SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 13
Christian Martin
General Manager Cisco Switzerland
10. Sep 2015
Das Internet of Everything
Eine Jahrhundertchance für
das Schweizer Gesundheitswesen
87% of Swiss men have only one goal
when entering a Coiffeur Salon
Get as fast as possible out of there again!
• 4’000 Press articles
• 45’000 Press articles
2015 2020 2030
Mrd
Das Internet of Everything
Everything Connected
Digitalisierung ist nicht neu…
www
Vernetzte Produkte sind 10x wertvoller
5,99
CHF
59,99
CHF
19
CHF
190
CHF
23,99
CHF
239,90
CHF
$10.5Mrd IoE Wertschöpfung im
Schweizer Gesundheitswesen
Einsparungen/ zusätzliche Einnahmen 2013-2022
+0.12%
BIP p.a.
+3.000
Jobs p.a.
Quelle: Cisco Consulting Services
$10.5Mrd ?Education
 Anytime, Anywhere Learning
 Expanded access to training
and proctoring
 Patient education
Patient & Provider Experience
 Personalization & Differentiation
 Expanded Access to Care
 Workspace Management
Lower Costs
 ACO, DRG, VBP
 Wellness
 Collaboration across care giving
chain
 Home health & Chronic Care
Readmissions
 Care transitions
 Care coordination & collaboration
 Specialty access
 Home-health
 Patient Access
In Patient Revenue
 Referral Networks
 Corporate relationships
 B2B Collaboration
 International Patients
Operational Efficiency
 Mergers & Acquisitions
 Specialty access
 Asset utilization
 Access & Collaboration
 Nursing, OR, ED Efficiencies
 Big Data
Digitaler Wirbel
#1
Technologie
#2
Medien/
Unterhaltung
#3
Einzelhandel
#4
Finanzwesen
#5
Telekommunikation
#6
Bildungswesen
#7
Reisebranche/
Gastgewerbe #8
Produktion/
Fertigung
#9
Gesundheits-
wesen
#10
Energie
#11
Öl & Gas
#12
Pharmazie
Quelle: Cisco & IMD Global Center
for Business Transformation
FinanzwesenWerbung / Print
Autoindustrie &
Energie
Hotellerie
(AirBnB $20 Mrd)
Buchhandel
Taxiindustrie
(Uber $50 Mrd)
Musikindustrie
Exponentielle Geschwindigkeit
Das Internet of Everything
IoE Effect
Das Internet of Everything
Jedes Unternehmen wird ein
Technologieunternehmen
Das Netzwerk wird die
Achillesverse jedes Unternehmens

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

1.3504363 20111216 bc03
1.3504363 20111216 bc031.3504363 20111216 bc03
1.3504363 20111216 bc03jikebg
 
Blastulasi dan segmentasi
Blastulasi dan segmentasiBlastulasi dan segmentasi
Blastulasi dan segmentasiAkhmad Rosadi
 
Apoptosis manual roche
Apoptosis manual rocheApoptosis manual roche
Apoptosis manual rocheMaha Lakshmi
 
Oracle 11g release 2
Oracle 11g release 2Oracle 11g release 2
Oracle 11g release 2Adel Saleh
 
Robotics.fair
Robotics.fairRobotics.fair
Robotics.fairkewins
 
Science Fiction
Science Fiction Science Fiction
Science Fiction Ahmad Raza
 
Robotics
RoboticsRobotics
Roboticskewins
 
Great mathematician
Great mathematicianGreat mathematician
Great mathematicianRajat Anand
 

Andere mochten auch (9)

1.3504363 20111216 bc03
1.3504363 20111216 bc031.3504363 20111216 bc03
1.3504363 20111216 bc03
 
Blastulasi dan segmentasi
Blastulasi dan segmentasiBlastulasi dan segmentasi
Blastulasi dan segmentasi
 
Apoptosis manual roche
Apoptosis manual rocheApoptosis manual roche
Apoptosis manual roche
 
Oracle 11g release 2
Oracle 11g release 2Oracle 11g release 2
Oracle 11g release 2
 
