SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Museum AUTOVISION schon seit 7 Jahren „unter Strom“!
Einziges Automobilmuseum Europas mit Dauerausstellung „Mobilität der Zukunft“.

Altlußheim. Die IAA in Frankfurt hat einen wahrhaften Boom an Pressemitteilungen auf eine
ganz neue Zukunft der Elektro-Automobilität entfacht. Es vergeht kein Tag, an dem man nicht
von allen Medien darüber informiert wird, dass das Automobil der Zukunft elektrisch werde.
Dies freut die Leitung des sich in Altlußheim bei Hockenheim befindlichen Museum AUTO-
VISION natürlich, da hier einmalig in Europa nunmehr seit 7 Jahren die Chancen und
Möglichkeiten der mobilen Zukunft in Dauerausstellungen didaktisch gezeigt werden. Neben
batterieelektrischer Antriebe zeigt die AUTOVISION auch Hybrid-, Brennstoffzellen- und
Wasserstofftechnik. Die Ausstellungen werden ganzheitlich in Form einer Lehrausstellung
gezeigt.
Speziell im Bereich der Elektroautomobile zeigt die AUTOVISION die wichtigsten
Meilensteine wie „Hotzenblitz“, das erste durch den Schokoladen-Unternehmer Ritter
finanzierte, serienreife Stadtfahrzeug. Der Hotzenblitz ist in seiner Bauform vergleichbar mit
dem heutigen „Smart“. Ein weiterer Meilenstein ist der „THINK“ von Ford. Er wurde auf der
Weltausstellung 2000 in Hannover vorgestellt und war damals nicht nur wegen seines
batterieelektrischen Antriebes, sondern auch aufgrund der der ersten voll recyclebaren
Karosserie aus Polystyrol revolutionär und das bei Fahrleistungen eines konventionellen
Kompaktfahrzeuges von heute. Ein absolutes Highlight der EV-Ausstellung in der
AUTOVISION stellt neben weiteren einmaligen Elektrofahrzeugen natürlich das berühmte
General Motors EV 1 Batteriefahrzeug dar, welches hier erstmalig in einer öffentlichen
Ausstellung zu sehen ist. Das außergewöhnliche an diesem Fahrzeug sind die noch heute als
spektakulär geltenden Fahrleistungen. Von diesen waren die damaligen Besitzer, darunter
einige berühmte Schauspieler, sehr begeistert. Jedoch wurden über Nacht alle Leasingverträge
mit den EV1-Besitzern gekündigt und kurz darauf alle 1.100 Fahrzeuge zerstört. Diese
Rückholaktion führte zu großer Empörung und wurde in dem heute noch berühmten
Hollywood-Film „Who killed the electric car“ thematisiert und durchleuchtet.
Die Leitung der AUTOVISION stellt sich nun die berechtigte Frage, warum die
Öffentlichkeit, respektive die Medien bis heute noch zu wenig Kenntnis von dieser
einmaligen Zukunfts-Dauerausstellung des Museums genommen hat. Zumal es eine auf
Pluralismus ausgelegte Mobilitätsausstellung ist, welche keine eigene Präferenz für eines der
zukunftsfähigen Antriebssysteme geben will. Es werden lediglich alle zur Verfügung
stehenden Fakten dargelegt und sollen den Besucher zum Nachdenken anregen! Das Museum
AUTOVISION ist notwendigerweise ständig bemüht, mit aktualisierenden Leihgaben der
Industrie die Zukunft vorauseilend darzustellen. Ein weiteres Novum stellt die seit Eröffnung
des Museums bestehende, für alle Besucher kostenlos zur Verfügung stehende
azimutgeregelte Solartankstelle dar.
Info: Museum AUTOVISION die Technologie-Arena, Hauptstrasse 154, D-68804
Altlussheim, Tel.:06205-307661, Fax:06205-307662 , e-Mail: post@autovision-tradition.de
http://www.museum-autovision.de
Öffnungszeiten: Geöffnet jeden Donnerstag bis Sonntag von 10:00-17:00 Uhr,


