Successfully reported this slideshow.
Innovation 
Zukunftsgerechte 
Luftbefeuchtung 
im Wohnbereich 
Pedro Torres, Global Product Manager
© Condair 
13.10.2014 
2 
Anforderungen für Luftbefeuchter in modernen Wohnräumen 
Ergebnis aus einer Condair-Befragung üb...
© Condair 
3 
Die bestehenden Lösungen im Markt 
Zentrale Befeuchtung 
Dezentrale Befeuchtung 
Dampf-Befeuchter 
Adiabater...
© Condair 
Direktraum Befeuchtung (Dezentral) 
Modulares System 
200g/h pro Einheit, Mineralfrei (VE) 
Elekt. Verbrauc...
© Condair 
Dezentrales Luftbefeuchtungssytem 
Befeuchtereinheit. Beispiel Aufputz Installation 
5 
13.10.2014 
Produkt Inn...
© Condair 
Dezentrales Luftbefeuchtungssytem 
Befeuchtereinheit. Beispiel Unterputz Installation 
6 
13.10.2014 
Produkt I...
© Condair 
13.10.2014 
7 
System Komponenten 
Zentraleinheit 
Befeuchtungseinheiten 
Unterputz 
Zentrale Bedieneinheit 
RF...
© Condair 
13.10.2014 
8 
Erstes Pilot Projekt in der Schweiz 
Auslegung 
KWL: 2 x 140m3/h 
Ort: Graubünden 
Ziel: Auf 22°...
© Condair 
Positionierung 
9 
13.10.2014 
Wohnen 
Schlafen 
Bedieneinheit 
Zentrale 
Sensor 
Produkt Innovation
© Condair 
•Wohnbereich 
•Schlafbereich 
Steuerungskonzept 
3 stufige Regelung 
pro Kreis 
(Off – Min – Max r.H) 
Jedes Sc...
© Condair 
Neugierig geworden? 
Bitte Kontaktieren Sie uns 
Wir stellen Ihnen gerne unsere Innovation in einem persönliche...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Innovationen aus der Praxis

748 Aufrufe

Veröffentlicht am

Pedro Torres, Condair AG

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Innovationen aus der Praxis

  1. 1. Innovation Zukunftsgerechte Luftbefeuchtung im Wohnbereich Pedro Torres, Global Product Manager
  2. 2. © Condair 13.10.2014 2 Anforderungen für Luftbefeuchter in modernen Wohnräumen Ergebnis aus einer Condair-Befragung über Luftbefeuchtung in CH mit n=1150 -Energieeffizienz / Minergie Standards (86.5 %)* -Geräuscharm (85.1%) -Hygienisch konzipiert nach VDI 6022 (77.6 %) -Wartungsarm und Pflegeleicht (74.2%) -Modern und komfortable zu bedienen, z.B. via App (67 %) -Gute Regelgenauigkeit (64.1%) -Minimaler Platzbedarf (30.8%) *in Klammer, wie viele Teilnehmer in % den Parameter als sehr wichtig betrachtet haben Produkt Innovation
  3. 3. © Condair 3 Die bestehenden Lösungen im Markt Zentrale Befeuchtung Dezentrale Befeuchtung Dampf-Befeuchter Adiabater-Befeuchter Stromverbrauch (Minergie Standard) Wartung/Pflege Regelgüte Hygiene Standard Regelgüte Pflegeleicht Stromverbrauch, (Minergie Standard) Kondensationsgefahr (bei falscher Auslegung/Montage/Betrieb) Geräusch und Platzbedarf im Raum 13.10.2014 Produkt Innovation
  4. 4. © Condair Direktraum Befeuchtung (Dezentral) Modulares System 200g/h pro Einheit, Mineralfrei (VE) Elekt. Verbrauch < 5 Watt pro Einheit Niedrige Geräuschemissionen < 25 dB (A) Minimaler Platzbedarf Moderne Bedienung Hygienisches Konzept/Pflegeleicht Aufputz oder Unterputzinstallation Horizontale und vertikale Zerstäubung möglich Neuer Lösungsansatz mittels Produktinnovation 13.10.2014 4 Produkt Innovation
  5. 5. © Condair Dezentrales Luftbefeuchtungssytem Befeuchtereinheit. Beispiel Aufputz Installation 5 13.10.2014 Produkt Innovation
  6. 6. © Condair Dezentrales Luftbefeuchtungssytem Befeuchtereinheit. Beispiel Unterputz Installation 6 13.10.2014 Produkt Innovation
  7. 7. © Condair 13.10.2014 7 System Komponenten Zentraleinheit Befeuchtungseinheiten Unterputz Zentrale Bedieneinheit RF & T Sensoren Fernbedienung (APP) Befeuchtungseinheiten Aufputz Produkt Innovation
  8. 8. © Condair 13.10.2014 8 Erstes Pilot Projekt in der Schweiz Auslegung KWL: 2 x 140m3/h Ort: Graubünden Ziel: Auf 22°C/ 45% = 7,5g/kg R.H Rückgewinnung 65% = 4.9 g/Kg Effektive Befeuchtungskapazität = 0.8 Kg/h Elemente 10 x Befeuchtungseinheiten 2 x Bedieneinheiten 2 x r.F & T Sensoren 1 x Zentraleinheit Produkt Innovation
  9. 9. © Condair Positionierung 9 13.10.2014 Wohnen Schlafen Bedieneinheit Zentrale Sensor Produkt Innovation
  10. 10. © Condair •Wohnbereich •Schlafbereich Steuerungskonzept 3 stufige Regelung pro Kreis (Off – Min – Max r.H) Jedes Schlafzimmer kann individuell geschaltet werden (On/Off) 2 getrennte Kreise Schlafen Wohnen 13.10.2014 10 Produkt Innovation
  11. 11. © Condair Neugierig geworden? Bitte Kontaktieren Sie uns Wir stellen Ihnen gerne unsere Innovation in einem persönlichen Gespräch vor Condair AG Verkauf Schweiz Talstrasse 35-37, 8088 Pfäffikon/SZ Tel: +41 55 416 61 11 info@condair.com

×