Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Der Fahrradmarkt           Quellen: WAZ, ADFC, ZIV
Der Fahrradmarkt                      Marktanteil           4% 3% 1%                 Trekking      5%6%                   ...
Wie groß ist der Fahrradmarkt?2011 wurden in Deutschland in etwa 4 MillionenFahrräder verkauft via• 69% Fachhandel• 23% SB...
Wie groß ist der Fahrradmarkt?Der Jahresumsatz der DeutschenFahrradindustrie lag 2011 bei rund 4 Mrd. EuroÜber 50% entspri...
Was kostet ein Fahrrad?Im Durschnitt zahlen die Deutschen rund 600,00€für ihr Fahrrad. 75% aller Fahrradkäufe lagenzwische...
Wer hat´s gebaut?„Nur“ 43% der Deutschen wissen von welcher Marke ihrFahrrad ist.1. Kettler2. Hercules3. GIANTJedoch sind ...
Import / ExportDeutschland importiert fast 2,9 Mio Fahrräder1. Taiwan2. Niederlande3. PolenDeutschland exportiert „nur“ ru...
E-Bikes300.000 verkaufte E-Bikes (starkes Wachstum)rund 900.000 in EuropaInsgesamt ca. 900.000 E-Bikes auf DeutschlandsStr...
E-BikesInsgesamt 92% der Deutschen kennen E-BikesBei den 60-69 Jährigen sind es sogar 97%Selbst gefahren sind bisher aber ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Der Fahrradmarkt

1.156 Aufrufe

Veröffentlicht am

Aufstellung interessanter Statistiken zum Fahrradmarkt in Deutschland. Quellen: WAZ, ZIV, ADFC

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Der Fahrradmarkt

  1. 1. Der Fahrradmarkt Quellen: WAZ, ADFC, ZIV
  2. 2. Der Fahrradmarkt Marktanteil 4% 3% 1% Trekking 5%6% City / Urban 36% MTB8% ATB11% Rennrad / Cross E-Bikes 26% Jugendrad Kinderrad Sonstiges
  3. 3. Wie groß ist der Fahrradmarkt?2011 wurden in Deutschland in etwa 4 MillionenFahrräder verkauft via• 69% Fachhandel• 23% SB-Warenhäuser, Baumärkte etc.• 8% InternetRund 300.000 waren E-Bikes
  4. 4. Wie groß ist der Fahrradmarkt?Der Jahresumsatz der DeutschenFahrradindustrie lag 2011 bei rund 4 Mrd. EuroÜber 50% entspringen dem Verkauf vonFahrrädern, der Rest kommt u. a. durch denZubehör- und Komponentenabsatz zustande.
  5. 5. Was kostet ein Fahrrad?Im Durschnitt zahlen die Deutschen rund 600,00€für ihr Fahrrad. 75% aller Fahrradkäufe lagenzwischen 100€ und 800€.75% planen zudem beim zukünftigen Erwerb einesFahrrads sich für ein neues Produkt zu entscheiden(kein gebrauchtes Modell) und sind bereit dafür620,00€ im Mittel zu zahlen.
  6. 6. Wer hat´s gebaut?„Nur“ 43% der Deutschen wissen von welcher Marke ihrFahrrad ist.1. Kettler2. Hercules3. GIANTJedoch sind 76% mit ihrem gewählten Produkt zufrieden.55% der Bikes in deutschen Haushalten sind bereits älterals 3 Jahre, viele sogar weit über 5 Jahre.
  7. 7. Import / ExportDeutschland importiert fast 2,9 Mio Fahrräder1. Taiwan2. Niederlande3. PolenDeutschland exportiert „nur“ rund 1,08 Mio. Fahrräder1. Niederlande2. Frankreich3. Österreich
  8. 8. E-Bikes300.000 verkaufte E-Bikes (starkes Wachstum)rund 900.000 in EuropaInsgesamt ca. 900.000 E-Bikes auf DeutschlandsStraßen
  9. 9. E-BikesInsgesamt 92% der Deutschen kennen E-BikesBei den 60-69 Jährigen sind es sogar 97%Selbst gefahren sind bisher aber nur rund 8%Ein generelles Interesse an dem Themabekunden altersgruppenübergreifend ca. 47%

×