Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
6DXEHU /XI XQG JXW .OP D U          H   W       HV L    DXP L YL                                  QGL GXHO                ...
/I HQ   W2        © 2011 Air-On AG
/I HQ   W3        © 2011 Air-On AG
*HVXQGH /XI "           W4               © 2011 Air-On AG
L + HU  H     DXVI GHU            RU XQJFeinstaub: Sammelsurium unterschiedlichster Partikelgrössen                       ...
+ HXWJH /I XQJVVVW H YV]XNQI L /I XQJVVVW H     L     W        HP          WJH   W        HP       In der Praxis oft nu...
L HU RO HL  H I JU FKH )LW VW DW H               OHU U HJL    Effiziente Filterung aller Grössenklassen von Partikel      ...
L HU RO HL  H I JU FKH )LW VW DW H               OHU U HJLGrobfilter (Metallnetz):AufA f grossen Öffnungsgrad achten (60%)...
%HL HO  DV $L2 Q‹ *HU  VSL       U         lW5 Funktionen in einem einzigartigen dezentralen Gerät:     Lüften     Luftrei...
%HL HO $L2 Q‹ DO 6VW EDXVW Q  VSL  U       V     HP    HL10                               © 2011 Air-On AG
5HI HQ]XQG 3LRW RM $QNHQJDVVH : HW NRQ =+   HU         O SU HNW               ]L     MFH mit 24 Wohnungen (6 davon Neubau)...
)D]L 6FKO   W     XVVZ RUW     Ultrafeinstaubgereinigte Zuluft aus der Komfortlüftung ist möglich                   g     ...
Vielen Dank.     Air-On AG           Tel.: +41 41 743 14 14     Gewerbestrasse 11   Fax: +41 41 743 14 16     CH-6330 Cham...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Saubere Luft und gutes Klima raumindividuell

566 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Saubere Luft und gutes Klima raumindividuell

