Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Gruppenarbeit emare final

267 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Gruppenarbeit emare final

  1. 1. Gruppenarbeit EMARE2 Rainer Klimitsch und Lukas Peherstorfer MEB Outgoings SS 2012
  2. 2. Seite 2 Hauptaufgaben von SMO (1)  der eigene Online-Auftritt wird optimiert  Generierung von Leads -> Umsatzsteigerung  Bekanntheitsgrad erhöhen  Image/Reputation verbessern  Kundenaquisition, Kundenbindung stärken, Interaktion mit dem Kunden fördern
  3. 3. Seite 3 Hauptaufgaben von SMO (2)  Buzz-Effekte: Mundpropaganda & Viralität  Marketingkosten senken  Involvement der User steigern und Mehrwert bieten  mehr Besucher und längere Verweildauer auf den Social Media Kanälen des UN erzielen
  4. 4. Seite 4 Vorteile von SMO  senkt Marketingkosten  Verweildauer der Besucher auf den eigenen Portalen wird erhöht, Traffic wird generiert  Multimediale Inhalte können einfach, global verteilt werden  Page-Ranking des eigenen Unternehmens wird bei Suchmaschinen verbessert  Internet bietet einen neuen Kanal für Kundenkommunikation, SMO fördert/optimiert diese  Unternehmensimage wird gestärkt
  5. 5. Seite 5 Nachteile von SMO  Nicht zu 100% kontrollierbar • Schlechte Meinungen können ausgestauscht werden • Kann mehr schaden als helfen  Arbeitsintensiv – hoher zeitlicher und somit auch finanzieller Aufwand  „Shitstorm“ kann zu Imageschaden führen  Verständnis für Social Media nicht überall vorhanden
  6. 6. Seite 6 Unterschied von SMO zu SEO, PPC, SMM  SMO (=Social Media Optimization): Optimierung von Webseiten, dass diese leichter ins Social Web eingebunden werden können  SEO (=Search Engine Optimization): Suchmaschinenoptimierung für besseres Ranking  PPC (=Pay per Click): Abrechnungsmodell mit definiertem Preis pro Klick von Usern auf einen Werbebanner  SMM (=Social Media Marketing): Nutzung von Social Media für Marketingzwecke
  7. 7. Gruppenarbeit EMARE2 Rainer Klimitsch und Lukas Peherstorfer MEB Outgoings SS 2012

×