Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie
Seminar, SoSe 2014 | Prof. Dr. Martin Pfleiderer, Ca...
Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie | SoSe 2014 | Referenten: Josephine Prkno, Martin Me...
Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie | SoSe 2014 | Referenten: Josephine Prkno, Martin Me...
Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie | SoSe 2014 | Referenten: Josephine Prkno, Martin Me...
Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie | SoSe 2014 | Referenten: Josephine Prkno, Martin Me...
Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie | SoSe 2014 | Referenten: Josephine Prkno, Martin Me...
Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie | SoSe 2014 | Referenten: Josephine Prkno, Martin Me...
Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie | SoSe 2014 | Referenten: Josephine Prkno, Martin Me...
Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie | SoSe 2014 | Referenten: Josephine Prkno, Martin Me...
Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie | SoSe 2014 | Referenten: Josephine Prkno, Martin Me...
Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie | SoSe 2014 | Referenten: Josephine Prkno, Martin Me...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Präsentation 140626

291 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

Präsentation 140626

  1. 1. Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie Seminar, SoSe 2014 | Prof. Dr. Martin Pfleiderer, Carsten Wernicke M.A. “Austin McBride – Comedy Legend or Dangerously Amusical Sociopath?” Bewertungskategorien in YouTube-Kommentaren Referenten: Josephine Prkno, Martin Meusinger 1/9
  2. 2. Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie | SoSe 2014 | Referenten: Josephine Prkno, Martin Meusinger Austin McBride 2
  3. 3. Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie | SoSe 2014 | Referenten: Josephine Prkno, Martin Meusinger Austin McBride 3
  4. 4. Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie | SoSe 2014 | Referenten: Josephine Prkno, Martin Meusinger Forschungsidee 4 Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=RK_j2LE07G0
  5. 5. Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie | SoSe 2014 | Referenten: Josephine Prkno, Martin Meusinger Forschungsidee 5 “Jazz Piano: Recognizing 5/4 Timing in Music” Auswahl der Videos: 1. Bekanntheitsgrad – View-Zahlen 1. Diskussionsbedarf – Kommentarzahlen Authentizitätsfrage: 1. User verstehen Video als ernstgemeintes Lehrvideo 2. User verstehen Video als eine Parodie auf Lehrvideos
  6. 6. Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie | SoSe 2014 | Referenten: Josephine Prkno, Martin Meusinger Kategorien 6 1. Authentisch wahrgenommen vs. als Parodie wahrgenommen 1a. User ist sich unsicher und von Forscherseite aus unsicher 2. Positive Bewertung vs. Negative Bewertung und Beleidigung 3. Spieltechnische Kritik: postiv, neutral und negativ 4. Ergänzung von Informationen 5. Humorisitsche Reaktion 6. Channelanspielung 7.* Ironie
  7. 7. Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie | SoSe 2014 | Referenten: Josephine Prkno, Martin Meusinger Schmidt und “Das neue Netz” 7 Jan Schmidt, Das neue Netz. Merkmale, Praktiken und Folgen des Web 2.0, 2011. • Kommunikation im Internet als soziale Praktik • Kollektiv geteilte Wissensordnungen, Symbolsystemen und kulturellen Codes • Aktives Publikum – “people formerly known as the audience” 1. Identitätsmanagement (“Profil anlegen”) 2. Beziehungsmanagement (“liken, kommentieren”) 3. Informationsmanagement (“verlinken”) • Blogs als “Agenda Setter” • Handlungen im Web nicht isoliert, sondern hochgradig real
  8. 8. Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie | SoSe 2014 | Referenten: Josephine Prkno, Martin Meusinger Schmidt und “Das neue Netz” - Anwendung 8 • Was steht hinter den Kommentaren? • Was macht einen guten Jazzmusiker aus? • User schauten Video mit bestimmten Intentionen & hatten vmtl. Vorbildung Blog-Artikel • Ali Berkok: “Death of the expert” • “I think, he’s pulled off a great hoax” • John Gregson: “Austin McBride: Comedy Legend or Dangerously Amusical Sociopath?” • “I’m exceptionally angry that such ignorant displays of music ‘education’ are paraded as expertise on a professional site” • Nick’s Café Canadien: “There is a very real possibility that he’s a sick comic genius”
  9. 9. Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie | SoSe 2014 | Referenten: Josephine Prkno, Martin Meusinger Probleme bei der Auswertung 9 Hypothesenkritik 1. User, die das Video als authentisch wahrnehmen, finden das Video schlecht. 2. User, die das Video als Parodie wahrnehmen, finden das Video gut. Kategorien 1. Ironie – ein Sonderfall 2. Kritik am Video - Trennung Inhalt und Spielweise Die Quellen Literatur und ihre Ansätze
  10. 10. Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie | SoSe 2014 | Referenten: Josephine Prkno, Martin Meusinger Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit 10/9
  11. 11. Qualitative Erhebungs- und Auswertungsmethoden in der Musiksoziologie | SoSe 2014 | Referenten: Josephine Prkno, Martin Meusinger Platz für Kritik Anhang Anmerkungen: -

×