SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

PM MultimarLifePRStoerl.pdf

[PDF] Pressemitteilung: Wanted: Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum sucht Namen für einen Stör bis zum 1. Juni 2009 [http://www.lifepr.de?boxid=104114]

1 von 2
Pressemitteilung der Nationalparkverwaltung


Wanted: Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum sucht Namen
für einen Stör bis zum 1. Juni 2009

Tönning, den 7. Mai 2009: Am 9. Juni 2009 feiert das Multimar Wattforum in Tönning sein
zehnjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass wird ein Stör getauft. Doch wie soll er heißen? Das
Nationalpark-Zentrum sucht einen Namen für den auffälligsten Bewohner des Großaquariums.
Namensvorschläge werden bis zum 1. Juni angenommen. Die Gewinner werden zur
Namensgebung eingeladen und erhalten Jahreskarten sowie schöne Nationalparkpreise.
Weitere Infos sind im Internet unter www.multimar-wattforum.de zu finden.


Der Stör hat sich im neuen Großaquarium gut eingelebt. Gemächlich dreht er seine Runden oder liegt
auf dem Sandboden. Er ist etwa acht Jahre alt, ein Männchen, 1,30 Meter groß und wirkt nicht wie ein
Kuscheltier. Er ist ein lebendes Fossil, dessen Vorfahren schon zu Zeiten der Dinosaurier lebten.

Insgesamt gibt es weltweit 27 Störarten. Der Multimar-Stör kommt aus einem Aufzuchtprogramm zur
Wiedereinbürgerung der Störe. Er gehört zur Art des Atlantischen Störs (Acipenser oxyrinchus) und
kommt heute noch vereinzelt in der Ostsee vor. Eine andere Art, der Europäische Stör, (Acipenser
sturio) war früher in der Nordsee und im Wattenmeer weit verbreitet. Er ist äußerlich von dem
Atlantischen Stör kaum zu unterscheiden, ist aber vom Aussterben bedroht. Nur noch wenige tausend
Tiere leben an der französischen Atlantikküste und im Fluss Gironde.

Die Europäischen Störe wanderten früher alljährlich vom Wattenmeer zum Laichen in die Flüsse.
Doch mit ihrem Laich, dem „Kaviar“, konnte man reich werden. Und so wurden die Tiere gefangen, bis
zu 10.000 Tiere jährlich in der Elbe, bis zu 150 jährlich in der Eider. Die Eider war im 20. Jahrhundert
der letzte Fluss, den die Störe als Brutgebiet und Kinderstube nutzen konnten. Doch auch hier wurde
vor 40 Jahren, im August 1969, der letzte Stör gefangen. Damit war der Stör im Wattenmeer
ausgestorben. Ob das auch passiert wäre, wenn sie von den Menschen als „schöne“ Tiere empfunden
worden wären, die man in den Arm nehmen möchte?

Weitere Informationen:
Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum
Am Robbenberg
25832 Tönning
Telefon: 04861 / 96 200, Fax: 04861 96 20 10
www.multimar-wattforum.de



Öffnungszeiten (ganzjährig, außer am 24.12.):
1. April - 31. Oktober: 9:00 - 18:00 Uhr
1. November – 31. März: 10:00 - 17:00 Uhr


                                                                                                    1/2
Preise:
Erwachsene 8,00 Euro; Kinder 5,50 Euro; Familien 24,00 Euro



************************************
Hinweis für die Redaktionen:
Gerne sende ich Ihnen bei Bedarf Bilder per E-Mail.

***********************************
Monika Hecker
Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz /
Nationalparkverwaltung
Schlossgarten 1; 25832 Tönning
Tel. 04861/616-81, 0173/9103921
monika.hecker@lkn.landsh.de
www.wattenmeer-nationalpark.de/main.htm




Über Nationale Naturlandschaften:
Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer ist der größte Nationalpark zwischen dem
Nordkap und Sizilien. Er gehört zu den Nationalen Naturlandschaften, die als Dachmarke alle
deutschen Großschutzgebiete unter einem Namen vereinen. Ihr Ziel ist es, die derzeit
14 Nationalparks, 16 Biosphärenreservate und über 100 Naturparks durch ihren gemeinsamen Auftritt
zum Inbegriff für die Schönheit deutscher Natur zu machen.




