SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 4
Ansprechpartner:                           Telefon:                    Presse-Information
Konstanze Fiola                            +49 30-26 94 2012
                                                                       Datum:
                                                                       23. August 2012


Mercedes-Benz auf der Fachmesse GPEC 2012

• Alles für den Polizeieinsatz: Mercedes-Benz Pkw,
  Transporter, Lkw, Unimog und Omnibus
• Highlight auf dem Stand: Mercedes-Benz B-Klasse als
  Funkstreifenwagen


Berlin/Leipzig – Mercedes-Benz präsentiert sich auf der GPEC
(General Police Equipment Exhibition & Conference®) 2012 als
Full-Line-Anbieter für Einsatzfahrzeuge. Aus ihrem umfassenden
Angebot zeigt die Marke mit dem Stern auf der Leipziger
Spezialmesse vom 11. bis 13. September die B-Klasse und den Vito
als Streifenwagen, die S-Klasse in der Ausführung S 600 Guard
sowie den Sprinter mit Polizeiausstattung. Außerdem werden ein
smart mit Elektroantrieb – der smart fortwo electric drive - und ein
smart fortwo in Polizeioptik zu erleben sein.

Als einziger Automobilhersteller bietet Mercedes-Benz Fahrzeuge
für jeden denkbaren Einsatz aus einer Hand. Ein Vorteil unter
anderem: die Produktverwandschaft in der Bedienarchitektur. So
findet sich jeder Fahrer leicht in jedem Mercedes-Benz zurecht.
Zum Portfolio der Marke mit Stern gehören unter anderem die




Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland, Kommunikation, 10878 Berlin
Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
B-, C- und E-Klasse, ob Limousine oder T-Modell, als                Seite 2
Funkstreifenwagen. Im Gelände beweisen die G- und die M-Klasse
als Funkstreifenwagen ihre Souveränität. Als Gruppenkraftwagen
sind die Mercedes-Benz Transporter Sprinter und Vario im Einsatz.
Als Transportfahrzeuge, zum Beispiel für technische
Einsatzeinheiten, bewähren sich Atego, Axor und Actros. Und als
schwerer Mannschaftskraftwagen ist der Omnibus Tourismo die
ideale Wahl.

Ein Highlight auf der GPEC 2012: die Mercedes-Benz B-Klasse. Mit
diesem Fahrzeug hat Mercedes-Benz die Familie der Einsatzwagen
um ein weiteres attraktives Mitglied erweitert, das seine Stärken
als flexibles und robustes Arbeitsgerät im Polizeialltag unter
Beweis stellt. Im NCAP-Crashtest wurde sie als bestes Fahrzeug
ihrer Klasse mit der Höchstwertung von fünf Sternen für
hervorragenden Insassenschutz ausgezeichnet. Darüber hinaus
erhielt Mercedes-Benz zwei „Euro NCAP Advanced“-Preise für
bedeutende Sicherheitsinnovationen: die radargestützte
Kollisionswarnung COLLISION PREVENTION ASSIST und die
Müdigkeitserkennung ATTENTION ASSIST, die beide zur
Serienausstattung der B-Klasse gehören.

Auch bezüglich ihrer Umweltbilanz setzt die neue B-Klasse
Maßstäbe. Die Prüfer des TÜV Süd bescheinigen dem Fahrzeug
hohe Umweltverträglichkeit. Der kompakte Sports Tourer erhielt
das Umweltzertifikat nach ISO-Richtlinie TR 14062. Die
Auszeichnung basiert auf einer umfassenden Öko-Bilanz der
B-Klasse, bei der jedes umweltrelevante Detail über den gesamten
Lebenszyklus dokumentiert wird.




Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland, Kommunikation, 10878 Berlin
Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
Zudem erfüllen die Benziner der B-Klasse bereits jetzt die        Seite 3
europäische Abgasnorm EURO 6 und unterschreiten dabei sogar
den sehr strengen Grenzwert für die Partikelanzahl 6x1011 pro
Kilometer – mehr als zwei Jahre, bevor diese Norm für alle
Fahrzeuge mit Ottomotor in Kraft tritt.

