Maßnahmen-Checkliste für Webauftritte (Websites & E-Shops): 
1. Pagespeed testen mit: https://developers.google.com/speed/...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Maßnahmen Checkliste für Webauftritte (Websites & E-Shops)

7.188 Aufrufe

Veröffentlicht am

Diese Maßnahmenliste wurde vom Seo-Texter aus Linz erstellt und beinhaltet alle Gesichtpunkte, welche man beim Launch von Webauftritten berücksichtigen sollte.

Veröffentlicht in: Internet
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
7.188
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6.507
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Maßnahmen Checkliste für Webauftritte (Websites & E-Shops)

  1. 1. Maßnahmen-Checkliste für Webauftritte (Websites & E-Shops): 1. Pagespeed testen mit: https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights 2. Mobile Kompatibilität testen mit: https://www.google.com/webmasters/tools/mobile-friendly 3. Webauftritt auf Brokenlinks hin testen mit: www.brokenlinkcheck.com 4. Performance auf mögliche Verbesserungsmöglichkeiten hin testen mit: a.) www.seobility.net/de b.) www.woorank.com/de c.) www.seorch.de 5. Duplicate-Content-Test durchführen mit: a.) interner DC-Check: www.siteliner.com b.) externer DC-Check: www.copyscape.com 6. HTML-Sitemap erstellen und bei Google-Webmaster-Tools hochladen! 7. RSS-Feed im System generieren und Url des Feed zur manuellen Eintragung in die besten RSS-Portale an SEO übermitteln! 6. Externen RSS-Feed mit http://page2rss.com erstellen und dann mit http://tools.950buy.com/rss-submit syndizieren! 7. Serverladezeit testen mit www.pagespeed.de und falls notwendig schnellen und sicheren Server mit Standort im Zielland wählen! 8. Umstellung auf https-Standard andenken! => positiver Google-Rankingfaktor! 9. lokal-regionale Optimierung: Anmeldung bei Yelp, Foursquare, Tupalo und Google-Business 10. Integration gängiger Social-Sharing-Buttons inkl. Social-Media-Kanalanbindung (xing, pinterest, linkedin, facebook, google+, twitter => notwendige Accounts fürs Unternehmen anlegen!) 12. Webauftritt bei alexa.com, Google-Webmastertools und pinterest.com anmelden und das jeweilige Bestätigungs-File auf Server hochladen! - Danach bestätigen! 13. Google-Analytics einrichten und Datenschutzerklärung (Disclaimer) im Impressum verankern! 14. Call to Action mit USP inkl. Kontakttelefonnummer inkl. evtl. Trust-Badges sollten sichtbar oben auf der Seite implementiert werden. Der Besucher muss auf einen Blick erfassen, um was es geht! 15. Alle Bilder müssen mit den richtigen Dateinamen und Alt-Tags versehen werden! 17. Eine klare Überschriftenstruktur H1, H2, H3, H4 sollte auf jeder Seite vorhanden sein! 18. Mit www.urlvoid.com überprüfen ob mögliche Sicherheitsprobleme vorliegen!

×