SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 61
Downloaden Sie, um offline zu lesen
DIGITAL PUBLISHING SUITE
V29-UPDATE
GETEILTER RELEASE
V29.1 – 17.12.2013
V29.2 – 11.01.2014
WICHTIGSTE NEUE
FEATURES
−− Wecome-Screen (Enterprise)
−− Segmentierte Push-Nachrichten
−− Audio- und Video-Streaming
−− Android Viewer
NEUES FEATURE
WELCOME SCREEN
(ENTERPRISE ONLY)
WAS?
Transparenter Web Viewer, der
zwischen Splash-Screen und
Bibliothek angezeigt wird
WANN?
Der Welcome-Screen wird nur
angezeigt, wenn der Leser die App
das erste Mal nach Download oder
App-Update öffnet.
ANWENDUNGSBEISPIEL 1
Leser durch die Funktionen der
App führen und motivieren, die
kostenlose Probeausgabe zu laden
ANWENDUNGSBEISPIEL 2
Leser motivieren, sich zu
registrieren oder die AGB
anzunehmen
WELCOME-SCREENBEISPIELE VON ADOBE
FUNKTIONEN
voller Store/Library-API-Zugriff
ANWENDUNG
Über App Builder mit .zip-Paket,
das HTML-Dateien enthält
TIPP
Responsive HTML-Entwicklung
für mehrere Screens, z.B. iPad und
iPhone
QUELLEN
http://www.adobe.com/devnet/digitalpublishingsuite/
articles/welcome-screen-getting-started.html
http://tv.adobe.com/watch/learn-digital-publishing-suiteprofessional-edition/application-welcome-screen-for-ios/
http://www.adobe.com/devnet-docs/
digitalpublishingsuite/LibraryAndStoreSDK-2.29/docs/
index.html
NEUES FEATURE
SEGEMENTIERTE
PUSH-NACHRICHTEN
WAS?
Push-Nachrichten an bestimmte
Benutzergruppen (Segmente)
senden
SEGMENTE
Alle Nutzer, iPad-Nutzer, iPhoneNutzer und Nutzer, die die App
seit 30 Tagen nicht mehr geöffnet
hatten
SITECATALYST
SiteCatalyst-Nutzer können
weitere User-Segmente einstellen
und importieren
QUELLEN
http://www.adobe.com/devnet/digitalpublishingsuite/
articles/segmented-push-notifications.html
http://tv.adobe.com/watch/learn-digital-publishingsuite-enterprise-edition/segmented-adobe-push-textnotifications/
NEUES FEATURE
AUDIO- UND VIDEOSTREAMING
WAS?
Streaming über DPS-Audio- und
DPS-Video-Palette möglich
NEU
Eigene Paletten für Audio-Funktion
und Video-Funktion
VERWENDBAR FÜR
Video- und Audio-Dateien, die auf
einem Server liegen
ANWENDUNG
Videos und Audiodateien werden
wir die eingebetteten Medien
verwendet.
ANWENDUNG
Alle Funktionen, die es für
eingebettete Medien gibt, stehen
auch gestreamten Medien zur
Verfügung (z.B. Autoplay).
EINSCHRÄNKUNG
Streamen nur über http:// möglich,
https:// wird nicht unterstützt
EINSCHRÄNKUNG
YouTube und Vimeo müssen
weiterhin über das Webelement
gestreamt werden
VERSIONEN
Benötigt werden V29-FolioProducer-Tools, jedoch kein
V29-Folio.
QUELLE
http://tv.adobe.com/watch/learn-digital-publishing-suiteenterprise-edition/streaming-audio-video-overlays/
NEUE API-FEATURES
MEHR MARKETINGMÖGLICHKEITEN
(ENTERPRISE, IOS ONLY)
WAS?
Neue API-Funktionen können in
Artikeln, Stores und NavigationsWebviews verwendet werden.
STORE/LIBRARY API
advertiserID, vendorID,
canOpenURL,
openExternal,
individuelle URL-Parameter
ADVERTISERID
advertiserID und vendorID werden
unterstützt und können verwendet
werden, um Anzeigenkampagnen
messbar zu machen
CANOPENURL
Hiermit kann überprüft werden,
ob Nutzer eine bestimmte App
installiert haben
OPENEXTERNAL
Anstelle von Iframes kann man
nun auch externe URLs im
Navagations-Webview einbinden.
INDIVIDUELLE URLPARAMETER
Vergebt man individuelle
URL-Parameter, so kann man
Navagations-Webviews direkt
verlinken.
ANWENDUNGSBEISPIEL
Finden Sie heraus, welche Nutzer
noch kein Abonnement besitzen
und vermarkten Sie hier ein
kostenloses 3-Monats-Abo.
QUELLE
http://www.adobe.com/devnet/digitalpublishingsuite/
articles/new-consumer-marketing-apis.html
ERWEITERTE FUNKTION
SHARING
ARTIKEL-URL
Teilen Leser gesperrte Artikel,
so wird trotzdem eine Artikel-URL
geteilt und nicht die
Publikations-URL.
AUDIO-FORMATE
Der Webviewer unterstützt nun
.aac- und mp4-Dateien.
CHINA
Für das Sharing in China werden
die Netzwerke Sina Weibo und
Tencent Weibo unterstützt.
HORIZONTAL ONLY
Auch rechtsgebundene Ausgaben
werden nun komplett unterstützt.
NEUES TAB/FENSTER
Das Öffnen von Links im neuen
Tab bzw. Fenster wird nun in
eingebetteten Webviewern
unterstützt.
KOSTENLOSE FOLIOS
Kostenlose Ausgaben können
nun ohne Paywall im Webviewer
gelesen werden.
QUELLEN
http://www.adobe.com/devnet-docs/
digitalpublishingsuite/ContentViewerForWebSDK-2.0/
https://helpx.adobe.com/digital-publishing-suite/help/
using-social-sharing.html
VERBESSERT
ANDROID-VIEWER-APP
ANDROID KITKAT
Android 4.4 wird jetzt komplett
unterstützt.
NEUE VIEWER-APP
Die neue Viewer-App ist
AIR-basiert, leider nicht nativ.
SCHWENKEN & ZOOMEN
Die Pinch- und Zoom-Funktion ist
auch in Folios verfügbar, die nur
horizontal blättern.
IM BETA-STADIUM
WINDOWS-VIEWER-APP
WINDOWS 8.1
Eine Beta-Version des ContentViewers ist jetzt im Windows-Store
erhältlich.
QUELLEN
http://apps.microsoft.com/windows/en-us/app/
adobe-content-viewer/d3ae86c7-b96a-4547-b5e2ee1e113207e7/m/ROW
FRAGEN? KRITIK?
michaela.lehr@gefildanke.com
@fischaelameer

