Martin Troschke
Sen. Manager HR,
Rohde & Schwarz
Kommunikation für und Bindung
der Generation Y
Romina Di Fiore
Manager HR...
Kommunikation für und Bindung
der Generation Y
Human Resources
Head of HR-Marketing & Recruiting
Carolin Unger
09. Oktober...
Agenda
ı Was zeichnet die Generation Y aus und wieso muss die Kommunikation
angepasst werden?
ı Wie reagiert Rohde & Schwa...
Was zeichnet die Generation Y aus und wieso muss die
Kommunikation angepasst werden?
5
Generation X
(1965 – 1979)
Generati...
Wie reagiert Rohde & Schwarz auf die geänderten
Rahmenbedingungen zur zielgruppengerechten
Kommunikation?
6
Social Media K...
Social Media Kommunikation der Employer Brand
am Beispiel der Kampagne „Ready to catch me?“
Ausgangslage
ı Auszeichnung de...
Social Media Kommunikation der Employer Brand am
Beispiel der Kampagne „Ready to catch me?“
Facebook:
Bis zu dreifache Use...
Ausblick: Wie schafft Rohde & Schwarz die Bindung
der Generation Y?
9
Technikorientierte, attraktive Arbeitsplatzgestaltun...
Mehr zu unseren Lösungen
de.talent.linkedin.com
Folgen Sie uns auf LinkedIn
linkedin.com/company/linkedin
Abonnieren Sie u...
LinkedIn Webinar: Gen-Y finden und fördern am Beispiel Rohde&Schwarz
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

LinkedIn Webinar: Gen-Y finden und fördern am Beispiel Rohde&Schwarz

838 Aufrufe

Veröffentlicht am

Talente der Generation-Y sind eine Bereicherung für Ihr Unternehmen. Möglicherweise stellen diese Sie aber auch vor Herausforderungen beim Recruiting und im Berufsalltag? In diesem kostenlosen 30-minütigen Webinar präsentiert Ihnen Carolin Unger, Leiterin Personal und Recruiting bei Rohde & Schwarz, wie Sie sich als Wunsch-Arbeitgeber in relevanten Social-Media-Kanälen präsentieren und welche Aktivitäten im Unternehmen verankert werden können, um Vertreter der Generation-Y erfolgreich im Unternehmen zu etablieren und zu fördern.

Veröffentlicht in: Soziale Medien
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
838
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
11
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