Beide Diesel-Modelle (B 180 CDI BlueEFFICIENCY und B 200 CDI
BlueEFFICIENCY) verbrauchen 4,4 Liter/100 Kilometer – die
Vorgänger lagen noch bei 5,2 Liter. Der CO2 Wert (114 Gramm
beziehungsweise 115 Gramm CO2/Kilometer) – hat sich
gegenüber dem Vorgänger um bis zu 21 Prozent verbessert. Trotz
deutlich gestiegenem Leistungsvermögen verbrauchen die
Benziner B 180 BlueEFFICIENCY und B 200 BlueEFFICIENCY mit
5,9 Litern (137 beziehungsweise 138 Gramm CO2) bis zu
12 Prozent weniger Treibstoff als die Vorgängermodelle.

Neben Sicherheit und Effizienz macht die B-Klasse durch ein
überragendes Raumangebot ihre ideale Einsatzfähigkeit deutlich:
488 Liter beträgt das Kofferraumvolumen beim Basismodell. Beim
tatsächlich nutzbaren Volumen punktet die B-Klasse
beispielsweise mit einer Gepäckraumbreite zwischen den
Radhäusern von 1.050 Millimetern (plus 40 mm gegenüber dem
Vorgänger). Besonders praktisch: Die Ladekante wurde im
Vergleich zum Vorgänger um fünf Millimeter abgesenkt und
befindet sich nun in der Höhe von 616 Millimetern.



Bildtext zum Bild B-Klasse Polizei: Ein Highlight auf der GPEC
2012: die Mercedes-Benz B-Klasse als Funkstreifenwagen.




Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland, Kommunikation, 10878 Berlin
Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
Der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD) steuert von seiner
                                                                               Seite 4
Zentrale in Berlin den Vertrieb und Service der Marken Mercedes-Benz, smart,
Maybach und Fuso in Deutschland. Mit rund 1.130 Mercedes-Benz, 345 smart
sowie 150 Fuso Vertriebs- und Servicestützpunkten bietet der MBVD seinen
Kunden ein bundesweit dichtes Betreuungsnetz. Weitere Informationen sind
im Internet verfügbar unter www.mbvd.de.


Weitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internet
verfügbar:
www.media.daimler.com und www.mercedes-benz.de




Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland, Kommunikation, 10878 Berlin
Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdf
MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdfMB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdf
MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdfunn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
EUREB-BRAND RANKING TOP 5 FONDS/ INVESTOREN_DEUTSCHLAND
EUREB-BRAND RANKING TOP 5 FONDS/ INVESTOREN_DEUTSCHLANDEUREB-BRAND RANKING TOP 5 FONDS/ INVESTOREN_DEUTSCHLAND
EUREB-BRAND RANKING TOP 5 FONDS/ INVESTOREN_DEUTSCHLANDEUREB-Institute
 

Was ist angesagt? (20)

PI Sterne des Handwerks 2012.pdf
PI Sterne des Handwerks 2012.pdfPI Sterne des Handwerks 2012.pdf
PI Sterne des Handwerks 2012.pdf
 
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdfPI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
 
PI MBVD_Zurich.pdf
PI MBVD_Zurich.pdfPI MBVD_Zurich.pdf
PI MBVD_Zurich.pdf
 
PI Marathon Mannheim.pdf
PI Marathon Mannheim.pdfPI Marathon Mannheim.pdf
PI Marathon Mannheim.pdf
 
PI Viano_Bernd Flessner.pdf
PI Viano_Bernd Flessner.pdfPI Viano_Bernd Flessner.pdf
PI Viano_Bernd Flessner.pdf
 
Profitraining IAA 2012.final.pdf
Profitraining IAA 2012.final.pdfProfitraining IAA 2012.final.pdf
Profitraining IAA 2012.final.pdf
 
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdfcar2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
car2go Wien 100-Tage-Bilanz.pdf
 
b1.pdf
b1.pdfb1.pdf
b1.pdf
 
LogReal_2016_03_Verdion
LogReal_2016_03_VerdionLogReal_2016_03_Verdion
LogReal_2016_03_Verdion
 
EMCR Kenter
EMCR KenterEMCR Kenter
EMCR Kenter
 
cmt 2013 formatiert.docx.pdf
cmt 2013 formatiert.docx.pdfcmt 2013 formatiert.docx.pdf
cmt 2013 formatiert.docx.pdf
 
Fotos.pdf
Fotos.pdfFotos.pdf
Fotos.pdf
 
MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdf
MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdfMB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdf
MB do Brasil - Großauftrag von 90 Mercedes-Benz Bussen für Rio de Janeiro.pdf
 