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Digital Publishing Suite v29 Update

Entwickeln und Betreiben eines Cloud Service
Entwickeln und Betreiben  eines Cloud ServiceEntwickeln und Betreiben  eines Cloud Service
Entwickeln und Betreiben eines Cloud Service
SITEFORUM
 
SITEFORUM Release 6.4
SITEFORUM Release 6.4SITEFORUM Release 6.4
SITEFORUM Release 6.4
SITEFORUM
 
Social Media Jumpstart - Wordpress Blog einrichten
Social Media Jumpstart - Wordpress Blog einrichtenSocial Media Jumpstart - Wordpress Blog einrichten
Social Media Jumpstart - Wordpress Blog einrichten
Digicomp Academy AG
 
01-2015 - Java aktuell - Mandy Goram - Entwicklung mobiler Anwendungen für Bl...
01-2015 - Java aktuell - Mandy Goram - Entwicklung mobiler Anwendungen für Bl...01-2015 - Java aktuell - Mandy Goram - Entwicklung mobiler Anwendungen für Bl...
01-2015 - Java aktuell - Mandy Goram - Entwicklung mobiler Anwendungen für Bl...
Mandy Goram
 

Ähnlich wie Digital Publishing Suite v29 Update (20)

Entwickeln und Betreiben eines Cloud Service
Entwickeln und Betreiben  eines Cloud ServiceEntwickeln und Betreiben  eines Cloud Service
Entwickeln und Betreiben eines Cloud Service
 
Must-Have Plugins für jeden Shopware Shop
Must-Have Plugins für jeden Shopware ShopMust-Have Plugins für jeden Shopware Shop
Must-Have Plugins für jeden Shopware Shop
 
WEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im Internet
WEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im InternetWEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im Internet
WEBWARE ERP 2 - Der neue ERP-II-Standard im Internet
 
Mobile Facts 2013: Apps & Websites
Mobile Facts 2013: Apps & WebsitesMobile Facts 2013: Apps & Websites
Mobile Facts 2013: Apps & Websites
 
SITEFORUM Release 6.4
SITEFORUM Release 6.4SITEFORUM Release 6.4
SITEFORUM Release 6.4
 
BTEXX Fachartikel: Zukunftssichere Anwendungen mit SAP gestalten
BTEXX Fachartikel: Zukunftssichere Anwendungen mit SAP gestaltenBTEXX Fachartikel: Zukunftssichere Anwendungen mit SAP gestalten
BTEXX Fachartikel: Zukunftssichere Anwendungen mit SAP gestalten
 
API-Design, Microarchitecture und Testing
API-Design, Microarchitecture und TestingAPI-Design, Microarchitecture und Testing
API-Design, Microarchitecture und Testing
 
Print, Web, App – Multi-Channel-Marketing im täglichen Leben eines Handelsunt...
Print, Web, App – Multi-Channel-Marketing im täglichen Leben eines Handelsunt...Print, Web, App – Multi-Channel-Marketing im täglichen Leben eines Handelsunt...
Print, Web, App – Multi-Channel-Marketing im täglichen Leben eines Handelsunt...
 
API Design Strategy
API Design StrategyAPI Design Strategy
API Design Strategy
 
Rapid Application Development mit Openobject
Rapid Application Development mit OpenobjectRapid Application Development mit Openobject
Rapid Application Development mit Openobject
 
Wie man eine futuristische Website mit Drupal 8 entwirft?
Wie man eine futuristische Website mit Drupal 8 entwirft?Wie man eine futuristische Website mit Drupal 8 entwirft?
Wie man eine futuristische Website mit Drupal 8 entwirft?
 
Social Media Jumpstart - Wordpress Blog einrichten
Social Media Jumpstart - Wordpress Blog einrichtenSocial Media Jumpstart - Wordpress Blog einrichten
Social Media Jumpstart - Wordpress Blog einrichten
 
Slides (2) zu Teil 2 der Veranstaltungsreihe Anwendungsentwicklung mit Volt M...
Slides (2) zu Teil 2 der Veranstaltungsreihe Anwendungsentwicklung mit Volt M...Slides (2) zu Teil 2 der Veranstaltungsreihe Anwendungsentwicklung mit Volt M...
Slides (2) zu Teil 2 der Veranstaltungsreihe Anwendungsentwicklung mit Volt M...
 
iPad Angebote deutscher Printtitel
iPad Angebote deutscher PrinttiteliPad Angebote deutscher Printtitel
iPad Angebote deutscher Printtitel
 
2013 OS E-Commerce Magento OXID Shopware
2013 OS E-Commerce Magento OXID Shopware2013 OS E-Commerce Magento OXID Shopware
2013 OS E-Commerce Magento OXID Shopware
 
App Entwicklung Kosten
App Entwicklung KostenApp Entwicklung Kosten
App Entwicklung Kosten
 
01-2015 - Java aktuell - Mandy Goram - Entwicklung mobiler Anwendungen für Bl...
01-2015 - Java aktuell - Mandy Goram - Entwicklung mobiler Anwendungen für Bl...01-2015 - Java aktuell - Mandy Goram - Entwicklung mobiler Anwendungen für Bl...
01-2015 - Java aktuell - Mandy Goram - Entwicklung mobiler Anwendungen für Bl...
 
INMON CMS Entwicklung / Funktionen
INMON CMS Entwicklung / FunktionenINMON CMS Entwicklung / Funktionen
INMON CMS Entwicklung / Funktionen
 
Comundus liferay 6.2
Comundus liferay 6.2Comundus liferay 6.2
Comundus liferay 6.2
 
Slides zum Impulsreferat: HCL UDP - DNUG Stammtisch Salzburg
Slides zum Impulsreferat: HCL UDP - DNUG Stammtisch SalzburgSlides zum Impulsreferat: HCL UDP - DNUG Stammtisch Salzburg
Slides zum Impulsreferat: HCL UDP - DNUG Stammtisch Salzburg
 

Digital Publishing Suite v29 Update