                                                                                              2/2

Más contenido relacionado

Destacado

Destacado (20)

Gost 11422 75
 Gost 11422 75 Gost 11422 75
Gost 11422 75
 
Tema 5. practica_1er_semestre
Tema 5. practica_1er_semestreTema 5. practica_1er_semestre
Tema 5. practica_1er_semestre
 
Presentacion forma
Presentacion formaPresentacion forma
Presentacion forma
 
Evolucion de los sistemasd operativos
Evolucion de los sistemasd operativosEvolucion de los sistemasd operativos
Evolucion de los sistemasd operativos
 
Gost 11398 75
 Gost 11398 75 Gost 11398 75
Gost 11398 75
 
Cuestionario jerusalen hr3
Cuestionario jerusalen hr3Cuestionario jerusalen hr3
Cuestionario jerusalen hr3
 
Publicación periodico "El día de Valladolid"
Publicación periodico "El día de Valladolid"Publicación periodico "El día de Valladolid"
Publicación periodico "El día de Valladolid"
 
Mision
MisionMision
Mision
 
Linea del tiempo
Linea del tiempoLinea del tiempo
Linea del tiempo
 
Gost 12492.6 90
 Gost 12492.6 90 Gost 12492.6 90
Gost 12492.6 90
 
Gost 12970 67
 Gost 12970 67 Gost 12970 67
Gost 12970 67
 
Gost 12415 80
 Gost 12415 80 Gost 12415 80
Gost 12415 80
 
Gost 12492.14 90
 Gost 12492.14 90 Gost 12492.14 90
Gost 12492.14 90
 
Wriframe gameleira
Wriframe gameleiraWriframe gameleira
Wriframe gameleira
 
Gost 8320.11 83
 Gost 8320.11 83 Gost 8320.11 83
Gost 8320.11 83
 
Gost 13955 74
 Gost 13955 74 Gost 13955 74
Gost 13955 74
 
10.GMDSS
10.GMDSS10.GMDSS
10.GMDSS
 
Gost 11409 75
 Gost 11409 75 Gost 11409 75
Gost 11409 75
 
Texto
TextoTexto
Texto
 
Stb 13118
Stb 13118Stb 13118
Stb 13118
 

Ähnlich wie PM MultimarLifePRStoerl.pdf

Prozess gegen die wal und delphinmassaker (Audio: Wallieder)
Prozess gegen die wal  und delphinmassaker (Audio: Wallieder)Prozess gegen die wal  und delphinmassaker (Audio: Wallieder)
Prozess gegen die wal und delphinmassaker (Audio: Wallieder)Molco Chile
 
Whale and dolphin slaugther on trial ((Audio: Whale Songs)
Whale and dolphin slaugther on trial ((Audio: Whale Songs)Whale and dolphin slaugther on trial ((Audio: Whale Songs)
Whale and dolphin slaugther on trial ((Audio: Whale Songs)Molco Chile
 
Procès des massacres de Baleines et de Dauphins (Audio: Chant des Baleines)
Procès des massacres de Baleines et de Dauphins (Audio: Chant des Baleines)Procès des massacres de Baleines et de Dauphins (Audio: Chant des Baleines)
Procès des massacres de Baleines et de Dauphins (Audio: Chant des Baleines)Molco Chile
 
Ballenas y Delfines Asesinados. (Audio: Cantos de Ballenas)
Ballenas y Delfines Asesinados. (Audio: Cantos de Ballenas)Ballenas y Delfines Asesinados. (Audio: Cantos de Ballenas)
Ballenas y Delfines Asesinados. (Audio: Cantos de Ballenas)Molco Chile
 

Ähnlich wie PM MultimarLifePRStoerl.pdf (20)

PM GeroellgrundNeu.pdf
PM GeroellgrundNeu.pdfPM GeroellgrundNeu.pdf
PM GeroellgrundNeu.pdf
 
