Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Semantic Web
                                                                                                             ...
Semantic Web                        - Dozent

2
    Dr. Harald Sack
     ■ Promotion Uni Trier, 2002: formale Verifikation...
Semantic Web - Übungsleiter
3
    Dipl. Inform. Jörg Waitelonis

     ■ Studium Informatik Uni-Jena bis 2006
     ■ 2006-2...
Semantic Web
4
    Administratives
     ■ Termine:
         □ Vorlesung: Dienstag, 13.30 - 15.00 Uhr, HS2
         □ Übung...
Semantic Web
5
    Administratives
     ■ Website
        http://www.hpi.uni-potsdam.de/meinel/teaching/
        lectures_...
Semantic Web
6
    20.10.2009 – Vorlesung Nr. 1                      2     3    4     5     6     7        8   9 10 11 12
...
Semantic Web - Vorlesungsinhalt
7
     1. Einführung
     2. Semantic Web Basisarchitektur
           Die Sprachen des Sem...
Semantic Web
8
    20.10.2009 – Vorlesung Nr. 1                      2     3    4     5     6     7        8   9 10 11 12
...
Semantic Web - Vorlesungsinhalt
9
     1. Einführung
         •     Das WWW - eine historisch orientierte Einführung
     ...
Semantic Web - Vorlesungsinhalt
10
      2. Semantic Web Basisarchitektur
         Die Sprachen des Semantic Web - Teil 1
...
Semantic Web - Vorlesungsinhalt
11
      3. Wissensrepräsentation und Logik
         Die Sprachen des Semantic Web - Teil ...
Semantic Web - Vorlesungsinhalt
12
      4. Ontology Engineering
          • Methoden des Ontologieentwurfs
          • On...
Semantic Web - Vorlesungsinhalt
13
      5. Semantic Web Applications
          •     Web of Trust
          •     Semanti...
Semantic Web
14
     Semantic Web Architektur

                                                   Interface & Application
...
Semantic Web
15
     Literatur

                     • P. Hitzler, S. Roschke, Y. Sure:
                       Semantic We...
Semantic Web
16
     Literatur

                      □Blog
                        http://sewe0910.blogspot.com/

       ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

20.10.2009, 00-Einfuehrung, Vorlesung Semantic Web

2.239 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vorlesung Semantic Web, WIntersemester 2009/10, Hasso-Plattner-Institut, Potsdam.
1. Vorlesung, 20.10.2009
Einführung, Administratives, Themenvorstellung

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

20.10.2009, 00-Einfuehrung, Vorlesung Semantic Web

  1. 1. Semantic Web Vorlesung Dr. Harald Sack Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik Universität Potsdam Wintersemester 2009/10 Blog zur Vorlesung: http://sewe0910.blogspot.com/ Die nichtkommerzielle Vervielfältigung, Verbreitung und Bearbeitung dieser Folien ist zulässig (Lizenzbestimmungen CC-BY-NC). http://sewe0910.blogspot.com/
  2. 2. Semantic Web - Dozent 2 Dr. Harald Sack ■ Promotion Uni Trier, 2002: formale Verifikation ■ 2002-2008: PostDoc FSU Jena ■ 2007-2009: Gastwissenschaftler am HPI ■ seit 1.1.2009: Senior Researcher am HPI ■ Forschungsschwerpunkte: □ Semantic Web Technologien □ Multimedia Retrieval □ Wissensrepräsentation ■ Videosuchmaschine yovisto.com Vorlesung Semantic Web, Dr. Harald Sack, Hasso-Plattner-Institut, Universität Potsdam
  3. 3. Semantic Web - Übungsleiter 3 Dipl. Inform. Jörg Waitelonis ■ Studium Informatik Uni-Jena bis 2006 ■ 2006-2007 Exist-Seed Projekt Osotis ■ seit 2007 Gründer von yovisto.com ■ Entwickler von REPLAY (ETH-Zürich) ■ Forschung: Semantic Web, Multimedia-Retrieval, Suchmaschinen Technologien Vorlesung Semantic Web, Dr. Harald Sack, Hasso-Plattner-Institut, Universität Potsdam
  4. 4. Semantic Web 4 Administratives ■ Termine: □ Vorlesung: Dienstag, 13.30 - 15.00 Uhr, HS2 □ Übung: Mittwoch, 13.30 - 15.00 Uhr, HS2 ■ Dozent: Dr. Harald Sack B-1.11, Tel: 5509-527 E-Mail: harald.sack@hpi.uni-potsdam.de ■ Übungsleiter: Dipl.Inform. Jörg Waitelonis C-1.4, Tel: 5509-537 E-Mail: joerg.waitelonis@hpi.uni-potsdam.de Vorlesung Semantic Web, Dr. Harald Sack, Hasso-Plattner-Institut, Universität Potsdam
  5. 5. Semantic Web 5 Administratives ■ Website http://www.hpi.uni-potsdam.de/meinel/teaching/ lectures_classes/semanticweb_ws0910.html ■ Blog zur Vorlesung http://sewe0910.blogspot.com/ ■ Materialien finden Sie jeweils auf der Website bzw. ganz aktuell im Blog und als Referenz im Handout Vorlesung Semantic Web, Dr. Harald Sack, Hasso-Plattner-Institut, Universität Potsdam
  6. 6. Semantic Web 6 20.10.2009 – Vorlesung Nr. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Inhalt der Vorlesung - Übersicht Vorlesung Semantic Web, Dr. Harald Sack, Hasso-Plattner-Institut, Universität Potsdam
  7. 7. Semantic Web - Vorlesungsinhalt 7 1. Einführung 2. Semantic Web Basisarchitektur Die Sprachen des Semantic Web - Teil 1 3. Wissensrepräsentation und Logik Die Sprachen des Semantic Web - Teil 2 4. Ontology Engineering 5. Semantic Web Applications Vorlesung Semantic Web, Dr. Harald Sack, Hasso-Plattner-Institut, Universität Potsdam
  8. 8. Semantic Web 8 20.10.2009 – Vorlesung Nr. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Inhalt der Vorlesung - Details Vorlesung Semantic Web, Dr. Harald Sack, Hasso-Plattner-Institut, Universität Potsdam
  9. 9. Semantic Web - Vorlesungsinhalt 9 1. Einführung • Das WWW - eine historisch orientierte Einführung • Die Grenzen des WWW • Die Vision des Semantic Web • Wie das Semantic Web die Welt verändert Vorlesung Semantic Web, Dr. Harald Sack, Hasso-Plattner-Institut, Universität Potsdam
  10. 10. Semantic Web - Vorlesungsinhalt 10 2. Semantic Web Basisarchitektur Die Sprachen des Semantic Web - Teil 1 • Uniform Resource Identifier - URI • XML und XMLSchema • Resource Description Framework - RDF • RDF Schema • Wie kommt die Semantik ins WWW? • µFormats, RDFa und GRDDL • Abfragesprache SPARQL • Warum reicht RDF(S) noch nicht aus? Vorlesung Semantic Web, Dr. Harald Sack, Hasso-Plattner-Institut, Universität Potsdam
  11. 11. Semantic Web - Vorlesungsinhalt 11 3. Wissensrepräsentation und Logik Die Sprachen des Semantic Web - Teil 2 • Ontologien in der Philosophie und der Informatik • Wiederholung Aussagenlogik und Prädikatenlogik • Beschreibungslogiken • RDFS-Semantik • OWL und OWL-Semantik • Regeln mit RIF/SWRL Vorlesung Semantic Web, Dr. Harald Sack, Hasso-Plattner-Institut, Universität Potsdam
  12. 12. Semantic Web - Vorlesungsinhalt 12 4. Ontology Engineering • Methoden des Ontologieentwurfs • Ontology Learning • Ontology Mapping und Ontology Merging Vorlesung Semantic Web, Dr. Harald Sack, Hasso-Plattner-Institut, Universität Potsdam
  13. 13. Semantic Web - Vorlesungsinhalt 13 5. Semantic Web Applications • Web of Trust • Semantic Web APIs • RDF Datenbanken - Tripel Stores • Semantische Suche • Semantic Multimedia Vorlesung Semantic Web, Dr. Harald Sack, Hasso-Plattner-Institut, Universität Potsdam
  14. 14. Semantic Web 14 Semantic Web Architektur Interface & Application Trust Proof Unifying Logic Query: Ontology: OWL Rule: RIF Crypto SPARQL RDFS Data Interchange: RDF XML / XSD URI / IRI Vorlesung Semantic Web, Dr. Harald Sack, Hasso-Plattner-Institut, Universität Potsdam
  15. 15. Semantic Web 15 Literatur • P. Hitzler, S. Roschke, Y. Sure: Semantic Web Grundlagen, Springer, 2007. • A. Gomez-Perez et al. Ontological Engineering, Springer, 2004. Vorlesung Semantic Web, Dr. Harald Sack, Hasso-Plattner-Institut, Universität Potsdam
  16. 16. Semantic Web 16 Literatur □Blog http://sewe0910.blogspot.com/ □Materialien-Webseite http://www.hpi.uni-potsdam.de/meinel/teaching/lectures_classes/semanticweb_ws0910.html □bibsonomy - Bookmarks http://www.bibsonomy.org/user/lysander07/sw0910 Vorlesung Semantic Web, Dr. Harald Sack, Hasso-Plattner-Institut, Universität Potsdam

×