www.minergie.ch
Lüftung, Küchenabluft, Holzfeuerstätten
Workshop: Bauherrenberatung
www.minergie.ch
HR14: Einfamilienhaus aus den 1950er‐Jahren
Lüftung, Küchenabluft, Holzfeuerstätten
Workshop
Lüftung, Küch...
www.minergie.chLüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WORKSHOP 13. Mai 2014
HR14 – Die gute alte Zeit !?
www.minergie.ch
Bestand: Grundriss Erdgeschoss
Lüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WORKSHOP 13. Mai 2014
www.minergie.ch
Bestand: Konstruktion
Lüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WORKSHOP 13. Mai 2014
www.minergie.ch 6
Bestand: Luftdichtigkeit der Gebäudehülle
n 50 ≈ 6.0 1/h
Lüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WOR...
www.minergie.ch
Bestand und Neuer Zustand Gebäudehülle
Lüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WORKSHOP 13. Mai 2014
www.minergie.ch
NEU: Gebäudehülle MINERGIE_P
www.minergie.chPlanungsgrundsätze Lüftung und Holzfeuerstätten | 08. März 2013
Komfortlüftungen und Holzfeuerstätten
www.minergie.chPlanungsgrundsätze Lüftung und Holzfeuerstätten | 08. März 2013
NEU: Konstruktion Gebäudesockel
www.minergie.chPlanungsgrundsätze Lüftung und Holzfeuerstätten | 08. März 2013
Komfortlüftungen und Holzfeuerstätten
www.minergie.chPlanungsgrundsätze Lüftung und Holzfeuerstätten | 08. März 2013
NEU: Grundriss EG
www.minergie.ch
Umbau Einfamilienhaus HR14 in bestehendem Volumen
Ziel: Standard MINERGIE‐P
MINERGIE‐ECO ?
offene Küchenwo...
www.minergie.ch
Erarbeiten Sie in interdisziplinären Teams ein Konzept für 
die Kombination von Lüftungsanlage, Küchenablu...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Workshop Küchenabluft

775 Aufrufe

Veröffentlicht am

Christoph Sibold, Minergie Agentur Bau

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
775
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Workshop Küchenabluft

  1. 1. www.minergie.ch Lüftung, Küchenabluft, Holzfeuerstätten Workshop: Bauherrenberatung
  2. 2. www.minergie.ch HR14: Einfamilienhaus aus den 1950er‐Jahren Lüftung, Küchenabluft, Holzfeuerstätten Workshop Lüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WORKSHOP 13. Mai 2014
  3. 3. www.minergie.chLüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WORKSHOP 13. Mai 2014 HR14 – Die gute alte Zeit !?
  4. 4. www.minergie.ch Bestand: Grundriss Erdgeschoss Lüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WORKSHOP 13. Mai 2014
  5. 5. www.minergie.ch Bestand: Konstruktion Lüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WORKSHOP 13. Mai 2014
  6. 6. www.minergie.ch 6 Bestand: Luftdichtigkeit der Gebäudehülle n 50 ≈ 6.0 1/h Lüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WORKSHOP 13. Mai 2014
  7. 7. www.minergie.ch Bestand und Neuer Zustand Gebäudehülle Lüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WORKSHOP 13. Mai 2014
  8. 8. www.minergie.ch NEU: Gebäudehülle MINERGIE_P
  9. 9. www.minergie.chPlanungsgrundsätze Lüftung und Holzfeuerstätten | 08. März 2013 Komfortlüftungen und Holzfeuerstätten
  10. 10. www.minergie.chPlanungsgrundsätze Lüftung und Holzfeuerstätten | 08. März 2013 NEU: Konstruktion Gebäudesockel
  11. 11. www.minergie.chPlanungsgrundsätze Lüftung und Holzfeuerstätten | 08. März 2013 Komfortlüftungen und Holzfeuerstätten
  12. 12. www.minergie.chPlanungsgrundsätze Lüftung und Holzfeuerstätten | 08. März 2013 NEU: Grundriss EG
  13. 13. www.minergie.ch Umbau Einfamilienhaus HR14 in bestehendem Volumen Ziel: Standard MINERGIE‐P MINERGIE‐ECO ? offene Küchenwohnung / Wohnküche Wärmeerzeuger Stückholz im Wohnraum maximale thermische Behaglichkeit optimale  Kontrolle und Regelmöglichkeit von  Raumluftfeuchte, Temperatur, Wohnklima Die Wünsche der Bauherrschaft Lüftung, Küchenabluft, Holzfeuerstätten Lüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WORKSHOP 13. Mai 2014
  14. 14. www.minergie.ch Erarbeiten Sie in interdisziplinären Teams ein Konzept für  die Kombination von Lüftungsanlage, Küchenabluft und  Holzheizung beim Einfamilienhaus HR14. Ziel: Überzeugen Sie mich (in der Rolle des Bauherrn) von Ihrem Konzept !  Achten Sie besonders auf Schnittstellen und Arbeitsetappen und auf die  Ausführbarkeit des Gesamtkonzepts. Form: Gruppenarbeit mit 3‐4 Teilnehmer, Teilnehmerinnen Arbeitszeit: ca. 30 min. Präsentation: Vorstellung des Konzepts im Plenum 5 min. Diskussion Workshop: Ihre Aufgabe Lüftung, Küchenabluft, Holzfeuerstätten Lüftung, Küchenabluft und Holzfeuerstätten  WORKSHOP 13. Mai 2014

×