PM Kegelrobben.pdf
PM Kegelrobben.pdfPM Kegelrobben.pdf
PM Kegelrobben.pdf
 
PM LangeNacht.pdf
PM LangeNacht.pdfPM LangeNacht.pdf
PM LangeNacht.pdf
 
PM Kleinaquarien.pdf
PM Kleinaquarien.pdfPM Kleinaquarien.pdf
PM Kleinaquarien.pdf
 
PM 02122009MultimarNikolaus.pdf
PM 02122009MultimarNikolaus.pdfPM 02122009MultimarNikolaus.pdf
PM 02122009MultimarNikolaus.pdf
 
PM Westkuestenvogelkiek.pdf
PM Westkuestenvogelkiek.pdfPM Westkuestenvogelkiek.pdf
PM Westkuestenvogelkiek.pdf
 
PM NationalparkSielmannStiftungi09neu.pdf
PM NationalparkSielmannStiftungi09neu.pdfPM NationalparkSielmannStiftungi09neu.pdf
PM NationalparkSielmannStiftungi09neu.pdf
 
Gorilla 01 14 low
Gorilla 01 14 lowGorilla 01 14 low
Gorilla 01 14 low
 
PM KinderwattspieleDithmarschen.pdf
PM KinderwattspieleDithmarschen.pdfPM KinderwattspieleDithmarschen.pdf
PM KinderwattspieleDithmarschen.pdf
 
Gorilla 2/2012
Gorilla 2/2012 Gorilla 2/2012
Gorilla 2/2012
 
PM SOEM_Umfragen.pdf
PM SOEM_Umfragen.pdfPM SOEM_Umfragen.pdf
PM SOEM_Umfragen.pdf
 
FZS Gorilla Magazine 02/13
FZS Gorilla Magazine 02/13 FZS Gorilla Magazine 02/13
FZS Gorilla Magazine 02/13
 
PM Kegelrobben1a.pdf
PM Kegelrobben1a.pdfPM Kegelrobben1a.pdf
PM Kegelrobben1a.pdf
 
Das Weihnachtswochenende im Detail.pdf
Das Weihnachtswochenende im Detail.pdfDas Weihnachtswochenende im Detail.pdf
Das Weihnachtswochenende im Detail.pdf
 
Prozess gegen die wal und delphinmassaker (Audio: Wallieder)
Prozess gegen die wal  und delphinmassaker (Audio: Wallieder)Prozess gegen die wal  und delphinmassaker (Audio: Wallieder)
Prozess gegen die wal und delphinmassaker (Audio: Wallieder)
 
Whale and dolphin slaugther on trial ((Audio: Whale Songs)
Whale and dolphin slaugther on trial ((Audio: Whale Songs)Whale and dolphin slaugther on trial ((Audio: Whale Songs)
Whale and dolphin slaugther on trial ((Audio: Whale Songs)
 
Procès des massacres de Baleines et de Dauphins (Audio: Chant des Baleines)
Procès des massacres de Baleines et de Dauphins (Audio: Chant des Baleines)Procès des massacres de Baleines et de Dauphins (Audio: Chant des Baleines)
Procès des massacres de Baleines et de Dauphins (Audio: Chant des Baleines)
 
Ballenas y Delfines Asesinados. (Audio: Cantos de Ballenas)
Ballenas y Delfines Asesinados. (Audio: Cantos de Ballenas)Ballenas y Delfines Asesinados. (Audio: Cantos de Ballenas)
Ballenas y Delfines Asesinados. (Audio: Cantos de Ballenas)
 
PM WanderausstellungBiosphaereVerlaengerung.pdf
PM WanderausstellungBiosphaereVerlaengerung.pdfPM WanderausstellungBiosphaereVerlaengerung.pdf
PM WanderausstellungBiosphaereVerlaengerung.pdf
 
PM BISHamburgerHallig.pdf
PM BISHamburgerHallig.pdfPM BISHamburgerHallig.pdf
PM BISHamburgerHallig.pdf
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfunn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfunn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfunn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

