Successfully reported this slideshow.

Ampeltool 2010 DE kurz

1.234 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Ampeltool 2010 DE kurz

  1. 1. Am pel tool ® Kurzvorstellung 2010
  2. 2. Executive Summary Am pel tool ® <ul><li>Systematisches und pragmatisches Controllinginstrument zum praxisorientierten Ausbau des Unternehmenserfolges </li></ul><ul><li>Messbare und nachhaltigere Erfolge von Change Projekten </li></ul><ul><li>Höherer ROI der (Weiterbildungs-) Maßnahmen durch Sensibilisierung der Mitarbeiter, Selektion der notwendigen Aktivitäten, Vorinformation des Trainers </li></ul><ul><li>Universale Anwendungsmöglichkeiten für Mystery Shopping, Kompetenzprofile, (Kunden-) Potenzialanalysen und weitere bedarfsorientierte Untersuchungen </li></ul><ul><li>Gute Erfahrung seit 2005 in zehn Ländern und in fünf Sprachen mit dem patentierten Am pel tool ® bei Kunden wie Deutsche Bank und Porsche </li></ul>
  3. 3. Messen und verbessern „ Du kannst nur das verbessern , was Du messen kannst!“ Peter Drucker Das Am pel tool ® steigert den messbaren Erfolg von Change Projekten durch ein visuell einprägsames und pragmatisches Controlling der Stärken und Potenziale. messen verbessern
  4. 4. Messbares Talent Management Quelle: BCG Studie in 83 Ländern Das Thema messbares Talent Management hat international höchste Bedeutung und großes Potential wie Studien von BCG und HRM.de zeigen.
  5. 5. <ul><li>Führungskräfte-Kompetenzen </li></ul><ul><li>Mitarbeiter-Analyse </li></ul><ul><li>Mystery Shopping </li></ul><ul><li>Kunden-Analyse </li></ul><ul><li>Händler-Analyse </li></ul><ul><li>Assessment Center </li></ul><ul><li>Weitere (Prozess-) Analysen </li></ul><ul><li>Automobilindustrie </li></ul><ul><li>Finanzdienstleistung </li></ul><ul><li>Handelsbranche </li></ul><ul><li>Investitionsgüter </li></ul><ul><li>Konsumgüter </li></ul><ul><li>Premium-/ Luxusgüter </li></ul><ul><li>Textilbranche </li></ul>Das Am pel tool ® wird sehr vielfältig genutzt , bezogen auf den Inhalt und Zielgruppe der Analyse als auch auf die Branche . Einsatzmöglichkeiten des Am pel tool ®
  6. 6. Schock! Ablehnung emotionale Akzeptanz rationale Einsicht Lernen Hindernisse in der Umsetzung Erkenntnis Integration 1 2 4 3 5 6 7 8 Zeit Vor der Maßnahme: Unfreezing (Auftauen) In der Maßnahme: Changing (Verändern) Nach der Maßnahme: Refreezing (Einfrieren) Die Integration des Am pel tool ® in die verschiedenen Phasen des Change Prozesses erfolgen Veränderungen effizienter und nachhaltiger . Begleitung des gesamten Change Prozesses Erfolg der Veränderung
  7. 7. Effiziente Vorgehensweise Die drei Schritte eines Am pel tool ® -Projektes sind effektiv und effizient und binden nur wenig Ressourcen der Beteiligten. 1. 2. 3. <ul><li>Vorbereitung </li></ul><ul><li>Zielsetzung </li></ul><ul><li>Auswahl der Teilnehmer </li></ul><ul><li>Definition des spezifischen Fragebogens </li></ul><ul><li>Setup online System </li></ul><ul><li>Durchführung </li></ul><ul><li>Eigenbild der Teilnehmer </li></ul><ul><li>Fremdbild durch Coach, Führungskraft etc. </li></ul><ul><li>Ergebnisnutzung </li></ul><ul><li>Festlegung Maßnahmen für Teilnehmer </li></ul><ul><li>Involvierung der Führungskräfte sowie Trainer & Coach </li></ul><ul><li>Erfolgskontrolle (vorher-nachher) </li></ul><ul><li>Benchmarking </li></ul>
  8. 8. Online Ampeltool Unter www.ampeltool.net finden Sie einen Einblick in die pragmatische und leicht handhabbare Funktionsweise und die Auswertungsmöglichkeiten des Online-Tools. Ihr Demo-Zugang: www.ampeltool.net Benutzer-ID : demode Passwort : tlt demode tlt
  9. 9. Online Ampeltool Neben der Papierform und dem Excelformat stellt die online Am pel tool ® Version die effektivste und effizienteste, hochwertigste Form der Analyse dar .
