof. Dr. Sandra Hofhues
 
Studierende als „Edupunks“? Zwischentöne zwischen Zweifel und Zuversicht.
Studierende als „Edupunks“? Zwischentöne zwischen Zweifel und Zuversicht.Studierende als „Edupunks“? Zwischentöne zwischen Zweifel und Zuversicht.
Studierende als „Edupunks“? Zwischentöne zwischen Zweifel und Zuversicht.Ass.-Prof. Dr. Sandra Hofhues
 
Mediengestütztes Lernen und Lehren an Hochschulen fördern: zur Bedeutung eine...
Mediengestütztes Lernen und Lehren an Hochschulen fördern: zur Bedeutung eine...Mediengestütztes Lernen und Lehren an Hochschulen fördern: zur Bedeutung eine...
Mediengestütztes Lernen und Lehren an Hochschulen fördern: zur Bedeutung eine...Ass.-Prof. Dr. Sandra Hofhues
 
02 Content Klassifizierung Qualitaet
02  Content  Klassifizierung  Qualitaet02  Content  Klassifizierung  Qualitaet
02 Content Klassifizierung Qualitaetguest1d7f5b
 
Grell Regionalkonferenz der Weiterbildung Düsseldorf 9 Okt. 2019
Grell Regionalkonferenz der Weiterbildung Düsseldorf 9 Okt. 2019Grell Regionalkonferenz der Weiterbildung Düsseldorf 9 Okt. 2019
Grell Regionalkonferenz der Weiterbildung Düsseldorf 9 Okt. 2019Petra Grell
 
Plädoyer für OER | Hochschuldidaktiktag (Universität Siegen)
Plädoyer für OER | Hochschuldidaktiktag (Universität Siegen)Plädoyer für OER | Hochschuldidaktiktag (Universität Siegen)
Plädoyer für OER | Hochschuldidaktiktag (Universität Siegen)Ass.-Prof. Dr. Sandra Hofhues
 

Was ist angesagt? (20)

Akademische Medienkompetenzförderung an der Hochschule: Konzeption und Implem...
Akademische Medienkompetenzförderung an der Hochschule: Konzeption und Implem...Akademische Medienkompetenzförderung an der Hochschule: Konzeption und Implem...
Akademische Medienkompetenzförderung an der Hochschule: Konzeption und Implem...
 
'Digitalisierung': Herausforderung für Bildung und Hochschulen?
'Digitalisierung': Herausforderung für Bildung und Hochschulen?'Digitalisierung': Herausforderung für Bildung und Hochschulen?
'Digitalisierung': Herausforderung für Bildung und Hochschulen?
 
eLearning: Potenziale-Mehrwert-Einsatz
eLearning: Potenziale-Mehrwert-EinsatzeLearning: Potenziale-Mehrwert-Einsatz
eLearning: Potenziale-Mehrwert-Einsatz
 
Hochschule, Didaktik, Medien. Zusammendenken, was zusammen gehört
Hochschule, Didaktik, Medien. Zusammendenken, was zusammen gehörtHochschule, Didaktik, Medien. Zusammendenken, was zusammen gehört
Hochschule, Didaktik, Medien. Zusammendenken, was zusammen gehört
 
Medienbildung an der Hochschule
Medienbildung an der HochschuleMedienbildung an der Hochschule
Medienbildung an der Hochschule
 
Medien. Machen. Schule. (Kongress 'Kids & Marke')
Medien. Machen. Schule. (Kongress 'Kids & Marke')Medien. Machen. Schule. (Kongress 'Kids & Marke')
Medien. Machen. Schule. (Kongress 'Kids & Marke')
 
Alles digital. Auch die Bildung?
Alles digital. Auch die Bildung?Alles digital. Auch die Bildung?
Alles digital. Auch die Bildung?
 
Forschendes Lernen und E-Learning
Forschendes Lernen und E-LearningForschendes Lernen und E-Learning
Forschendes Lernen und E-Learning
 
Viel Spuk um MOOCs
Viel Spuk um MOOCsViel Spuk um MOOCs
Viel Spuk um MOOCs
 
Konzeption von E-Learning-Umgebungen
Konzeption von E-Learning-UmgebungenKonzeption von E-Learning-Umgebungen
Konzeption von E-Learning-Umgebungen
 
Schwarze Löcher, blinde Flecken, konzeptionelle Leerstellen. Zum Stand einer ...
Schwarze Löcher, blinde Flecken, konzeptionelle Leerstellen. Zum Stand einer ...Schwarze Löcher, blinde Flecken, konzeptionelle Leerstellen. Zum Stand einer ...
Schwarze Löcher, blinde Flecken, konzeptionelle Leerstellen. Zum Stand einer ...
 
