Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Pecha Kucha INTV3

610 Aufrufe

Veröffentlicht am

Robert Habelsberger

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Pecha Kucha INTV3

  1. 1. PROJEKTMANAGEMENT – WARUM? <ul><li>Wahl des Themas Projektmanagement </li></ul><ul><li>Keine Vorkenntnisse (FH) </li></ul><ul><li>Berührungspunkt im Job </li></ul>1
  2. 2. PROJEKTMANAGEMENT – WAS? <ul><li>Planen </li></ul><ul><li>Steuern </li></ul><ul><li>Kontrollieren </li></ul><ul><li>von Projekten </li></ul>1 2
  3. 3. BRAINSTORMING <ul><li>popplet </li></ul><ul><li>1. Ansatz </li></ul><ul><li>Mindmap </li></ul>1 2 3
  4. 4. KOMPETENZPROFIL <ul><li>e-business erfolgswirksame Anwendung von Internettechnologien im Unternehmen Unterstützung der Unternehmens-Ziele mit e-business Umsetzung der Unternehmens-Strategie mit den Mitteln der IT </li></ul><ul><li>Interdisziplinäres Wissen IT Prozesse Marketing Finanzen </li></ul>1 2 3 4
  5. 5. KOMPETENZPROFIL <ul><li>Erwartungen auf Kundenseite bzgl. PM Zeit: Einhaltung des Terminplans Kosten: Einhaltung des Budgetrahmens Inhalt: Erfüllung der Projektanforderungen und –ziele </li></ul><ul><li>Komparativer Konkurrenzvorteil „ Als e-business-Projektmanager vereine ich die Vorteile eines Spezialisten und eines Generalisten.“ </li></ul>1 2 3 4 5
  6. 6. AVATAR – NAMENSFINDUNG <ul><li>Recherche </li></ul><ul><li>Google </li></ul><ul><li>Social Media Plattformen </li></ul><ul><li>ROBERT HABELSBERGER </li></ul>1 2 3 4 5 6
  7. 7. AVATAR – AUSSEHEN 1 2 3 4 5 6 7
  8. 8. AVATAR – LEBENSLAUF <ul><li>Persönliche Daten Name: Robert Habelsberger Geb.Datum: 28.02.1981 Wohnort: Linz </li></ul><ul><li>Berufspraktika 1999: Datenbankentwicklung, Bankinstitut 1998: Kundensupport, IT-Dienstleister 1997: ERP-Systemwartung, Industrieunternehmen 1996: „Green-Practice“, Orangen-Plantage </li></ul>1 2 3 4 5 6 7 8 <ul><li>Schulbildung 1995-2000: HTBLA für Informatik 1991-1995: BRG Linz 1987-1991: Volksschule Linz </li></ul>
  9. 9. AVATAR – LEBENSLAUF <ul><li>Berufserfahrung 2008-dato: IT-Projektmanagement, Unternehmensberater 2004-2008: Vertriebsmitarbeiter CMS 2001-2004: Firmeninterner IT-Support, Handelsunternehmen </li></ul><ul><li>Weiterbildung 2009-dato: Berufsbegleitendes Studium e-business, FH 2005: Verkaufsakademie, WIFI 2004: barrierefreie CMS-Gestaltung, WIFI </li></ul>1 2 3 4 5 6 7 8 9
  10. 10. AVATAR – LEBENSLAUF <ul><li>Hobbies Triathlon, MTB, Schifahren, Kochen, Freiwillige Feuerwehr </li></ul><ul><li>Interessen Red Bull Paper Wings, Google Ranking Contest, Literatur, Musik / Gitarre </li></ul>1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
  11. 11. SOZIALE NETZWERKE <ul><li>Facebook </li></ul><ul><li>Twitter </li></ul>1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
  12. 12. SOZIALE NETZWERKE <ul><li>Xing </li></ul><ul><li>LinkedIn </li></ul>1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
  13. 13. BLOG <ul><li>Wordpress </li></ul>1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
  14. 14. POSTINGS <ul><li>Themen und warum? </li></ul><ul><li>Projektmanagement </li></ul><ul><li>Beruf / FH </li></ul><ul><li>Privat </li></ul>1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
  15. 15. PROJEKTORGANISATION <ul><li>Wiki – funktioniert super! </li></ul><ul><li>immer aktuellster Stand der Dinge </li></ul><ul><li>Dokumentation wer/was/wann durch Signierung </li></ul><ul><li>fixierte Themen werden von Diskussionspage auf Mainpage übernommen </li></ul>1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
  16. 16. WIKI – MAINPAGE <ul><li>Projektorganisation Zugangsdaten Plattformen Links zu Folgeseiten (Aufgabenverteilung, Tagebuch) </li></ul><ul><li>Avatarprofil Aussehen Lebenslauf </li></ul><ul><li>Projektmanagement Kompetenzprofil Brainstorming </li></ul>1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
  17. 17. WIKI – AUFGABENVERTEILUNG <ul><li>Postings aufgeteilt nach Themen Sport, Arbeit, Firmengründung, Familie, Freunde, FF, Wohnungssuche, Literatur, PM Tools, PM Theorie, PM Praxis, Studium, Breaking News, Kochen </li></ul><ul><li>Posting Zeitplan Wochentage </li></ul>1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17
  18. 18. WIKI – TAGEBUCH <ul><li>Dokumentation wer / was / wann? </li></ul><ul><li>wichtige Erfahrungen festhalten </li></ul><ul><li>Gedächtnisprotokoll </li></ul><ul><li>chronologisch </li></ul>1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18
  19. 19. ERFAHRUNGEN <ul><li>am Anfang etwas viel auf einmal </li></ul><ul><li>Aufgabenverteilung in der Gruppe sehr gut </li></ul><ul><li>jetzt kommt‘s in die Gänge </li></ul><ul><li>Knowhow-Aufbau bzgl. Wiki und Blog super! </li></ul>1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
  20. 20. ERFAHRUNGEN <ul><li>faszinierend wie viel mehr Gedanken man sich um den Auftritt eines Avatars macht im Vergleich zum eigenen Social Media Auftritt ;-) </li></ul><ul><li>sind froh, uns für das Projektmanagement entschieden zu haben – können erste Erkenntnisse hier in der Organisation gleich anwenden </li></ul>1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

×