Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Onlinekommunikation
Bachelor of Science

hobit14
Mediencampus
•
•
•

•
•

Sechs Bachelorstudiengänge
Drei Masterstudiengänge
ca. 30 Labore, Studios, Werkstätten,
z.B. Lern...
Nachbarn am
Mediencampus
Informationswissenschaft

Onlinekommunikation

Informationswissenschaft

Wissenschaftsjournalismu...
Das Web
als Beruf

Zum Beispiel in:
• Marketing
• Kommunikation
• Lebenslangem Lernen

hobit14
Wo arbeitet man da?
•
•
•
•
•

•

In Marketing und E-Commerce
In der internen und externen
Unternehmenskommunikation
In In...
Was macht man genau?
•
•
•
•
•
•

Web-Analyse: Online-Monitoring,
Nutzeranalysen, SEO
Onlinestrategien entwickeln:
Website...
Was ist besonders an
#onkomm?
•
•

Abschluss: Bachelor of Science

•

3 x 3 Lernagenturen

•

3 Experimentierlabore

•

> ...
Was steckt drin?

•
•

Kommunikationswissenschaft

•

Wirtschaft

•

hobit14

Informationswissenschaft

Sozial- und Kultur...
Lernagentur
•

Projektorientiertes
Lernen

•

Organisation wie in
Agentur: Verschiedene
Rollen, Aufträge etc.

•

Oft Zusa...
Zum Beispiel:
Alex im All
•

Auftraggeber: ESA,
Telekom

•

Hintergrund: 2014 fliegt
ein deutscher Astronaut
ins All

•

Au...
Zum Beispiel:
Globales Lernen digital
Konferenz
zum Thema GLOBALES LERNEN

•

Ziel: Möglichkeiten des Social Web
für das E...
Zum Beispiel:
Content Strategy Camp
•

Barcamp für Spezialisten in
Onlinekommunikation, v.a.
Marketing & PR

•

Ziel: Comm...
Onlinekommunikation:
Wie wird man Profi?

Web Literacy
Marketing

Public
Relations

hobit14

Corporate
Learning
Onlinekommunikation:
Wie wird man Profi?

Web Literacy
Marketing

Public
Relations

hobit14

Corporate
Learning
Web Literacy

hobit14
Onlinekommunikation:
Wie wird man Profi?

Web Literacy
Marketing

Public
Relations

hobit14

Corporate
Learning
Vertiefungen
Public
Relations

Corporate
Learning

Web Literacy

Marketing

•

Drei Kataloge

•

Freie Wahl

•

Individuel...
Im Detail
Web Literacy

Marketing

hobit14
„Ein spannender, umfassender
Lehrplan, der die Studis
erwartet. Gefällt mir.“
Bastian Ewald,
Social Media Manager t-online...
„In Darmstadt lernt man, worauf es in Zukunft in
der Onlinekommunikation ankommt.“

Sascha Stoltenow,
Script Corporate+Pub...
Persönliche
Voraussetzungen
•

•

Motivation: Anderen
Internetnutzern einen
Schritt voraus sein
Interesse an Technik,
Anal...
Formale
Voraussetzungen
•

•
•
•
•

Hochschulzugangsberechtigung,
z.B. allg. Hochschulreife,
fachgebundene Hochschulreife,...
Vorpraktikum
•
•
•
•

6 Wochen bis Vorlesungsbeginn im Oktober
Ausnahme: Wer im Jahr der Bewerbung erst HZB
erwirbt, kann ...
5 Gründe für #onkomm
1. Arbeitsmarkt wächst: +10%
im Jahr
2. Einmalige Verbindung:
Technologie, Ökonomie,
Kommunikation, V...
Bonus

Spass!
hobit14
Mehr zu #onkomm
•
•
•
•

Web: ok.mediencampus.h-da.de
Facebook:facebook.com/
hda.mediencampus
Twitter: @onkomm
Instagram: ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Präsentation Bachelorstudiengang Onlinekommunikation

3.603 Aufrufe

Veröffentlicht am

Der Vortrag stellt den Studiengang Onlinekommunikation ausführlich vor und wurde auf der Hochschul- und Berufsinformationsmesse Darmstadt, hobit14, erstmals gehalten.

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Präsentation Bachelorstudiengang Onlinekommunikation