Bildlegenden: 01 Eine Solartankstelle vor der AUTOVISION bietet dem Besucher mit Elektrofahrzeug die Gelegenheit kostenlos
„aufzutanken“. 02 Das legendäre GM EV1 ist europaweit nur in der AUTOVISION zu sehen. 03 Ein wichtiger Bestandteil des Elektroautos
ist seine Batterietechnik. Die AUTOVISION zeigt anhand zahlreicher Exponate, was sich in 200 Jahren Batteriegeschichte getan hat.
press-release.pdf
press-release.pdf

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Foto.pdf
Foto.pdfFoto.pdf
Foto.pdf
Foto.pdfFoto.pdf
Foto.pdf
Foto.pdfFoto.pdf
Ankündigung Fachtag.pdf
Ankündigung Fachtag.pdfAnkündigung Fachtag.pdf
Ankündigung Fachtag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
MAN Museum Augsburg Broschüre
MAN Museum Augsburg BroschüreMAN Museum Augsburg Broschüre
MAN Museum Augsburg Broschüre
Stephan Zurfluh
 
Unimog Wintertour.pdf
Unimog Wintertour.pdfUnimog Wintertour.pdf
Unimog Wintertour.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Pressemeldung Nr. 2.pdf
Pressemeldung Nr. 2.pdfPressemeldung Nr. 2.pdf
Pressemeldung Nr. 2.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Krottenbachstraße: Sichere und gesunde Mobilität für alle
Krottenbachstraße: Sichere und gesunde Mobilität für alleKrottenbachstraße: Sichere und gesunde Mobilität für alle
Krottenbachstraße: Sichere und gesunde Mobilität für alle
Peter Kühnberger
 
Hurra! OMClub 2013
Hurra! OMClub 2013Hurra! OMClub 2013
Hurra! OMClub 2013
Tobias Tauch
 
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
Oeko-Institut
 
Fotoservice_EUROBIKE_DEMO_DAY.pdf
Fotoservice_EUROBIKE_DEMO_DAY.pdfFotoservice_EUROBIKE_DEMO_DAY.pdf
Fotoservice_EUROBIKE_DEMO_DAY.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
HybridbusflottefürStadtwerkeMünster.pdf
HybridbusflottefürStadtwerkeMünster.pdfHybridbusflottefürStadtwerkeMünster.pdf
HybridbusflottefürStadtwerkeMünster.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Vito-Kerstner final.pdf
Vito-Kerstner final.pdfVito-Kerstner final.pdf
Vito-Kerstner final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
TWT Trendradar: Unbelievable Bus Shelter von Pepsi
TWT Trendradar: Unbelievable Bus Shelter von PepsiTWT Trendradar: Unbelievable Bus Shelter von Pepsi
TWT Trendradar: Unbelievable Bus Shelter von Pepsi
TWT
 
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdfPressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Was ist angesagt? (15)

Foto.pdf
Foto.pdfFoto.pdf
Foto.pdf
 
Foto.pdf
Foto.pdfFoto.pdf
Foto.pdf
 
Foto.pdf
Foto.pdfFoto.pdf
Foto.pdf
 
Ankündigung Fachtag.pdf
Ankündigung Fachtag.pdfAnkündigung Fachtag.pdf
Ankündigung Fachtag.pdf
 
MAN Museum Augsburg Broschüre
MAN Museum Augsburg BroschüreMAN Museum Augsburg Broschüre
MAN Museum Augsburg Broschüre
 
Unimog Wintertour.pdf
Unimog Wintertour.pdfUnimog Wintertour.pdf
Unimog Wintertour.pdf
 
Pressemeldung Nr. 2.pdf
Pressemeldung Nr. 2.pdfPressemeldung Nr. 2.pdf
Pressemeldung Nr. 2.pdf
 
