Ansprechpartner:                         Telefon:                     Presse-InformationUta Leitner                       ...
Busfahrgestelle. Die neue Flotte, die in den nächsten Monaten ihren   Seite 2Betrieb aufnehmen wird, ist Teil des lokalen ...
Über Daimler                                                                                                     Seite 3Di...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

MBdoBrasil-Großauftragüber520BusseinBrasilien_D.pdf

128 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Großaufträge für Daimler: Über 520 Mercedes-Benz Stadtbusse erneuern Flotten in brasilianischen Großstädten
[http://www.lifepr.de?boxid=343444]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
128
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

MBdoBrasil-Großauftragüber520BusseinBrasilien_D.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-InformationUta Leitner +49 (0) 711 17 41526Simonette Illi +49 (0) 711 17 83326 Datum: 29. August 2012Großaufträge für Daimler: Über 520Mercedes-Benz Stadtbusse erneuernFlotten in brasilianischen Großstädten• Daimler erhält Großaufträge über 520 Stadtbusse für den Nahverkehrseinsatz in Brasiliens Großstädten• Busse kommen in den Stadtgebieten von Fortaleza im Nord- osten von Brasilien und Ribeirão Preto (Provinz São Paulo) zum Einsatz• Mit rund 60 Prozent Marktanteil unterstreicht Daimler seine Marktführerschaft im Segment der Stadtbusse in BrasilienStuttgart/São Paulo – Brasiliens Großstädte rüsten sich schonheute mit Flottenerneuerungen und Infrastrukturmaßnahmen fürdas erhöhte Verkehrsaufkommen zur Fußball-WM 2014 und denOlympischen Spielen 2016. Auch die Großstadt Fortaleza im Nord-osten Brasiliens wird Gastgeber der Fußball-Weltmeisterschaft sein.Mit 135 neuen Mercedes-Benz Stadtbussen mit BlueTec 5-Techno-logie gehört sie zu den umweltbewussten Städten, die ihre Nah-verkehrsflotte vor dem anstehenden Sportgroßereignis erneuern.Ein zweiter Großauftrag kommt von den Verkehrsbetrieben RibeirãoPreto, mit knapp 600.000 Einwohnern eine der größten Städte in derProvinz São Paulo. Die Order umfasst knapp 390 Mercedes-BenzDaimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  2. 2. Busfahrgestelle. Die neue Flotte, die in den nächsten Monaten ihren Seite 2Betrieb aufnehmen wird, ist Teil des lokalen Nahverkehrskonzepts,das Verbesserungen der städtischen Verkehrsinfrastruktur vorsieht.Dazu gehören auch die Einrichtung neuer Buslinien und dieSchaffung weiterer Busspuren auf den Hauptverkehrsachsen derStadt. „Unsere Omnibusse überzeugen die Verkehrsbetriebe durchihre moderne Ausstattung, ihren niedrigen Verbrauch und ihre hoheRentabilität - sie schaffen damit maximale Effizienz für unsereKunden. Das kommt gut an. Dies bestätigt uns auch unsere hervor-ragende Marktposition. 60 Prozent der Stadtbusse in Brasilienkommen aktuell von uns“, sagt Hartmut Schick,Leiter Daimler Buses.Weitere Verkaufsimpulse werden durch die anstehendenSportgroßereignisse in Brasilien erwartet.Mit rund 7.000 Neuzulassungen im ersten Halbjahr 2012 hatDaimler seine Position als Marktführer auf dem brasilianischenBusmarkt klar verteidigt. In der Gewichtsklasse über 8 Tonnen imStadt– und Überlandbussegment erreicht Daimler damit einenMarktanteil von rund 50 Prozent.Mercedes-Benz do BrasilMercedes-Benz do Brasil ist der größte NutzfahrzeugherstellerLateinamerikas. In São Bernardo do Campo betreibt die Daimler AGdas größte Werk außerhalb Deutschlands und das einzige, in dem aneinem Standort Lkw, Busfahrgestelle und Aggregate wie Motoren,Getriebe und Achsen sowie Lkw-Fahrerhäuser produziert werden.Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar:www.media.daimler.com und www.daimler.comDaimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  3. 3. Über Daimler Seite 3Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit denGeschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses undDaimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Servicesbietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovativeMobilitätsdienstleistungen an.Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit derErfindung des Automobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbausgestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovativeund grüne Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die faszinieren undbegeistern. Daimler investiert seit Jahren konsequent in die Entwicklung alternativer Antriebe mitdem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. Neben Hybridfahrzeugen bietetDaimler dadurch die breiteste Palette an lokal emissionsfreien Elektrofahrzeugen mit Batterie undBrennstoffzelle. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortungfür Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge undDienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten.Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium-Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz,Fuso, Setra und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgartnotiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2011 setzte der Konzern mit mehr als 271.000 Mitarbeitern 2,1Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 106,5 Mrd. €, das EBIT betrug 8,8 Mrd. €.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany

×