iF gold award 2012                                                                                            Presseinform...
iF gold award 2012                                                                                            Presseinform...
iF gold award 2012                                                                                         Presseinformati...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

iF golden award SoundVision_de.pdf

120 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Einfach schönes Design
[http://www.lifepr.de?boxid=288687]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
120
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

iF golden award SoundVision_de.pdf

  1. 1. iF gold award 2012 Presseinformation Februar 2012 Seite 1 von 3Einfach schönes DesigniF gold award 2012 geht an: Loewe SoundVisionKronach. – Loewe ist davon überzeugt: Das Auge hört mit – Klang- undGestaltungsqualität sind untrennbar. Deshalb berührt die Audioanlage LoeweSoundVision alle Sinne, indem sie sechs Lautsprecher im edlen Vollaluminiumgehäusemit einem einzigartigen Touch-Display kombiniert. Dieses sinnliche Erlebnis hat auch dieinternationale Jury des if awards auf der ganzen Linie überzeugt und deshalb LoeweSoundVision mit einem der begehrten iF gold awards ausgezeichnet. „Diesebeeindruckende Audioanlage kombiniert umwerfenden Sound mit minimalistischem,exklusiven Design. Loewe SoundVision setzt völlig neue Klangmaßstäbe und kann dabeiin bestehende Heimnetzwerke integriert werden“, urteilt die Jury.„Dass das Loewe Design erneut mit dem iF gold award ausgezeichnet wird, freut unssehr. Zeigt es doch, dass Loewe mit seinem Design international Maßstäbe setzt. LoeweSoundVision verkörpert in besonderem Maße die Loewe Markenwerte: minimalistischesDesign, sinnvolle Innovationen und exklusive Individualität“, so der LoeweVorstandsvorsitzende Oliver Seidl.Der Ton macht die MusikDie Audioanlage Loewe SoundVision steckt voller technischer Raffinessen. So hat sieeine neuartige, benutzerfreundliche Bedienoberfläche. Diese ist äußerst leicht zuhandhaben und bietet unzählige Individualisierungsmöglichkeiten. Das 7,5 Zoll großeTouch-Display mit brillanter Auflösung vergrößert zudem automatisch die Darstellung,wenn die Fernbedienung genutzt wird, damit die wesentlichen Informationen auch ausder Ferne erkannt werden können. So weiß man immer, was gerade läuft: egal, ob FM-oder Internetradio gehört wird, eine CD eingelegt ist oder auf iPhone bzw. iPod imelegant verdeckten Dock zugegriffen wird. Denn Titelinformationen, Albumcover undSenderlogos werden vom integrierten Loewe MusicDetector unabhängig von der Quelleautomatisch erkannt. Einmal als Favorit im Hauptmenü gespeichert, kann dieLieblingsmusik auch von dort aus intuitiv und schnell ausgewählt werden. LoeweSoundVision kann durch LAN, WLAN oder Powerline mit dem Internet verknüpft werden.Durch den integrierten und redaktionell betreuten Musikservice AUPEO! ist es möglich,sich individuelle Musikprogramme zusammenzustellen. Für akustischen Hochgenusssorgen schließlich sechs eingebaute Lautsprecher, davon zwei integrierte Subwoofer. Siebringen die Lieblingsmusik voll zur Geltung.
  2. 2. iF gold award 2012 Presseinformation Februar 2012 Seite 2 von 3Kompromisslose Individualität, unzählige GestaltungsmöglichkeitenDie Loewe SoundVision ist nicht nur ein technisches Multitalent. Die Audioanlage istebenso ein hochwertiges Schmuckstück für das elegante Sideboard. Der schlankeSoundkörper des Audiosystems ist in Alu Silber oder Alu Schwarz gehalten und integriertdas CD-Laufwerk mit Slot-in Mechanik perfekt. Außerdem können die seitlichen Intarsiendem persönlichen Geschmack angepasst werden, wobei eine nahezu unbegrenzteVielfalt an Farben zur Verfügung steht. Die Loewe SoundVision fügt sich dadurch stilvollin das individuelle Wohnraumambiente ein. Einen weiteren Mehrwert erhält die LoeweSoundVision durch ihre präzise Fertigung: Das Gehäuse der Musikanlage, in die dasMulti Touch Display integriert ist, besteht aus poliertem und eloxiertem Aluminium, dasaus einem Stück gefräst ist. Dies betont die Eleganz des Soundsystems besonders.iF gold awardInsgesamt haben sich weltweit 2.923 Produkte um die Design-Auszeichnung beworben.863 konnten sich über einen iF product design award freuen. Lediglich 60 davon erhieltenden besonders begehrten iF gold award. „Das Spiel mit Texturen, also mit matten undhochglänzenden, mit haptisch erfahrbaren und farbigen Oberflächen ist in diesem Jahrbesonders stark ausgeprägt und dient vor allem zur Unterscheidung im Markt“, so dieJury. Auch der verstärkte Einzug des Touchscreens in Produkte des täglichen Gebrauchswurde von den Experten angemerkt. Den Rahmen für die glamouröse iF design awardsnight bot erstmals die Munich Creative Business Week (MCBW), die vom 7. Bis 12.Februar als neue Designplattform jede Menge spannender Themen und Inspirationenlieferte.Kontakt:Loewe AGIndustriestraße 1196317 KronachDeutschlandTel: +49 (0)9261 99-477Fax: +49 (0)9261 99-444http://www.loewe.depresse@loewe.defollow: https://twitter.com/#!/loewelike: http://www.youtube.com/loeweÜber LoeweAusgezeichnetes Design, innovative Technik und höchste Qualität sind typisch für dieProdukte, die unter der Premiummarke Loewe angeboten werden. Technologische
  3. 3. iF gold award 2012 Presseinformation Februar 2012 Seite 3 von 3Highlights: Home Entertainment Systeme mit hochauflösender Bildqualität, integriertemFestplattenrecorder und der perfekten Verbindung zwischen Internet und Fernsehen. DerUmsatz des 1923 in Berlin gegründeten börsennotierten Unternehmens lag 2011 bei274,3 Mio. Euro (vorläufige Schlüsselzahlen). Loewe produziert und vertreibtFernsehgeräte, Blu-ray Player, Audiokomponenten sowie Multiroom-Lösungen. DasUnternehmen beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter und ist international in 50 Ländernpräsent.

×