Robotics.fair
Robotics.fairRobotics.fair
Robotics.fair
 
Science Fiction
Science Fiction Science Fiction
Science Fiction
 
Robotics
RoboticsRobotics
Robotics
 
Spm puskesmas ppt
Spm puskesmas pptSpm puskesmas ppt
Spm puskesmas ppt
 
Great mathematician
Great mathematicianGreat mathematician
Great mathematician
 

Ähnlich wie Martin fdg15-cisco-io t-healthcare

Auswirkungen des starken Franken auf Schweizer KMU
Auswirkungen des starken Franken auf Schweizer KMUAuswirkungen des starken Franken auf Schweizer KMU
Auswirkungen des starken Franken auf Schweizer KMUMicrosoft Schweiz
 
Swiss Post Solutions: Internationale Clubkonzepte
Swiss Post Solutions: Internationale ClubkonzepteSwiss Post Solutions: Internationale Clubkonzepte
Swiss Post Solutions: Internationale ClubkonzepteKristin Müller
 
Österreichs Geschäftsführer verdienen im Schnitt 292.000 Euro
Österreichs Geschäftsführer verdienen im Schnitt 292.000 EuroÖsterreichs Geschäftsführer verdienen im Schnitt 292.000 Euro
Österreichs Geschäftsführer verdienen im Schnitt 292.000 EuroNEWSROOM für Unternehmer
 
Erfolg Ausgabe 6-8 2020
Erfolg Ausgabe 6-8 2020Erfolg Ausgabe 6-8 2020
Erfolg Ausgabe 6-8 2020Roland Rupp
 
abtis als Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2019 und familienfreundliches Untern...
abtis als Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2019 und familienfreundliches Untern...abtis als Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2019 und familienfreundliches Untern...
abtis als Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2019 und familienfreundliches Untern...bhoeck
 
Digitale transformation und L&D, BWV-Kongress, Berlin, 29.09.2017
Digitale transformation und L&D, BWV-Kongress, Berlin, 29.09.2017Digitale transformation und L&D, BWV-Kongress, Berlin, 29.09.2017
Digitale transformation und L&D, BWV-Kongress, Berlin, 29.09.2017Christoph Meier
 
Augmented Reality and Conversational Interfaces workshop
Augmented Reality and Conversational Interfaces workshopAugmented Reality and Conversational Interfaces workshop
Augmented Reality and Conversational Interfaces workshopNetcetera
 
Informationen zum fachkongress connect to the cloud 2015
Informationen zum fachkongress connect to the cloud 2015Informationen zum fachkongress connect to the cloud 2015
Informationen zum fachkongress connect to the cloud 2015anthesis GmbH
 
Medtech.plus DE
Medtech.plus DEMedtech.plus DE
Medtech.plus DEConteo
 
Skalierbares Wachstum, mehr Wohlstand und höhere Arbeitszufriedenheit durch v...
Skalierbares Wachstum, mehr Wohlstand und höhere Arbeitszufriedenheit durch v...Skalierbares Wachstum, mehr Wohlstand und höhere Arbeitszufriedenheit durch v...
Skalierbares Wachstum, mehr Wohlstand und höhere Arbeitszufriedenheit durch v...JensPichl
 
SeHF 2015 | Optimierungspotenziale mittels Standardisierung des Berichtswesen
SeHF 2015 |  	Optimierungspotenziale mittels Standardisierung des BerichtswesenSeHF 2015 |  	Optimierungspotenziale mittels Standardisierung des Berichtswesen
SeHF 2015 | Optimierungspotenziale mittels Standardisierung des BerichtswesenSwiss eHealth Forum
 
Fujitsu Storage Days 2017 - Friedrich Esser - „Aus der Praxis – für die Praxis“
Fujitsu Storage Days 2017 - Friedrich Esser - „Aus der Praxis – für die Praxis“Fujitsu Storage Days 2017 - Friedrich Esser - „Aus der Praxis – für die Praxis“
Fujitsu Storage Days 2017 - Friedrich Esser - „Aus der Praxis – für die Praxis“Fujitsu Central Europe
 