KaffeePod: Frisch gebrühte Infos aus dem Unialltag
KaffeePod: Frisch gebrühte Infos aus dem UnialltagKaffeePod: Frisch gebrühte Infos aus dem Unialltag
KaffeePod: Frisch gebrühte Infos aus dem Unialltag
 
Vom kleinen 1x1 zu den grossen Fragen
Vom kleinen 1x1 zu den grossen FragenVom kleinen 1x1 zu den grossen Fragen
Vom kleinen 1x1 zu den grossen Fragen
 
Studierende als „Edupunks“? Zwischentöne zwischen Zweifel und Zuversicht.
Studierende als „Edupunks“? Zwischentöne zwischen Zweifel und Zuversicht.Studierende als „Edupunks“? Zwischentöne zwischen Zweifel und Zuversicht.
Studierende als „Edupunks“? Zwischentöne zwischen Zweifel und Zuversicht.
 
Wozu (digitale) Medien in der Lehre?
Wozu (digitale) Medien in der Lehre?Wozu (digitale) Medien in der Lehre?
Wozu (digitale) Medien in der Lehre?
 
Forschendes Lernen und E-Learning
Forschendes Lernen und E-LearningForschendes Lernen und E-Learning
Forschendes Lernen und E-Learning
 
Mediengestütztes Lernen und Lehren an Hochschulen fördern: zur Bedeutung eine...
Mediengestütztes Lernen und Lehren an Hochschulen fördern: zur Bedeutung eine...Mediengestütztes Lernen und Lehren an Hochschulen fördern: zur Bedeutung eine...
Mediengestütztes Lernen und Lehren an Hochschulen fördern: zur Bedeutung eine...
 
02 Content Klassifizierung Qualitaet
02  Content  Klassifizierung  Qualitaet02  Content  Klassifizierung  Qualitaet
02 Content Klassifizierung Qualitaet
 
Grell Regionalkonferenz der Weiterbildung Düsseldorf 9 Okt. 2019
Grell Regionalkonferenz der Weiterbildung Düsseldorf 9 Okt. 2019Grell Regionalkonferenz der Weiterbildung Düsseldorf 9 Okt. 2019
Grell Regionalkonferenz der Weiterbildung Düsseldorf 9 Okt. 2019
 
Plädoyer für OER | Hochschuldidaktiktag (Universität Siegen)
Plädoyer für OER | Hochschuldidaktiktag (Universität Siegen)Plädoyer für OER | Hochschuldidaktiktag (Universität Siegen)
Plädoyer für OER | Hochschuldidaktiktag (Universität Siegen)
 

Destacado

MUSIQ SOULCHILD OFFICIAL PRESS KIT
MUSIQ SOULCHILD OFFICIAL PRESS KIT MUSIQ SOULCHILD OFFICIAL PRESS KIT
MUSIQ SOULCHILD OFFICIAL PRESS KIT MoccaStyles KING
 
Aggregieren, kuratieren und publizieren von Inhalten
Aggregieren, kuratieren und publizieren von InhaltenAggregieren, kuratieren und publizieren von Inhalten
Aggregieren, kuratieren und publizieren von InhaltenAxel Quack
 
wissensarbeit20_lindner_20100205
wissensarbeit20_lindner_20100205wissensarbeit20_lindner_20100205
wissensarbeit20_lindner_20100205Lindner Martin
 
Auf dem Weg zur digitalen Universität - Community Building 2.0
Auf dem Weg zur digitalen Universität - Community Building 2.0Auf dem Weg zur digitalen Universität - Community Building 2.0
Auf dem Weg zur digitalen Universität - Community Building 2.0Mandy Rohs
 
Zeugnis Diplomprüfung
Zeugnis DiplomprüfungZeugnis Diplomprüfung
Zeugnis DiplomprüfungDirk Engelen
 
Vorstellung cocktailberater.de
Vorstellung cocktailberater.deVorstellung cocktailberater.de
Vorstellung cocktailberater.deThomas Bachmann
 
Kompetenzmanagement in der Pflege
Kompetenzmanagement in der PflegeKompetenzmanagement in der Pflege
Kompetenzmanagement in der PflegeChristine Kunzmann
 
Rechtliche Fragen bei der Revitalisierung von Handelsimmobilien
Rechtliche Fragen bei der Revitalisierung von HandelsimmobilienRechtliche Fragen bei der Revitalisierung von Handelsimmobilien
Rechtliche Fragen bei der Revitalisierung von Handelsimmobilienschwatlomanagement
 
MOOCs: Wie Unternehmen von offenen Online-Kursen profitieren können
MOOCs: Wie Unternehmen von offenen Online-Kursen profitieren könnenMOOCs: Wie Unternehmen von offenen Online-Kursen profitieren können
MOOCs: Wie Unternehmen von offenen Online-Kursen profitieren könnenJochen Robes
 
Presentatie algemene ledenvergadering Houd Laren Mooi
Presentatie algemene ledenvergadering Houd Laren MooiPresentatie algemene ledenvergadering Houd Laren Mooi
Presentatie algemene ledenvergadering Houd Laren MooiJonathan Bosch
 