Krottenbachstraße: Sichere und gesunde Mobilität für alle
Krottenbachstraße: Sichere und gesunde Mobilität für alleKrottenbachstraße: Sichere und gesunde Mobilität für alle
Krottenbachstraße: Sichere und gesunde Mobilität für alle
 
Hurra! OMClub 2013
Hurra! OMClub 2013Hurra! OMClub 2013
Hurra! OMClub 2013
 
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
 
Fotoservice_EUROBIKE_DEMO_DAY.pdf
Fotoservice_EUROBIKE_DEMO_DAY.pdfFotoservice_EUROBIKE_DEMO_DAY.pdf
Fotoservice_EUROBIKE_DEMO_DAY.pdf
 
HybridbusflottefürStadtwerkeMünster.pdf
HybridbusflottefürStadtwerkeMünster.pdfHybridbusflottefürStadtwerkeMünster.pdf
HybridbusflottefürStadtwerkeMünster.pdf
 
Vito-Kerstner final.pdf
Vito-Kerstner final.pdfVito-Kerstner final.pdf
Vito-Kerstner final.pdf
 
TWT Trendradar: Unbelievable Bus Shelter von Pepsi
TWT Trendradar: Unbelievable Bus Shelter von PepsiTWT Trendradar: Unbelievable Bus Shelter von Pepsi
TWT Trendradar: Unbelievable Bus Shelter von Pepsi
 
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdfPressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
 

Andere mochten auch

final HV Presseinformation dt.pdf
final HV Presseinformation dt.pdffinal HV Presseinformation dt.pdf
final HV Presseinformation dt.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
pi985.pdf
pi985.pdfpi985.pdf
Changes 24 Seiten A4 Version 4.pdf
Changes 24 Seiten A4 Version 4.pdfChanges 24 Seiten A4 Version 4.pdf
Changes 24 Seiten A4 Version 4.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
pi968.pdf
pi968.pdfpi968.pdf
Application executive mba laura gonzález
Application executive mba laura gonzálezApplication executive mba laura gonzález
Application executive mba laura gonzález
Laura González
 
Sistemas operativos móviles mgde - ajja - om
Sistemas operativos móviles   mgde - ajja - omSistemas operativos móviles   mgde - ajja - om
Sistemas operativos móviles mgde - ajja - om
Alejandro Jiménez
 
Higiene y seguridad
Higiene y seguridadHigiene y seguridad
Higiene y seguridad
marlon0406
 
Postmodernidad SOCIOLOGIA
Postmodernidad SOCIOLOGIAPostmodernidad SOCIOLOGIA
Postmodernidad SOCIOLOGIA
Rodrigo Méndez de Olivera
 
Series
SeriesSeries
Insertar imagen
Insertar imagenInsertar imagen
Insertar imagen
0cero
 
Cuestinaro no 1°
Cuestinaro no 1°Cuestinaro no 1°
Cuestinaro no 1°
juanpablo9910
 
Primavera Residencial Vila Isabel (21) 3117-4955
Primavera Residencial Vila Isabel (21) 3117-4955Primavera Residencial Vila Isabel (21) 3117-4955
Primavera Residencial Vila Isabel (21) 3117-4955
lancamentosrjbarra
 
Actividad 4 para el laboratorio 2
Actividad 4 para el laboratorio 2Actividad 4 para el laboratorio 2
Actividad 4 para el laboratorio 2
NelsonLarin
 
pi.961.pdf
pi.961.pdfpi.961.pdf
pi946.pdf
pi946.pdfpi946.pdf
MBL12-1.pdf
MBL12-1.pdfMBL12-1.pdf
Pinterest tutorial
Pinterest tutorialPinterest tutorial
Pinterest tutorial
yunaandrea
 
