Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und relevantere Anzeigen zu schalten. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
TUGLL –  der Weg einer Idee? Martin Ebner AG Vernetztes Lernen Zentraler Informatikdienst TU Graz
http://www.time.com/time/magazine/article/0,9171,1569514,00.html Time Magazin
http://tugll.tugraz.at TUG LearnLand
Start Oktober 2006 <ul><li>TUGLL basiert auf ELGG (http://elgg.net/) </li></ul><ul><li>Stylesheet wurde angepasst </li></u...
Ziel <ul><li>Weblog für alle Studierenden und Lehrenden </li></ul><ul><li>Erweiterung zu bestehenden Systemen </li></ul><u...
Weblog Beispiel
Community Blog
Situation „ Let other people edit MY document? Why would I ever do that? See other people’s bookmarks? Who cares? It  take...
Weitere Vorgehensweise <ul><li>Technische Erweiterung </li></ul><ul><li>Konkreten Einsatz in der Lehre </li></ul>
AG Vernetzes Lernen Zentraler Informatikdienst TU Graz Martin Ebner [email_address]   http://elearningblog.tugraz.at (http...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

TUGLL - der Weg einer Idee

1.333 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kurzpraesentation Round Table Discussion FH Joanneum am 17.1.2007 zum Thema "ePortfolio"

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

TUGLL - der Weg einer Idee

  1. 1. TUGLL – der Weg einer Idee? Martin Ebner AG Vernetztes Lernen Zentraler Informatikdienst TU Graz
  2. 2. http://www.time.com/time/magazine/article/0,9171,1569514,00.html Time Magazin
  3. 3. http://tugll.tugraz.at TUG LearnLand
  4. 4. Start Oktober 2006 <ul><li>TUGLL basiert auf ELGG (http://elgg.net/) </li></ul><ul><li>Stylesheet wurde angepasst </li></ul><ul><li>Zugang für alle User von Campus Online unter Verwendung einer sicheren Verbindung </li></ul><ul><li>Seit dem Start laufende Erweiterung (Usability Tests, neue Features, Fehlerbeseitigung) </li></ul>
  5. 5. Ziel <ul><li>Weblog für alle Studierenden und Lehrenden </li></ul><ul><li>Erweiterung zu bestehenden Systemen </li></ul><ul><li>Dokumentation der Lerntätigkeiten von Studierenden </li></ul>
  6. 6. Weblog Beispiel
  7. 7. Community Blog
  8. 8. Situation „ Let other people edit MY document? Why would I ever do that? See other people’s bookmarks? Who cares? It takes time to realize their power. There’s a learning curve not just for the software, but for the idea itself.“ (Weblog Dave Pollar, 2006)
  9. 9. Weitere Vorgehensweise <ul><li>Technische Erweiterung </li></ul><ul><li>Konkreten Einsatz in der Lehre </li></ul>
  10. 10. AG Vernetzes Lernen Zentraler Informatikdienst TU Graz Martin Ebner [email_address] http://elearningblog.tugraz.at (http://www.flickr.com/photos/rosapomar/45412314/ Rosa Pomer)

×