SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 1
Kraftstoff für eine saubere Zukunft.



PRESSEINFORMATION


Kosten senken – Image steigern! Sparsam und umweltfreundlich unterwegs
9. Fachtag ‚Alternative Antriebs- und Kraftstofftechnologie‘ bietet umfassenden Überblick
über Trends und Fahrzeugneuheiten

Bremen, 12. April 2012 Die massiv gestiegenen Kraftstoffkosten und Fahrbeschränkungen in den
Innenstädten lassen viele Diesel- und Benzinfahrer/-innen an ihrem derzeitigen Fahrzeugantrieb zweifeln.
Laut ADAC hat sich der Dieselpreis im Vergleich zu 2002 im Durchschnitt um 75 Prozent, der Benzinpreis
um knapp 50 Prozent erhöht. Gerade für berufliche Vielfahrer und Flottenbetreiber sind diese enormen
Mehrkosten eine erhebliche wirtschaftliche Herausforderung. Was aber ist die Alternative? Sie muss nicht
nur an der Tankstelle, sondern auch in der Anschaffung bezahlbar sein und gleichzeitig all das bieten, was
von modernen Fahrzeugen gefordert wird: hohe Reichweite, Umweltfreundlichkeit und Qualität.
Angesichts dieser Kriterien ist mit Spannung zu beobachten, welche Antworten der Fahrzeugmarkt bietet.
Denn die Herausforderungen für die Automobilhersteller sind riesig, betrachtet man das weiterhin
steigende Bedürfnis nach Mobilität. Welche Trends erwarten wir in den nächsten Jahren? Wie wird sich
Mobilität entwickeln? In welchem Umfang können gegenwärtige Alternativen wie der bereits ausgereifte
Erdgasantrieb oder die Zukunft von Wasserstoff- und Elektroantrieb zur Lösung beitragen?

Die ‚Bremer Offensive‘ bietet auf dem Fachtag 2012 eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich einen
umfassenden Überblick über Trends und Fahrzeugneuheiten verschiedener Hersteller und ihrer
Forschungsabteilungen zu verschaffen. Ein Highlight der diesjährigen Veranstaltung wird die Vorstellung
des Projekts „e-gas“ der Audi AG sein: Gemeinsam mit dem Kooperationspartner EWE wird ab Anfang
2013 die weltweit erste Großanlage zur Herstellung und Einspeisung von synthetischem Erdgas ihren
Betrieb aufnehmen. Ein absolutes Novum, denn das aus regenerativer Energie synthetisch hergestellte
Methan verbessert die Umweltbilanz des Erdgasantriebs noch einmal. Zusammen mit dem neuen Audi A3
TCNG stellt diese Technik eine intelligente und zukunftsfähige Alternative dar. Mit Spannung werden
weitere Vorträge wie u.a. von Dr. Irene Feige vom Institut für Mobilitätsforschung zum Thema
Mobilitätsbedürfnisse im Jahr 2030 sowie der Opel Special Vehicles GmbH erwartet. Neben dem
Vortragsprogramm können die Gäste eine Fahrzeugausstellung besuchen, um sich aus nächster Nähe
umfassend über verschiedene Alternativen vom Zweirad bis zum Transportfahrzeug zu informieren.

Der Fachtag findet am 19. Juni 2012 von 14 bis 19 Uhr im Bremer Weser-Stadion statt und richtet sich
an Flottenbetreiber, Unternehmer und auch Privatfahrer. Die von swb getragene Initiative ‚Bremer
Offensive‘ präsentiert in Kooperation mit der EWE Energie AG den Fachtag bereits zum 9. Mal. Im
Anschluss an die Fachveranstaltung findet eine exklusive Führung durch das Weser-Stadion zum
Thema ‚Hinter den Kulissen“ statt.

Die Teilnahme kostet 50 € pro Person.
Um rechtzeitige Anmeldung bis spätestens 12. Juni wird gebeten, da die Plätze begrenzt sind.
Frühbucherrabatt von 20 Prozent: Bei einer Anmeldung bis zum 25. Mai kostet die Teilnahme nur 40 €.