  1. 1. Onlinekommunikation Bachelor of Science hobit14
  2. 2. Mediencampus • • • • • Sechs Bachelorstudiengänge Drei Masterstudiengänge ca. 30 Labore, Studios, Werkstätten, z.B. Lernagenturen, Fernsehstudio, Radiostudio, Uselab, studentische Arbeitsräume, Bibliothek, Mensa Forschungsinstitut ikum Kompetenzzentrum Social Media & E-Learning hobit14
  3. 3. Nachbarn am Mediencampus Informationswissenschaft Onlinekommunikation Informationswissenschaft Wissenschaftsjournalismus Onlinejournalismus Web Literacy hobit14 Wissenschaft & Daten Internationales & Europa Onlinejournalismus (PR/OJ)
  4. 4. Das Web als Beruf Zum Beispiel in: • Marketing • Kommunikation • Lebenslangem Lernen hobit14
  5. 5. Wo arbeitet man da? • • • • • • In Marketing und E-Commerce In der internen und externen Unternehmenskommunikation In Internet-, PR- und Marketingagenturen In Abteilungen für Weiterbildung und Online-Training In der Onlinekommunikation von Nonprofit-Organisationen oder von öffentlichen Einrichtungen Als selbständige Berater oder Trainer für Onlinekommunikation hobit14
  6. 6. Was macht man genau? • • • • • • Web-Analyse: Online-Monitoring, Nutzeranalysen, SEO Onlinestrategien entwickeln: Websites, Facebook, Instagram… E-Commerce: Onlineshops verbessern Scouting: Anwendungen entdecken und professionell einsetzen Kommunizieren: Social Media Management, Content-Entwicklung Online-Kompetenz vermitteln hobit14
  7. 7. Was ist besonders an #onkomm? • • Abschluss: Bachelor of Science • 3 x 3 Lernagenturen • 3 Experimentierlabore • > 50% Wahlmöglichkeiten: Individuelles Profil • Komplettes Praxissemester • Window of Mobility • hobit14 Dauer: 7 Semester Ein Jahr Fremdsprache
  8. 8. Was steckt drin? • • Kommunikationswissenschaft • Wirtschaft • hobit14 Informationswissenschaft Sozial- und Kulturwissenschaft
  9. 9. Lernagentur • Projektorientiertes Lernen • Organisation wie in Agentur: Verschiedene Rollen, Aufträge etc. • Oft Zusammenarbeit mit Praxispartner • Coaching von mehreren Dozenten hobit14
  10. 10. Zum Beispiel: Alex im All • Auftraggeber: ESA, Telekom • Hintergrund: 2014 fliegt ein deutscher Astronaut ins All • Aufgabe: Online Special und Social Media konzipieren hobit14
  11. 11. Zum Beispiel: Globales Lernen digital Konferenz zum Thema GLOBALES LERNEN • Ziel: Möglichkeiten des Social Web für das Erlernen globaler Zusammenhänge • EINE WELT INTERNET KONFERENZ Konferenz und eBook für Lehrkräfte • EWIK Aufgaben: Konzeption, Workshops halten, Referenten engagieren, Event-Orga, Marketing 23. Mai 2012 in der Centralstation Darmstadt Mit finanzieller Unterstützung des BMZ G L O B A L E S L E R N E N - D I G I T A L . D E hobit14
  12. 12. Zum Beispiel: Content Strategy Camp • Barcamp für Spezialisten in Onlinekommunikation, v.a. Marketing & PR • Ziel: Community aufbauen, erste Veranstaltung in Deutschland zum Thema Content Strategie • Partner: Agentur Script, eBusiness-Lotse DarmstadtDieburg • Aufgabe: Event-Orga, LiveBerichterstattung hobit14
  13. 13. Onlinekommunikation: Wie wird man Profi? Web Literacy Marketing Public Relations hobit14 Corporate Learning
  14. 14. Onlinekommunikation: Wie wird man Profi? Web Literacy Marketing Public Relations hobit14 Corporate Learning
  15. 15. Web Literacy hobit14
  16. 16. Onlinekommunikation: Wie wird man Profi? Web Literacy Marketing Public Relations hobit14 Corporate Learning
  17. 17. Vertiefungen Public Relations Corporate Learning Web Literacy Marketing • Drei Kataloge • Freie Wahl • Individuelles Profil • Integration aktueller Themen hobit14
  18. 18. Im Detail Web Literacy Marketing hobit14
  19. 19. „Ein spannender, umfassender Lehrplan, der die Studis erwartet. Gefällt mir.“ Bastian Ewald, Social Media Manager t-online.de, Telekom AG hobit14
  20. 20. „In Darmstadt lernt man, worauf es in Zukunft in der Onlinekommunikation ankommt.“ Sascha Stoltenow, Script Corporate+Public Communication, Frankfurt hobit14
  21. 21. Persönliche Voraussetzungen • • Motivation: Anderen Internetnutzern einen Schritt voraus sein Interesse an Technik, Analyse, Konzeption, Kommunikation, Vermittlung hobit14
  22. 22. Formale Voraussetzungen • • • • • Hochschulzugangsberechtigung, z.B. allg. Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife 6 Wochen Vorpraktikum Bewerbungsschluss: 15. Juli Zulassungsbeschränkt: notenabhängig Beginn: Zum Wintersemester hobit14
  23. 23. Vorpraktikum • • • • 6 Wochen bis Vorlesungsbeginn im Oktober Ausnahme: Wer im Jahr der Bewerbung erst HZB erwirbt, kann bis zum 3. Semester nachholen Alternative: Berufsausbildung oder 6 Monate freie Mitarbeit Professionelle Praktikumsstelle: z.B. Agentur, Unternehmen, Institution, Redaktion hobit14
  24. 24. 5 Gründe für #onkomm 1. Arbeitsmarkt wächst: +10% im Jahr 2. Einmalige Verbindung: Technologie, Ökonomie, Kommunikation, Vermittlung 3. Projektorientiertes Studium in kleinen Gruppen 4. Viele Wahlmöglichkeiten 5. Hervorragende Vernetzung mit Arbeitgebern hobit14
  25. 25. Bonus Spass! hobit14
  26. 26. Mehr zu #onkomm • • • • Web: ok.mediencampus.h-da.de Facebook:facebook.com/ hda.mediencampus Twitter: @onkomm Instagram: onkomm • hobit14 Persönliche Infos: • Studentische Studienberaterin • Student Service Center • Studiengangsleitung

×