Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
CALYPSO ARCHITEKTUR
CALYPSO, Begriffsbestimmung
Calypso:Architektur 1/2
Thin Client (Java-GUI):
Ein- und Ausgabe von Daten
Applikationen:
Business Logik
Engines/Server:
B...
Calypso:Architektur 2/2CalypsoPlattform
Kommunikation
(Schnittstelle):
• Java Database
Connectivity
(JDBC)
Kommunikation
(...
ERLÄUTERUNGEN UND
BEGRIFFSBESTIMMUNG
Begriffe 1/4
Datenbank (z.B. Oracle, Sybase)
Applikationen
Thin (Fat) Clients
Modul 1 Framework
Modul 2
Modul n
Plattform ...
Begriffe 2/4
Software-Plattform
Applikation
• Betriebssystem und/oder Entwicklungsumgebung. Was eine
Plattform definiert i...
Begriffe 3/4
Thin (Fat) Client • Ein Thin Client ist ein PC oder PC-Programm, das an sich keine
Funktionen beinhaltet. Die...
Begriffe 4/4
Server • Umgangssprachlich wird ein Server mit der Hardware
gleichgesetzte
• Ein Server ist aber ein Programm...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Calypso Architektur

393 Aufrufe

Veröffentlicht am

Calypso, Handelssysteme, Treasury, Cross-Asset-Plattform, calypso technology, calypso tech, calypso risk

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Calypso Architektur

  1. 1. CALYPSO ARCHITEKTUR CALYPSO, Begriffsbestimmung
  2. 2. Calypso:Architektur 1/2 Thin Client (Java-GUI): Ein- und Ausgabe von Daten Applikationen: Business Logik Engines/Server: Berechnungen, Prozessausführung Datenbank (Sybase/Oracle): Speichern und Laden von Daten • Calypso basiert auf der Java™ Plattform • Die Integration von Daten aus anderen Systemen erfolgt durch Umwandlung in XML CalypsoPlattform
  3. 3. Calypso:Architektur 2/2CalypsoPlattform Kommunikation (Schnittstelle): • Java Database Connectivity (JDBC) Kommunikation (Protokolle): • Transmission Control Protocol / Internet Protocol (TCP/IP) • Multicast Mode Engines Data Sever Event Sever RMI, TCP/IP, Multicast Mode
  4. 4. ERLÄUTERUNGEN UND BEGRIFFSBESTIMMUNG
  5. 5. Begriffe 1/4 Datenbank (z.B. Oracle, Sybase) Applikationen Thin (Fat) Clients Modul 1 Framework Modul 2 Modul n Plattform (z.B. Java) Orchestrierung Präsentationsschicht (presentation tier) Applikationsschicht (application tier) Datenschicht (data tier)
  6. 6. Begriffe 2/4 Software-Plattform Applikation • Betriebssystem und/oder Entwicklungsumgebung. Was eine Plattform definiert ist die Tatsache, dass auf dieser Plattform Applikationen ausgeführte werden können. Plattformen sind u.a.: • Java, Linux, Mac OS X, Microsoft Windows, OS/2, Solaris (SPARC) etc. • Eine Applikation ist ein Programm, das eine kompatible Plattform benötigt um ausführbar zu sein. • Beispiel: MS-Word benötigt eine Windows-Plattform (XP, Vista etc.) um ausführbar zu sein Framework • Ein Framework ist Teil einer Applikation. Durch die Bereitstellung von „Libraries“ kann der Programmierer schneller und effizienter Erweiterungen implementieren Modul • Ein Modul ist eine in sich geschlossene Einheit. Ein Modul kann nicht für sich allein betrieben werden und muss in eine Applikation eingebettet sein • Beispiel: Das Add-in „Solver“ in MS-Excel
  7. 7. Begriffe 3/4 Thin (Fat) Client • Ein Thin Client ist ein PC oder PC-Programm, das an sich keine Funktionen beinhaltet. Die Funktionalität wird durch einen Server (Engine) bereitgestellt. (Client-Server-Beziehung) • Das Gegenstück ist ein Fat Client der teilweise Funktionen (lokal) ausführt Orchestrierung • Die Orchestrierung dient dazu Geschäftsprozesse optimal durch die ablaufbezogene Kombination einzelner Anwendungsprogramme zu verbinden. • Man kann sich dies bildlich als eine Ampel an einer Straßenkreuzung vorstellen: Diese übernimmt die Verkehrsleitung und gibt vor, wann welcher Verkehrsteilnehmer stoppen bzw. starten kann Protokoll • Ein Protokoll gibt vor, was und in welcher Form gesendet werden darf und wie und in welcher Form darauf geantwortet werden muss • Beispiel: Um Geld in einer Bank abzuheben werden bestimmte Verhaltensweisen (Protokolle) erwarten. Werden diese eingehalten gibt der Bankangestellte (Server) an den Kunden (Client) die geforderte Information
  8. 8. Begriffe 4/4 Server • Umgangssprachlich wird ein Server mit der Hardware gleichgesetzte • Ein Server ist aber ein Programm (Applikation), das bestimmte Aufgaben übernimmt und auf einer Hardware (Server Maschine) läuft • Verschiedene Server(Programme) können auf einer Server Maschine laufen, die wiederum eine Plattform benötigen, um ausgeführt werden zu können Engine • Eine Engine ist eine Applikation, die sich auf die (reine) Ausführung von Prozessen konzentriert

×