Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

MiR Hannover 2011_charts.pdf

365 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Mobilität in der Region Hannover 2011
[http://www.lifepr.de?boxid=309220]

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

MiR Hannover 2011_charts.pdf

  1. 1. Mobilität in der Region Hannover 2011Erste ErgebnisseApril 2012
  2. 2. Modal Split in der Region Hannover –Zeitvergleich:öffentliche Verkehrsmittel und Fahrrad im PlusWege, Angaben in Prozent Wege 12 9 11 15 16 19 37 37 30 28 43 45 14 10 15 12 16 14 Hauptverkehrsmittel 12 19 12 15 öffentliche Verkehrsmittel 11 12 MIV-Fahrer 28 MIV-Mitfahrer 24 21 25 21 18 Fahrrad zu Fuß Umland 2002 Umland 2011 Region Hannover Region Hannover Stadt Hannover Stadt Hannover 2002 2011 2002 2011MiR – Mobilität in der Region Hannover 2011 2
  3. 3. Wege am Stichtag – Verteilung der Wegelängen:Auto auch für kurze Strecken häufig genutztWege, Region Hannover, Kreisgröße entspricht dem Anteil pro Verkehrsmittel in Prozent Wege ÖV MIV Fahrrad zu Fuß 15 Prozent unter 0,5-1 1-2 2-3,5 3,5-5 5-7,5 7,5-10 10-15 15-25 25-50 über 0,5 km 50 kmMiR – Mobilität in der Region Hannover 2011 3
  4. 4. Mobilität in der Region Hannover:Inhalte der Fragebögen Haushalte Autos Personen • Haushaltsgröße • Typ • Soziodemographie • Fahrzeugbestand • Baujahr • Tätigkeit • Einkommen • Leistung • Führerscheinbesitz • Alter, Geschlecht und • Antriebsart • Wohndauer Tätigkeit der • Jahresfahrleistung • ÖPNV-Verfügbarkeit Haushaltsmitglieder • Tachostand • Mobilitätseinschränkungen generell • Halter • übliches ÖPNV-Ticket • Alter und • Carsharing Anschaffung • Fahrradverfügbarkeit • Parkmöglichkeiten (auch Pedelec) zu Hause • üblicher Stellplatz Fahrrad • Hauptnutzer • generelle Verkehrsmittel- nutzung (ÖPNV, Fahrrad, Auto, reine Fußwege) • Erreichbarkeit üblicher Ziele • Einstellungen zur Verkehrsmittelwahl Wege • Mobilität am Stichtag • Zweck • Normalität Stichtag • Verkehrsmittel • Pkw-Verfügbarkeit • Entfernung Stichtag • Wetter • Start- und Ankunftszeit • Lage der Ziele nach schwarz: Fragebogen MiD 2008 Kategorie • Anzahl Begleiter und rot: zusätzliche Vertiefung Region Hannover Personen aus Haushalt • Modul Wirtschafts-verkehr • genutzter Pkw aus HaushaltMiR – Mobilität in der Region Hannover 2011 4
  5. 5. Modal Split im Überblick:Region Hannover im VergleichWege, Angaben in Prozent, Vergleichswerte aus MiD 2008 Wege 9 11 11 8 10 15 19 18 14 21 21 32 43 35 47 42 37 28 31 27 45 30 13 10 11 10 10 12 Hauptverkehrsmittel 15 12 15 14 16 öffentliche Verkehrsmittel 19 12 11 14 12 19 10 MIV-Fahrer 15 12 12 11 MIV-Mitfahrer Fahrrad 24 25 28 28 28 27 26 21 18 17 21 zu Fuß München Bonn Deutschland HVV-Umland MVV-Umland Stadt Hannover Umland Hannover Region Hannover Berlin Bremen HamburgMiR – Mobilität in der Region Hannover 2011 5

×