EUREB-BRAND RANKING TOP 5 FONDS/ INVESTOREN_DEUTSCHLAND
EUREB-BRAND RANKING TOP 5 FONDS/ INVESTOREN_DEUTSCHLANDEUREB-BRAND RANKING TOP 5 FONDS/ INVESTOREN_DEUTSCHLAND
EUREB-BRAND RANKING TOP 5 FONDS/ INVESTOREN_DEUTSCHLAND
 
Vito Effect.pdf
Vito Effect.pdfVito Effect.pdf
Vito Effect.pdf
 
PI_15 Jahre EvoBus_final.pdf
PI_15 Jahre EvoBus_final.pdfPI_15 Jahre EvoBus_final.pdf
PI_15 Jahre EvoBus_final.pdf
 
Ifat Pressemitteilung.pdf
Ifat Pressemitteilung.pdfIfat Pressemitteilung.pdf
Ifat Pressemitteilung.pdf
 
Veranstaltungshinweis_Women Days_Mai 2012.pdf
Veranstaltungshinweis_Women Days_Mai 2012.pdfVeranstaltungshinweis_Women Days_Mai 2012.pdf
Veranstaltungshinweis_Women Days_Mai 2012.pdf
 
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdfPI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
 
Pressemitteilung Unimog Budapest.pdf
Pressemitteilung Unimog Budapest.pdfPressemitteilung Unimog Budapest.pdf
Pressemitteilung Unimog Budapest.pdf
 

Andere mochten auch

Presentación
PresentaciónPresentación
Presentaciónmacaslyp
 
Primer trimestre 2º eso
Primer trimestre 2º esoPrimer trimestre 2º eso
Primer trimestre 2º esoGabi Valero
 
Presentación karate
Presentación karatePresentación karate
Presentación karatemj0076
 
UTE-PROBLEMAS FRECUENTES DEL DESARROLLO APEGO Y ANSIEDAD- Michelle Carrión
UTE-PROBLEMAS FRECUENTES DEL DESARROLLO APEGO Y ANSIEDAD- Michelle CarriónUTE-PROBLEMAS FRECUENTES DEL DESARROLLO APEGO Y ANSIEDAD- Michelle Carrión
UTE-PROBLEMAS FRECUENTES DEL DESARROLLO APEGO Y ANSIEDAD- Michelle Carriónmishel carrión
 
Boletín de noticias InteRed C. Valenciana Enero y Febrero 2015
Boletín de noticias InteRed C. Valenciana Enero y Febrero 2015Boletín de noticias InteRed C. Valenciana Enero y Febrero 2015
Boletín de noticias InteRed C. Valenciana Enero y Febrero 2015Itziar Sán Lanz
 
Aprender y enseñar en colaboración - Begoña Gros
Aprender y enseñar en colaboración - Begoña GrosAprender y enseñar en colaboración - Begoña Gros
Aprender y enseñar en colaboración - Begoña Groscarolinamgallegos
 
Páginas educativas
Páginas educativasPáginas educativas
Páginas educativasTere7777777
 

Andere mochten auch (20)

Presentación
PresentaciónPresentación
Presentación
 
PM_WMF LINEO_Wasserkocher.pdf
PM_WMF LINEO_Wasserkocher.pdfPM_WMF LINEO_Wasserkocher.pdf
PM_WMF LINEO_Wasserkocher.pdf
 
Primer trimestre 2º eso
Primer trimestre 2º esoPrimer trimestre 2º eso
Primer trimestre 2º eso
 
Presentación karate
Presentación karatePresentación karate
Presentación karate
 
SchulkooperationenimÜberblick.pdf
SchulkooperationenimÜberblick.pdfSchulkooperationenimÜberblick.pdf
SchulkooperationenimÜberblick.pdf
 
Pressemitteilung Urlaubsregion Hannover.pdf
Pressemitteilung Urlaubsregion Hannover.pdfPressemitteilung Urlaubsregion Hannover.pdf
Pressemitteilung Urlaubsregion Hannover.pdf
 
