Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
eCl@ss im Web: Mehr Kunden und
  bessere Stammdaten für jeden
       eCl@ss-Anwender
      29. September 2009, Würzburg


...
Ihre Produkte und Dienstleistungen sind
 spezifisch und haben spezifische Stärken




   Martin Hepp,                     ...
Kunden suchen sehr spezielle Güter




   Martin Hepp,                       3
mhepp@computer.org
Sie wollen sichtbar sein




   Martin Hepp,                           4
mhepp@computer.org
...und zwar weltweit
                                         Wir vermieten
                                       Spezial...
…mit allen technischen und
           kaufmännischen Details




   Martin Hepp,                        6
mhepp@computer.o...
Kunden suchen mögliche Lieferanten




   Martin Hepp,                      7
mhepp@computer.org
Suche im Web: Wir springen zwischen
         Datensilos hin und her…
                                  Site   Page        ...
Verlust von Vielfalt und Details
Viele verschiedene                     Spezifische
     Angebote                         ...
Was passiert?


   Martin Hepp,           10
mhepp@computer.org
“Dummer” Preisvergleich




           Wir berücksichtigen nur 1 – 2 Modelle

         Preisvergleich über viel zu kleine ...
Produktdatenaustausch in der Praxis




   Martin Hepp,                        12
mhepp@computer.org
Das Web als Datenshredder




   Martin Hepp,                       13
mhepp@computer.org
Besser machen…


   Martin Hepp,      14
mhepp@computer.org
Wir nehmen Ihre Web-Seite…




   Martin Hepp,                      15
mhepp@computer.org
...und „verstecken“ strukturierte Zusatzdaten




   Martin Hepp,                             16
mhepp@computer.org
Diese Zusatzdaten kann jeder
        Marktpartner extrahieren und
             wiederverwenden.




   Martin Hepp,       ...
Auch bereits bei der Suche…




   Martin Hepp,                        18
mhepp@computer.org
…auch von neuen Lieferanten…




   Martin Hepp,                     19
mhepp@computer.org
...und auch von selten genutzten
               Lieferanten.




   Martin Hepp,                         20
mhepp@computer...
Woher kommen die Daten?
•! Formular-basiertes   •! Relationale
   Werkzeug                Datenbank




    Martin Hepp,  ...
Welche Zusatzdaten?
Angebot                    Produkt/Dienstdaten
•! Preise                  •! eClass-Kategorie
•! Besch...
GoodRelations-Vokabular




              http://purl.org/goodrelations/
   Martin Hepp,                                23...
Welche Zusatzdaten?
Angebot                    Produkt/Dienstdaten
•! Preise                  •! eClass-Kategorie
•! Besch...
Made in Germany…



   Martin Hepp,          25
mhepp@computer.org
Weltweit im Einsatz




   Martin Hepp,                            26
mhepp@computer.org
Yahoo verwendet GoodRelations




   Martin Hepp,                      27
mhepp@computer.org
BestBuy verwendet GoodRelations




   Martin Hepp,                      28
mhepp@computer.org
Und Sie?


   Martin Hepp,                 29
mhepp@computer.org
Strukturierte Zusatzdaten


eClass-Klasse                  Preise, Rabatte
eClass-Attribute
                Kataloggruppen...
GoodRelations Annotator




http://www.ebusiness-unibw.org/tools/goodrelations-annotator/
    Martin Hepp,                ...
osCommerce Extension




http://code.google.com/p/goodrelations-for-oscommerce/

   Martin Hepp,                          ...
Joomla/VirtueMart Extension




     http://code.google.com/p/goodrelations-for-joomla/

   Martin Hepp,                  ...
Google Product Feed Converter




                     http://tr.im/sLcX
   Martin Hepp,                          34
mhepp...
Fragen, Ideen?
           E-Mail martin.hepp@unibw.de
                  Skype mfhepp
                  Twitter mfhepp

   ...
Thank you!
                        http://purl.org/goodrelations/

                          Prof. Dr. Martin Hepp
       ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

eCl@ss im Web: Mehr Kunden und bessere Stammdaten für jeden eCl@ss-Anwender

2.360 Aufrufe

Veröffentlicht am

This talk summarizes how the Web of Linked Data and the GoodRelations/eClassOWL standards can be used to exchange structured product and offer information by embedding additional meta-data directly into corporate Web pages.

Veröffentlicht in: Business, Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

eCl@ss im Web: Mehr Kunden und bessere Stammdaten für jeden eCl@ss-Anwender

  1. 1. eCl@ss im Web: Mehr Kunden und bessere Stammdaten für jeden eCl@ss-Anwender 29. September 2009, Würzburg Martin Hepp http://www.unibw.de/ebusiness/
  2. 2. Ihre Produkte und Dienstleistungen sind spezifisch und haben spezifische Stärken Martin Hepp, 2 mhepp@computer.org
  3. 3. Kunden suchen sehr spezielle Güter Martin Hepp, 3 mhepp@computer.org
  4. 4. Sie wollen sichtbar sein Martin Hepp, 4 mhepp@computer.org
  5. 5. ...und zwar weltweit Wir vermieten Spezialmaschinen Martin Hepp, 5 mhepp@computer.org
  6. 6. …mit allen technischen und kaufmännischen Details Martin Hepp, 6 mhepp@computer.org
  7. 7. Kunden suchen mögliche Lieferanten Martin Hepp, 7 mhepp@computer.org
  8. 8. Suche im Web: Wir springen zwischen Datensilos hin und her… Site Page Page Search Engine Results Search Engine Results 1 1 2 Search Engine Results Search Engine Results Page Page 3 4 Site Page 2 5 Site Page Page Page 3 6 7 8 Martin Hepp, 8 mhepp@computer.org
  9. 9. Verlust von Vielfalt und Details Viele verschiedene Spezifische Angebote Präferenzen Suche im Web Hersteller Kunden und Handel Martin Hepp, 9 mhepp@computer.org
  10. 10. Was passiert? Martin Hepp, 10 mhepp@computer.org
  11. 11. “Dummer” Preisvergleich Wir berücksichtigen nur 1 – 2 Modelle Preisvergleich über viel zu kleine Teilmenge Martin Hepp, 11 mhepp@computer.org
  12. 12. Produktdatenaustausch in der Praxis Martin Hepp, 12 mhepp@computer.org
  13. 13. Das Web als Datenshredder Martin Hepp, 13 mhepp@computer.org
  14. 14. Besser machen… Martin Hepp, 14 mhepp@computer.org
  15. 15. Wir nehmen Ihre Web-Seite… Martin Hepp, 15 mhepp@computer.org
  16. 16. ...und „verstecken“ strukturierte Zusatzdaten Martin Hepp, 16 mhepp@computer.org
  17. 17. Diese Zusatzdaten kann jeder Marktpartner extrahieren und wiederverwenden. Martin Hepp, 17 mhepp@computer.org
  18. 18. Auch bereits bei der Suche… Martin Hepp, 18 mhepp@computer.org
  19. 19. …auch von neuen Lieferanten… Martin Hepp, 19 mhepp@computer.org
  20. 20. ...und auch von selten genutzten Lieferanten. Martin Hepp, 20 mhepp@computer.org
  21. 21. Woher kommen die Daten? •! Formular-basiertes •! Relationale Werkzeug Datenbank Martin Hepp, 21 mhepp@computer.org
  22. 22. Welche Zusatzdaten? Angebot Produkt/Dienstdaten •! Preise •! eClass-Kategorie •! Beschreibungen •! eClass-Eigenschaften •! Liefer-/ •! Kataloggruppen Zahlungsbedingungen •! Lieferregionen •! Versandkosten Martin Hepp, 22 mhepp@computer.org
  23. 23. GoodRelations-Vokabular http://purl.org/goodrelations/ Martin Hepp, 23 mhepp@computer.org
  24. 24. Welche Zusatzdaten? Angebot Produkt/Dienstdaten •! Preise •! eClass-Kategorie •! Beschreibungen •! eClass-Eigenschaften •! Liefer-/ •! Kataloggruppen Zahlungsbedingungen •! Lieferregionen •! Versandkosten Martin Hepp, 24 mhepp@computer.org
  25. 25. Made in Germany… Martin Hepp, 25 mhepp@computer.org
  26. 26. Weltweit im Einsatz Martin Hepp, 26 mhepp@computer.org
  27. 27. Yahoo verwendet GoodRelations Martin Hepp, 27 mhepp@computer.org
  28. 28. BestBuy verwendet GoodRelations Martin Hepp, 28 mhepp@computer.org
  29. 29. Und Sie? Martin Hepp, 29 mhepp@computer.org
  30. 30. Strukturierte Zusatzdaten eClass-Klasse Preise, Rabatte eClass-Attribute Kataloggruppen uvm. / -systeme Martin Hepp, 30 mhepp@computer.org
  31. 31. GoodRelations Annotator http://www.ebusiness-unibw.org/tools/goodrelations-annotator/ Martin Hepp, 31 mhepp@computer.org
  32. 32. osCommerce Extension http://code.google.com/p/goodrelations-for-oscommerce/ Martin Hepp, 32 mhepp@computer.org
  33. 33. Joomla/VirtueMart Extension http://code.google.com/p/goodrelations-for-joomla/ Martin Hepp, 33 mhepp@computer.org
  34. 34. Google Product Feed Converter http://tr.im/sLcX Martin Hepp, 34 mhepp@computer.org
  35. 35. Fragen, Ideen? E-Mail martin.hepp@unibw.de Skype mfhepp Twitter mfhepp Martin Hepp, 35 mhepp@computer.org
  36. 36. Thank you! http://purl.org/goodrelations/ Prof. Dr. Martin Hepp Professur für Allgemeine BWL, insbesondere E-Business Universität der Bundeswehr München Werner-Heisenberg-Weg 39 D-85579 Neubiberg, Germany Phone: +49 89 6004-4217 Fax: +49 89 6004-4620 http://www.unibw.de/ebusiness/ http://purl.org/goodrelations/ mhepp@computer.org Martin Hepp, 36 mhepp@computer.org

×