SharePoint im WCMS-Einsatz - Möglichkeiten und Grenzen
SharePoint im WCMS-Einsatz - Möglichkeiten und GrenzenSharePoint im WCMS-Einsatz - Möglichkeiten und Grenzen
SharePoint im WCMS-Einsatz - Möglichkeiten und GrenzenMichael Gisiger
 

Destacado (20)

MUSIQ SOULCHILD OFFICIAL PRESS KIT
MUSIQ SOULCHILD OFFICIAL PRESS KIT MUSIQ SOULCHILD OFFICIAL PRESS KIT
MUSIQ SOULCHILD OFFICIAL PRESS KIT
 
Westerwald
WesterwaldWesterwald
Westerwald
 
Aggregieren, kuratieren und publizieren von Inhalten
Aggregieren, kuratieren und publizieren von InhaltenAggregieren, kuratieren und publizieren von Inhalten
Aggregieren, kuratieren und publizieren von Inhalten
 
wissensarbeit20_lindner_20100205
wissensarbeit20_lindner_20100205wissensarbeit20_lindner_20100205
wissensarbeit20_lindner_20100205
 
Auf dem Weg zur digitalen Universität - Community Building 2.0
Auf dem Weg zur digitalen Universität - Community Building 2.0Auf dem Weg zur digitalen Universität - Community Building 2.0
Auf dem Weg zur digitalen Universität - Community Building 2.0
 
Zeugnis Diplomprüfung
Zeugnis DiplomprüfungZeugnis Diplomprüfung
Zeugnis Diplomprüfung
 
Vorstellung cocktailberater.de
Vorstellung cocktailberater.deVorstellung cocktailberater.de
Vorstellung cocktailberater.de
 
UrbanSeedsKitchen_Doc
UrbanSeedsKitchen_DocUrbanSeedsKitchen_Doc
UrbanSeedsKitchen_Doc
 
Kompetenzmanagement in der Pflege
Kompetenzmanagement in der PflegeKompetenzmanagement in der Pflege
Kompetenzmanagement in der Pflege
 
Weblogs.Key
Weblogs.KeyWeblogs.Key
Weblogs.Key
 
MENSWEAR FLORALS
MENSWEAR FLORALSMENSWEAR FLORALS
MENSWEAR FLORALS
 
Discover Arbonne 2017
Discover Arbonne 2017Discover Arbonne 2017
Discover Arbonne 2017
 
Wmf
WmfWmf
Wmf
 
Rechtliche Fragen bei der Revitalisierung von Handelsimmobilien
Rechtliche Fragen bei der Revitalisierung von HandelsimmobilienRechtliche Fragen bei der Revitalisierung von Handelsimmobilien
Rechtliche Fragen bei der Revitalisierung von Handelsimmobilien
 
MOOCs: Wie Unternehmen von offenen Online-Kursen profitieren können
MOOCs: Wie Unternehmen von offenen Online-Kursen profitieren könnenMOOCs: Wie Unternehmen von offenen Online-Kursen profitieren können
MOOCs: Wie Unternehmen von offenen Online-Kursen profitieren können
 
Dino
DinoDino
Dino
 
Presentatie algemene ledenvergadering Houd Laren Mooi
Presentatie algemene ledenvergadering Houd Laren MooiPresentatie algemene ledenvergadering Houd Laren Mooi
Presentatie algemene ledenvergadering Houd Laren Mooi
 
Kandinsky
KandinskyKandinsky
Kandinsky
 
SharePoint im WCMS-Einsatz - Möglichkeiten und Grenzen
SharePoint im WCMS-Einsatz - Möglichkeiten und GrenzenSharePoint im WCMS-Einsatz - Möglichkeiten und Grenzen
SharePoint im WCMS-Einsatz - Möglichkeiten und Grenzen
 
SAP BASIS
SAP BASISSAP BASIS
SAP BASIS
 

Ähnlich wie Content selber machen

Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...
Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...
Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...Mandy Rohs
 
Kooperationen zwischen Schule und Wirtschaft gestalten
Kooperationen zwischen Schule und Wirtschaft gestaltenKooperationen zwischen Schule und Wirtschaft gestalten
Kooperationen zwischen Schule und Wirtschaft gestaltenAss.-Prof. Dr. Sandra Hofhues
 
Visualisierungen in schulischen und außerschulischen Kontexten
Visualisierungen in schulischen und außerschulischen KontextenVisualisierungen in schulischen und außerschulischen Kontexten
Visualisierungen in schulischen und außerschulischen KontextenAss.-Prof. Dr. Sandra Hofhues
 
Bibcamp medienpaed
Bibcamp medienpaedBibcamp medienpaed
Bibcamp medienpaedwruge
 
Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutu...
Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutu...Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutu...
Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutu...Mandy Rohs
 
Digitale Medien sind wie Pilze - JMFH2018
Digitale Medien sind wie Pilze - JMFH2018Digitale Medien sind wie Pilze - JMFH2018
Digitale Medien sind wie Pilze - JMFH2018Franco Rau
 
