Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Wiki-Server für Unternehmens- übergreifende Projekte<br />Schwerpunkt: Integration eines Wikis zum Projektmanagement in ei...
Was sind Wikis? <br />Einsatzmöglichkeiten in Unternehmen <br />Vorstellung des Praxisprojekts <br />Technische Grundlagen...
Was sind Wikis?<br />
Wiki kurz für WikiWikiWeb<br />Hawaiisch „wikiwiki“ = schnell<br />Plattform für Wissensmanagement<br />Seitensammlung die...
viele Nutzer formulieren ihre Kenntnisse in Beiträgen<br /> Wissen wird in einer großen Enzyklopädie zusammengefasst<br />...
Kollaboratives Schreiben<br />Austausch von Informationen<br />Personalmanagement<br />Informationsmanagement <br />Projek...
Einsatzmöglichkeiten in Unternehmen<br />
Einsatzmöglichkeiten im Unternehmen<br />Content-Management-System<br />Projektmanagementsystem<br />
Anforderungen an ein CMS:<br />Content-Life-Cycle<br />Versionierung<br />Templates<br />Modulare Erweiterbarkeit<br />Ein...
Vorteile<br />Einfaches erstellen von Inhalten<br />Dezentralisierte Informationselemente<br />Individuellere Informations...
Nachteile<br />Generelle Schwächen webbasierter Anwendungen<br />Diagramme und andere Grafiken können nicht im Browser bea...
Vorstellung des Praxisprojektes<br />
Einführung eines Wiki-Systems zur Unterstützung des Projektmanagements bei FuThuer<br />Aufgabenstellung:<br />Ist-Analyse...
ein Wiki-System bereits im Einsatz<br /> SnipSnap vom FIRST<br />Probleme:<br />Inaktuell und nicht mehr gepflegt<br />Wi...
<ul><li>Dokumentation von Wissen
Aufgabenverwaltung
Bug-Tracker / Ticket-System
Vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten über Foren oder Kommentarfunktionen
Dokumentenmanagementmöglichkeit
Berechtigungsverwaltung
Inhaltsverzeichnis
Suchfunktion</li></ul>Welche Anforderungen muss das System erfüllen?<br />
Fokus auf Wissensdokumentation<br />Keine Installation auf Clients notwendig  Bedienbarkeit per Browser<br />Übersichtlic...
<ul><li>Fragestellung:
Welches System genügt den Anforder- </li></ul>ungenam Besten?<br /><ul><li>Recherche per wikimatrix.org:</li></ul>Welches ...
<ul><li>Umfangreiche Wiki-Funktionen
Foren und Blogs integrierbar
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