EquityDaily.pdf
EquityDaily.pdfEquityDaily.pdf
EquityDaily.pdf
 
Laenderfokus.pdf
Laenderfokus.pdfLaenderfokus.pdf
Laenderfokus.pdf
 
UTE-PROBLEMAS FRECUENTES DEL DESARROLLO APEGO Y ANSIEDAD- Michelle Carrión
UTE-PROBLEMAS FRECUENTES DEL DESARROLLO APEGO Y ANSIEDAD- Michelle CarriónUTE-PROBLEMAS FRECUENTES DEL DESARROLLO APEGO Y ANSIEDAD- Michelle Carrión
UTE-PROBLEMAS FRECUENTES DEL DESARROLLO APEGO Y ANSIEDAD- Michelle Carrión
 
Boletín de noticias InteRed C. Valenciana Enero y Febrero 2015
Boletín de noticias InteRed C. Valenciana Enero y Febrero 2015Boletín de noticias InteRed C. Valenciana Enero y Febrero 2015
Boletín de noticias InteRed C. Valenciana Enero y Febrero 2015
 
deber de informatica
deber de informaticadeber de informatica
deber de informatica
 
Clase point (2)ELCUERPO HUMANO
Clase point (2)ELCUERPO HUMANOClase point (2)ELCUERPO HUMANO
Clase point (2)ELCUERPO HUMANO
 
Aprender y enseñar en colaboración - Begoña Gros
Aprender y enseñar en colaboración - Begoña GrosAprender y enseñar en colaboración - Begoña Gros
Aprender y enseñar en colaboración - Begoña Gros
 
Páginas educativas
Páginas educativasPáginas educativas
Páginas educativas
 
actividad # 3 tabla de contenidos.
 actividad # 3 tabla de contenidos.  actividad # 3 tabla de contenidos.
actividad # 3 tabla de contenidos.
 
Tic
TicTic
Tic
 
Wochenausblick.pdf
Wochenausblick.pdfWochenausblick.pdf
Wochenausblick.pdf
 
Exportaciones y tcr Bolivia
Exportaciones y tcr BoliviaExportaciones y tcr Bolivia
Exportaciones y tcr Bolivia
 
BMW_Motorrad_R_1200_GS_DE.pdf
BMW_Motorrad_R_1200_GS_DE.pdfBMW_Motorrad_R_1200_GS_DE.pdf
BMW_Motorrad_R_1200_GS_DE.pdf
 
3012 LEICA M.pdf
3012 LEICA M.pdf3012 LEICA M.pdf
3012 LEICA M.pdf
 

Ähnlich wie PI GPEC-2.pdf

Lentz arbeitsprobe mediapackage_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe mediapackage_sl_präs_draftLentz arbeitsprobe mediapackage_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe mediapackage_sl_präs_draftSebastian Lentz
 
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdfPressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdfunn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Mercedes-Benz bei drei renommierten Branchenpreisen erfolgreich.pdf
PI Mercedes-Benz bei drei renommierten Branchenpreisen erfolgreich.pdfPI Mercedes-Benz bei drei renommierten Branchenpreisen erfolgreich.pdf
PI Mercedes-Benz bei drei renommierten Branchenpreisen erfolgreich.pdfunn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Ähnlich wie PI GPEC-2.pdf (20)

Dynamik mit Stern-2.pdf
Dynamik mit Stern-2.pdfDynamik mit Stern-2.pdf
Dynamik mit Stern-2.pdf
 
PI ADAC Test 2010.pdf
PI ADAC Test 2010.pdfPI ADAC Test 2010.pdf
PI ADAC Test 2010.pdf
 
Award Kundenzufriedenheit.pdf
Award Kundenzufriedenheit.pdfAward Kundenzufriedenheit.pdf
Award Kundenzufriedenheit.pdf
 
PI_ETM 2010.pdf
PI_ETM 2010.pdfPI_ETM 2010.pdf
PI_ETM 2010.pdf
 
AdidasfährtMBTravegoEdition1EuroVI.pdf
AdidasfährtMBTravegoEdition1EuroVI.pdfAdidasfährtMBTravegoEdition1EuroVI.pdf
AdidasfährtMBTravegoEdition1EuroVI.pdf
 
PI Rehacare 2012-2.pdf
PI Rehacare 2012-2.pdfPI Rehacare 2012-2.pdf
PI Rehacare 2012-2.pdf
 
IAA Lkw Highlights.pdf
IAA Lkw Highlights.pdfIAA Lkw Highlights.pdf
IAA Lkw Highlights.pdf
 
Daimler AG - MBC 2010_D.pdf
Daimler AG - MBC 2010_D.pdfDaimler AG - MBC 2010_D.pdf
Daimler AG - MBC 2010_D.pdf
 