20110421 Weiterbildungskonzept Youpec V2 Sru Short
20110421 Weiterbildungskonzept Youpec V2 Sru Short20110421 Weiterbildungskonzept Youpec V2 Sru Short
20110421 Weiterbildungskonzept Youpec V2 Sru ShortFleck_Dieter
 
Vertrieb als Befähiger für dienstleistungsorientierte Geschäftsmodelle
Vertrieb als Befähiger für dienstleistungsorientierte Geschäftsmodelle Vertrieb als Befähiger für dienstleistungsorientierte Geschäftsmodelle
Vertrieb als Befähiger für dienstleistungsorientierte Geschäftsmodelle Heiko Gebauer
 
Business Intelligence (BI) Kompakt
Business Intelligence (BI) KompaktBusiness Intelligence (BI) Kompakt
Business Intelligence (BI) KompaktFilipe Felix
 
Die Aktivitäten der Assekuranz im #Neuland 2017
Die Aktivitäten der Assekuranz im #Neuland 2017Die Aktivitäten der Assekuranz im #Neuland 2017
Die Aktivitäten der Assekuranz im #Neuland 2017As im Ärmel
 

Ähnlich wie Martin fdg15-cisco-io t-healthcare (20)

Auswirkungen des starken Franken auf Schweizer KMU
Auswirkungen des starken Franken auf Schweizer KMUAuswirkungen des starken Franken auf Schweizer KMU
Auswirkungen des starken Franken auf Schweizer KMU
 
Seminarprogramm für Fach- und Führungskräfte 2020
Seminarprogramm für Fach- und Führungskräfte 2020Seminarprogramm für Fach- und Führungskräfte 2020
Seminarprogramm für Fach- und Führungskräfte 2020
 
Swiss Post Solutions: Internationale Clubkonzepte
Swiss Post Solutions: Internationale ClubkonzepteSwiss Post Solutions: Internationale Clubkonzepte
Swiss Post Solutions: Internationale Clubkonzepte
 
Österreichs Geschäftsführer verdienen im Schnitt 292.000 Euro
Österreichs Geschäftsführer verdienen im Schnitt 292.000 EuroÖsterreichs Geschäftsführer verdienen im Schnitt 292.000 Euro
Österreichs Geschäftsführer verdienen im Schnitt 292.000 Euro
 
Erfolg Ausgabe 6-8 2020
Erfolg Ausgabe 6-8 2020Erfolg Ausgabe 6-8 2020
Erfolg Ausgabe 6-8 2020
 
abtis als Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2019 und familienfreundliches Untern...
abtis als Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2019 und familienfreundliches Untern...abtis als Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2019 und familienfreundliches Untern...
abtis als Top-Arbeitgeber im Mittelstand 2019 und familienfreundliches Untern...
 
Digitale transformation und L&D, BWV-Kongress, Berlin, 29.09.2017
Digitale transformation und L&D, BWV-Kongress, Berlin, 29.09.2017Digitale transformation und L&D, BWV-Kongress, Berlin, 29.09.2017
Digitale transformation und L&D, BWV-Kongress, Berlin, 29.09.2017
 
Self-Service BI
Self-Service BISelf-Service BI
Self-Service BI
 
Fujitsu World Tour 2017 - Welcome
Fujitsu World Tour 2017 - WelcomeFujitsu World Tour 2017 - Welcome
Fujitsu World Tour 2017 - Welcome
 
Augmented Reality and Conversational Interfaces workshop
Augmented Reality and Conversational Interfaces workshopAugmented Reality and Conversational Interfaces workshop
Augmented Reality and Conversational Interfaces workshop
 
Certificate IT Best of 2014
Certificate IT Best of 2014Certificate IT Best of 2014
Certificate IT Best of 2014
 
Informationen zum fachkongress connect to the cloud 2015
Informationen zum fachkongress connect to the cloud 2015Informationen zum fachkongress connect to the cloud 2015
Informationen zum fachkongress connect to the cloud 2015
 
Medtech.plus DE
Medtech.plus DEMedtech.plus DE
Medtech.plus DE
 
Skalierbares Wachstum, mehr Wohlstand und höhere Arbeitszufriedenheit durch v...
Skalierbares Wachstum, mehr Wohlstand und höhere Arbeitszufriedenheit durch v...Skalierbares Wachstum, mehr Wohlstand und höhere Arbeitszufriedenheit durch v...
Skalierbares Wachstum, mehr Wohlstand und höhere Arbeitszufriedenheit durch v...
 