Parks100Flyer-1.pdf
Parks100Flyer-1.pdfParks100Flyer-1.pdf
Parks100Flyer-1.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI-Eltern beim Kindersport_April2010.pdf
PI-Eltern beim Kindersport_April2010.pdfPI-Eltern beim Kindersport_April2010.pdf
PI-Eltern beim Kindersport_April2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
CORRECCIÓN DE LA PRUEBA DE OPERATIVA
CORRECCIÓN DE LA PRUEBA DE OPERATIVACORRECCIÓN DE LA PRUEBA DE OPERATIVA
CORRECCIÓN DE LA PRUEBA DE OPERATIVA
carmenmoyon55
 

Andere mochten auch (20)

final HV Presseinformation dt.pdf
final HV Presseinformation dt.pdffinal HV Presseinformation dt.pdf
final HV Presseinformation dt.pdf
 
pi985.pdf
pi985.pdfpi985.pdf
pi985.pdf
 
Changes 24 Seiten A4 Version 4.pdf
Changes 24 Seiten A4 Version 4.pdfChanges 24 Seiten A4 Version 4.pdf
Changes 24 Seiten A4 Version 4.pdf
 
pi968.pdf
pi968.pdfpi968.pdf
pi968.pdf
 
Application executive mba laura gonzález
Application executive mba laura gonzálezApplication executive mba laura gonzález
Application executive mba laura gonzález
 
Sistemas operativos móviles mgde - ajja - om
Sistemas operativos móviles   mgde - ajja - omSistemas operativos móviles   mgde - ajja - om
Sistemas operativos móviles mgde - ajja - om
 
Higiene y seguridad
Higiene y seguridadHigiene y seguridad
Higiene y seguridad
 
Postmodernidad SOCIOLOGIA
Postmodernidad SOCIOLOGIAPostmodernidad SOCIOLOGIA
Postmodernidad SOCIOLOGIA
 
Series
SeriesSeries
Series
 
Insertar imagen
Insertar imagenInsertar imagen
Insertar imagen
 
Cuestinaro no 1°
Cuestinaro no 1°Cuestinaro no 1°
Cuestinaro no 1°
 
Primavera Residencial Vila Isabel (21) 3117-4955
Primavera Residencial Vila Isabel (21) 3117-4955Primavera Residencial Vila Isabel (21) 3117-4955
Primavera Residencial Vila Isabel (21) 3117-4955
 
Actividad 4 para el laboratorio 2
Actividad 4 para el laboratorio 2Actividad 4 para el laboratorio 2
Actividad 4 para el laboratorio 2
 
pi.961.pdf
pi.961.pdfpi.961.pdf
pi.961.pdf
 
pi946.pdf
pi946.pdfpi946.pdf
pi946.pdf
 
MBL12-1.pdf
MBL12-1.pdfMBL12-1.pdf
MBL12-1.pdf
 
Pinterest tutorial
Pinterest tutorialPinterest tutorial
Pinterest tutorial
 
Parks100Flyer-1.pdf
Parks100Flyer-1.pdfParks100Flyer-1.pdf
Parks100Flyer-1.pdf
 
PI-Eltern beim Kindersport_April2010.pdf
PI-Eltern beim Kindersport_April2010.pdfPI-Eltern beim Kindersport_April2010.pdf
PI-Eltern beim Kindersport_April2010.pdf
 
CORRECCIÓN DE LA PRUEBA DE OPERATIVA
CORRECCIÓN DE LA PRUEBA DE OPERATIVACORRECCIÓN DE LA PRUEBA DE OPERATIVA
CORRECCIÓN DE LA PRUEBA DE OPERATIVA
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

