Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Oswalds Biographie


Lee Harvey Oswald



*19. Oktober 1939 in New Orleans, Louisiana



Schwierige Kindheit mit Verbin...


Galt als durchschnittlicher Schütze bei den Marines



Nach Stationierungen in Florida, Japan und
Kalifornien am 11. S...


Wanderte am 16.Oktober 1959 in die Sowjetunion
ein



Erhielt nach zunächst misstrauischen Behörden ein
Einjahresvisum...


Lernt seine Frau die Pharmakologiestundentinen
Marina kennen und heiratet sie am 30. Aprill 1961



1. Kind wird am 15...


Will am 14. Februar seine Ausreise nach Amerika
arrangieren lassen



Kehrt schließlich am 13. Juni in die USA zurück
...


Zogen am 8. Oktober 1962 nach Dallas (Texas)



Oswald arbeitete zunächst 3 Wochen in einer
Schweißerei



Arbeitete ...


Soll angeblich 10 Tage nach seiner Entlassung
versucht haben Edwin A. Walker zu erschießen



Im Umfang der JFK Ermitt...


Verteilte Flugblätter gegen Invasion von den USA auf
Kuba



Frau und Tochter wurden am 23. September zurück
nach Dall...


Kehrt am 4. Oktober 1963 nach New Orleans zurück



Erhielt Anstellung im Texas School Despository in
Dallas, wo Oswal...
Vorgeschichte


Kennedy auf Reisen aufgrund anstehender Wahlen
1942 und Sammelns von Spenden



Orte waren San Antonio, ...


Präsident erstmals mit Ehefrau unterwegs beim
Wahlkampf



Herzlicher Empfang in San Antonio und Houston



In Dallas...
Jfk attentat
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Jfk attentat

313 Aufrufe

Veröffentlicht am

JFK Attentat
Oswald Biographie + Vorgeschichte

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Jfk attentat

  1. 1. Oswalds Biographie  Lee Harvey Oswald  *19. Oktober 1939 in New Orleans, Louisiana  Schwierige Kindheit mit Verbindungen zur Mafia  Ging im Alter von 17 Jahren zur Marine Oswald mit Geschwistern
  2. 2.  Galt als durchschnittlicher Schütze bei den Marines  Nach Stationierungen in Florida, Japan und Kalifornien am 11. September 1959 entlassen  Lernte russisch und war Marxist-Leninist  Q: http://www.icky.de/k_oswald.htm
  3. 3.  Wanderte am 16.Oktober 1959 in die Sowjetunion ein  Erhielt nach zunächst misstrauischen Behörden ein Einjahresvisum, wurde allerdings in der Zeit stark kontrolliert  Wird Arbeiter in Fabrik Oslwald mit russischen Freun
  4. 4.  Lernt seine Frau die Pharmakologiestundentinen Marina kennen und heiratet sie am 30. Aprill 1961  1. Kind wird am 15. Februar 1962 geboren  Aufenthaltsgenehmigung wird verlängert Lee, Marina und Tochter June Oswald
  5. 5.  Will am 14. Februar seine Ausreise nach Amerika arrangieren lassen  Kehrt schließlich am 13. Juni in die USA zurück  Blieben die ersten 5 Monate in Fort Worth (Texas)
  6. 6.  Zogen am 8. Oktober 1962 nach Dallas (Texas)  Oswald arbeitete zunächst 3 Wochen in einer Schweißerei  Arbeitete dann bis zum 1. April 1963 in einer Firma die Karten herstellte
  7. 7.  Soll angeblich 10 Tage nach seiner Entlassung versucht haben Edwin A. Walker zu erschießen  Im Umfang der JFK Ermittlungen werden Beweise dafür gefunden  Traf Walker allerdings nur am Unterarm  Siedelte Ende April 1963 nach New Orleans
  8. 8.  Verteilte Flugblätter gegen Invasion von den USA auf Kuba  Frau und Tochter wurden am 23. September zurück nach Dallas gebracht  Lee Harvey Oswald verlässt und versucht Visum für Kuba zu erhalten
  9. 9.  Kehrt am 4. Oktober 1963 nach New Orleans zurück  Erhielt Anstellung im Texas School Despository in Dallas, wo Oswald unter falschen Namen arbeitet  Am 20. Oktober wird 2. Tochter geboren; Lee und Marina leben bereits getrennt Q: http://www.archives.gov/research/jfk/warren-commission-report/appendix-13.htm
  10. 10. Vorgeschichte  Kennedy auf Reisen aufgrund anstehender Wahlen 1942 und Sammelns von Spenden  Orte waren San Antonio, Houston, Fort Worth und Dallas  Ankündigung der Reise im September
  11. 11.  Präsident erstmals mit Ehefrau unterwegs beim Wahlkampf  Herzlicher Empfang in San Antonio und Houston  In Dallas eher skeptische Stimmung  Fahrtroute am 18. November bekannt gegeben

×