Infos, Anmeldung, Programm sowie Impressionen des Fachtags 2011 unter:
www.bremer-erdgasfahrzeug.info

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ‚Bremer Offensive’:
Susanne Lincke | Tel.: 0421.230011-19 | eMail: susanne.lincke@ecolo-bremen.de



Eine gemeinsame Aktion von:                                             In Kooperation mit:

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_deDaimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_deVICTOR MAESTRE RAMIREZ
 
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdfPI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdfunn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Rede von José Avila, Mitglied des Vorstands der Continental AG, auf dem eMobi...
Rede von José Avila, Mitglied des Vorstands der Continental AG, auf dem eMobi...Rede von José Avila, Mitglied des Vorstands der Continental AG, auf dem eMobi...
Rede von José Avila, Mitglied des Vorstands der Continental AG, auf dem eMobi...eMobilitySummit
 
Paradigmenwechsel - Elektromobilität als Teil der individuellen Mobilität der...
Paradigmenwechsel - Elektromobilität als Teil der individuellen Mobilität der...Paradigmenwechsel - Elektromobilität als Teil der individuellen Mobilität der...
Paradigmenwechsel - Elektromobilität als Teil der individuellen Mobilität der...Oeko-Institut
 
Forschungswettbewerb projekt uebermasser
Forschungswettbewerb projekt uebermasserForschungswettbewerb projekt uebermasser
Forschungswettbewerb projekt uebermasserStefan Übermasser
 
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...Oeko-Institut
 
Warum wir Elektromobilität für die Verkehrswende brauchen
Warum wir Elektromobilität für die Verkehrswende brauchenWarum wir Elektromobilität für die Verkehrswende brauchen
Warum wir Elektromobilität für die Verkehrswende brauchenOeko-Institut
 
Klimaschutz geht alle an - CO2-Neutralität im ÖPNV
Klimaschutz geht alle an - CO2-Neutralität im ÖPNVKlimaschutz geht alle an - CO2-Neutralität im ÖPNV
Klimaschutz geht alle an - CO2-Neutralität im ÖPNVWinkels-Herding Sabine
 
UniTü_2011_NeueWegeKommunen-Elektromobilität
UniTü_2011_NeueWegeKommunen-ElektromobilitätUniTü_2011_NeueWegeKommunen-Elektromobilität
UniTü_2011_NeueWegeKommunen-ElektromobilitätDr. Jessica Le Bris
 

Was ist angesagt? (14)

Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_deDaimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
 
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdfPI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
PI Herausforderungen im Straßenverkehr heute und morgen 21.11.12 final.pdf
 
Rede von José Avila, Mitglied des Vorstands der Continental AG, auf dem eMobi...
Rede von José Avila, Mitglied des Vorstands der Continental AG, auf dem eMobi...Rede von José Avila, Mitglied des Vorstands der Continental AG, auf dem eMobi...
Rede von José Avila, Mitglied des Vorstands der Continental AG, auf dem eMobi...
 
Foto.pdf
Foto.pdfFoto.pdf
Foto.pdf
 
Paradigmenwechsel - Elektromobilität als Teil der individuellen Mobilität der...
Paradigmenwechsel - Elektromobilität als Teil der individuellen Mobilität der...Paradigmenwechsel - Elektromobilität als Teil der individuellen Mobilität der...
Paradigmenwechsel - Elektromobilität als Teil der individuellen Mobilität der...
 
Forschungswettbewerb projekt uebermasser
Forschungswettbewerb projekt uebermasserForschungswettbewerb projekt uebermasser
Forschungswettbewerb projekt uebermasser
 
Fotos.pdf
Fotos.pdfFotos.pdf
Fotos.pdf
 
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
Mehr als ein neuer Antrieb: Chancen und Grenzen für klimafreundliche Mobilitä...
 
Warum wir Elektromobilität für die Verkehrswende brauchen
Warum wir Elektromobilität für die Verkehrswende brauchenWarum wir Elektromobilität für die Verkehrswende brauchen
Warum wir Elektromobilität für die Verkehrswende brauchen
 
Klimaschutz geht alle an - CO2-Neutralität im ÖPNV
Klimaschutz geht alle an - CO2-Neutralität im ÖPNVKlimaschutz geht alle an - CO2-Neutralität im ÖPNV
Klimaschutz geht alle an - CO2-Neutralität im ÖPNV
 
HybridbusflottefürStadtwerkeMünster.pdf
HybridbusflottefürStadtwerkeMünster.pdfHybridbusflottefürStadtwerkeMünster.pdf
HybridbusflottefürStadtwerkeMünster.pdf
 
UniTü_2011_NeueWegeKommunen-Elektromobilität
UniTü_2011_NeueWegeKommunen-ElektromobilitätUniTü_2011_NeueWegeKommunen-Elektromobilität
UniTü_2011_NeueWegeKommunen-Elektromobilität
 
EU Label neu.pdf
EU Label neu.pdfEU Label neu.pdf
EU Label neu.pdf
 
Foto.pdf
Foto.pdfFoto.pdf
Foto.pdf
 

Ähnlich wie Ankündigung Fachtag.pdf

Elektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche Unternehmensmobilität
Elektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche UnternehmensmobilitätElektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche Unternehmensmobilität
Elektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche UnternehmensmobilitätOeko-Institut
 
Mit Apps zum Klimaschutz: Car- und Ridesharing als Fluch oder Segen?
Mit Apps zum Klimaschutz: Car- und Ridesharing als Fluch oder Segen?Mit Apps zum Klimaschutz: Car- und Ridesharing als Fluch oder Segen?
Mit Apps zum Klimaschutz: Car- und Ridesharing als Fluch oder Segen?Oeko-Institut
 
Allianz Risk Pulse: Zukunft der indivduellen Mobilität
Allianz Risk Pulse: Zukunft der indivduellen MobilitätAllianz Risk Pulse: Zukunft der indivduellen Mobilität
Allianz Risk Pulse: Zukunft der indivduellen MobilitätOpen Knowledge
 
Rede von Matthias Wissmann, Präsident des Verbands der Automobilindustrie, au...
Rede von Matthias Wissmann, Präsident des Verbands der Automobilindustrie, au...Rede von Matthias Wissmann, Präsident des Verbands der Automobilindustrie, au...
Rede von Matthias Wissmann, Präsident des Verbands der Automobilindustrie, au...eMobilitySummit
 
Arbeitsprobe dossier digitaler essay die unterschätze macht des retrofuturism...
Arbeitsprobe dossier digitaler essay die unterschätze macht des retrofuturism...Arbeitsprobe dossier digitaler essay die unterschätze macht des retrofuturism...
Arbeitsprobe dossier digitaler essay die unterschätze macht des retrofuturism...Fuhr Alfred
 
Studie kfzgewerbe 2020plus_final
Studie kfzgewerbe 2020plus_finalStudie kfzgewerbe 2020plus_final
Studie kfzgewerbe 2020plus_finals_jackowski
 
Vom ich zum wir - Potentiale neuer Mobilitätskonzepte
Vom ich zum wir - Potentiale neuer MobilitätskonzepteVom ich zum wir - Potentiale neuer Mobilitätskonzepte
Vom ich zum wir - Potentiale neuer MobilitätskonzepteOeko-Institut
 
Klimaschutz im Verkehr – Antriebswende
Klimaschutz im Verkehr – AntriebswendeKlimaschutz im Verkehr – Antriebswende
Klimaschutz im Verkehr – AntriebswendeOeko-Institut
 
Erklärung des AKE zur Förderung der E-Mobilität
Erklärung des AKE zur Förderung der E-MobilitätErklärung des AKE zur Förderung der E-Mobilität
Erklärung des AKE zur Förderung der E-MobilitätCSU
 

Ähnlich wie Ankündigung Fachtag.pdf (20)

TFF2022 Mobility in Tourism
TFF2022 Mobility in TourismTFF2022 Mobility in Tourism
TFF2022 Mobility in Tourism
 
Elektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche Unternehmensmobilität
Elektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche UnternehmensmobilitätElektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche Unternehmensmobilität
Elektrische Pkw-Flotten für eine klimafreundliche Unternehmensmobilität
 
Mit Apps zum Klimaschutz: Car- und Ridesharing als Fluch oder Segen?
Mit Apps zum Klimaschutz: Car- und Ridesharing als Fluch oder Segen?Mit Apps zum Klimaschutz: Car- und Ridesharing als Fluch oder Segen?
Mit Apps zum Klimaschutz: Car- und Ridesharing als Fluch oder Segen?
 
Projektbericht autosalon 2014
Projektbericht autosalon 2014Projektbericht autosalon 2014
Projektbericht autosalon 2014
 
Allianz Risk Pulse: Zukunft der indivduellen Mobilität
Allianz Risk Pulse: Zukunft der indivduellen MobilitätAllianz Risk Pulse: Zukunft der indivduellen Mobilität
Allianz Risk Pulse: Zukunft der indivduellen Mobilität
 
Rede von Matthias Wissmann, Präsident des Verbands der Automobilindustrie, au...
Rede von Matthias Wissmann, Präsident des Verbands der Automobilindustrie, au...Rede von Matthias Wissmann, Präsident des Verbands der Automobilindustrie, au...
Rede von Matthias Wissmann, Präsident des Verbands der Automobilindustrie, au...
 
Abrüstung ist das neue Prestige
Abrüstung ist das neue PrestigeAbrüstung ist das neue Prestige
Abrüstung ist das neue Prestige
 
Arbeitsprobe dossier digitaler essay die unterschätze macht des retrofuturism...
Arbeitsprobe dossier digitaler essay die unterschätze macht des retrofuturism...Arbeitsprobe dossier digitaler essay die unterschätze macht des retrofuturism...
Arbeitsprobe dossier digitaler essay die unterschätze macht des retrofuturism...
 
pi925.pdf
pi925.pdfpi925.pdf
pi925.pdf
 
pi925.pdf
pi925.pdfpi925.pdf
pi925.pdf
 
pi925.pdf
pi925.pdfpi925.pdf
pi925.pdf
 
pi925.pdf
pi925.pdfpi925.pdf
pi925.pdf
 
pi925.pdf
pi925.pdfpi925.pdf
pi925.pdf
 
pi925.pdf
pi925.pdfpi925.pdf
pi925.pdf
 
Daimler PI_Elektroauto unplugged_d.pdf
Daimler PI_Elektroauto unplugged_d.pdfDaimler PI_Elektroauto unplugged_d.pdf
Daimler PI_Elektroauto unplugged_d.pdf
 
Studie kfzgewerbe 2020plus_final
Studie kfzgewerbe 2020plus_finalStudie kfzgewerbe 2020plus_final
Studie kfzgewerbe 2020plus_final
 
Vom ich zum wir - Potentiale neuer Mobilitätskonzepte
Vom ich zum wir - Potentiale neuer MobilitätskonzepteVom ich zum wir - Potentiale neuer Mobilitätskonzepte
Vom ich zum wir - Potentiale neuer Mobilitätskonzepte
 
Klimaschutz im Verkehr – Antriebswende
Klimaschutz im Verkehr – AntriebswendeKlimaschutz im Verkehr – Antriebswende
Klimaschutz im Verkehr – Antriebswende
 
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdfPI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
 
Erklärung des AKE zur Förderung der E-Mobilität
Erklärung des AKE zur Förderung der E-MobilitätErklärung des AKE zur Förderung der E-Mobilität
Erklärung des AKE zur Förderung der E-Mobilität
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfunn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfunn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfunn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

Ankündigung Fachtag.pdf

  • 1. Kraftstoff für eine saubere Zukunft. PRESSEINFORMATION Kosten senken – Image steigern! Sparsam und umweltfreundlich unterwegs 9. Fachtag ‚Alternative Antriebs- und Kraftstofftechnologie‘ bietet umfassenden Überblick über Trends und Fahrzeugneuheiten Bremen, 12. April 2012 Die massiv gestiegenen Kraftstoffkosten und Fahrbeschränkungen in den Innenstädten lassen viele Diesel- und Benzinfahrer/-innen an ihrem derzeitigen Fahrzeugantrieb zweifeln. Laut ADAC hat sich der Dieselpreis im Vergleich zu 2002 im Durchschnitt um 75 Prozent, der Benzinpreis um knapp 50 Prozent erhöht. Gerade für berufliche Vielfahrer und Flottenbetreiber sind diese enormen Mehrkosten eine erhebliche wirtschaftliche Herausforderung. Was aber ist die Alternative? Sie muss nicht nur an der Tankstelle, sondern auch in der Anschaffung bezahlbar sein und gleichzeitig all das bieten, was von modernen Fahrzeugen gefordert wird: hohe Reichweite, Umweltfreundlichkeit und Qualität. Angesichts dieser Kriterien ist mit Spannung zu beobachten, welche Antworten der Fahrzeugmarkt bietet. Denn die Herausforderungen für die Automobilhersteller sind riesig, betrachtet man das weiterhin steigende Bedürfnis nach Mobilität. Welche Trends erwarten wir in den nächsten Jahren? Wie wird sich Mobilität entwickeln? In welchem Umfang können gegenwärtige Alternativen wie der bereits ausgereifte Erdgasantrieb oder die Zukunft von Wasserstoff- und Elektroantrieb zur Lösung beitragen? Die ‚Bremer Offensive‘ bietet auf dem Fachtag 2012 eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich einen umfassenden Überblick über Trends und Fahrzeugneuheiten verschiedener Hersteller und ihrer Forschungsabteilungen zu verschaffen. Ein Highlight der diesjährigen Veranstaltung wird die Vorstellung des Projekts „e-gas“ der Audi AG sein: Gemeinsam mit dem Kooperationspartner EWE wird ab Anfang 2013 die weltweit erste Großanlage zur Herstellung und Einspeisung von synthetischem Erdgas ihren Betrieb aufnehmen. Ein absolutes Novum, denn das aus regenerativer Energie synthetisch hergestellte Methan verbessert die Umweltbilanz des Erdgasantriebs noch einmal. Zusammen mit dem neuen Audi A3 TCNG stellt diese Technik eine intelligente und zukunftsfähige Alternative dar. Mit Spannung werden weitere Vorträge wie u.a. von Dr. Irene Feige vom Institut für Mobilitätsforschung zum Thema Mobilitätsbedürfnisse im Jahr 2030 sowie der Opel Special Vehicles GmbH erwartet. Neben dem Vortragsprogramm können die Gäste eine Fahrzeugausstellung besuchen, um sich aus nächster Nähe umfassend über verschiedene Alternativen vom Zweirad bis zum Transportfahrzeug zu informieren. Der Fachtag findet am 19. Juni 2012 von 14 bis 19 Uhr im Bremer Weser-Stadion statt und richtet sich an Flottenbetreiber, Unternehmer und auch Privatfahrer. Die von swb getragene Initiative ‚Bremer Offensive‘ präsentiert in Kooperation mit der EWE Energie AG den Fachtag bereits zum 9. Mal. Im Anschluss an die Fachveranstaltung findet eine exklusive Führung durch das Weser-Stadion zum Thema ‚Hinter den Kulissen“ statt. Die Teilnahme kostet 50 € pro Person. Um rechtzeitige Anmeldung bis spätestens 12. Juni wird gebeten, da die Plätze begrenzt sind. Frühbucherrabatt von 20 Prozent: Bei einer Anmeldung bis zum 25. Mai kostet die Teilnahme nur 40 €. Infos, Anmeldung, Programm sowie Impressionen des Fachtags 2011 unter: www.bremer-erdgasfahrzeug.info Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ‚Bremer Offensive’: Susanne Lincke | Tel.: 0421.230011-19 | eMail: susanne.lincke@ecolo-bremen.de Eine gemeinsame Aktion von: In Kooperation mit: