SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 23
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Sanierung bei laufendem Gebäudebetrieb
        g




Swissbau2012 Der G bä d
S i b 2012 – D   Gebäudepark als Erfolgsfaktor
                           k l E f l f kt

Philipp Müller, WICONA-Hydro Building Systems, 18. Jan 2012



(1)   2012-01-18
Quelle: www.co2-handel.de

                                  (2)

WICONA ist eine Marke von Hydro
Gebäudebestand Nicht-Wohungsbau (
                          g     (Mio m²)
                                       )




                   91 Mio m²                                                      1.045 Mio m²
 Quelle: Building Renovation and Modernisation in Europe, 31 Jan 2008, TU Delft
                                                                 (3)

WICONA ist eine Marke von Hydro
Ge u de e CO2-Emissionen
Gebundene CO     ss o e




                )1


       20% der Embodied Energy stammen aus der Gebäudehülle
       80% bleiben gebunden und gehen in einen neuen Lebenszyklus

 )1 Fundamente, Kellerdecke, Dach, Tragstruktur, Außenwände massiv

 Quelle: Visionen Bauen, Beitrag von Alu-Glas-Fassaden zum Nachhaltigen Bauen, HBS 2001-2004
                                                             (4)

WICONA ist eine Marke von Hydro
Investitionen in Deutschland (Mio €)
                             (     )




 Quelle: Euroconstruct 2011-11 and previous releases
                                                       (5)

WICONA ist eine Marke von Hydro
Investitionen in der Schweiz (Mio €)
                             (     )




 Quelle: Euroconstruct 2011-11 and previous releases
                                                       (6)

WICONA ist eine Marke von Hydro
Beispiel

                  1               Fensterfassade




                                    (7)

WICONA ist eine Marke von Hydro
Förrlibuck, Zürich




                                  (8)

WICONA ist eine Marke von Hydro
Anforderungen des Architekten
● Erhalt der gegenwärtigen
      Architektur
●     Anpassung an aktuell
      Arbeitsplatzrichtlinien
●     Verbeserter Wärmeschutz
●     Verbesserter Schallschutz
●     Verbesserte
      Tageslichtnutzung
      T     li h
●     Wiederverwendung des
      Aluminiums
●     Kurze Renovierungsphase
●     Kosteneffiziente
      gesamtheitliche Lösung




                                  (9)

WICONA ist eine Marke von Hydro
Förrlibuck, Zürich
 ö     uc , ü c
            Lösung Renovation            Ist-Stand




                                  (10)

WICONA ist eine Marke von Hydro
Förrlibuck, Zürich
 ö     uc , ü c




                                  (11)

WICONA ist eine Marke von Hydro
Förrlibuck, Zürich
 ö     uc , ü c




                                  (12)

WICONA ist eine Marke von Hydro
Beispiel

                  2               Lochfenster




                                    (13)

WICONA ist eine Marke von Hydro
(14)

WICONA ist eine Marke von Hydro
(15)

WICONA ist eine Marke von Hydro
Beispiel

                  3               Fassade +
                                  Dezentrale TGA




                                    (16)

WICONA ist eine Marke von Hydro
Renovierung WICONA Se
 e o e u g    CO   Seminarräume
                        a äu e




                                  (17)

WICONA ist eine Marke von Hydro
Bestand                                      Renovierung
• Bestandsgebäude, Bj 1991                   • Rückbau der Radiatoren
• Fensterelemente, reine Fensterlüftung
                                      g      • Massive Brüstung wird entfernt
                                                              g
• Radiatorenheizkörper im                    • Vorbereitung Bauanschluss
  Brüstungsbereich                           • Anbringung TEmotion - Modul
• Innenliegender Sonnen-/Blendschutz

                                      (18)

WICONA ist eine Marke von Hydro
Medienversorgung, Medienerschließung
            g g,                   g



                                  PV

                                  Sonnenschutz
                                  Tageslichtlenkung

                                                                Elektrizität,   Heizung,
                                     Mechanische                LON-Bus         Kühlung
                                     Lüftung


                                    natürliche Lüftung




                                                             Medienerschließung in die
                                                                    Fassade

                                                      (19)

WICONA ist eine Marke von Hydro
Innenansicht                                   Außenansicht
• Öffnungen für Zuluft und Abluft              • PV-Module für Selbstversorgung
• geteilte Store für Lichtlenkung und
    t ilt St     fü Li htl k        d          • verdeckt li
                                                    d kt liegende Lüft
                                                                d Lüftungsklappen
                                                                            kl
  Sonneschutz                                  • verdeckt liegende Luftöffnungen für
• Wartungsflügel für Reininigung                 mechanische Be- und Entlüftung


                                        (20)

WICONA ist eine Marke von Hydro
Sonnenschutz




                                  Tageslichtnutzung

                                                                                 Medien
                                                                                 Fassade

hochisolierend




                                                                            natürliche
                                                                            Lüftung


 vorgefertigte
      f ti t
   Elemente




 Photovoltaik-
   module                                                     fassadenintegriertes Heizen,
                                                                     Kühlen, Lüften
                                                                           ,
                                    Facility Management und
                                      Gebäudeautomation
                                                (21)

WICONA ist eine Marke von Hydro
Energieautarke Renovierung
  e g eau a e e o e u g




                                  (22)

WICONA ist eine Marke von Hydro
www.wicona.ch
www wicona ch

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Inocencio meléndez julio. estado de origen y uso de fondos. inocencio melend...
Inocencio meléndez julio. estado de origen y uso de fondos. inocencio melend...Inocencio meléndez julio. estado de origen y uso de fondos. inocencio melend...
Inocencio meléndez julio. estado de origen y uso de fondos. inocencio melend...INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Inocencio meléndez julio. idujuridico. el planeamiento en la investigación ...
Inocencio meléndez julio. idujuridico. el planeamiento en la investigación ...Inocencio meléndez julio. idujuridico. el planeamiento en la investigación ...
Inocencio meléndez julio. idujuridico. el planeamiento en la investigación ...INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Gymnasium bei St. Stephan
Gymnasium bei St. StephanGymnasium bei St. Stephan
Gymnasium bei St. Stephanofficial school
 
NO PARKING BOARDS ADVERTISING
NO PARKING BOARDS ADVERTISING NO PARKING BOARDS ADVERTISING
NO PARKING BOARDS ADVERTISING Vivek Tiwari
 
Industria produccion agricola
Industria produccion agricolaIndustria produccion agricola
Industria produccion agricolaPaolasierra2
 
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. proyecto académico pedag...
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial.  proyecto académico pedag...Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial.  proyecto académico pedag...
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. proyecto académico pedag...INOCENCIO MELÉNDEZ JULIO
 
Taller practico herramientas informaticas
Taller practico herramientas informaticasTaller practico herramientas informaticas
Taller practico herramientas informaticasyreales
 
FeinspezifikationDoc
FeinspezifikationDocFeinspezifikationDoc
FeinspezifikationDocsreejithyes
 

Andere mochten auch (17)

Trabajo ong
Trabajo ongTrabajo ong
Trabajo ong
 
Trabajo grupal
Trabajo  grupalTrabajo  grupal
Trabajo grupal
 
Formato s..
Formato s..Formato s..
Formato s..
 
Inocencio meléndez julio. estado de origen y uso de fondos. inocencio melend...
Inocencio meléndez julio. estado de origen y uso de fondos. inocencio melend...Inocencio meléndez julio. estado de origen y uso de fondos. inocencio melend...
Inocencio meléndez julio. estado de origen y uso de fondos. inocencio melend...
 
Inocencio meléndez julio. idujuridico. el planeamiento en la investigación ...
Inocencio meléndez julio. idujuridico. el planeamiento en la investigación ...Inocencio meléndez julio. idujuridico. el planeamiento en la investigación ...
Inocencio meléndez julio. idujuridico. el planeamiento en la investigación ...
 
Gymnasium bei St. Stephan
Gymnasium bei St. StephanGymnasium bei St. Stephan
Gymnasium bei St. Stephan
 
NO PARKING BOARDS ADVERTISING
NO PARKING BOARDS ADVERTISING NO PARKING BOARDS ADVERTISING
NO PARKING BOARDS ADVERTISING
 
Perspectivas, Luis Salvador Velasquez Rosas
Perspectivas, Luis Salvador Velasquez RosasPerspectivas, Luis Salvador Velasquez Rosas
Perspectivas, Luis Salvador Velasquez Rosas
 
Industria produccion agricola
Industria produccion agricolaIndustria produccion agricola
Industria produccion agricola
 
Ismaelcancho
IsmaelcanchoIsmaelcancho
Ismaelcancho
 
Ets
EtsEts
Ets
 
1er Simposio FUNSEAM - José Ramón Freire López - La energía en el transpor…
1er Simposio FUNSEAM - José Ramón Freire López - La energía en el transpor…1er Simposio FUNSEAM - José Ramón Freire López - La energía en el transpor…
1er Simposio FUNSEAM - José Ramón Freire López - La energía en el transpor…
 
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. proyecto académico pedag...
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial.  proyecto académico pedag...Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial.  proyecto académico pedag...
Inocencio meléndez julio. preacuerdo empresarial. proyecto académico pedag...
 
Taller practico herramientas informaticas
Taller practico herramientas informaticasTaller practico herramientas informaticas
Taller practico herramientas informaticas
 
FeinspezifikationDoc
FeinspezifikationDocFeinspezifikationDoc
FeinspezifikationDoc
 
Búsquedas ridículas en Google
Búsquedas ridículas en GoogleBúsquedas ridículas en Google
Búsquedas ridículas en Google
 
Cinthia herrera
Cinthia herreraCinthia herrera
Cinthia herrera
 

Mehr von Vorname Nachname

Umsetzung des sommerlichen Wärmeschutzes bei Minergie
Umsetzung des sommerlichen Wärmeschutzes bei MinergieUmsetzung des sommerlichen Wärmeschutzes bei Minergie
Umsetzung des sommerlichen Wärmeschutzes bei MinergieVorname Nachname
 
Nachweis sommerlicher Wärmeschutz: Simulationen von Loggien
Nachweis sommerlicher Wärmeschutz: Simulationen von LoggienNachweis sommerlicher Wärmeschutz: Simulationen von Loggien
Nachweis sommerlicher Wärmeschutz: Simulationen von LoggienVorname Nachname
 
Sommerlicher Wärmeschutz: Von der Relevanz des Tageslichts bis zur Notwendigk...
Sommerlicher Wärmeschutz: Von der Relevanz des Tageslichts bis zur Notwendigk...Sommerlicher Wärmeschutz: Von der Relevanz des Tageslichts bis zur Notwendigk...
Sommerlicher Wärmeschutz: Von der Relevanz des Tageslichts bis zur Notwendigk...Vorname Nachname
 
SIA 180:2014 — Konsequenzen für den Sommerlichen Wärmeschutz
SIA 180:2014 — Konsequenzen für den Sommerlichen WärmeschutzSIA 180:2014 — Konsequenzen für den Sommerlichen Wärmeschutz
SIA 180:2014 — Konsequenzen für den Sommerlichen WärmeschutzVorname Nachname
 
Sommerlicher Wärmeschutz: Minergie, MuKEn und SIA 180
Sommerlicher Wärmeschutz: Minergie, MuKEn und SIA 180Sommerlicher Wärmeschutz: Minergie, MuKEn und SIA 180
Sommerlicher Wärmeschutz: Minergie, MuKEn und SIA 180Vorname Nachname
 
Steuerung & Monitoring von Sonnenschutzanlagen
Steuerung & Monitoring von SonnenschutzanlagenSteuerung & Monitoring von Sonnenschutzanlagen
Steuerung & Monitoring von SonnenschutzanlagenVorname Nachname
 
Monitoring bei grossen Nicht-Wohnbauten
Monitoring bei grossen Nicht-WohnbautenMonitoring bei grossen Nicht-Wohnbauten
Monitoring bei grossen Nicht-WohnbautenVorname Nachname
 
Monitoring und Steuerung am Beispiel der Nachhaltigen Quartiere Eikenøtt und ...
Monitoring und Steuerung am Beispiel der Nachhaltigen Quartiere Eikenøtt und ...Monitoring und Steuerung am Beispiel der Nachhaltigen Quartiere Eikenøtt und ...
Monitoring und Steuerung am Beispiel der Nachhaltigen Quartiere Eikenøtt und ...Vorname Nachname
 
Energetische Betriebsoptimierung - Monitoring
Energetische Betriebsoptimierung - MonitoringEnergetische Betriebsoptimierung - Monitoring
Energetische Betriebsoptimierung - MonitoringVorname Nachname
 
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Monitoring: Chancen der Betriebsüberwachung"
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Monitoring: Chancen der Betriebsüberwachung"Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Monitoring: Chancen der Betriebsüberwachung"
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Monitoring: Chancen der Betriebsüberwachung"Vorname Nachname
 
Ressourcensparende Haushaltgeräte
Ressourcensparende HaushaltgeräteRessourcensparende Haushaltgeräte
Ressourcensparende HaushaltgeräteVorname Nachname
 
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und ErneuernSo fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und ErneuernVorname Nachname
 
Raumklimalösungen mit Komfortlüftungen für Sanierungen und Umbauten
Raumklimalösungen mit Komfortlüftungen für Sanierungen und UmbautenRaumklimalösungen mit Komfortlüftungen für Sanierungen und Umbauten
Raumklimalösungen mit Komfortlüftungen für Sanierungen und UmbautenVorname Nachname
 
Ego®Fresh -MINERGIE kompatibles Mehrraum-Lüftungssystem
Ego®Fresh -MINERGIE kompatibles Mehrraum-LüftungssystemEgo®Fresh -MINERGIE kompatibles Mehrraum-Lüftungssystem
Ego®Fresh -MINERGIE kompatibles Mehrraum-LüftungssystemVorname Nachname
 
Innovative Lüftungskonzepte an ausgewählten Beispielen
Innovative Lüftungskonzepte an ausgewählten BeispielenInnovative Lüftungskonzepte an ausgewählten Beispielen
Innovative Lüftungskonzepte an ausgewählten BeispielenVorname Nachname
 
Angemessene Lüftungskonzepte bei der Erneuerung von Wohnbauten
Angemessene Lüftungskonzepte bei der Erneuerung von WohnbautenAngemessene Lüftungskonzepte bei der Erneuerung von Wohnbauten
Angemessene Lüftungskonzepte bei der Erneuerung von WohnbautenVorname Nachname
 
Einleitung ins Thema "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
Einleitung ins Thema "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"Einleitung ins Thema "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
Einleitung ins Thema "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"Vorname Nachname
 
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"Vorname Nachname
 
Bauen und Erneuern mit Minergie und von Förderbeiträgen profitieren
Bauen und Erneuern mit Minergie und von Förderbeiträgen profitierenBauen und Erneuern mit Minergie und von Förderbeiträgen profitieren
Bauen und Erneuern mit Minergie und von Förderbeiträgen profitierenVorname Nachname
 

Mehr von Vorname Nachname (20)

Umsetzung des sommerlichen Wärmeschutzes bei Minergie
Umsetzung des sommerlichen Wärmeschutzes bei MinergieUmsetzung des sommerlichen Wärmeschutzes bei Minergie
Umsetzung des sommerlichen Wärmeschutzes bei Minergie
 
Nachweis sommerlicher Wärmeschutz: Simulationen von Loggien
Nachweis sommerlicher Wärmeschutz: Simulationen von LoggienNachweis sommerlicher Wärmeschutz: Simulationen von Loggien
Nachweis sommerlicher Wärmeschutz: Simulationen von Loggien
 
Sommerlicher Wärmeschutz: Von der Relevanz des Tageslichts bis zur Notwendigk...
Sommerlicher Wärmeschutz: Von der Relevanz des Tageslichts bis zur Notwendigk...Sommerlicher Wärmeschutz: Von der Relevanz des Tageslichts bis zur Notwendigk...
Sommerlicher Wärmeschutz: Von der Relevanz des Tageslichts bis zur Notwendigk...
 
