PI Jubilarfeier Werk Gaggenau_final.pdf

3.015 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Jubilarfeier im Mercedes-Benz Werk Gaggenau
[http://www.lifepr.de?boxid=354705]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.015
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

PI Jubilarfeier Werk Gaggenau_final.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-InformationJulia Löffler +49 711 17-4 15 52 Datum: 5. Oktober 2012Bitte beachten Sie die Sperrfrist: 5. Oktober 2012, 18 UhrJubilarfeier im Mercedes-Benz Werk Gaggenau• 62 Jubilare für 40 Jahre Unternehmenszugehörigkeit und 144 Jubilare für 25 Jahre Unternehmenszugehörigkeit geehrt• Dr. Matthias Jurytko: „Entscheidend für den Erfolg und die traditionsreiche Geschichte unseres Standortes waren und sind Sie!“Gaggenau - Heute sind die insgesamt 206 Jubilare des Mercedes-Benz Werks Gaggenau eingeladen, ihre langjährigeUnternehmenszugehörigkeit zu feiern. Im Rahmen einerFeierstunde ehren Dr. Matthias Jurytko, Standortleiter WerkGaggenau, Ehrhard Thiel, Leiter Produktion Getriebe und Achsenund Dr. Ulrich Krause, Leiter Personal Werk Gaggenau dielangjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei derFeierlichkeit richten auch Gaggenaus Oberbürgermeister ChristofFlorus und der Betriebsratsvorsitzende Michael Brecht Grußwortean die Jubilare. Karin Haas, Mitarbeiterin im BereichProgrammplanung und Montagesteuerung, die für ihre 25 JahreMitarbeit im Unternehmen geehrt wird, spricht als Vertreterin derJubilare.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  2. 2. Seite 2In seiner Rede würdigt Standortleiter Dr. Matthias Jurytko denEinsatz und die Leistung der Jubilare: „Entscheidend für den Erfolgund die traditionsreiche Geschichte unseres Standortes waren undsind Sie - liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - die sich mitHerzblut und Enthusiasmus dem Streben nach gleich „großerZukunft“ für den Standort engagieren. Sie sind seit 25 oder 40Jahren im Dienste der Daimler AG unterwegs. Jahre, in denen Siedurch Ihre Erfahrungen die Entwicklung und Ausrichtung desStandortes maßgeblich beeinflusst und kontinuierlich mit gestaltethaben. Unser Standort hat eine große Vergangenheit dank Ihnen,denn wir blicken auf eine mehr als 100jährige Geschichte unterdem Signet Mercedes-Benz zurück.“Geehrt werden für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit folgendeMitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die der Veröffentlichungzugestimmt haben:Steffen Abendschön, Roland Allmendinger, Jörg-Uwe Ams, JürgenBauer, Sabine Bauer, Thomas Bauer, Erich Biaczovski, VolkerBittmann, Mirco Blass, Ingo Bleier, Andreas Bliesener, HaraldBrendel, Uwe Breuer, Filippo Ciaccio, Thomas Däschner, NatalieDreixler, Helmut Eckert, Andreas Eller, Harald Ernst, AlexandraEssig, Elke Fettig, Martin Fettig, Santina Fleig-Schottmüller,Simone Frietsch, Petra Fuchs, Christian Fütterer, Ute Gerlach-Keese, Eckhard Gerstner, Hubert Gerstner, Karl-Heinz Glasstetter,Bernd Götzmann, Dirk Grohmann, Karin Haas, Mimose Hartmann,Thomas Harynek, Andrea Helf, Sven Henkel, Gerhard Herlan,Hans-Georg Hettich, Rita Hirn, Gernot Höfele, Frank Hübenthal,Niko Icks, Michael Ilga, Dr. Matthias Jurytko, Patrick Kallenbach,Heinrich Kamenz, Klaus Keller, Hans Kiefer, Damian Kirschniok,Frank Kistner, Ralf Kittelmann, Tomislav Knezovic, AnnetteKnigge, Harald Knöß, Bernd Koffler, Frank Kohlbecker, MartinKölmel, Michael Kölmel, Jan Konik, Wolfgang Kos, Michael Kraft,Wolfgang Krämer, Andrea Kraus, Christiane Krieg, AndreasKrüger, Susanne Kuhn, Harry Künstel, Matthias Küst, ThorstenDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  3. 3. Lang, Rainer Lauer, Gerhard Leonhardt, Martin Leppert, Herbert Seite 3Letscher, Silke Mai, Christian Maier, Günther Maier, Stefan Maier,Daniela Marotta, Michael Matsch, Arnold Meiswinkel, StefanMelcher, Piero Messina, Arthur Niedhardt, Andreas Olajos, VittorioPapagno, Jürgen Piffrader, Daniel Rahner, Diana Reith, RolandRiel, Thomas Röder, Taner Sahin, Mario Schmidt, Michael Schmidt,Sabine Schmitt, Jürgen Schnabel, Martina Schnaibel, HolgerSchoch, Thomas Schoch, Sandra Schönfeldt, Michael Schöppl,Hubert Seiler, Vlado Sidorovski, Heiko Spissinger, Carolin Steimer,Achim Stößer, Mirko Tanodi, Martin Volkmann, Georg Wagner,Joachim Wagner, Günter Walz, Ralf Weber, Ralph Weber, RobertWeber, Thomas Weiß, Petra Westermann, Roland Wich, GünterWieland, Holger Wieser, Thomas Will, Udo Winkler, Werner Wolf,Michael Wunsch, Matthias Wurz, Cihat Yildirim, Beate Zoller.Für 40 Jahre Mitarbeit werden folgende Mitarbeiterinnen undMitarbeiter ausgezeichnet, die der Veröffentlichung zugestimmthaben:Josip Babic, Martin Bauer, Eberhard Baumer, Hans-Martin Bleier,Gabriele Boh, Helmut Bohn, Raimund Bolz, Ulli Borscheid, KlausDanner, Ute Degler, Bernhard Engelmeier, Wolfgang Faller, BerndFedder, Rolf Frietsch, Bernhard Gerstner, Dietmar Haak, FelixHaist, Bernhard Hatz, Harald Heberle, Christa Heck, GerhardHildenbrand, Udo Himmel, Hermann Hofer, Luzian Hornung,Klaus-Peter Huber, Harald Immer, Peter König, Mathilde Kugel,Hans-Joachim Kunz, Kurt Lange, Hans-Peter Maisch, Karl-HeinzMast, Gottfried Meder, Anton Merkel, Reinhold Ramsteiner, ErhardRieger, Ursula Rouger, Uwe Schlenker, Franz Schmuck, MichaelSimon, Christian Stahlberger, Dieter Steib, Rita Torchalla, TheodorVanck, Günther Wawotzny, Roland Westermann.Weitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internetverfügbar:www.media.daimler.com und www.mercedes-benz.comDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG

×