MBC 03 2009_d.pdf
MBC 03 2009_d.pdfMBC 03 2009_d.pdf
MBC 03 2009_d.pdf
 
Lentz arbeitsprobe mediapackage_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe mediapackage_sl_präs_draftLentz arbeitsprobe mediapackage_sl_präs_draft
Lentz arbeitsprobe mediapackage_sl_präs_draft
 
Pressemeldung_ÜbergabeanESWE.pdf
Pressemeldung_ÜbergabeanESWE.pdfPressemeldung_ÜbergabeanESWE.pdf
Pressemeldung_ÜbergabeanESWE.pdf
 
Presseinformation Citan Verkaufsstart final d.pdf
Presseinformation Citan Verkaufsstart final d.pdfPresseinformation Citan Verkaufsstart final d.pdf
Presseinformation Citan Verkaufsstart final d.pdf
 
Mercedes-Benz A-Klasse Roadshow 2012.pdf
Mercedes-Benz A-Klasse Roadshow 2012.pdfMercedes-Benz A-Klasse Roadshow 2012.pdf
Mercedes-Benz A-Klasse Roadshow 2012.pdf
 
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdfPressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
 
PI Flottina_Flottenmanagement.pdf
PI Flottina_Flottenmanagement.pdfPI Flottina_Flottenmanagement.pdf
PI Flottina_Flottenmanagement.pdf
 
MBC April 2009 neu.pdf
MBC April 2009 neu.pdfMBC April 2009 neu.pdf
MBC April 2009 neu.pdf
 
MBC Juni.pdf
MBC Juni.pdfMBC Juni.pdf
MBC Juni.pdf
 
Mercedes-BenzIntourofürWesteuropa.pdf
Mercedes-BenzIntourofürWesteuropa.pdfMercedes-BenzIntourofürWesteuropa.pdf
Mercedes-BenzIntourofürWesteuropa.pdf
 
PI Mercedes-Benz bei drei renommierten Branchenpreisen erfolgreich.pdf
PI Mercedes-Benz bei drei renommierten Branchenpreisen erfolgreich.pdfPI Mercedes-Benz bei drei renommierten Branchenpreisen erfolgreich.pdf
PI Mercedes-Benz bei drei renommierten Branchenpreisen erfolgreich.pdf
 
PI smart ebike_Finanzdienstleistungen.pdf
PI smart ebike_Finanzdienstleistungen.pdfPI smart ebike_Finanzdienstleistungen.pdf
PI smart ebike_Finanzdienstleistungen.pdf
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfunn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfunn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfunn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

