Ansprechpartner:                         Telefon:                      Presse-InformationClaws E. Tohsche                 ...
Problempotenzial zu minimieren, je enger Fahrzeug- und Aufbau-    Seite 2hersteller Hand in Hand arbeiten.Eine in der Tran...
im Rahmen ihrer branchenspezifischen Produktanforderungen            Seite 3Einfluss auf die Produktentstehung. Den Antos ...
bei der Gesamtproduktentstehung werden minimiert. Im Ergebnis       Seite 4sinken die Lieferzeiten für den Endkunden nachh...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Mercedes-Benz Aufbauhersteller-Management.pdf

488 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Mercedes-Benz Aufbauhersteller-Management: Erst mit dem Aufbau wird das Chassis zum Truck
[http://www.lifepr.de?boxid=352669]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
488
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Mercedes-Benz Aufbauhersteller-Management.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-InformationClaws E. Tohsche +49 711 17-5 20 68Raimund Grammer +49 711 17-5 30 58 Datum: 27. September 2012Mercedes-Benz Aufbauhersteller-Management:Erst mit dem Aufbau wird das Chassis zum Truck• Fahrzeug- und Aufbauhersteller arbeiten Hand in Hand• Beträchtlicher Zeitvorteil beim Spezialfahrzeugbau• Online-Portal macht die Aufbau-Arbeit leichter• Mehr als 4500 Aufbauhersteller im Online-Portal registriertDie überwiegende Mehrheit aller Mercedes-Benz Lkw wird erstdurch einen spezifischen Aufbau zu einem für den jeweiligenEinsatz maßgeschneiderten Arbeitsgerät. So gehen zwei von dreiMercedes-Benz Lkw nach ihrem Bandablauf noch zurKomplettierung in die professionellen Hände von Aufbau-spezialisten. Selbst bei Sattelzugmaschinen sind nicht selten nochZusatzinstallationen nötig, um maßgeschneidert konfektioniert fürden speziellen Kundeneinsatz vorzubereiten.Die von Kunden erlebte Qualität eines Mercedes-Benz Lkw ergibtsich folglich nicht nur aus der Güte seines Fahrgestells, sondern inganz besonderer Weise aus der sach- und fachgerechtenAnbindung des Aufbaus an das Chassis. Qualitätsrisiken an denSchnittstellen sind umso leichter zu identifizieren und in ihremDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  2. 2. Problempotenzial zu minimieren, je enger Fahrzeug- und Aufbau- Seite 2hersteller Hand in Hand arbeiten.Eine in der Transport- und Dienstleistungsbranche auch dies-bezüglich führende Position nimmt Mercedes-Benz mit seinem„Internationalen Aufbauhersteller-Management“ (ABH-Manage-ment) ein. Das zeigte sich auch auf der IAA Nutzfahrzeuge 2012.Am „Mercedes-Benz Abend der Aufbauhersteller“ kamen knapp600 Repräsentanten von 275 Herstellern von Aufbauten fürLastkraftwagen und Transporter aus 31 Ländern auf dem Daimler-Stand zusammen.Mercedes-Benz Antos vom Start weg große Messepräsenz beiden AufbauernSowohl auf der Mercedes-Benz Trucks Ausstellungsfläche in Halle14, wie auch bei den Aufbauherstellern auf dem Außengeländezeigte sich großes Interesse am neuen Mercedes-Benz Antos.Außerhalb der Ausstellungshalle zeigten Aufbauhersteller 44Mercedes-Benz Lkw mit einem maßgeschneiderten Aufbau. Alleinelf davon waren auf dem brandneuen Mercedes-Benz Antosaufgebaut, dessen Produktionsstart zu IAA-Beginn erst wenigeTage zurücklag. Dennoch konnten die Aufbau-Partner aus demAufbauhersteller-Management rechtzeitig auf die für sierelevanten Daten der neuen Modellfamilie zugreifen. Damit warensehr frühzeitige Vorbereitungen möglich, um Aufbauten noch kurzvor Messebeginn mit dem neuen Antos-Chassis zu verbinden.Im Rahmen des Aufbauhersteller-Management von Mercedes-Benzwerden spezielle Rahmen-, Fahrgestell- oder Anbaudetails sofrühzeitig diskutiert, dass absehbare Probleme an den Schnitt-stellen bereits im Vorfeld abgestellt werden können. Das heißtkonkret: Schon in der Entwicklungsphase neuer Fahrzeugfamilienund -generationen sitzen ABH-Entwicklungspartner gemeinsammit Mercedes-Benz-Lkw-Fachleuten an einem Tisch und nehmenDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  3. 3. im Rahmen ihrer branchenspezifischen Produktanforderungen Seite 3Einfluss auf die Produktentstehung. Den Antos kennen die„Qualified Partner“ im Aufbauhersteller-Management vonMercedes-Benz bereits seit geraumer Zeit vor dem Serienanlauf. Soist ein problemloser Zugriff auf aufgebaute Fahrzeuge zumVerkaufsstart möglich.Intensive Zusammenarbeit in beiden RichtungenAngesichts einer derart tiefen, im Wettbewerbsumfeld einmaligenZusammenarbeit zwischen Fahrzeug- und Aufbauherstellerverwundert es nicht, dass von den Lkw-Aufbauherstellern durchdas Mercedes-Benz Aufbauhersteller-Management ein qualitativerBeitrag gefordert wird. Die Lkw-Generalunternehmerschafts-Partner verpflichten sich zu einem dem Qualitätsanspruch derMarke Mercedes-Benz entsprechenden Service, einschließlich derTeileversorgung und Teiledokumentation.Hier können registrierte Partner in Echtzeit auf Konstruktions-daten zugreifen, um sich frühzeitig und bis ins Detail über „ihr“Basisfahrzeug für ihren ganz spezifischen Aufbau zu informieren.Die spätere Vervollständigung des Lkw-Chassis zum Endproduktkann somit zeitsparend und qualitätssteigernd bereits frühzeitigvorbereitet werden.„Just-intime“ auch in der Aufbau-WeltEin wesentliches Ziel des Aufbauhersteller-Portals ist die bessereAnbindung der Produktplanungs- und Produktionsprozesse vonMercedes-Benz Lkw und den Aufbauherstellern im Sinne „Just-in-time“. Heißt: Wenn in Wörth zum Beispiel ein Chassis auf dasProduktionsband gelegt wird, kann der dazugehörige Aufbau beidessen Hersteller ebenfalls bereits vorkonfiguriert werden. DieProduktion des Aufbaus kann zeitsynchron erfolgen, VerlustzeitenDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  4. 4. bei der Gesamtproduktentstehung werden minimiert. Im Ergebnis Seite 4sinken die Lieferzeiten für den Endkunden nachhaltig.Die erfolgreiche Geschichte des Aufbauherstellerportals seitMarkteinführung zur IAA 2004: Aktuell mehr als 25 000 Besuchepro Monat, 1,25 Millionen Seitenaufrufe pro Monat, 4500 Aufbau-hersteller von allen Kontinenten und aus mehr als 60 Ländern sindim Mercedes-Benz Aufbauhersteller-Informationsportal registriert.2012-09-25Weitere Informationen zu Mercedes-Benz sowie ein Bild mit dernummer 12A1127 finden Sie unter: www.media.daimler.comBildunterschrift:Bild-Nr. 12 A 1127 - Mercedes-Benz Antos mit Schmidt-CargobullKühlkoffer und Carrier-GefrieraggregatDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG

×