Mitglieder, denen takahiro yazama folgt