PI GPEC-2.pdf

  • 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-Information Konstanze Fiola +49 30-26 94 2012 Datum: 23. August 2012 Mercedes-Benz auf der Fachmesse GPEC 2012 • Alles für den Polizeieinsatz: Mercedes-Benz Pkw, Transporter, Lkw, Unimog und Omnibus • Highlight auf dem Stand: Mercedes-Benz B-Klasse als Funkstreifenwagen Berlin/Leipzig – Mercedes-Benz präsentiert sich auf der GPEC (General Police Equipment Exhibition & Conference®) 2012 als Full-Line-Anbieter für Einsatzfahrzeuge. Aus ihrem umfassenden Angebot zeigt die Marke mit dem Stern auf der Leipziger Spezialmesse vom 11. bis 13. September die B-Klasse und den Vito als Streifenwagen, die S-Klasse in der Ausführung S 600 Guard sowie den Sprinter mit Polizeiausstattung. Außerdem werden ein smart mit Elektroantrieb – der smart fortwo electric drive - und ein smart fortwo in Polizeioptik zu erleben sein. Als einziger Automobilhersteller bietet Mercedes-Benz Fahrzeuge für jeden denkbaren Einsatz aus einer Hand. Ein Vorteil unter anderem: die Produktverwandschaft in der Bedienarchitektur. So findet sich jeder Fahrer leicht in jedem Mercedes-Benz zurecht. Zum Portfolio der Marke mit Stern gehören unter anderem die Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland, Kommunikation, 10878 Berlin Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  • 2. B-, C- und E-Klasse, ob Limousine oder T-Modell, als Seite 2 Funkstreifenwagen. Im Gelände beweisen die G- und die M-Klasse als Funkstreifenwagen ihre Souveränität. Als Gruppenkraftwagen sind die Mercedes-Benz Transporter Sprinter und Vario im Einsatz. Als Transportfahrzeuge, zum Beispiel für technische Einsatzeinheiten, bewähren sich Atego, Axor und Actros. Und als schwerer Mannschaftskraftwagen ist der Omnibus Tourismo die ideale Wahl. Ein Highlight auf der GPEC 2012: die Mercedes-Benz B-Klasse. Mit diesem Fahrzeug hat Mercedes-Benz die Familie der Einsatzwagen um ein weiteres attraktives Mitglied erweitert, das seine Stärken als flexibles und robustes Arbeitsgerät im Polizeialltag unter Beweis stellt. Im NCAP-Crashtest wurde sie als bestes Fahrzeug ihrer Klasse mit der Höchstwertung von fünf Sternen für hervorragenden Insassenschutz ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielt Mercedes-Benz zwei „Euro NCAP Advanced“-Preise für bedeutende Sicherheitsinnovationen: die radargestützte Kollisionswarnung COLLISION PREVENTION ASSIST und die Müdigkeitserkennung ATTENTION ASSIST, die beide zur Serienausstattung der B-Klasse gehören. Auch bezüglich ihrer Umweltbilanz setzt die neue B-Klasse Maßstäbe. Die Prüfer des TÜV Süd bescheinigen dem Fahrzeug hohe Umweltverträglichkeit. Der kompakte Sports Tourer erhielt das Umweltzertifikat nach ISO-Richtlinie TR 14062. Die Auszeichnung basiert auf einer umfassenden Öko-Bilanz der B-Klasse, bei der jedes umweltrelevante Detail über den gesamten Lebenszyklus dokumentiert wird. Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland, Kommunikation, 10878 Berlin Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  • 3. Zudem erfüllen die Benziner der B-Klasse bereits jetzt die Seite 3 europäische Abgasnorm EURO 6 und unterschreiten dabei sogar den sehr strengen Grenzwert für die Partikelanzahl 6x1011 pro Kilometer – mehr als zwei Jahre, bevor diese Norm für alle Fahrzeuge mit Ottomotor in Kraft tritt. Beide Diesel-Modelle (B 180 CDI BlueEFFICIENCY und B 200 CDI BlueEFFICIENCY) verbrauchen 4,4 Liter/100 Kilometer – die Vorgänger lagen noch bei 5,2 Liter. Der CO2 Wert (114 Gramm beziehungsweise 115 Gramm CO2/Kilometer) – hat sich gegenüber dem Vorgänger um bis zu 21 Prozent verbessert. Trotz deutlich gestiegenem Leistungsvermögen verbrauchen die Benziner B 180 BlueEFFICIENCY und B 200 BlueEFFICIENCY mit 5,9 Litern (137 beziehungsweise 138 Gramm CO2) bis zu 12 Prozent weniger Treibstoff als die Vorgängermodelle. Neben Sicherheit und Effizienz macht die B-Klasse durch ein überragendes Raumangebot ihre ideale Einsatzfähigkeit deutlich: 488 Liter beträgt das Kofferraumvolumen beim Basismodell. Beim tatsächlich nutzbaren Volumen punktet die B-Klasse beispielsweise mit einer Gepäckraumbreite zwischen den Radhäusern von 1.050 Millimetern (plus 40 mm gegenüber dem Vorgänger). Besonders praktisch: Die Ladekante wurde im Vergleich zum Vorgänger um fünf Millimeter abgesenkt und befindet sich nun in der Höhe von 616 Millimetern. Bildtext zum Bild B-Klasse Polizei: Ein Highlight auf der GPEC 2012: die Mercedes-Benz B-Klasse als Funkstreifenwagen. Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland, Kommunikation, 10878 Berlin Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  • 4. Der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD) steuert von seiner Seite 4 Zentrale in Berlin den Vertrieb und Service der Marken Mercedes-Benz, smart, Maybach und Fuso in Deutschland. Mit rund 1.130 Mercedes-Benz, 345 smart sowie 150 Fuso Vertriebs- und Servicestützpunkten bietet der MBVD seinen Kunden ein bundesweit dichtes Betreuungsnetz. Weitere Informationen sind im Internet verfügbar unter www.mbvd.de. Weitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.mercedes-benz.de Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland, Kommunikation, 10878 Berlin Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG