PI_GroßauftragDBRegioBus_2012-08-07.pdf

115 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Daimler Buses liefert über 150 Omnibusse an Deutschlands größten Busverkehrsanbieter
[http://www.lifepr.de?boxid=337714]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
115
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PI_GroßauftragDBRegioBus_2012-08-07.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-InformationBernd Weber 0711-17-41549Sebastian Michel 0711-17-41560 Datum: 7. August 2012Daimler Buses liefert über 150 Omnibusse anDeutschlands größten Busverkehrsanbieter• Deutsche Bahn AG erteilt Großauftrag für Stadt- und Überlandbusse der Marken Mercedes-Benz und Setra• Auslieferung der Fahrzeuge erstreckt sich über das gesamte Jahr 2013• Till Oberwörder, Geschäftsführung Marketing, Vetrieb & Aftersales Daimler Buses: „Wir freuen uns sehr über diesen Großauftrag. Er bestätigt, dass unsere Kunden auch in wirtschaftlich angespannten Zeiten unsere qualitativ hochwertigen und umweltfreundlichen Omnibusse nachfragen.“Stuttgart – Daimler Buses hat mit der DB Fuhrparkservice GmbHeinen Großauftrag über mehr als 150 Omnibusse abgeschlossen.Die Stadt- und Überlandbusse der Marken Mercedes-Benz und Setrawerden ab dem Jahr 2013 fortlaufend an Deutschlands größtenBusverkehrsanbieter geliefert. Alle Fahrzeuge kommen imRegionalbus- und Ballungsraumverkehr zum Einsatz. Die sparsamenund abgasarmen Busse für die Bussparte der DB Regio AG - DBRegio Bus - fahren mit der umweltfreundlichen BlueTec SCR-Dieseltechnologie und erfüllen den über die Abgasnorm Euro VDaimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  2. 2. hinausgehenden Emmissionsstandard EEV (Enhanced Seite 2Environmentally Friendly Vehicle). Daimler Buses fertigt alleFahrzeuge in seinem flexiblen Produktionsverbund in den EvoBus-Werken Mannheim und Neu-Ulm.Till Oberwörder, Geschäftsführung Marketing, Vetrieb & AftersalesDaimler Buses: „Wir freuen uns sehr über diesen Großauftrag. Erbestätigt, dass unsere Kunden auch in wirtschaftlich angespanntenZeiten unsere qualitativ hochwertigen und umweltfreundlichenOmnibusse nachfragen. Mit unseren Fahrzeugen leisten wir damiteinen wichtigen Beitrag im öffentlichen Personenverkehr.“Im Rahmen des jetzt erteilten Großauftrages liefert Daimler Buseseinen Typenmix aus seiner gesamten Produktpalette an Stadt- undÜberlandlinienomnibussen der Marken Mercedes-Benz und Setra.Bei den Fahrzeugen handelt es sich größtenteils um Niederflurbusseder ersten und zweiten Generation mit zwei oder drei Türen undeiner Länge von 12 und 18 Metern. Dank der Niederflurbauweisekönnen auch ältere und körperlich eingeschränkte Menschen sehrgut in die Fahrzeuge ein- und aussteigen beziehungsweise dieRollstuhlrampe nutzen. In jedem Bus sind 4 Sitzplätze für diesePersonengruppe vorgesehen.DB Regio Bus führt die Geschäfte der Deutschen Bahn im Regional-und Ballungsraumverkehr. Hierzu gehört ein Netzwerk von 22Busgesellschaften und über 70 Beteiligungen anVerkehrsunternehmen und -gemeinschaften in Deutschland. Rundzwei Millionen Fahrgäste nutzen täglich die Busse der DB Regio Bus.Daimler Buses ist der weltweit führende Hersteller von Omnibussenund Fahrgestellen größer acht Tonnen zulässigem Gesamtgewicht.Im Jahr 2011 beschäftigte Daimler Buses weltweit rund 17.500Mitarbeiter. Verkauft wurden knapp 40.000 Busse und Fahrgestelle.Das Produktspektrum deckt Stadt-, Überland-, und Reiseverkehr abund reicht vom Minibus bis zum Doppeldecker, jeweils inunterschiedlichen Motorisierungs- und Ausstattungsvarianten. DasDaimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  3. 3. europäische Omnibusgeschäft verantwortet die EvoBus GmbH, eine Seite 3100%ige Tochter der Daimler AG.Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar:www.media.daimler.com und www.daimler.comÜber DaimlerDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit denGeschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses undDaimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Servicesbietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovativeMobilitätsdienstleistungen an.Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit derErfindung des Automobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbausgestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovativeund grüne Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die faszinieren undbegeistern. Daimler investiert seit Jahren konsequent in die Entwicklung alternativer Antriebe mitdem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. Neben Hybridfahrzeugen bietetDaimler dadurch die breiteste Palette an lokal emissionsfreien Elektrofahrzeugen mit Batterie undBrennstoffzelle. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortungfür Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge undDienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten.Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium-Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz,Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt undStuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2011 setzte der Konzern mit mehr als 271.000Mitarbeitern 2,1 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 106,5 Mrd. €, das EBIT betrug 8,8 Mrd. €.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany

×