SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 1
Pressemitteilung

SWR2 Kulturnacht anlässlich des 100. Geburtstages der Jazz-Legende Django
Reinhardt

Das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma lädt in
Kooperation mit dem Karlstorbahnhof und SWR2 am 22. Januar 2010, 20 Uhr, zur
Veranstaltung „Happy Birthday Django“ in den Karlstorbahnhof, Heidelberg ein.

Django Reinhardts Position in der Geschichte des internationalen Jazz ist legendär. Wie kein
anderer verstand er es, Jazz mit Elementen der musikalischen Kultur der Sinti und Roma zu
verbinden. Der am 23. Januar 1910 in Belgien geborenen Gitarrist, Komponist und
Bandleader spielte zunächst Geige, wechselte dann zur Gitarre. Im Paris der 1920er Jahre
hörte er zum ersten Mal Jazz. Schnell avancierte er zu einem Shooting-Star der
französischen Jazz-Szene. Die technische Perfektion im Umgang mit seinem Instrument
brachten ihm bald nicht nur Anerkennung und Respekt französischer Swingmusiker.
Zusammen mit dem im Jahre 1934 gegründeten „Quintette du Hot Club de France“ spielte er
mit vielen internationalen Künstlern, später auch mit amerikanischen Musikgrößen wie Duke
Ellington.

Die in dieser Zeit produzierten Platten gelten heute als Meisterwerke eines begnadeten Jazz-
Individualisten. Mit Swing-Jazz Stücken wie „Nuages“ und „Daphne“ erlangte er Weltruhm.
Sein eigenständiger Stil wurde in seiner Virtuosität und Spontanität zu einem
Markenzeichen, an dem sich Musiker heute noch orientieren. Django Reinhardt gilt nicht nur
als Begründer des Genres Sinti-Swing und somit als Botschafter für die musikalische
Tradition der Sinti und Roma, sondern auch als Vater des europäischen Jazz.

„Django hat eine internationale Musik gemacht, für alle“, sagte der Jazz-Musiker Romane
Saussois in einem Interview über das musikalische Genie seines Vorbildes. Anlässlich des
100. Geburtstags der Jazz- Legende widmet das Dokumentations- und Kulturzentrum
Deutscher Sinti und Roma in Kooperation mit dem SWR2 und dem Karlstorbahnof,
Heidelberg Django Reinhardt am 22. Januar 2010 um 20 Uhr einen Abend. Legitime Erben
Djangos wie Biréli Lagrène, Wawau Adler and Friends sorgen nicht allein für das
musikalische Live-Rahmenprogramm. In Gesprächen über den musikalischen Einfluss ihres
Idols auf den eigenen künstlerischen Werdegang, untermalt von raren filmischen und
akustischen Dokumenten, wird das Leben des Jubilars porträtiert. Die anschließende
Podiumssitzung diskutiert das Werk Django Reinhardts und dessen Rolle in der Tradition der
Musik der Sinti und Roma.

Die Veranstaltung wird von SWR2 aufgezeichnet. Sendetermin ist der 23. Januar 2010, ab
20:00.



                                                        Dokumentations- und Kulturzentrum
                                                                Deutscher Sinti und Roma
                                                                       Bremeneckgasse 2
                                                                        69117 Heidelberg
                                                                       Tel.: 06221/981102
                                                                       Fax: 06221/981177
                                                            Internet: www.sintiundroma.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Apresentação5
Apresentação5Apresentação5
Apresentação5LaraPinks2
 
ImáGenes Millitos Lo Mejor
ImáGenes Millitos Lo MejorImáGenes Millitos Lo Mejor
ImáGenes Millitos Lo Mejoringcamilom
 
Cn futsal 2 div sorteio
Cn futsal 2 div sorteioCn futsal 2 div sorteio
Cn futsal 2 div sorteioBruno Ferreira
 
Descripcion del movimiento
Descripcion del movimientoDescripcion del movimiento
Descripcion del movimientopescalona
 
Cartaz regulamento cnl 2012
Cartaz regulamento cnl 2012Cartaz regulamento cnl 2012
Cartaz regulamento cnl 2012bibdjosei2006
 
Cierres de carretera 2012 santa brigida
Cierres de carretera 2012 santa brigidaCierres de carretera 2012 santa brigida
Cierres de carretera 2012 santa brigidasicilia104
 
Investir dans la région MEDA
Investir dans la région MEDAInvestir dans la région MEDA
Investir dans la région MEDAPARIS
 
Regulamento de petizes 1º convívio
Regulamento de petizes 1º convívioRegulamento de petizes 1º convívio
Regulamento de petizes 1º convívioBruno Ferreira
 
Data Analysis Presentation
Data Analysis PresentationData Analysis Presentation
Data Analysis Presentationjim_porter
 
Useo ETUDE RSE février 2011
Useo ETUDE RSE février 2011Useo ETUDE RSE février 2011
Useo ETUDE RSE février 2011Claude Super
 
Médias sociaux et marketing de proximité -- Comment débuter?
Médias sociaux et marketing de proximité -- Comment débuter?Médias sociaux et marketing de proximité -- Comment débuter?
Médias sociaux et marketing de proximité -- Comment débuter?Guillaume Brunet
 

Andere mochten auch (16)

The buzzards of hell
The buzzards of hellThe buzzards of hell
The buzzards of hell
 