SIA 180:2014 — Konsequenzen für den Sommerlichen Wärmeschutz
SIA 180:2014 — Konsequenzen für den Sommerlichen WärmeschutzSIA 180:2014 — Konsequenzen für den Sommerlichen Wärmeschutz
SIA 180:2014 — Konsequenzen für den Sommerlichen Wärmeschutz
 
Sommerlicher Wärmeschutz: Minergie, MuKEn und SIA 180
Sommerlicher Wärmeschutz: Minergie, MuKEn und SIA 180Sommerlicher Wärmeschutz: Minergie, MuKEn und SIA 180
Sommerlicher Wärmeschutz: Minergie, MuKEn und SIA 180
 
Steuerung & Monitoring von Sonnenschutzanlagen
Steuerung & Monitoring von SonnenschutzanlagenSteuerung & Monitoring von Sonnenschutzanlagen
Steuerung & Monitoring von Sonnenschutzanlagen
 
Monitoring bei grossen Nicht-Wohnbauten
Monitoring bei grossen Nicht-WohnbautenMonitoring bei grossen Nicht-Wohnbauten
Monitoring bei grossen Nicht-Wohnbauten
 
Monitoring und Steuerung am Beispiel der Nachhaltigen Quartiere Eikenøtt und ...
Monitoring und Steuerung am Beispiel der Nachhaltigen Quartiere Eikenøtt und ...Monitoring und Steuerung am Beispiel der Nachhaltigen Quartiere Eikenøtt und ...
Monitoring und Steuerung am Beispiel der Nachhaltigen Quartiere Eikenøtt und ...
 
Energetische Betriebsoptimierung - Monitoring
Energetische Betriebsoptimierung - MonitoringEnergetische Betriebsoptimierung - Monitoring
Energetische Betriebsoptimierung - Monitoring
 
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Monitoring: Chancen der Betriebsüberwachung"
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Monitoring: Chancen der Betriebsüberwachung"Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Monitoring: Chancen der Betriebsüberwachung"
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Monitoring: Chancen der Betriebsüberwachung"
 
Ressourcensparende Haushaltgeräte
Ressourcensparende HaushaltgeräteRessourcensparende Haushaltgeräte
Ressourcensparende Haushaltgeräte
 
Renovieren mit Mehrwerten
Renovieren mit MehrwertenRenovieren mit Mehrwerten
Renovieren mit Mehrwerten
 
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und ErneuernSo fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
So fördert der Kanton Luzern das bessere Bauen und Erneuern
 
Raumklimalösungen mit Komfortlüftungen für Sanierungen und Umbauten
Raumklimalösungen mit Komfortlüftungen für Sanierungen und UmbautenRaumklimalösungen mit Komfortlüftungen für Sanierungen und Umbauten
Raumklimalösungen mit Komfortlüftungen für Sanierungen und Umbauten
 
Ego®Fresh -MINERGIE kompatibles Mehrraum-Lüftungssystem
Ego®Fresh -MINERGIE kompatibles Mehrraum-LüftungssystemEgo®Fresh -MINERGIE kompatibles Mehrraum-Lüftungssystem
Ego®Fresh -MINERGIE kompatibles Mehrraum-Lüftungssystem
 
Innovative Lüftungskonzepte an ausgewählten Beispielen
Innovative Lüftungskonzepte an ausgewählten BeispielenInnovative Lüftungskonzepte an ausgewählten Beispielen
Innovative Lüftungskonzepte an ausgewählten Beispielen
 
Angemessene Lüftungskonzepte bei der Erneuerung von Wohnbauten
Angemessene Lüftungskonzepte bei der Erneuerung von WohnbautenAngemessene Lüftungskonzepte bei der Erneuerung von Wohnbauten
Angemessene Lüftungskonzepte bei der Erneuerung von Wohnbauten
 
Einleitung ins Thema "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
Einleitung ins Thema "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"Einleitung ins Thema "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
Einleitung ins Thema "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
 
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
Begrüssung ERFA-Praxisseminar "Lüftungen bei energetischen Modernisierungen"
 
Bauen und Erneuern mit Minergie und von Förderbeiträgen profitieren
Bauen und Erneuern mit Minergie und von Förderbeiträgen profitierenBauen und Erneuern mit Minergie und von Förderbeiträgen profitieren
Bauen und Erneuern mit Minergie und von Förderbeiträgen profitieren
 