PM MultimarLifePRStoerl.pdf

  • 1. Pressemitteilung der Nationalparkverwaltung Wanted: Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum sucht Namen für einen Stör bis zum 1. Juni 2009 Tönning, den 7. Mai 2009: Am 9. Juni 2009 feiert das Multimar Wattforum in Tönning sein zehnjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass wird ein Stör getauft. Doch wie soll er heißen? Das Nationalpark-Zentrum sucht einen Namen für den auffälligsten Bewohner des Großaquariums. Namensvorschläge werden bis zum 1. Juni angenommen. Die Gewinner werden zur Namensgebung eingeladen und erhalten Jahreskarten sowie schöne Nationalparkpreise. Weitere Infos sind im Internet unter www.multimar-wattforum.de zu finden. Der Stör hat sich im neuen Großaquarium gut eingelebt. Gemächlich dreht er seine Runden oder liegt auf dem Sandboden. Er ist etwa acht Jahre alt, ein Männchen, 1,30 Meter groß und wirkt nicht wie ein Kuscheltier. Er ist ein lebendes Fossil, dessen Vorfahren schon zu Zeiten der Dinosaurier lebten. Insgesamt gibt es weltweit 27 Störarten. Der Multimar-Stör kommt aus einem Aufzuchtprogramm zur Wiedereinbürgerung der Störe. Er gehört zur Art des Atlantischen Störs (Acipenser oxyrinchus) und kommt heute noch vereinzelt in der Ostsee vor. Eine andere Art, der Europäische Stör, (Acipenser sturio) war früher in der Nordsee und im Wattenmeer weit verbreitet. Er ist äußerlich von dem Atlantischen Stör kaum zu unterscheiden, ist aber vom Aussterben bedroht. Nur noch wenige tausend Tiere leben an der französischen Atlantikküste und im Fluss Gironde. Die Europäischen Störe wanderten früher alljährlich vom Wattenmeer zum Laichen in die Flüsse. Doch mit ihrem Laich, dem „Kaviar“, konnte man reich werden. Und so wurden die Tiere gefangen, bis zu 10.000 Tiere jährlich in der Elbe, bis zu 150 jährlich in der Eider. Die Eider war im 20. Jahrhundert der letzte Fluss, den die Störe als Brutgebiet und Kinderstube nutzen konnten. Doch auch hier wurde vor 40 Jahren, im August 1969, der letzte Stör gefangen. Damit war der Stör im Wattenmeer ausgestorben. Ob das auch passiert wäre, wenn sie von den Menschen als „schöne“ Tiere empfunden worden wären, die man in den Arm nehmen möchte? Weitere Informationen: Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum Am Robbenberg 25832 Tönning Telefon: 04861 / 96 200, Fax: 04861 96 20 10 www.multimar-wattforum.de Öffnungszeiten (ganzjährig, außer am 24.12.): 1. April - 31. Oktober: 9:00 - 18:00 Uhr 1. November – 31. März: 10:00 - 17:00 Uhr 1/2
  • 2. Preise: Erwachsene 8,00 Euro; Kinder 5,50 Euro; Familien 24,00 Euro ************************************ Hinweis für die Redaktionen: Gerne sende ich Ihnen bei Bedarf Bilder per E-Mail. *********************************** Monika Hecker Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz / Nationalparkverwaltung Schlossgarten 1; 25832 Tönning Tel. 04861/616-81, 0173/9103921 monika.hecker@lkn.landsh.de www.wattenmeer-nationalpark.de/main.htm Über Nationale Naturlandschaften: Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer ist der größte Nationalpark zwischen dem Nordkap und Sizilien. Er gehört zu den Nationalen Naturlandschaften, die als Dachmarke alle deutschen Großschutzgebiete unter einem Namen vereinen. Ihr Ziel ist es, die derzeit 14 Nationalparks, 16 Biosphärenreservate und über 100 Naturparks durch ihren gemeinsamen Auftritt zum Inbegriff für die Schönheit deutscher Natur zu machen. 2/2