Mitglieder, denen Makoto Shimizu folgt