Glas-Metall-Fassaden-Sanierung

  • 1. Sanierung bei laufendem Gebäudebetrieb g Swissbau2012 Der G bä d S i b 2012 – D Gebäudepark als Erfolgsfaktor k l E f l f kt Philipp Müller, WICONA-Hydro Building Systems, 18. Jan 2012 (1) 2012-01-18
  • 2. Quelle: www.co2-handel.de (2) WICONA ist eine Marke von Hydro
  • 3. Gebäudebestand Nicht-Wohungsbau ( g (Mio m²) ) 91 Mio m² 1.045 Mio m² Quelle: Building Renovation and Modernisation in Europe, 31 Jan 2008, TU Delft (3) WICONA ist eine Marke von Hydro
  • 4. Ge u de e CO2-Emissionen Gebundene CO ss o e )1 20% der Embodied Energy stammen aus der Gebäudehülle 80% bleiben gebunden und gehen in einen neuen Lebenszyklus )1 Fundamente, Kellerdecke, Dach, Tragstruktur, Außenwände massiv Quelle: Visionen Bauen, Beitrag von Alu-Glas-Fassaden zum Nachhaltigen Bauen, HBS 2001-2004 (4) WICONA ist eine Marke von Hydro
  • 5. Investitionen in Deutschland (Mio €) ( ) Quelle: Euroconstruct 2011-11 and previous releases (5) WICONA ist eine Marke von Hydro
  • 6. Investitionen in der Schweiz (Mio €) ( ) Quelle: Euroconstruct 2011-11 and previous releases (6) WICONA ist eine Marke von Hydro
  • 7. Beispiel 1 Fensterfassade (7) WICONA ist eine Marke von Hydro
  • 8. Förrlibuck, Zürich (8) WICONA ist eine Marke von Hydro
  • 9. Anforderungen des Architekten ● Erhalt der gegenwärtigen Architektur ● Anpassung an aktuell Arbeitsplatzrichtlinien ● Verbeserter Wärmeschutz ● Verbesserter Schallschutz ● Verbesserte Tageslichtnutzung T li h ● Wiederverwendung des Aluminiums ● Kurze Renovierungsphase ● Kosteneffiziente gesamtheitliche Lösung (9) WICONA ist eine Marke von Hydro
  • 10. Förrlibuck, Zürich ö uc , ü c Lösung Renovation Ist-Stand (10) WICONA ist eine Marke von Hydro
  • 11. Förrlibuck, Zürich ö uc , ü c (11) WICONA ist eine Marke von Hydro
  • 12. Förrlibuck, Zürich ö uc , ü c (12) WICONA ist eine Marke von Hydro
  • 13. Beispiel 2 Lochfenster (13) WICONA ist eine Marke von Hydro
  • 14. (14) WICONA ist eine Marke von Hydro
  • 15. (15) WICONA ist eine Marke von Hydro
  • 16. Beispiel 3 Fassade + Dezentrale TGA (16) WICONA ist eine Marke von Hydro
  • 17. Renovierung WICONA Se e o e u g CO Seminarräume a äu e (17) WICONA ist eine Marke von Hydro
  • 18. Bestand Renovierung • Bestandsgebäude, Bj 1991 • Rückbau der Radiatoren • Fensterelemente, reine Fensterlüftung g • Massive Brüstung wird entfernt g • Radiatorenheizkörper im • Vorbereitung Bauanschluss Brüstungsbereich • Anbringung TEmotion - Modul • Innenliegender Sonnen-/Blendschutz (18) WICONA ist eine Marke von Hydro
  • 19. Medienversorgung, Medienerschließung g g, g PV Sonnenschutz Tageslichtlenkung Elektrizität, Heizung, Mechanische LON-Bus Kühlung Lüftung natürliche Lüftung Medienerschließung in die Fassade (19) WICONA ist eine Marke von Hydro
  • 20. Innenansicht Außenansicht • Öffnungen für Zuluft und Abluft • PV-Module für Selbstversorgung • geteilte Store für Lichtlenkung und t ilt St fü Li htl k d • verdeckt li d kt liegende Lüft d Lüftungsklappen kl Sonneschutz • verdeckt liegende Luftöffnungen für • Wartungsflügel für Reininigung mechanische Be- und Entlüftung (20) WICONA ist eine Marke von Hydro
  • 21. Sonnenschutz Tageslichtnutzung Medien Fassade hochisolierend natürliche Lüftung vorgefertigte f ti t Elemente Photovoltaik- module fassadenintegriertes Heizen, Kühlen, Lüften , Facility Management und Gebäudeautomation (21) WICONA ist eine Marke von Hydro
  • 22. Energieautarke Renovierung e g eau a e e o e u g (22) WICONA ist eine Marke von Hydro