  10. 10. Erfolgscontrolling mit Am pel tool ® : Kundenbeispiel In diesem konkreten Fall hat sich nach ca. 14 Monaten des Qualifizierungs- Projektes der Stärkenanteil der Kundenberater um 56 Prozent verbessert. Vorher Nachher Kompetenzanalyse vor Projekt Kompetenzanalyse nach Projekt
  11. 11. Graphische Auswertungsmöglichkeiten Die graphischen Auswertungsmöglichkeiten des Am pel tool ® sind vielfältig , hier nur einige in der Praxis bewährte Möglichkeiten. Mosaikbild Ranking Verteilung Haus Regionaler Vergleich Scorecard - - - -
  12. 12. Viele internationale Konzerne und mittelständische Unternehmen haben mit dem Am pel tool ® ihren Erfolg gesteigert . Auszug Referenzkunden
  13. 13. Kunden- und Trainerstimmen zum Am pel tool ® Folgende beispielhafte Kunden- und Trainerstimmen zeigen die Begeisterung für das Am pel tool ® nach dessen Einsatz . Die ausführlichen Referenzen finden Sie in den Detailinformationen bzw. auf der Website. effektives Instrument zur strukturierten Kompetenzanalyse konstruktive Unterstützung der Führungskraft echtes Change Management Tool motivierende Funktion für alle Involvierten höhere Veränderungs-bereitschaft systematisches, zielführenderes Einzel-Coaching Teilnehmer hat aktive Gestalterrolle vor, während & nach Maßnahme Trainingsmaßnahmen laufen besser Ergebnisse messbar und nachhaltiger sehr wichtige Zusatzleistung passgenaue individuelle Verbesserungen deutlich gestiegener Return on Investment
  14. 14. 26 Vorteile des Am pel tool ® im Detail <ul><li>Messbare Steigerung des nachhaltigen (Geschäfts-) Erfolges der Maßnahmen </li></ul><ul><li>Überprüfung der Trainerqualität </li></ul><ul><li>Effizientere Projekte (inhaltliche Passung aufgrund von Fakten und nicht Annahmen) </li></ul><ul><li>Bessere Effektivität HRM (richtige Maßnahmen für richtige Teilnehmer) </li></ul><ul><li>Budgeteinsparungen </li></ul>Unternehmen & HR-Abteilung <ul><li>Visualisierung der eigenen Verbesserungen (Eigen- & ggf. Fremdbild), dadurch gestiegene Motivation </li></ul><ul><li>Reminder zu Themen </li></ul><ul><li>Motivation durch Mitbestimmung der Inhalte (bessere Zeiteinteilung) </li></ul><ul><li>Vergleich mit Anderen (Benchmark) </li></ul><ul><li>Zielgerichteter, individueller Wissenstransfer </li></ul><ul><li>Sensibilisierung zum Thema </li></ul><ul><li>Strukturierte Selbsteinschätzung </li></ul><ul><li>Mögl. systematisches Feedback z.B. durch Manager u./o. Coach </li></ul>Teilnehmer <ul><li>Feedback zur nachhaltigen Leistungsverbesserung der Teilnehmer </li></ul><ul><li>Ableitung des eigenen Wirkungsgrad </li></ul><ul><li>Systematisches Training & Coaching </li></ul><ul><li>Bessere Involvierung der Teilnehmer (Best Practise) </li></ul><ul><li>Mehr Selbstsicherheit und weniger Widerstand der Teilnehmer </li></ul><ul><li>Vorinformation über Teilnehmer und deren Kompetenzen </li></ul><ul><li>Passgenaue Konzeption </li></ul>Trainer & Coach <ul><li>Besser ausgebildetes Team </li></ul><ul><li>Systematisches Fordern & Fördern der Kompetenzen </li></ul><ul><li>Unterstützung des Praxistransfers im Alltag </li></ul><ul><li>Zielgerichtetere Maßnahme u. damit weniger Mitarbeiter-Abwesenheit </li></ul><ul><li>Arbeit an notwendigen Kompetenzsteigerungen </li></ul><ul><li>Mitarbeiter-individuelle, systematische Unterstützung durch Fremdbild des Managements </li></ul>Führungskraft nach Maßnahme (Ergebnis-Analyse) während Maßnahme (Durchführungs-Systematik) vor Maßnahme (Profil-Analyse) Vorteile
  15. 15. Sprechen Sie uns an, um Ihre Ampeln auf grün zu schalten! Webseite: www.ampeltool.net E-Mail: [email_address]

×