IM Projekt

627 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

IM Projekt

  1. 1. Wiki-Server für Unternehmens- übergreifende Projekte<br />Schwerpunkt: Integration eines Wikis zum Projektmanagement in eine Unternehmensorganisation<br />
  2. 2. Was sind Wikis? <br />Einsatzmöglichkeiten in Unternehmen <br />Vorstellung des Praxisprojekts <br />Technische Grundlagen<br />Bewertung<br />Der Inhalt…<br />
  3. 3. Was sind Wikis?<br />
  4. 4. Wiki kurz für WikiWikiWeb<br />Hawaiisch „wikiwiki“ = schnell<br />Plattform für Wissensmanagement<br />Seitensammlung die von Benutzern selbst aktiv gepflegt wird<br />Eingeführt 1995 von Ward Cunningham<br />Was ist ein Wiki?<br />
  5. 5. viele Nutzer formulieren ihre Kenntnisse in Beiträgen<br /> Wissen wird in einer großen Enzyklopädie zusammengefasst<br /> Einträge können bearbeitet und ergänzt werden<br />Ein Wissensnetzwerk entsteht<br />Was macht ein Wiki aus?<br />
  6. 6. Kollaboratives Schreiben<br />Austausch von Informationen<br />Personalmanagement<br />Informationsmanagement <br />Projektmanagement<br />Anwendungsmöglichkeiten von Wikis<br />
  7. 7. Einsatzmöglichkeiten in Unternehmen<br />
  8. 8. Einsatzmöglichkeiten im Unternehmen<br />Content-Management-System<br />Projektmanagementsystem<br />
  9. 9. Anforderungen an ein CMS:<br />Content-Life-Cycle<br />Versionierung<br />Templates<br />Modulare Erweiterbarkeit<br />Einbindung externer Datenquellen<br />Wikis als CMS<br />
  10. 10. Vorteile<br />Einfaches erstellen von Inhalten<br />Dezentralisierte Informationselemente<br />Individuellere Informationseinheiten<br />Gut umsetzbare Versionierung<br />Wikis als Projektmanagementsystem<br />
  11. 11. Nachteile<br />Generelle Schwächen webbasierter Anwendungen<br />Diagramme und andere Grafiken können nicht im Browser bearbeitet werden<br />Möglicherweise Widerstand der User<br />Wikis als Projektmanagementsystem<br />
  12. 12. Vorstellung des Praxisprojektes<br />
  13. 13. Einführung eines Wiki-Systems zur Unterstützung des Projektmanagements bei FuThuer<br />Aufgabenstellung:<br />Ist-Analyse<br />Soll-Konzept<br />System-Auswahl<br />Installation & Konfiguration eines Testsystems<br />Unsere Aufgabenstellung…<br />
  14. 14. ein Wiki-System bereits im Einsatz<br /> SnipSnap vom FIRST<br />Probleme:<br />Inaktuell und nicht mehr gepflegt<br />Wird den Anforderungen nicht gerecht<br /> dient eher als Blog<br />Software wird nicht weiterentwickelt<br />Was war bisher?<br />
  15. 15. <ul><li>Dokumentation von Wissen
  16. 16. Aufgabenverwaltung
  17. 17. Bug-Tracker / Ticket-System
  18. 18. Vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten über Foren oder Kommentarfunktionen
  19. 19. Dokumentenmanagementmöglichkeit
  20. 20. Berechtigungsverwaltung
  21. 21. Inhaltsverzeichnis
  22. 22. Suchfunktion</li></ul>Welche Anforderungen muss das System erfüllen?<br />
  23. 23. Fokus auf Wissensdokumentation<br />Keine Installation auf Clients notwendig  Bedienbarkeit per Browser<br />Übersichtliche Darstellung<br />Warum ein Wiki?<br />
  24. 24. <ul><li>Fragestellung:
  25. 25. Welches System genügt den Anforder- </li></ul>ungenam Besten?<br /><ul><li>Recherche per wikimatrix.org:</li></ul>Welches System?<br />
  26. 26. <ul><li>Umfangreiche Wiki-Funktionen
  27. 27. Foren und Blogs integrierbar
  28. 28. Gemeinsamer Kalender für alle User
  29. 29. Dateiarchive
  30. 30. Bug Tracker
  31. 31. Webmailinterface
  32. 32. Out-of-the-box funktionsfähig
  33. 33. Datenbankbasierend
  34. 34. In php und ajax geschrieben</li></ul>TikiWiki Groupware CMS<br />
  35. 35. Voraussetzung: PHP & MySQL installiert<br />Hochladen der Wiki-Dateien (ftp)<br />Aufrufen des Installationsskripts<br />Einrichtung des DB-Zugriffs<br />Eingabe der benutzerspezifischen Daten<br />Anschließend Konfiguration <br />über Webinterface<br />Installation & Konfiguration<br />
  36. 36. TikiWiki Admin-Panel<br />
  37. 37. Konfigurationspanel<br />
  38. 38. Technische Implementierung<br />
  39. 39. Architektur<br />
  40. 40. <ul><li>Dateisystem
  41. 41. Authentifizierung
  42. 42. Datenintegrität
  43. 43. Backups
  44. 44. Verfügbarkeit</li></ul>Datenschutz/ Datensicherheit<br />
  45. 45. Bewertung<br />
  46. 46. Weitere Informationen unter:<br />Test-Wiki<br />http://lumica.bplaced.com/tiki-5.0<br />Login-Daten:<br />Benutzer: testuser<br />Passwort: demo123 <br />
  47. 47. Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!<br />

×