Alles neu, alles anders? Zum vernetzenden Potenzial digitaler Bildungsangebote
Alles neu, alles anders? Zum vernetzenden Potenzial digitaler BildungsangeboteAlles neu, alles anders? Zum vernetzenden Potenzial digitaler Bildungsangebote
Alles neu, alles anders? Zum vernetzenden Potenzial digitaler BildungsangeboteAss.-Prof. Dr. Sandra Hofhues
 
Kritische Informations- und Medienkompetenz als Grundlage für die Integration...
Kritische Informations- und Medienkompetenz als Grundlage für die Integration...Kritische Informations- und Medienkompetenz als Grundlage für die Integration...
Kritische Informations- und Medienkompetenz als Grundlage für die Integration...Mandy Rohs
 
Medienökologien an der Hochschule. Begriffe, Konzepte, (Forschungs-)Fragen.
Medienökologien an der Hochschule. Begriffe, Konzepte, (Forschungs-)Fragen.Medienökologien an der Hochschule. Begriffe, Konzepte, (Forschungs-)Fragen.
Medienökologien an der Hochschule. Begriffe, Konzepte, (Forschungs-)Fragen.Ass.-Prof. Dr. Sandra Hofhues
 
Mobiles Lernen - Wandel der Lehrendenrolle
Mobiles Lernen - Wandel der LehrendenrolleMobiles Lernen - Wandel der Lehrendenrolle
Mobiles Lernen - Wandel der LehrendenrolleKerstin Mayrberger
 
Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)
Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)
Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)e-teaching.org
 
Zertifikatskurs tAPP - Musik mit Apps in der Kulturellen Bildung
Zertifikatskurs tAPP - Musik mit Apps in der Kulturellen BildungZertifikatskurs tAPP - Musik mit Apps in der Kulturellen Bildung
Zertifikatskurs tAPP - Musik mit Apps in der Kulturellen BildungForschungsstelle Appmusik
 
Grell 2019 Bildung im Kontext der Digitalisierung - Veränderungen verstehen u...
Grell 2019 Bildung im Kontext der Digitalisierung - Veränderungen verstehen u...Grell 2019 Bildung im Kontext der Digitalisierung - Veränderungen verstehen u...
Grell 2019 Bildung im Kontext der Digitalisierung - Veränderungen verstehen u...Petra Grell
 
Ist die Zukunft der Hochschullehre digital?
Ist die Zukunft der Hochschullehre digital?Ist die Zukunft der Hochschullehre digital?
Ist die Zukunft der Hochschullehre digital?Jutta Pauschenwein
 
Open Educational Resources für die Schule – ein Bestandteil der Digitalen Agenda
Open Educational Resources für die Schule – ein Bestandteil der Digitalen AgendaOpen Educational Resources für die Schule – ein Bestandteil der Digitalen Agenda
Open Educational Resources für die Schule – ein Bestandteil der Digitalen AgendaDominic Orr
 
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...Tanja Jadin
 
Pädagogik * Medien (Kaiserlautern, 1.10.2014)
Pädagogik * Medien (Kaiserlautern, 1.10.2014)Pädagogik * Medien (Kaiserlautern, 1.10.2014)
Pädagogik * Medien (Kaiserlautern, 1.10.2014)wruge
 

Ähnlich wie Content selber machen (20)

Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...
Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...
Individualisiertes Lernen im Rahmen von Schulentwicklung - Mehrwert durch dig...
 
Kooperationen zwischen Schule und Wirtschaft gestalten
Kooperationen zwischen Schule und Wirtschaft gestaltenKooperationen zwischen Schule und Wirtschaft gestalten
Kooperationen zwischen Schule und Wirtschaft gestalten
 
Lernen und Medienhandeln im Format der Forschung
Lernen und Medienhandeln im Format der ForschungLernen und Medienhandeln im Format der Forschung
Lernen und Medienhandeln im Format der Forschung
 
Visualisierungen in schulischen und außerschulischen Kontexten
Visualisierungen in schulischen und außerschulischen KontextenVisualisierungen in schulischen und außerschulischen Kontexten
Visualisierungen in schulischen und außerschulischen Kontexten
 
Bibcamp medienpaed
Bibcamp medienpaedBibcamp medienpaed
Bibcamp medienpaed
 
Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutu...
Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutu...Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutu...
Doktorandenausbildung zwischen Selbstorganisation und Vernetzung: zur Bedeutu...
 
ScienceWednesday im Sommersemester 2014
ScienceWednesday im Sommersemester 2014ScienceWednesday im Sommersemester 2014
ScienceWednesday im Sommersemester 2014
 
Digitale Medien sind wie Pilze - JMFH2018
Digitale Medien sind wie Pilze - JMFH2018Digitale Medien sind wie Pilze - JMFH2018
Digitale Medien sind wie Pilze - JMFH2018
 
Medienpädagogik - Strömungen, Forschungsfragen und Aufgaben
Medienpädagogik - Strömungen, Forschungsfragen und AufgabenMedienpädagogik - Strömungen, Forschungsfragen und Aufgaben
Medienpädagogik - Strömungen, Forschungsfragen und Aufgaben
 
Alles neu, alles anders? Zum vernetzenden Potenzial digitaler Bildungsangebote
Alles neu, alles anders? Zum vernetzenden Potenzial digitaler BildungsangeboteAlles neu, alles anders? Zum vernetzenden Potenzial digitaler Bildungsangebote
Alles neu, alles anders? Zum vernetzenden Potenzial digitaler Bildungsangebote
 
Kritische Informations- und Medienkompetenz als Grundlage für die Integration...
Kritische Informations- und Medienkompetenz als Grundlage für die Integration...Kritische Informations- und Medienkompetenz als Grundlage für die Integration...
Kritische Informations- und Medienkompetenz als Grundlage für die Integration...
 