press-release.pdf

  • 1. Museum AUTOVISION schon seit 7 Jahren „unter Strom“! Einziges Automobilmuseum Europas mit Dauerausstellung „Mobilität der Zukunft“. Altlußheim. Die IAA in Frankfurt hat einen wahrhaften Boom an Pressemitteilungen auf eine ganz neue Zukunft der Elektro-Automobilität entfacht. Es vergeht kein Tag, an dem man nicht von allen Medien darüber informiert wird, dass das Automobil der Zukunft elektrisch werde. Dies freut die Leitung des sich in Altlußheim bei Hockenheim befindlichen Museum AUTO- VISION natürlich, da hier einmalig in Europa nunmehr seit 7 Jahren die Chancen und Möglichkeiten der mobilen Zukunft in Dauerausstellungen didaktisch gezeigt werden. Neben batterieelektrischer Antriebe zeigt die AUTOVISION auch Hybrid-, Brennstoffzellen- und Wasserstofftechnik. Die Ausstellungen werden ganzheitlich in Form einer Lehrausstellung gezeigt. Speziell im Bereich der Elektroautomobile zeigt die AUTOVISION die wichtigsten Meilensteine wie „Hotzenblitz“, das erste durch den Schokoladen-Unternehmer Ritter finanzierte, serienreife Stadtfahrzeug. Der Hotzenblitz ist in seiner Bauform vergleichbar mit dem heutigen „Smart“. Ein weiterer Meilenstein ist der „THINK“ von Ford. Er wurde auf der Weltausstellung 2000 in Hannover vorgestellt und war damals nicht nur wegen seines batterieelektrischen Antriebes, sondern auch aufgrund der der ersten voll recyclebaren Karosserie aus Polystyrol revolutionär und das bei Fahrleistungen eines konventionellen Kompaktfahrzeuges von heute. Ein absolutes Highlight der EV-Ausstellung in der AUTOVISION stellt neben weiteren einmaligen Elektrofahrzeugen natürlich das berühmte General Motors EV 1 Batteriefahrzeug dar, welches hier erstmalig in einer öffentlichen Ausstellung zu sehen ist. Das außergewöhnliche an diesem Fahrzeug sind die noch heute als spektakulär geltenden Fahrleistungen. Von diesen waren die damaligen Besitzer, darunter einige berühmte Schauspieler, sehr begeistert. Jedoch wurden über Nacht alle Leasingverträge mit den EV1-Besitzern gekündigt und kurz darauf alle 1.100 Fahrzeuge zerstört. Diese Rückholaktion führte zu großer Empörung und wurde in dem heute noch berühmten Hollywood-Film „Who killed the electric car“ thematisiert und durchleuchtet. Die Leitung der AUTOVISION stellt sich nun die berechtigte Frage, warum die Öffentlichkeit, respektive die Medien bis heute noch zu wenig Kenntnis von dieser einmaligen Zukunfts-Dauerausstellung des Museums genommen hat. Zumal es eine auf Pluralismus ausgelegte Mobilitätsausstellung ist, welche keine eigene Präferenz für eines der zukunftsfähigen Antriebssysteme geben will. Es werden lediglich alle zur Verfügung stehenden Fakten dargelegt und sollen den Besucher zum Nachdenken anregen! Das Museum AUTOVISION ist notwendigerweise ständig bemüht, mit aktualisierenden Leihgaben der Industrie die Zukunft vorauseilend darzustellen. Ein weiteres Novum stellt die seit Eröffnung des Museums bestehende, für alle Besucher kostenlos zur Verfügung stehende azimutgeregelte Solartankstelle dar. Info: Museum AUTOVISION die Technologie-Arena, Hauptstrasse 154, D-68804 Altlussheim, Tel.:06205-307661, Fax:06205-307662 , e-Mail: post@autovision-tradition.de http://www.museum-autovision.de Öffnungszeiten: Geöffnet jeden Donnerstag bis Sonntag von 10:00-17:00 Uhr, Bildlegenden: 01 Eine Solartankstelle vor der AUTOVISION bietet dem Besucher mit Elektrofahrzeug die Gelegenheit kostenlos „aufzutanken“. 02 Das legendäre GM EV1 ist europaweit nur in der AUTOVISION zu sehen. 03 Ein wichtiger Bestandteil des Elektroautos ist seine Batterietechnik. Die AUTOVISION zeigt anhand zahlreicher Exponate, was sich in 200 Jahren Batteriegeschichte getan hat.