Successfully reported this slideshow.
Präsentieren mit PowerPoint
Einführung beim
Präsentationstraining
für die Klassenstufe 12
Übersicht
I. Wo beginnt die Arbeit mit PP?
Der Platz der Arbeit mit PP innerhalb der
Vorbereitung einer Präsentation
II. W...
III. Warum wird das nicht automatisch
gut?
vermeidbare Irrtümer und Fehler beim
Präsentieren mit PP
(nur eine kurze grunds...
I. Wo beginnt die Arbeit mit PP?
Der Platz der Arbeit mit PP
innerhalb der Vorbereitung einer
Präsentation
1. Thema finden...
5. Wie will ich es sagen? Methoden und Hilfsmittel
• Vortrag
• Bilder und Grafiken, Tabellen
und Diagramme
• Filme
• Tanz,...
6. Ausarbeiten
7. Erproben
8. Präsentation
9. Auswerten
II. Wann wird PP eingesetzt?
Für welche Aufgaben bietet sich PP an?
• Bilder/Grafiken groß darstellen
• dynamische Abläufe...
Tabelle
Abitur 2011 am HHG
Schülerinnen Schüler
Denkendorf 5 6
Nellingen 22 15
Ruit 11 4
Esslingen 7 9
Neuhausen 2 1
Diagramm
Abitur 2011 am HHG Schülerinnen
Denkendorf
Nellingen
Ruit
Esslingen
Neuhausen
Diagramm 2
0
5
10
15
20
25
Denkendorf Ruit Neuhausen
Abitur 2011 am HHG
Schülerinnen
Abitur 2011 am HHG
Schüler
„PP macht das für mich !“
III. Warum wird das nicht automatisch
gut?
vermeidbare Irrtümer und Fehler beim
Präsentieren mit...
aber:
Ich bleibe der/die Redner/in.
Mir muss es gelingen, den
ZuhörerInnen den Inhalt gut und
interessant zu vermitteln.
A...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

M07 einsatz von pp einf pt2004

186 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

M07 einsatz von pp einf pt2004

  1. 1. Präsentieren mit PowerPoint Einführung beim Präsentationstraining für die Klassenstufe 12
  2. 2. Übersicht I. Wo beginnt die Arbeit mit PP? Der Platz der Arbeit mit PP innerhalb der Vorbereitung einer Präsentation II. Wann wird PP eingesetzt? Für welche Aufgaben bietet sich PP an?
  3. 3. III. Warum wird das nicht automatisch gut? vermeidbare Irrtümer und Fehler beim Präsentieren mit PP (nur eine kurze grundsätzliche Erwägung)
  4. 4. I. Wo beginnt die Arbeit mit PP? Der Platz der Arbeit mit PP innerhalb der Vorbereitung einer Präsentation 1. Thema finden 2. Materialien/Infos finden und erfassen 3. Umfang/Abgrenzung 4. Was will ich sagen? Aufbau/Struktur 5. Wie will ich es sagen? Methoden und Hilfsmittel
  5. 5. 5. Wie will ich es sagen? Methoden und Hilfsmittel • Vortrag • Bilder und Grafiken, Tabellen und Diagramme • Filme • Tanz, Musik, u.ä. • Diskussion, Rätsel, Quiz • ... Kriterien:• Passt es zum Inhalt? • Unterstützt es meine Aussagen und Ziele?
  6. 6. 6. Ausarbeiten 7. Erproben 8. Präsentation 9. Auswerten
  7. 7. II. Wann wird PP eingesetzt? Für welche Aufgaben bietet sich PP an? • Bilder/Grafiken groß darstellen • dynamische Abläufe • Ausschnitte/Details hervorheben • andere Programme etc. starten/einbauen • beweglich bleiben/spontan reagieren
  8. 8. Tabelle Abitur 2011 am HHG Schülerinnen Schüler Denkendorf 5 6 Nellingen 22 15 Ruit 11 4 Esslingen 7 9 Neuhausen 2 1
  9. 9. Diagramm Abitur 2011 am HHG Schülerinnen Denkendorf Nellingen Ruit Esslingen Neuhausen
  10. 10. Diagramm 2 0 5 10 15 20 25 Denkendorf Ruit Neuhausen Abitur 2011 am HHG Schülerinnen Abitur 2011 am HHG Schüler
  11. 11. „PP macht das für mich !“ III. Warum wird das nicht automatisch gut? vermeidbare Irrtümer und Fehler beim Präsentieren mit PP „Ich bin schon fertig bevor ich anfange“ („Ich lass das bloß noch durchlaufen“) Ich habe mich selber als RednerIn aus dem Spiel gekegelt!
  12. 12. aber: Ich bleibe der/die Redner/in. Mir muss es gelingen, den ZuhörerInnen den Inhalt gut und interessant zu vermitteln. Alle vorbereiteten Medien (auch PP) sind nur Hilfsmittel!

×