Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Vereine	  in	  der	  Energiewende	  Notwendigkeit,	  Aufgaben,	  Chancen	               Nico	  Storz,	  fesa	  	          ...
Hintergrund	  fesa	  e.V.	  	  	  -­‐  Gegründet	  1993	  zur	  Förderung	  der	  Erneuerbaren	  Energien	  -­‐  Entwicklu...
Geschä4sstelle	  	  -­‐  Jahresumsatz	  2012:	  250T€	  -­‐  Ca.	  15%	  Mitgliedsbeiträge	  	  -­‐  Personal	  GeschäYsst...
Arbeitsbereiche	  Öffentlichkeitsarbeit	  -­‐  ZeitschriYen,	  Broschüren,	       Themenpapiere	  -­‐  Exkursionen	  -­‐  I...
Arbeitsbereiche	  Bildung	  -­‐  Pädagogische	  Projekte	  an	       Grundschulen	  und	       weiterführenden	  Schulen	 ...
Arbeitsbereiche	  BürgerEnergie	  -­‐  Kampagne	  &	  Kongress	  	       Energieautonome	       Kommunen	  -­‐  RegioNetz	...
WirtschaY	                                                                                            Bürger	    Öffentlich...
Mannheim,	  16.4.2013	  
Vielen	  Dank	  für	  Ihre	  Aufmerksamkeit!	  	  Nico	  Storz	  fesa	  e.V.	  Gerberau	  5	  79098	  Freiburg	  0761	  40...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Vortrag Storz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013

562 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Vortrag Storz - Forum 8 - Initiativen und Vereine - VOLLER ENERGIE 2013

  1. 1. Vereine  in  der  Energiewende  Notwendigkeit,  Aufgaben,  Chancen   Nico  Storz,  fesa     Mannheim,  16.4.2013  
  2. 2. Hintergrund  fesa  e.V.      -­‐  Gegründet  1993  zur  Förderung  der  Erneuerbaren  Energien  -­‐  Entwicklung  des  Bürgerbeteiligungskonzepts  im  PV-­‐Bereich  -­‐  Unterstützung  junger  Unternehmen  im  Energiebereich    -­‐  200  Mitglieder  -­‐  Ziel:  100  Prozent  Erneuerbare  Energien  durch  eine  demokraRsche,   bürgernahe  und  dezentrale  Energiewende     Mannheim,  16.4.2013  
  3. 3. Geschä4sstelle    -­‐  Jahresumsatz  2012:  250T€  -­‐  Ca.  15%  Mitgliedsbeiträge    -­‐  Personal  GeschäYsstelle,  März  2013:     -­‐  6  Festangestellte     -­‐  2  Projektverträge     -­‐  3  freie  MitarbeiterInnen     -­‐  Projektarbeit,  Verwaltung,  Buchhaltung   -­‐  2  feste  ehrenamtliche  Mitarbeiter   -­‐  2  PrakRkanRnnen   Mannheim,  16.4.2013    
  4. 4. Arbeitsbereiche  Öffentlichkeitsarbeit  -­‐  ZeitschriYen,  Broschüren,   Themenpapiere  -­‐  Exkursionen  -­‐  InformaRonsveranstaltungen   Workshops,   Podiumsdiskussionen  -­‐  Pressearbeit,  Lobbyarbeit,   AkRonen  -­‐  Öffentlichkeitsarbeit  für   externe  Projekte   Mannheim,  16.4.2013  
  5. 5. Arbeitsbereiche  Bildung  -­‐  Pädagogische  Projekte  an   Grundschulen  und   weiterführenden  Schulen  -­‐  Berufsbegleitende   Fortbildungen  Sons>ges  -­‐  AuYragsarbeiten  z.B.  für   die  Stadt  Freiburg  -­‐  Projektunterstützung  für   externe  Projekte   Mannheim,  16.4.2013  
  6. 6. Arbeitsbereiche  BürgerEnergie  -­‐  Kampagne  &  Kongress     Energieautonome   Kommunen  -­‐  RegioNetz  zur  Stärkung   ehrenamtlichen   Engagements  im   Klimaschutz  -­‐  Gründungsbegleitung   kommunaler  Arbeitskreise   Klimaschutz  -­‐  Beratung  und  Vorträge  -­‐  Betreuung   Bürgerenergieanlagen  -­‐  KooperaRon  Solar-­‐Bürger-­‐ GenossenschaY   Mannheim,  16.4.2013  
  7. 7. WirtschaY   Bürger   Öffentlichkeits arbeit   PoliRk  Unternehmens-­‐ Verein  neutrale  Instanz    Grundlagen/Bildungsarbeit,  Akzeptanzschaffung   Energiewende   Ideele  Arbeit   Klimaschutz   Mannheim,  16.4.2013  
  8. 8. Mannheim,  16.4.2013  
  9. 9. Vielen  Dank  für  Ihre  Aufmerksamkeit!    Nico  Storz  fesa  e.V.  Gerberau  5  79098  Freiburg  0761  407361  storz@fesa.de  www.fesa.de  www.solarregion.net  www.energieautonome-­‐kommunen.de     Tuilingen,  9.3.2013  

×