Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Reactive Framework (Rx)<br />
Schlüsselfragen<br />Was ist das Reactive Framework?<br />In welchen Anwendungsgebieten ist es sinnvoll?<br />Woher bekomm...
Reactive Framework<br />asyncrequest<br />asyncresponse<br />Backend / Cloud<br />Logik<br />UI<br />
Szenarien<br />zwei grundlegende Szenarien zur Verarbeitung von Daten: Pull und Push<br />Pull<br />das Programm definiert...
Szenarien<br />Push<br />die Datenquelle definiert, wann Daten geliefert und damit auch verarbeitet werden<br />Beispiele:...
Szenarien<br />Pull-Szenario in .NET<br />IEnumerable / IEnumerator<br />Push-Szenario in .NET<br />Begin-/End-Async-Patte...
Reactive Framework<br />Ziel: Vereinfachung des Push-Szenarios<br />Einführung von neuen Interfaces<br />Ermöglichung von ...
Reactive Framework<br />Pull-Szenario (IEnumerable / IEnumerator)<br />MoveNext<br />Current<br />GetEnumerator<br />Push-...
DEMO<br />
Reactive Framework<br />verfügbar für:<br />.NET Framework 3.5 und 4.0 (.NET 4.0 Standard enthält nur Interfaces)<br />Sil...
Weiterführende Informationen<br />Rxhttp://bit.ly/reext<br />Rx Team Bloghttp://blogs.msdn.com/RxTeam<br />
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Reactive Framework (Rx)

1.183 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Reactive Framework (Rx)

  1. 1. Reactive Framework (Rx)<br />
  2. 2. Schlüsselfragen<br />Was ist das Reactive Framework?<br />In welchen Anwendungsgebieten ist es sinnvoll?<br />Woher bekommt man es?<br />Wie setzt man es ein?<br />
  3. 3. Reactive Framework<br />asyncrequest<br />asyncresponse<br />Backend / Cloud<br />Logik<br />UI<br />
  4. 4. Szenarien<br />zwei grundlegende Szenarien zur Verarbeitung von Daten: Pull und Push<br />Pull<br />das Programm definiert, wann Daten gelesen werden<br />Beispiele:<br />Datenbankabfrage<br />Lesen aus einer Datei<br />
  5. 5. Szenarien<br />Push<br />die Datenquelle definiert, wann Daten geliefert und damit auch verarbeitet werden<br />Beispiele:<br />Messwerte (Wärme, Zeit, …)<br />Benutzereingaben (Mausbewegung, …)<br />Asynchroner Code<br />
  6. 6. Szenarien<br />Pull-Szenario in .NET<br />IEnumerable / IEnumerator<br />Push-Szenario in .NET<br />Begin-/End-Async-Pattern<br />Events<br />Callbacks<br />
  7. 7. Reactive Framework<br />Ziel: Vereinfachung des Push-Szenarios<br />Einführung von neuen Interfaces<br />Ermöglichung von LINQ-Operatoren auf Events<br />
  8. 8. Reactive Framework<br />Pull-Szenario (IEnumerable / IEnumerator)<br />MoveNext<br />Current<br />GetEnumerator<br />Push-Szenario (IObservable / IObserver)<br />OnNext<br />OnCompleted<br />OnError<br />
  9. 9. DEMO<br />
  10. 10. Reactive Framework<br />verfügbar für:<br />.NET Framework 3.5 und 4.0 (.NET 4.0 Standard enthält nur Interfaces)<br />Silverlight 3 und 4<br />Silverlight for Windows Phone(Basisimplementierung im Standard enthalten)<br />JavaScript<br />
  11. 11. Weiterführende Informationen<br />Rxhttp://bit.ly/reext<br />Rx Team Bloghttp://blogs.msdn.com/RxTeam<br />

×