Apresentação5
Apresentação5Apresentação5
Apresentação5
 
RSS
RSSRSS
RSS
 
ImáGenes Millitos Lo Mejor
ImáGenes Millitos Lo MejorImáGenes Millitos Lo Mejor
ImáGenes Millitos Lo Mejor
 
Cn futsal 2 div sorteio
Cn futsal 2 div sorteioCn futsal 2 div sorteio
Cn futsal 2 div sorteio
 
Descripcion del movimiento
Descripcion del movimientoDescripcion del movimiento
Descripcion del movimiento
 
Snowflake8
Snowflake8Snowflake8
Snowflake8
 
Cartaz regulamento cnl 2012
Cartaz regulamento cnl 2012Cartaz regulamento cnl 2012
Cartaz regulamento cnl 2012
 
Cierres de carretera 2012 santa brigida
Cierres de carretera 2012 santa brigidaCierres de carretera 2012 santa brigida
Cierres de carretera 2012 santa brigida
 
Investir dans la région MEDA
Investir dans la région MEDAInvestir dans la région MEDA
Investir dans la région MEDA
 
Regulamento de petizes 1º convívio
Regulamento de petizes 1º convívioRegulamento de petizes 1º convívio
Regulamento de petizes 1º convívio
 
Data Analysis Presentation
Data Analysis PresentationData Analysis Presentation
Data Analysis Presentation
 
Digital-Cross-Device CampaignCheck Targobank
Digital-Cross-Device CampaignCheck TargobankDigital-Cross-Device CampaignCheck Targobank
Digital-Cross-Device CampaignCheck Targobank
 
Auf zur Bike Challenge Hohe Salve _2_.pdf
Auf zur Bike Challenge Hohe Salve _2_.pdfAuf zur Bike Challenge Hohe Salve _2_.pdf
Auf zur Bike Challenge Hohe Salve _2_.pdf
 
Useo ETUDE RSE février 2011
Useo ETUDE RSE février 2011Useo ETUDE RSE février 2011
Useo ETUDE RSE février 2011
 
Médias sociaux et marketing de proximité -- Comment débuter?
Médias sociaux et marketing de proximité -- Comment débuter?Médias sociaux et marketing de proximité -- Comment débuter?
Médias sociaux et marketing de proximité -- Comment débuter?
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfunn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfunn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfunn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

Presseinformation Veranstaltung Django Reinhardt.docx

  • 1. Pressemitteilung SWR2 Kulturnacht anlässlich des 100. Geburtstages der Jazz-Legende Django Reinhardt Das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma lädt in Kooperation mit dem Karlstorbahnhof und SWR2 am 22. Januar 2010, 20 Uhr, zur Veranstaltung „Happy Birthday Django“ in den Karlstorbahnhof, Heidelberg ein. Django Reinhardts Position in der Geschichte des internationalen Jazz ist legendär. Wie kein anderer verstand er es, Jazz mit Elementen der musikalischen Kultur der Sinti und Roma zu verbinden. Der am 23. Januar 1910 in Belgien geborenen Gitarrist, Komponist und Bandleader spielte zunächst Geige, wechselte dann zur Gitarre. Im Paris der 1920er Jahre hörte er zum ersten Mal Jazz. Schnell avancierte er zu einem Shooting-Star der französischen Jazz-Szene. Die technische Perfektion im Umgang mit seinem Instrument brachten ihm bald nicht nur Anerkennung und Respekt französischer Swingmusiker. Zusammen mit dem im Jahre 1934 gegründeten „Quintette du Hot Club de France“ spielte er mit vielen internationalen Künstlern, später auch mit amerikanischen Musikgrößen wie Duke Ellington. Die in dieser Zeit produzierten Platten gelten heute als Meisterwerke eines begnadeten Jazz- Individualisten. Mit Swing-Jazz Stücken wie „Nuages“ und „Daphne“ erlangte er Weltruhm. Sein eigenständiger Stil wurde in seiner Virtuosität und Spontanität zu einem Markenzeichen, an dem sich Musiker heute noch orientieren. Django Reinhardt gilt nicht nur als Begründer des Genres Sinti-Swing und somit als Botschafter für die musikalische Tradition der Sinti und Roma, sondern auch als Vater des europäischen Jazz. „Django hat eine internationale Musik gemacht, für alle“, sagte der Jazz-Musiker Romane Saussois in einem Interview über das musikalische Genie seines Vorbildes. Anlässlich des 100. Geburtstags der Jazz- Legende widmet das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma in Kooperation mit dem SWR2 und dem Karlstorbahnof, Heidelberg Django Reinhardt am 22. Januar 2010 um 20 Uhr einen Abend. Legitime Erben Djangos wie Biréli Lagrène, Wawau Adler and Friends sorgen nicht allein für das musikalische Live-Rahmenprogramm. In Gesprächen über den musikalischen Einfluss ihres Idols auf den eigenen künstlerischen Werdegang, untermalt von raren filmischen und akustischen Dokumenten, wird das Leben des Jubilars porträtiert. Die anschließende Podiumssitzung diskutiert das Werk Django Reinhardts und dessen Rolle in der Tradition der Musik der Sinti und Roma. Die Veranstaltung wird von SWR2 aufgezeichnet. Sendetermin ist der 23. Januar 2010, ab 20:00. Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma Bremeneckgasse 2 69117 Heidelberg Tel.: 06221/981102 Fax: 06221/981177 Internet: www.sintiundroma.de