Medienökologien an der Hochschule. Begriffe, Konzepte, (Forschungs-)Fragen.
Medienökologien an der Hochschule. Begriffe, Konzepte, (Forschungs-)Fragen.Medienökologien an der Hochschule. Begriffe, Konzepte, (Forschungs-)Fragen.
Medienökologien an der Hochschule. Begriffe, Konzepte, (Forschungs-)Fragen.
 
Mobiles Lernen - Wandel der Lehrendenrolle
Mobiles Lernen - Wandel der LehrendenrolleMobiles Lernen - Wandel der Lehrendenrolle
Mobiles Lernen - Wandel der Lehrendenrolle
 
Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)
Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)
Social Media in Studium und Lehre (Folien Jun.-Prof. Dr. Nina Kahnwald)
 
Zertifikatskurs tAPP - Musik mit Apps in der Kulturellen Bildung
Zertifikatskurs tAPP - Musik mit Apps in der Kulturellen BildungZertifikatskurs tAPP - Musik mit Apps in der Kulturellen Bildung
Zertifikatskurs tAPP - Musik mit Apps in der Kulturellen Bildung
 
Grell 2019 Bildung im Kontext der Digitalisierung - Veränderungen verstehen u...
Grell 2019 Bildung im Kontext der Digitalisierung - Veränderungen verstehen u...Grell 2019 Bildung im Kontext der Digitalisierung - Veränderungen verstehen u...
Grell 2019 Bildung im Kontext der Digitalisierung - Veränderungen verstehen u...
 
Ist die Zukunft der Hochschullehre digital?
Ist die Zukunft der Hochschullehre digital?Ist die Zukunft der Hochschullehre digital?
Ist die Zukunft der Hochschullehre digital?
 
Open Educational Resources für die Schule – ein Bestandteil der Digitalen Agenda
Open Educational Resources für die Schule – ein Bestandteil der Digitalen AgendaOpen Educational Resources für die Schule – ein Bestandteil der Digitalen Agenda
Open Educational Resources für die Schule – ein Bestandteil der Digitalen Agenda
 
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
Begleitforschung im IMST-Themeprogramm: Kompetenzorientiertes Lernen mit digi...
 
Pädagogik * Medien (Kaiserlautern, 1.10.2014)
Pädagogik * Medien (Kaiserlautern, 1.10.2014)Pädagogik * Medien (Kaiserlautern, 1.10.2014)
Pädagogik * Medien (Kaiserlautern, 1.10.2014)
 

Mehr von Mandy Rohs

Bloggen, twittern, liken: Partizipation im und mit dem Social Web Herausforde...
Bloggen, twittern, liken: Partizipation im und mit dem Social Web Herausforde...Bloggen, twittern, liken: Partizipation im und mit dem Social Web Herausforde...
Bloggen, twittern, liken: Partizipation im und mit dem Social Web Herausforde...Mandy Rohs
 
Medienbildung und Schule | Blinde Flecken und Spannungsfelder
Medienbildung und Schule | Blinde Flecken und SpannungsfelderMedienbildung und Schule | Blinde Flecken und Spannungsfelder
Medienbildung und Schule | Blinde Flecken und SpannungsfelderMandy Rohs
 
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?Mandy Rohs
 
Grenzenloses Medienhandeln in der Schule?
Grenzenloses Medienhandeln in der Schule?Grenzenloses Medienhandeln in der Schule?
Grenzenloses Medienhandeln in der Schule?Mandy Rohs
 
Inquiry-based learning and research-based teaching with (social) media
Inquiry-based learning and research-based teaching with (social) mediaInquiry-based learning and research-based teaching with (social) media
Inquiry-based learning and research-based teaching with (social) mediaMandy Rohs
 
Metaphern und Bilder als Denkräume zur Gestaltung medialer Bildungsräume – Er...
Metaphern und Bilder als Denkräume zur Gestaltung medialer Bildungsräume – Er...Metaphern und Bilder als Denkräume zur Gestaltung medialer Bildungsräume – Er...
Metaphern und Bilder als Denkräume zur Gestaltung medialer Bildungsräume – Er...Mandy Rohs
 
Education beyond Facebook
Education beyond FacebookEducation beyond Facebook
Education beyond FacebookMandy Rohs
 
Social Web und Schule
Social Web und SchuleSocial Web und Schule
Social Web und SchuleMandy Rohs
 
Digital Literacy in Teacher Education in Germany - Current Issues and Concepts
Digital Literacy in Teacher Education in Germany - Current Issues and ConceptsDigital Literacy in Teacher Education in Germany - Current Issues and Concepts
Digital Literacy in Teacher Education in Germany - Current Issues and ConceptsMandy Rohs
 
Critical digital literacy
Critical digital literacy Critical digital literacy
Critical digital literacy Mandy Rohs
 
Forschendes Lernen und Medien
Forschendes Lernen und MedienForschendes Lernen und Medien
Forschendes Lernen und MedienMandy Rohs
 
Lehrerweiterbildung.Key
Lehrerweiterbildung.KeyLehrerweiterbildung.Key
Lehrerweiterbildung.KeyMandy Rohs
 

Mehr von Mandy Rohs (12)

Bloggen, twittern, liken: Partizipation im und mit dem Social Web Herausforde...
Bloggen, twittern, liken: Partizipation im und mit dem Social Web Herausforde...Bloggen, twittern, liken: Partizipation im und mit dem Social Web Herausforde...
Bloggen, twittern, liken: Partizipation im und mit dem Social Web Herausforde...
 
Medienbildung und Schule | Blinde Flecken und Spannungsfelder
Medienbildung und Schule | Blinde Flecken und SpannungsfelderMedienbildung und Schule | Blinde Flecken und Spannungsfelder
Medienbildung und Schule | Blinde Flecken und Spannungsfelder
 
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
Innsbruck_Medienbildung in der Schule – pädagogischer Anspruch oder Utopie?
 
Grenzenloses Medienhandeln in der Schule?
Grenzenloses Medienhandeln in der Schule?Grenzenloses Medienhandeln in der Schule?
Grenzenloses Medienhandeln in der Schule?
 
Inquiry-based learning and research-based teaching with (social) media
Inquiry-based learning and research-based teaching with (social) mediaInquiry-based learning and research-based teaching with (social) media
Inquiry-based learning and research-based teaching with (social) media
 
Metaphern und Bilder als Denkräume zur Gestaltung medialer Bildungsräume – Er...
Metaphern und Bilder als Denkräume zur Gestaltung medialer Bildungsräume – Er...Metaphern und Bilder als Denkräume zur Gestaltung medialer Bildungsräume – Er...
Metaphern und Bilder als Denkräume zur Gestaltung medialer Bildungsräume – Er...
 
Education beyond Facebook
Education beyond FacebookEducation beyond Facebook
Education beyond Facebook
 
Social Web und Schule
Social Web und SchuleSocial Web und Schule
Social Web und Schule
 
Digital Literacy in Teacher Education in Germany - Current Issues and Concepts
Digital Literacy in Teacher Education in Germany - Current Issues and ConceptsDigital Literacy in Teacher Education in Germany - Current Issues and Concepts
Digital Literacy in Teacher Education in Germany - Current Issues and Concepts
 
Critical digital literacy
Critical digital literacy Critical digital literacy
Critical digital literacy
 
Forschendes Lernen und Medien
Forschendes Lernen und MedienForschendes Lernen und Medien
Forschendes Lernen und Medien
 
Lehrerweiterbildung.Key
Lehrerweiterbildung.KeyLehrerweiterbildung.Key
Lehrerweiterbildung.Key
 

Último

Präpositionen mit Genitiv - interaktive Power Point
Präpositionen mit Genitiv - interaktive Power PointPräpositionen mit Genitiv - interaktive Power Point
Präpositionen mit Genitiv - interaktive Power PointMaria Vaz König
 
"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt
"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt
"haben" im Präsens,Präteritum und PerfektMaria Vaz König
 
Ein Schultag voller Abenteuer Spannende Schulgeschichten
Ein Schultag voller Abenteuer Spannende SchulgeschichtenEin Schultag voller Abenteuer Spannende Schulgeschichten
Ein Schultag voller Abenteuer Spannende SchulgeschichtenOlenaKarlsTkachenko
 
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...LUCO KIDS® - clever und stark
 
Präpositionen mit Genitiv - Arbeitsblatt zur PPt
Präpositionen mit Genitiv - Arbeitsblatt zur PPtPräpositionen mit Genitiv - Arbeitsblatt zur PPt
Präpositionen mit Genitiv - Arbeitsblatt zur PPtMaria Vaz König
 
Wie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibt
Wie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibtWie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibt
Wie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibtMathias Magdowski
 

Último (6)

Präpositionen mit Genitiv - interaktive Power Point
Präpositionen mit Genitiv - interaktive Power PointPräpositionen mit Genitiv - interaktive Power Point
Präpositionen mit Genitiv - interaktive Power Point
 
"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt
"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt
"haben" im Präsens,Präteritum und Perfekt
 
Ein Schultag voller Abenteuer Spannende Schulgeschichten
Ein Schultag voller Abenteuer Spannende SchulgeschichtenEin Schultag voller Abenteuer Spannende Schulgeschichten
Ein Schultag voller Abenteuer Spannende Schulgeschichten
 
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
Opfervermeidungsstrategien - Wie kann ich mich schützen? Comic für Kids und T...
 
