Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Geordnete/ungeordnete Strukturen




 Führungsakademie der Bundeswehr
  Fachbereich Sicherheitspolitik und
             St...
Veränderung sicherheitspolitischer
            Rahmenbedingungen

•   09.11.1989 Fall der Berliner Mauer
•   Neue Weltordn...
Veränderung sicherheitspolitischer Rahmenbedingungen



•   Globalisierung
•   Einfluss neuer Technologien
•   Klimawandel...
Problem der Annahmen...
“Egal was passiert, die Marine der Vereinigten Staaten wird
nicht im Schlaf erwischt werden.”




...
IT – Ankunft in der 3. Welt
Geschwindigkeit der Entwicklung


                                      . ..
                                        Weite...
Geschwindigkeit des Wandels



                                                                                   ?
   18....
China – Reich der Mitte
Grönland




Abschmelzen entspricht 7 m
globalem Meeresspiegelanstieg
Sturmflutgefahr in New York




 Heute: alle 100 Jahre
 Nach 1 m Anstieg: alle 3 Jahre
Zunahme der Stürme




 Risk of Tropical Cyclones for urban Environment

 Tropical Cyclones:
 Increasing Intensity and num...
Demografischer Wandel
Bevölkerungswachstum Naher(Mittlerer Osten
Muslime in der EU




Quelle: National Intelligence Council (www.globalsecurity.org/intell/library/reports/2005
World Energy Consumption by Sources
             2003 - 2030
Öl-Transportwege und kritische
           Punkte
Un-geordnete globale Strukturen
Un-geordnete globale Strukturen
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Un-geordnete globale Strukturen

3.142 Aufrufe

Veröffentlicht am

von KzS Heinz Dieter Jopp, Führungsakademie der Bundeswehr Fachbereich Sicherheitspolitik und Strategie
http://www.mprove.de/script/08/positivisten/index.html

Veröffentlicht in: News & Politik, Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

Un-geordnete globale Strukturen

  1. 1. Geordnete/ungeordnete Strukturen Führungsakademie der Bundeswehr Fachbereich Sicherheitspolitik und Strategie KzS Heinz Dieter Jopp Hamburg, 30.01.08
  2. 2. Veränderung sicherheitspolitischer Rahmenbedingungen • 09.11.1989 Fall der Berliner Mauer • Neue Weltordnung – Friedensdividende • Kriege auf Balkan, Ruanda, Somalia • 11.09.2001 Terror-Angriff auf USA • 11.03.2004 Terror-Angriff auf Spanien • 07.07.2005 Terror-Angriff auf Großbritannien • 23.07.2005 Terror-Angriff auf Ägypten • 01.10.2005 Terror-Angriff auf Bali • 09.11.2005 Terror-Angriff auf Jordanien • 24.04.2006 Terror-Angriff auf Ägypten • 10.08.2006 Vereitlung Terror-Angriff in GB
  3. 3. Veränderung sicherheitspolitischer Rahmenbedingungen • Globalisierung • Einfluss neuer Technologien • Klimawandel • Energiesicherheit • Entstaatlichung des Krieges • Proliferation von Massenvernichtungswaffen
  4. 4. Problem der Annahmen... “Egal was passiert, die Marine der Vereinigten Staaten wird nicht im Schlaf erwischt werden.” Frank Knox, U.S. Sekretär der Marine 1940-1944 4. Dezember 1941 Pearl Habour 7. Dezember 1941
  5. 5. IT – Ankunft in der 3. Welt
  6. 6. Geschwindigkeit der Entwicklung . .. Weitere asiat. Staaten . .. Andere südeurop.Staaten . . Japan Tiger-Staaten ... Russland/UdSSR Indien ? . Andere westeurop.Staaten EU USA Japan . Deutschland USA Frankreich . England 1750 1800 1850 1900 1950 2000 Wandel von Agrar- zu Industriegesellschaften Wandel von Industrie- zu Informationsgesellschaften
  7. 7. Geschwindigkeit des Wandels ? 18. Jhrt 19. Jhrt Ende 20. Jhrt Beginn 21. Jhrt Agrargesellschaft Postindustrielle Gesellschaft Industriegesellschaft 1700 1800 1900 2000 2050 2100
  8. 8. China – Reich der Mitte
  9. 9. Grönland Abschmelzen entspricht 7 m globalem Meeresspiegelanstieg
  10. 10. Sturmflutgefahr in New York Heute: alle 100 Jahre Nach 1 m Anstieg: alle 3 Jahre
  11. 11. Zunahme der Stürme Risk of Tropical Cyclones for urban Environment Tropical Cyclones: Increasing Intensity and number Population Density 2004 Inhabitants in Mio. Sources: WBGU – German Advisory Council on Global Change (2007),World in Transition – Climate Change as a Security Risk, Earthscan, London (forthcoming).
  12. 12. Demografischer Wandel
  13. 13. Bevölkerungswachstum Naher(Mittlerer Osten
  14. 14. Muslime in der EU Quelle: National Intelligence Council (www.globalsecurity.org/intell/library/reports/2005
  15. 15. World Energy Consumption by Sources 2003 - 2030
  16. 16. Öl-Transportwege und kritische Punkte

×