  1. 1. 6DXEHU /XI XQG JXW .OP D U H W HV L DXP L YL QGL GXHO O )HL DXE ² GL QlFKVW + HU QVW H H DXVI GHU RU XQJ DQ /I XQJVDQO W DJHQ 26. Januar 2012 Dr. Stefan Heule, Stv. Leiter Technik Air-On AG1
  2. 2. /I HQ W2 © 2011 Air-On AG
  3. 3. /I HQ W3 © 2011 Air-On AG
  4. 4. *HVXQGH /XI " W4 © 2011 Air-On AG
  5. 5. L + HU H DXVI GHU RU XQJFeinstaub: Sammelsurium unterschiedlichster Partikelgrössen Die Grössten fallen ins Gewicht! Die Kleinsten sind am Schädlichsten! (85% der Partikelmasse sind ca. die Hälfte der Partikelanzahl) ( )Feinstaub und Nanopartikel aus unterschiedlichsten Quellen:- Innenluft: Kerzen, Kochen, Tabakrauch, Räucherstäbchen, Kopiergeräten, ...- Aussenluft: Heizungen, Dieselfahrzeugen, Industrie, ... Heizungen Dieselfahrzeugen Industrie Durch eine Komfortlüftung kann bei ungenügender Filterung aus dem Feinstaub in der Aussenluft (speziell in städtischen Gebieten) Feinstaub in der Innenluft werden!5 © 2011 Air-On AG
  6. 6. + HXWJH /I XQJVVVW H YV]XNQI L /I XQJVVVW H L W HP WJH W HP In der Praxis oft nur temperaturgeregelt; CO2-, feuchte- und temperaturgeregelt; Volumenstrom konstant; Bedarfsorientierte Lüftung; Verhindert Schimmelpilzbildung durch zu hohe Hält Feuchtigkeit immer im idealen Bereich für Feuchtigkeit im Raum Bausubstanz und Bewohner Filterklasse nach SIA 382/1 Filterung bis F9 / HEPA-Filter (Messung nach Bei guter bis mittlerer Aussenluftqualität: Partikelanzahl) für hohe Effizienz bei Filterklasse F7 nach EN779 Ultrafeinstaubfilterung Hoher Druckabfall bei Filter-Füllung; Filter-Druckabfall unverändert; Zunahme Geräusch gleichbleibendes Geräusch Signifikanter Wartungsaufwand durch Minimaler Wartungsaufwand durch Hygiene Hygiene- Hygieneanforderungen H i f d optimierte Konstruktionen (SWKI VA104-01 / VDI 6022)6 © 2011 Air-On AG
  7. 7. L HU RO HL H I JU FKH )LW VW DW H OHU U HJL Effiziente Filterung aller Grössenklassen von Partikel Grobfilter 1 1 Feinstaub- und Ultrafeinstaubfilter 2 Filterung von Gerüchen g 2 Aktivkohlefilter 3 Hygiene in der Lüftung / Filterung sicherstellen Filterung der zu geführten Aussenluft und der Raumluft 37 © 2011 Air-On AG
  8. 8. L HU RO HL H I JU FKH )LW VW DW H OHU U HJLGrobfilter (Metallnetz):AufA f grossen Öffnungsgrad achten (60%); Öff d ht ( 60%)BerührungsschutzFeinstaubfilter (Elektrofilter):Minimaler Druckabfall (Geräusch); Maximale Hygiene;Hohe Effizienz über alle Partikel-GrössenklassenGeruchsfilter (Aktivkohlefilter):Minimaler Druckabfall, Maximale Effizienz; GenügendeMenge an Aktivkohle bei Ozonabbau (Verbrauch max.30-40%); Vorgeschriebenes A t30 40%) V hi b Austauschintervall hi t ll8 © 2011 Air-On AG
  9. 9. %HL HO DV $L2 Q‹ *HU VSL U lW5 Funktionen in einem einzigartigen dezentralen Gerät: Lüften Luftreinigung Heizen (Konvektion und Strahlung) Entfeuchten (aktiv mit integrierter Wärmepumpe) Befeuchten (Ultraschall-Vernebelung) Die 5 Funktionen, für ein rundum gesundes Wohlfühlklima im modernen, neu erbauten oder sanierten Gebäude Aktiver Komfortlüftungs-Klimakonvektor = Intelligenter Heizkörper + Einzelraum-Komfortlüftung9 © 2011 Air-On AG
  10. 10. %HL HO $L2 Q‹ DO 6VW EDXVW Q VSL U V HP HL10 © 2011 Air-On AG
  11. 11. 5HI HQ]XQG 3LRW RM $QNHQJDVVH : HW NRQ =+ HU O SU HNW ]L MFH mit 24 Wohnungen (6 davon Neubau) Realisiert Herbst/Winter 2010 80 Prototypen installiert und in Betrieb Messüberwachung und –betreuung durch betreuung HSLU, unterstützt vom BfE Zentrale Luft-Wasser-Wärmepumpe Gesamte Energieeinsparung 75% (Wärmedämmung und Air-On®) Positive Rückmeldungen von Allergiker: Wohlbefinden hat zugenommen, Medikamentierung konnte reduziert werden.11 © 2011 Air-On AG
  12. 12. )D]L 6FKO W XVVZ RUW Ultrafeinstaubgereinigte Zuluft aus der Komfortlüftung ist möglich g g g g Und erst noch ohne riesigen Aufwand Und mit hoher Effizienz Und zusätzlicher Geruchsfilterung Bedarfsgerecht (CO2-, Feuchte- und Temperatur geregelt) Raumindividuell / Dezentral (ideal für die Sanierung)12 © 2011 Air-On AG
  13. 13. Vielen Dank. Air-On AG Tel.: +41 41 743 14 14 Gewerbestrasse 11 Fax: +41 41 743 14 16 CH-6330 Cham www.air-on.ch13

×