Präpositionen mit Genitiv - Arbeitsblatt zur PPt
Präpositionen mit Genitiv - Arbeitsblatt zur PPtPräpositionen mit Genitiv - Arbeitsblatt zur PPt
Präpositionen mit Genitiv - Arbeitsblatt zur PPt
 
Wie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibt
Wie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibtWie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibt
Wie man ein gutes Paper (für das LEGO-Praktikum) schreibt
 

Content selber machen

  • 1. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 1h#p://www.flickr.com/photos/quinnanya/5098916795/sizes/l/in/photostream/ Content selber machen - über und mit Medien lernen JProf. Dr. Mandy Rohs, Technische Universität Kaiserslautern
  • 2. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 2 http://www.flickr.com/photos/swanksalot/2420579221/sizes/o/in/photostream/ Blick auf Medienprojekte in verschiedenen Disziplinen der Hochschule differenzierter Blick auf Content „Content selber Machen“ als wichtige Perspektive der Auseinandersetzung über und mit Medien in der Hochschule Ziel des Vortrags
  • 3. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 3http://www.flickr.com/photos/library_mistress/8748719994/sizes/h/in/photostream/ Podcasting in der Forstwirtschaft Beispiel 1
  • 4. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 4 our focus was on teaching 21st -Century skills, we devised a mix of new, partially web-based that reflect the learning content from our GIS Bachelor program, as presented in small or RepUs (Fig. 1). ition Units within the GRAPE project, based on learning content presented during coursework e GIS Bachelor program at the Department of Environmental Systems Science of ETH h. Title Content description Learning objectives Link to podcast Link to exercises Link to solutions Supplementary information http://www.lue.ethz.ch/research/projects/GRAPE
  • 5. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 5http://www.flickr.com/photos/dellphotos/6269912972/sizes/o/in/photostream/ Beispiel 2 Medienprojekte in Lehramt und Erwachsenenbildung
  • 6. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | ! Abb.(12:(Quiz(zum(Bewerbungsanschreiben( ( Wie!bereits!schon!in!Kapitel!fünf!erläutert,!hat!das!Programm!„hot!Potato= es“,!das!wir!für!unser!Medienprojekt!verwendet!haben,!mehrere!Module! bzw.!Funktionen,!mit!denen!ein!Quiz!gestalten!werden!kann.!Für!den!Be= reich! des! Bewerbungsanschreiben! wurde! das! Modul! „JBC“! verwendet,! durch!das!Multiple!Choice!Aufgaben!erstellt!werden!konnten.!Anhand!der! Abb.!12!ist!zu!erkennen,!wie!die!Multiple!Choice!Aufgaben!aufgebaut!ist.! 6 dieser Website einsehen kann. Da, wie beim Umsetzungsplan schon be- schrieben, eine klare Struktur der Website erwünscht war, wurde links eine Leiste mit den einzelnen Themengebieten angelegt, welche dem Besucher einen hilfreichen Überblick verschaffen soll. Außerdem wurde noch eine Suchleiste hinzugefügt. Ursprünglich war es geplant die Website in bunten Farben zu gestalten, doch das verändern der Farbe stellte sich als sehr schwierig heraus. Aus diesem Grund wird die Website nun in unterschiedlichen Blautönen präsen- tiert. Umsetzung von Medienprojekten in in Schulen oder der Erwachsenenbildung
  • 7. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 7 Perspektive der Inhaltsvermittlung: Lernen durch Lehren, Peer- Learning Perspektive Lernen mit Medien: Konzepte aktiver Medienarbeit Content selber machen http://www.flickr.com/photos/28misguidedsouls/5002321728/sizes/l/in/photostream/
  • 8. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 8 Content selber machen - über und mit Medien lernen http://www.flickr.com/photos/depone/63690548/sizes/o/in/photostream/ I.
  • 9. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 9 http://www.flickr.com/photos/depone/63690548/sizes/o/in/photostream/ Janusköpfigkeit des Inhaltsbegriffs (Jank & Meyer, 1991, S. 75) Lehrinhalt: „Mittel zum Zweck, Material zur Zielerreichung“ Lerninhalt: „neu zu erkundende Wissens- oder Könnensgelände“
  • 10. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 10 Was ist bildend? Was sind Inhalte? Kern von Unterricht: die als „bildend“ festgelegten Inhalte (Terhart, 2009, S. 109)
  • 11. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 11 Lehrhandeln mit Perspektivwechsel Repetition von Lehrstoff Beispiel 1 Beispiel 2 Content in den Medienprojekten
  • 12. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 12 Wissenskanon? Hard Science vs. Soft Science
  • 13. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 13 Gestaltung einer medialen Lernumgebung Podcast als Produkt definierter Inhalt Beispiel 1 Beispiel 2 Content in den Medienprojekten
