email-expo 2013_PM_Mobile_20121115_final.pdf

242 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Email-Expo 2013 legt einen Fokus auf mobiles E-Mail-Marketing
[http://www.lifepr.de?boxid=366444]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
242
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

email-expo 2013_PM_Mobile_20121115_final.pdf

  1. 1. Presse 15. November 2012 Robert Kerschensteiner Tel. +49 611 74131 932Pressemitteilung Robert.kerschensteiner@messefrankfurt.com www.email-expo.de www.messefrankfurt.comEmail-ExpoFrankfurt am Main, 5. und 6. Februar 2013Email-Expo 2013 legt einen Fokus auf mobiles E-Mail-MarketingE-Mail-Marketing auf mobilen Geräten ist ein echtes Trendthema. DaE-Mails immer häufiger auf dem Smartphone gelesen werden,müssen sich Marketeers Lösungen einfallen lassen, wie sie dieZielgruppe am effektivsten erreichen können.Lösungsansätze hierfür bietet die Email-Expo am 5. und 6. Februarauf dem Messegelände in Frankfurt. Hier trifft sich die Brancheerstmals zu Beginn des neuen Jahres, um strategische undpraktische Fragen des E-Mail-Marketing zu diskutieren und vonerfolgreichen Beispielen zu profitieren.Eines der Kernthemen in diesem Jahr ist mobiles E-Mail-Marketing.Welche technischen, inhaltlichen und gestalterischenHerausforderungen sich aus dem Trend zur Mobilität ergeben undwie diese vor allem zu lösen sind, das beschreiben die Aussteller undSprecher auf der Email-Expo in kompakter, konkreter undkonzeptionell konsequenter Weise.Dazu stellt die anerkannte Expertin und Keynote-Sprecherin derEmail-Expo, Tamara Gielen, eCRM und Digital CommunicationsConsultant und Trainer von Plan to Engage fest: „Mobile ist derzeitder wichtigste Trend im Markt. Das bedeutet, dass wir sowohl dasDesign wie den Content von E-Mails neu denken müssen, um denAnsprüchen der mobilen Generation zu genügen. Dabei genügt esnicht, nur das Design der eigentlichen E-Mail auf den kleinerenBildschirm anzupassen. Auch die Landing-Page muss für mobile Messe Frankfurt Exhibition GmbH Ludwig-Erhard-Anlage 1optimiert werden. Inhaltlich geht es darum, mit möglichst kurzen, 60327 Frankfurt am Main
  2. 2. Seite 2PressemitteilungEmail-ExpoFrankfurt am Main, 5. und 6. Februar 2012prägnanten Texten Aufmerksamkeit und den Call to Actionauszulösen.“Über die Email-ExpoAuf der Email-Expo am 5. und 6. Februar 2013 auf dem FrankfurterMessegelände setzen zum Jahresauftakt Experten und ausstellendeUnternehmen die Trends im E-Mail-Marketing für das Jahr 2013.Unter dem Motto „E-Mail-Marketing mit Leidenschaft: transparent.relevant. emotional. mobil. erfolgreich.“ haben Besucher hier dieGelegenheit live zu erleben, was bisher nur in den Glaskugeln derAuguren existiert: Was wird wirklich wichtig beim elektronischenKundendialog.Kostenlose Registrierung, Vortragsprogramm undAusstellerliste der Email-Expo unter: www.email-expo.deBlog ConnectedDas Blog „Connected“ bietet im Vorfeld der Email-Expo vieleThemen, Tipps und Trends rund um Online-Marketing und digitaleGeschäftsmodelle von Vordenkern und Experten der Branche.Blog lesen unter: http://connected.messefrankfurt.comMit Twitter auf dem Laufenden bleibenBranchennews und Interessantes rund um die Email-Expo gibt esunter: http://twitter.com/emexpo.Hintergrundinformationen Messe FrankfurtDie Messe Frankfurt ist mit 467,5 Millionen Euro Umsatz und weltweit 1.725 Mitarbeiterndas größte deutsche Messeunternehmen. Der Konzern besitzt ein globales Netz aus 28Tochtergesellschaften und rund 50 internationalen Vertriebspartnern. Damit ist die MesseFrankfurt in mehr als 150 Ländern für ihre Kunden präsent. An über 30 Standorten in derWelt finden Veranstaltungen "made by Messe Frankfurt" statt. Im Jahr 2011 organisiertedie Messe Frankfurt 100 Messen, davon mehr als die Hälfte im Ausland.
  3. 3. Seite 3PressemitteilungEmail-ExpoFrankfurt am Main, 5. und 6. Februar 2012Auf den 578.000 Quadratmetern Grundfläche der Messe Frankfurt stehen derzeit zehnHallen und ein angeschlossenes Kongresszentrum. Das Unternehmen befindet sich inöffentlicher Hand, Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das LandHessen mit 40 Prozent.Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com

×