Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Search Engine Optimization Introduction

1.166 Aufrufe

Veröffentlicht am

Search Engine Optimization Introduction by Lukas Oppermann

Veröffentlicht in: Design
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Search Engine Optimization Introduction

  1. 1. ~ S E OSearch Engine Optimization 6. Semester btk, Digital Advertising Lukas Oppermann
  2. 2. ~ 1. Einführung SEO 2. Onpage SEO 3. Offpage SEO 4. Mythen 5. Fazit
  3. 3. 1 Was ist SEO?
  4. 4. Was ist SEO? 1 Maßnahmen zum: • erhöhen des Suchmaschinenranking • erhöhen des Nutzeraufkommens • gefunden werden von interessierten Nutzern • erreichen persönlicher / finanzieller Ziele
  5. 5. 1 Warum ist SEO wichtig?
  6. 6. Warum ist SEO wichtig? 1 • 80% der Internetaktivität beginnen bei Suchmaschienen • ca. 110 Mio. Websites (2011)
  7. 7. 1 Wie funktioniert SEO?
  8. 8. Wie funktioniert SEO? 1 Optimieren offpage Optimieren onpage
  9. 9. 2 Onpage
  10. 10. Onpage Optimierung 2 Crawlability Content
  11. 11. Crawlability 2 Technische Eignung einer Webseite • Qualität & Struktur des Quellcodes • URL Struktur, Seitenaufbau & Sitemap • Quantität & Qualität interner Verlinkungen • Landingpages
  12. 12. Content 2 Inhaltliche (textliche) Eignung einer Webseite • Keywordhierarchie & Keyworddichte • Alt-Texte & Namen für Bilder • Qualität & Struktur der Überschriften • Metatags (bspw. description)
  13. 13. Duplicated Content 2 gleicher Inhalt wird in Zukunft nur 1 mal gelistet ‣ Pressemitteilungen, Produktbeschreibung, etc. müssen neu geschrieben werden.
  14. 14. Duplicated Content 2 gleicher Inhalt wird in Zukunft nur 1 mal gelistet ‣ Pressemitteilungen, Produktbeschreibung, etc. müssen neu geschrieben werden.
  15. 15. SEO ohne Content 2 Bsp.: Verkaufsseite für 1 Produkt ‣ Informationsseiten mit weniger umkämpften Keywords die zum Produkt passen und den Leser sinnvoll auf diese Seite führen.
  16. 16. Title-Tag 2 Wichtigster Keyword-Träger für jeweilige URL ‣ ca. 60 Zeichen, muss immer zu der aktuellen URL passen
  17. 17. Onpage SEO Checklist 2 • 1. Einzigartiger Content • 2. Saubere URL-Struktur, keine Duplikate • 3. Individuelle Titles und Descriptions pro URL • 4. Crawlbare Struktur • 5. Wohlorganisierte interne Verlinkung • 6. Sprechende URLs
  18. 18. 3 Offpage
  19. 19. Links & Partner 3 Einmalige Optimierung • Verlinkung von anderen, relevanten Seiten • Links aus wichtigen Verzeichnissen (Handelsregister, Städteregister, Qype,...)
  20. 20. Links & Partner 3 Periodische Optimierung • Online PR (Pressemeldungen mit Links, etc.) • Aufbau eines Link-Netzwerks
  21. 21. Links & Partner 3 Zu beachten • direkter Link ohne Weiterleitung • verlinkende Seite im Google-Index • Link ist kein nofollow
  22. 22. 4 Mythen
  23. 23. 4 Der Keyword Metatag ist wichtiger Bestandteil das SEO
  24. 24. 4 GoogleAds verbessern/ verschlechtern das Ranking
  25. 25. 4 Der Pagerank zeigt den Traffic der Seite.
  26. 26. 4 Der Pagerank zeigt das Suchergebnis-Ranking.
  27. 27. 4 URLs sollten mit .html enden
  28. 28. 4 Guter Content = Gutes Ranking
  29. 29. 5 Fazit
  30. 30. Onpage 5 • URL-Struktur, Code, Links • Gute Überschriften (Keywords) • Gute Inhalte (Keywords) • Einzigartigen Content • Alt-Tags & Bildnamen
  31. 31. Offpage 5 • Qualität statt Masse (Verlinkung) • Pressemeldungen, Blogs & Co
  32. 32. 5 Design for people first, and for robots second.
  33. 33. @lukasoppermann veare.net ~ Lukas Oppermann 6. Semester btk, Digital Advertising

×