Presseinformation                                                                                     Ansprechpartnerin:  ...
Presseinformation                                                                                      Ansprechpartnerin:s...
Presseinformationgenossenschaftliche Institut vor allem auf eine preisbewusste Klientel und wirbt    Ansprechpartnerin:   ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

PM-Gewinner_IdeenmachenSchule.pdf

239 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Der Hauptpreis geht mit 16.000 Euro an die Förderschule Bärenschanze aus Nürnberg zur Schulhofumgestaltung
[http://www.lifepr.de?boxid=374557]

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

PM-Gewinner_IdeenmachenSchule.pdf

  1. 1. Presseinformation Ansprechpartnerin: Der Hauptpreis geht mit 16.000 Euro an die Förderschule Michaela Kirnberger, Presse- und Öffentlich- Bärenschanze aus Nürnberg zur Schulhofumgestaltung keitsarbeit, Tel. 0911 / 2385-142, Sieben fränkische Schulen gewinnen insgesamt über 30.000 Euro mobil 01 51 / 61 32 83 85 bei „Ideen machen Schule“ Weitere Informationen finden Sie auch unter www.psd-nuernberg.deNürnberg, 14.12.2012 – Die Idee der Schulhofumgestaltung der Nürnberger För-derschule konnte gestern die Jury des Schülerwettbewerbs „Ideen machen Schu-le“ besonders begeistern. Das Sonderpädagogische Förderzentrum Nürnberg„An der Bärenschanze“ wurde Hauptgewinner des Wettbewerbs. Die Schülerkönnen sich nun über ein Preisgeld in Höhe von 16.000 Euro zur Schulhofumge-staltung freuen.Der eintönige und triste Pausenhof des Förderzentrums ist für Schüler und Lehrergleichermaßen kein Ort zum Wohlfühlen. Die Schüler der 6. und 7. Klassen ha-ben sich intensiv Gedanken um eine Verbesserung gemacht und möchten denSchulhof umgestalten. Die angrenzende Gefängnismauer ist marode und grau,hier soll mehr Farbe ins Spiel gebracht werden.Die Idee ist, die Schulhofmauer zu säubern, zu grundieren und dann in Eigenre-gie mit einem Graffiti zu verschönern. Alle Schüler ab der 5. Klasse erhalten dieMöglichkeit sich gestalterisch mit einzubringen. Darüber hinaus wünschen sichdie Schüler einen Fahrradparkplatz sowie mobile Fußballtore. Diese Wünschekönnen nun ebenfalls in Erfüllung gehen.„Die Eigeninitiative der Schüler hat uns überzeugt. Ein schöner Schulhof, lädtzum Wohlfühlen und Regenerieren ein. Dies ist zwischen den Unterrichtsstundenimmens wichtig um den Akku wieder aufzuladen.“, so Johann Büchler, Vor-standsvorsitzender der PSD Bank Nürnberg eG.Sieben von 62 Bewerbungen prämiertZum siebten Mal hat die PSD Bank Nürnberg mit dem Wettbewerb „Ideen ma-chen Schule“ eG Schülerinnen und Schüler aller Schulformen und Altersklassenaus Franken aufgerufen, sich mit kreativen Ideen und Projekten für eine noch Seite |1
  2. 2. Presseinformation Ansprechpartnerin:spannendere und interessantere Gestaltung der Schule zu bewerben. Insgesamt Michaela Kirnberger, Presse- und Öffentlich-gingen 62 Bewerbungen ein. Sieben Schulen aus Franken können sich über die keitsarbeit, Tel. 0911 / 2385-142,Förderung ihrer Projekte freuen. mobil 01 51 / 61 32 83 85Sieben Schulen aus Franken gewinnen insgesamt über 30.000 Euro bei Weitere Informationen„Ideen machen Schule“ finden Sie auch unter www.psd-nuernberg.deDen Hauptgewinn über 16.000 Euro erhält das Sonderpädagogische Förderzent-rum Nürnberg „An der Bärenschanze“ aus Nürnberg zur Schulhofumgestaltung.Fast 3.000 Euro gehen an die Schüler der Friedrich-Ebert-Grundschule in Fürth,mit dem Gewinn wird eine Basketballanlage im Schulhof realisiert. Weitere Preisegehen an: den Astronomie-Wahlkurs der staatlichen Realschule Weißenburg fürein Teleskop, die Toilettenumgestaltung der Grundschule Insel Schütt in Nürn-berg sowie das Projekt „Yoga für Berufsschüler“ der staatlichen Berufsschule II inCoburg.Gewinnerparty am 25. Januar 2013Übergeben werden die Preise und Urkunden auf einer Gewinnerparty am 25.Januar in Nürnberg im Beisein des Nürnberger Bürgermeisters Dr. Klemens Gsell,dem Schirmherrn des Wettbewerbs. Die Presse ist hierzu herzlich eingeladen.Der genaue Ort und die Zeit werden Ihnen rechtzeitig bekannt geben.Zeichen inkl. Leerzeichen: 2.741Über die PSD Bank NürnbergGemessen an ihrer Bilanzsumme nimmt die PSD Bank Nürnberg eG innerhalb derGenossenschaftsbanken Deutschlands Rang 40 (Stand Ende 2011) ein. Unter den15 regional tätigen PSD Banken belegt sie den zweiten Platz. Mit über 120.000Kunden zählt sie außerdem zu den größten Genossenschaftsbanken in ihremTätigkeitsgebiet, der Region Franken und dem Freistaat Sachsen, wo sie an denStandorten Nürnberg, Bamberg, Würzburg, Bayreuth, Aschaffenburg, Ansbachsowie Chemnitz, Dresden und Leipzig vertreten ist. Bereits 1872 als Selbsthilfe-einrichtung für Postangestellte gegründet, steht die PSD Bank heute als moderneBrief-, Telefon- und Internetbank allen Privatkunden offen. Hierbei zielt das Seite |2
  3. 3. Presseinformationgenossenschaftliche Institut vor allem auf eine preisbewusste Klientel und wirbt Ansprechpartnerin: Michaela Kirnberger,mit dem Slogan „Konditionen sind unsere Stärke“ für lukrative Zinsen und eine Presse- und Öffentlich- keitsarbeit,günstige Baufinanzierung. Tel. 0911 / 2385-142, mobil 01 51 / 61 32 83 85Zeichen inkl. Leerzeichen: 873 Weitere Informationen finden Sie auch unter www.psd-nuernberg.de Seite |3

×