LinkedIn Webinar: Gen-Y finden und fördern am Beispiel Rohde&Schwarz

  1. 1. Martin Troschke Sen. Manager HR, Rohde & Schwarz Kommunikation für und Bindung der Generation Y Romina Di Fiore Manager HR Marketing, Rohde & Schwarz
  2. 2. Kommunikation für und Bindung der Generation Y Human Resources Head of HR-Marketing & Recruiting Carolin Unger 09. Oktober 2014
  3. 3. Agenda ı Was zeichnet die Generation Y aus und wieso muss die Kommunikation angepasst werden? ı Wie reagiert Rohde & Schwarz auf die geänderten Rahmenbedingungen zur zielgruppengerechten Kommunikation? ı Kommunikation der Employer Brand Rohde & Schwarz am Beispiel der Kampagne „Ready to catch me?“ ı Ausblick: Wie schafft Rohde & Schwarz die Bindung der Generation Y? 4Carolin Unger, Rohde & Schwarz, 9. Oktober 2014
  4. 4. Was zeichnet die Generation Y aus und wieso muss die Kommunikation angepasst werden? 5 Generation X (1965 – 1979) Generation Y (1980 – 2000) Reaktion inkl. zielgruppengerechter Kommunikation Motivation Erfolgreich sein Sinn stiftend und Spaß Aktives Praktizieren von Corporate Social Responsibility und eine ausgewogene Work-Life-Balance, Delegation „bedeutender“ Arbeitsaufgaben Technologie Immer auf dem neuesten Stand Darin leben sie Qualitativ hochwertige, technikorientierte Arbeitsplatzgestaltung Feedback Regelmäßig im Team Kontinuierlich in alle Richtungen Sicherstellen eines umfangreichen Feedbacks Führungsstil Coaching im Team Partnerschaftlich in der Peer-Group Abbau/ Überbrückung von Hierarchien und Sicherstellen einer hierarchieunabhängigen Kommunikation Problemlösung Unabhängig im Team Kollaborativ in der Peer-Group IT-orientierte Gestaltung der Zusammenarbeit und von Problemlösungen in der Gruppe Kommunikation Zentralisiert Kollaborativ Zur Verfügung stellen von technikorientierten Arbeitsplätzen und Web 2.0 Wichtigster Wert Zurückhaltung Vertrauen Aktive Gestaltung des Wertesystems Flexibilisierung der Arbeitszeiten Carolin Unger, Rohde & Schwarz, 9. Oktober 2014
  5. 5. Wie reagiert Rohde & Schwarz auf die geänderten Rahmenbedingungen zur zielgruppengerechten Kommunikation? 6 Social Media Kanäle: Vermittlung eines authentischen Eindrucks der Arbeitswelt von Rohde & Schwarz Einer breiten Öffentlichkeit einen sympathischen Blick ins Unternehmen ermöglichen Business Media Kanäle: Messfühler für die Candidate Experience Nationale wie internationale Employer Branding- und Rekrutierungsplattformen Carolin Unger, Rohde & Schwarz, 9. Oktober 2014
  6. 6. Social Media Kommunikation der Employer Brand am Beispiel der Kampagne „Ready to catch me?“ Ausgangslage ı Auszeichnung der betrieblichen Gesundheitsförderung mit dem Corporate Health Award (Exzellenz Zertifikat) ı Zielgruppenübergreifende Kommunikation des Awards und der Angebote zur Gesundheitsförderung mittels Story Telling Zielsetzung ı Bekanntmachung der betrieblichen Gesundheitsförderung mittels authentischer und sympathischer Unternehmenseinblicke Umsetzung Kommunikation „Gesund und Fit“ ı Aktion „Ready to catch me“ Kampagne zur Vorbereitung auf den B2Run Firmenlauf am 15. Juli ı Social Media Kanäle: Kampagnenseite auf Facebook und Story Telling zur Vorbereitung auf den B2Run Firmenlauf ı Business Media Kanäle: Streuung des Corporate Health Awards und der Gesundheitsaktionen im Bereich DACH und im internationalen Umfeld Facebook LinkedIn 5Carolin Unger, Rohde & Schwarz, 9. Oktober 2014
  7. 7. Social Media Kommunikation der Employer Brand am Beispiel der Kampagne „Ready to catch me?“ Facebook: Bis zu dreifache User-Reichweite 799 Likes 217 Kommentare 28 geteilte Inhalte 1.617 Videoaufrufe Interaktionsgrad von bis zu 85,3 % LinkedIn: 27.000 Impressionen 305 Beitragsklicks 6Carolin Unger, Rohde & Schwarz, 9. Oktober 2014
  8. 8. Ausblick: Wie schafft Rohde & Schwarz die Bindung der Generation Y? 9 Technikorientierte, attraktive Arbeitsplatzgestaltung IT-orientierte Gestaltung der Zusammenarbeit und von Problemlösungen Kommunikation via Web 2.0 Lösungen Aktives Platzieren von Corporate Social Responsibility Abbau/Überbrückung von Hierarchien Aktive Gestaltung des Wertesystems Sicherstellung eines umfangreichen Feedbacks Befähigung zu einem entsprechenden Führungsstil Sicherstellung einer hierarchieunabhängigen Kommunikation Angebot von SabbaticalsAngebot alternativer Karriere- und Entwicklungspfade Carolin Unger, Rohde & Schwarz, 9. Oktober 2014
  9. 9. Mehr zu unseren Lösungen de.talent.linkedin.com Folgen Sie uns auf LinkedIn linkedin.com/company/linkedin Abonnieren Sie uns auf YouTube youtube.com/user/LITalentSolutions Folgen Sie uns auf SlideShare slideshare.net/linkedindach Abonnieren Sie unseren Blog talent.linkedin.com/blog Folgen Sie uns auf Twitter @LinkedInDACH Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit... LinkedIn Talent Trends 2014 Was bewegt Fach- und Führungskräfte im internationalen Arbeitsmarkt, was ist ihnen beim Jobwechsel wichtig? Den vollständigen Report finden Sie hier: http://business.linkedin.com/talent- solutions/c/14/3/talent-trends/2014.html LinkedIn Global Recruiting Trends Jährlich befragt LinkedIn weltweit Personalbeschaffer zu aktuellen Recruiting Trends. Die aktuellste Befragung aus dem letzten Jahr finden Sie hier: http://de.slideshare.net/linkedin-talent- solutions/global-recruiting-trends-2013- germany-german NEU!

×