SeHF 2015 | Optimierungspotenziale mittels Standardisierung des Berichtswesen
SeHF 2015 |  	Optimierungspotenziale mittels Standardisierung des BerichtswesenSeHF 2015 |  	Optimierungspotenziale mittels Standardisierung des Berichtswesen
SeHF 2015 | Optimierungspotenziale mittels Standardisierung des Berichtswesen
 
Fujitsu Storage Days 2017 - Friedrich Esser - „Aus der Praxis – für die Praxis“
Fujitsu Storage Days 2017 - Friedrich Esser - „Aus der Praxis – für die Praxis“Fujitsu Storage Days 2017 - Friedrich Esser - „Aus der Praxis – für die Praxis“
Fujitsu Storage Days 2017 - Friedrich Esser - „Aus der Praxis – für die Praxis“
 
20110421 Weiterbildungskonzept Youpec V2 Sru Short
20110421 Weiterbildungskonzept Youpec V2 Sru Short20110421 Weiterbildungskonzept Youpec V2 Sru Short
20110421 Weiterbildungskonzept Youpec V2 Sru Short
 
Vertrieb als Befähiger für dienstleistungsorientierte Geschäftsmodelle
Vertrieb als Befähiger für dienstleistungsorientierte Geschäftsmodelle Vertrieb als Befähiger für dienstleistungsorientierte Geschäftsmodelle
Vertrieb als Befähiger für dienstleistungsorientierte Geschäftsmodelle
 
Business Intelligence (BI) Kompakt
Business Intelligence (BI) KompaktBusiness Intelligence (BI) Kompakt
Business Intelligence (BI) Kompakt
 
Die Aktivitäten der Assekuranz im #Neuland 2017
Die Aktivitäten der Assekuranz im #Neuland 2017Die Aktivitäten der Assekuranz im #Neuland 2017
Die Aktivitäten der Assekuranz im #Neuland 2017
 

Mehr von Eberhard Scheuer

Mehr von Eberhard Scheuer (8)

Jovanoski fdg15-spracherkennung-prozessoptimierung
Jovanoski fdg15-spracherkennung-prozessoptimierungJovanoski fdg15-spracherkennung-prozessoptimierung
Jovanoski fdg15-spracherkennung-prozessoptimierung
 
Eberli
EberliEberli
Eberli
 
schachinger_dshealth13
schachinger_dshealth13schachinger_dshealth13
schachinger_dshealth13
 
Scheuer emed2013
Scheuer emed2013Scheuer emed2013
Scheuer emed2013
 
Schaller emed2013
Schaller emed2013Schaller emed2013
Schaller emed2013
 
Darstellung med daten vers karte
Darstellung med daten vers karteDarstellung med daten vers karte
Darstellung med daten vers karte
 
Davos 2013 ws thoraxröntgen
Davos 2013 ws thoraxröntgenDavos 2013 ws thoraxröntgen
Davos 2013 ws thoraxröntgen
 
Atemwegsinfekte in der Praxis
Atemwegsinfekte in der PraxisAtemwegsinfekte in der Praxis
Atemwegsinfekte in der Praxis
 

Martin fdg15-cisco-io t-healthcare

Hinweis der Redaktion

  1. Digital Vortex Studie – 941 Executives aus 12 Industrien in 13 Ländern. Frühjahr 2015 40% der Topunternehmen werden ihre Position in den nächsten 3-5 Jahren verlieren. 45% sagen: Digital Disruption ist kein Thema im Management Board, nur 25% sind proaktiv. Datenabhängige und transaktionsintensive Industrien sind mehr betroffen: Data and Transaction intensive Industries that rely on technology enabled networks to exchange digital value. Example of FSI and to a certain extend retail, as they become more digitize, intensive Diskussionen über die Rolle und ggfs Existenz von Filialen