  • 14. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 14 Die Frage nach dem Content in Zusammenhang mit Fragen nach der Zielstruktur von Lehr-Lernprozessen hat Auswirkungen auf die Gestaltung von Medienprojekten Zwischenfazit
  • 15. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 15 Content selber machen - über und mit Medien lernen II. http://www.flickr.com/photos/horiavarlan/4557386194/sizes/l/in/photostream/
  • 16. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | http://www.flickr.com/photos/horiavarlan/4557386194/sizes/l/in/photostream/ 16 „ “Medienhandeln als prozessuale Kategorie meint grundsätzlich reflexiv-praktische Medienaneignung, d.i. [sic] die aktive Auseinandersetzung mit Medien [...]. (Schorb, 2007, S. 27)
  • 17. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 17 http://www.flickr.com/photos/horiavarlan/4557386194/sizes/l/in/photostream/ Handlung: Produktion von Medien Produktion von Lehrmaterial Produktion von Lehr-Lernmaterial Beispiel 1 Beispiel 2
  • 18. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 18 Handlung: Grundlage der Auseinandersetzung Reflexion über Darstellung und Situation Reflexion über Darstellung von Wissen Beispiel 1 Beispiel 2
  • 19. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 19 Zwischenfazit http://www.flickr.com/photos/horiavarlan/4557386194/sizes/l/in/photostream/ Handelndes Lernen dient der Konstruktion von Wissen, was zum einen den Fachinhalt betrifft, zum anderen aber auch das Wissen um Medien, deren Erstellung und Wirkung im pädagogischen Kontext.
  • 20. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 20 http://www.flickr.com/photos/ishane/2478049891/sizes/o/in/photostream/ Content selber machen - über und mit Medien lernen III.
  • 21. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 21 Mediales Handeln als Ziel Umgang mit Material, Person und Situation Umgang mit Wissensinhalten und Darstellung Beispiel 1 Beispiel 2 http://www.flickr.com/photos/ishane/2478049891/sizes/o/in/photostream/
  • 22. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | http://www.flickr.com/photos/ishane/2478049891/sizes/o/in/photostream/ 22 Frage nach Medienkompetenz und medienpädagogischer Kompetenz
  • 23. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | http://www.flickr.com/photos/ishane/2478049891/sizes/o/in/photostream/ 23 Medienkompetenz (...) ist die Fähigkeit und/oder Fertigkeit, die den Medien innewohnenden Möglichkeiten zu beherrschen und im eigenen Handeln zur Manifestation zu bringen. Damit ist Medienkompetenz zum einen an den Gegenstandsbereich Medien und zum anderen an das mediale Handeln der Subjekte im sozialen Raum gebunden. (Schorb, 2007, S. 16) „ “
  • 24. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | http://www.flickr.com/photos/ishane/2478049891/sizes/o/in/photostream/ 24 Medienpädagogische Kompetenz als Zusammenspiel zwischen Fragen der Medienerziehung und Mediendidaktik auch für Dozierende außerhalb pädagogischer Disziplinen
  • 25. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | http://www.flickr.com/photos/ishane/2478049891/sizes/o/in/photostream/ 25 „Content selber machen“ dient als Anker zur Auseinandersetzung und Reflexion von Medien in der Hochschule für Lehrende und Lernende. Zwischenfazit
  • 26. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 26 http://www.flickr.com/photos/swanksalot/2420579221/sizes/o/in/photostream/ „Content selber machen“ adressiert mehr als die Herstellung von Lehrmaterial „Content selber Machen“ als wichtige Perspektive der Auseinandersetzung mit und über Medien in der Hochschule für alle Akteure Zusammenfassung
  • 27. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 27h#p://www.flickr.com/photos/quinnanya/5098916795/sizes/l/in/photostream/ Content selber machen lassen - über und mit Medien lernen JProf. Dr. Mandy Rohs, Technische Universität Kaiserslautern
  • 28. JProf. Dr. Mandy Rohs | TU Kaiserslautern | Fachgebiet Pädagogik | Juniorprofessur für Pädagogik mit Schwerpunkt Schulentwicklung | 28 http://www.flickr.com/photos/dellphotos/6328400004/sizes/l/in/photostream/ Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit JProf Dr. Mandy Rohs Universität Kaiserslautern Fachbereich Sozialwissenschaften Erwin-Schrödinger-Strasse 67663 Kaiserslautern mandy.rohs@sowi.uni-kl.de http://www.2headz.ch/blog
  • 29. 29 Jank, W. & Meyer, H. (1991). Didaktische Modelle. Berlin: Cornelsen Verlag. Schorb, B. (2007). Zur Bedeutung und Realisierung von Medienkompetenz. In B. Schorb, N. Brüggen & A. Dommaschk, (Hrsg.) Mit eLearning zu Medienkompetenz (S. 15-34). München: kopäd Verlag Terhart, E. (2009). Didaktik. Eine EInführung. Leipzig: reclam Literatur