SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
PRESSEINFORMATION
Statistik beweist: Gespannfahren durch AL-KO Trailer Control deutlich sicherer
Sinkende Unfallzahlen und weniger Verletzte durch elektromechanische Stabilitätseinrichtung



Kötz, Juli 2012

Jetzt ist es statistisch erneut belegt: Gespannfahren wird immer sicherer. Wie die Bundesanstalt für Straßenwesen
(BASt) mitteilt, wurden im Jahr 2010 insgesamt 169 Unfälle von Pkw-Caravan‐Kombinationen registriert. 2006, im
Jahr der elektromechanischen Stabilitätseinrichtung AL-KO Trailer Control (ATC), waren es noch 252 Unfälle.
Damit hat sich die Zahl der Karambolagen, die bis vor wenigen Jahren noch deutlich häufiger als heute mit
Verletzten oder gar Verkehrstoten in Verbindung stand, deutlich reduziert. Nach Ansicht des Deutschen
Verkehrssicherheitsrates ist diese positive Entwicklung nicht zuletzt auch das Verdienst der Assistenzsysteme wie
dem inzwischen 70.000fach bewährten AL-KO Trailer Control (ATC).

Die Zahl der Gespann-Unfälle sinkt seit Jahren - und damit auch die Zahl der Opfer, wie die jüngsten Zahlen für
das Jahr 2010 beweisen. Bestandsbereinigt zeigen diese auf, dass bei Insassen von Pkw‐Caravan‐Kombinationen
29-mal seltener Personenschäden auftreten als bei Pkw‐Insassen ohne Caravan. „Das ist eine Entwicklung in die
richtige Richtung. Pkw-Caravan‐Kombinationen haben durch die Einführung von Fahrerassistenzsystemen in den
vergangen Jahren enorm an Sicherheit gewonnen“, bestätigte Welf Stankowitz vom Deutschen
Verkehrssicherheitsrat (DVR).

Ein ganz wesentlicher Grund hierfür sind die seit 2006 für Caravans erhältlichen elektromechanischen
Stabilitätseinrichtungen, wie beispielsweise das Trailer Control (ATC) von AL-KO. Das ATC kontrolliert permanent
das Fahrverhalten des Caravans, die Querbeschleunigungs‐Sensoren der Steuerungselektronik erfassen bereits
geringste Seitenbewegungen. Bei Fahrsituationen, die den Anhänger ins Schlingern bringen, wird der Anhänger
automatisch sanft abgebremst. Das ATC-System ist sowohl für die Nachrüstung an AL-KO Chassis geeignet wie
auch für die Erstausstattung. Europäische Wohnwagen-Hersteller wie Dethleffs und LMC, die englischen Hersteller
sowie die Skandinavier Cabby und Kabe bieten das ATC immer öfter serienmäßig oder im Rahmen von
Aktionsangeboten an.

Das ATC bedeutet lediglich ein Mehrgewicht von 4,5 Kilogramm. Der Einbau des wartungsfreien Systems ist
äußerst einfach, auch die Nachrüstung ist innerhalb von zirka zwei Stunden problemlos möglich. Das ATC muss
nicht in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden. Es genügt, die vorliegende ABE (Allgemeine Betriebserlaubnis)
mit den Fahrzeugpapieren mitzuführen.

Das Bemühen um größtmögliche Fahrsicherheit für Caravans hat bei AL-KO eine lange Tradition. Speziell
entwickelte, intelligente Konzepte wie die AL-KO Schräglenkerachse, die effizienten Stabilisierungseinrichtungen
der AKS-Sicherheitskupplungen und auch das ATC haben in unabhängigen Tests mehrfach ihre hohe Wirksamkeit
bewiesen. Und so wird das ATC auch von Auto Bild und dem ADAC empfohlen, der 2010 in seinem Magazin
„Freizeit mobil“ das Anti-Schleuder-System AL-KO Trailer Control (ATC) getestet und für uneingeschränkt
empfehlenswert befunden hat. Das Fazit: „Wer einen Zugwagen ohne Anhänger-ESP besitzt, sollte dringend ein
Stabilisierungssystem für Caravans nachrüsten, schon für die eigene Sicherheit“. Und selbst neueste
Zugfahrzeuge, die ein ESP mit Anhängererkennung an Bord haben und daher von Grund auf sicherer und stabiler
unterwegs sind, finden laut ADAC im ATC ihren Meister, da das System des bayerisch-schwäbischen
Fahrzeugtechnikspezialisten früher und sanfter eingreift – und dadurch Auffahrunfälle vermeiden hilft.

AL-KO, Marktführer bei den Antischleuder-Systemen für Anhänger, wurde in den vergangenen Jahren für diese
Premium-Produkte mehrfach ausgezeichnet – jüngst mit dem DCC Technik Award 2011 des Deutschen Camping-
Clubs (DCC). Damit würdigte der DCC die innovative Entwicklung der Fahrzeugtechnik-Spezialisten aus Kötz, die
mit dem AL-KO ATC einen „wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Sicherheit in Freizeitfahrzeugen leistet“,
wie DCC-Präsident Karl Zahlmann bei der Preisverleihung betonte.




Bildunterschrift:
Elektromechanische Stabilitätseinrichtungen, wie das Trailer Control (ATC) von AL-KO kontrollieren permanent
das Fahrverhalten des Caravans und tragen somit zu einer erhöhten Sicherheit bei.
Rückfragen richten Sie bitte an:

Presse/Öffentlichkeitsarbeit         Thomas Lützel                                  Susanne Schwab
AL-KO KOBER AG                       Fon: +49 8221 97-8239                          Fon: +49 8221 97-9215
Ichenhauser Str.14                   Fax: +49 8221 97-9214                          Fax: +49 8221 97-9214
89359 Kötz                           thomas.luetzel@al-ko.de                        susanne.schwab@al-ko.de
AL-KO im Internet:                   www.al-ko.com                                  www.al-ko.com


Die AL-KO KOBER AG
Das 1931 gegründete Familienunternehmen, die heutige AL-KO KOBER GROUP, ist führender Anbieter in den Bereichen
Fahrzeugtechnik, Garten + Hobby und Lufttechnik. An weltweit 50 Standorten in Europa, Amerika, Asien, Afrika und Australien sind rund
4.200 Mitarbeiter beschäftigt. Im Jahr 2011 erwirtschaftete die AL-KO KOBER GROUP einen Umsatz von 676 Millionen Euro.

QUALITY FOR LIFE – „Qualität, ein Leben lang“ lautet das Motto der AL-KO KOBER AG, mit dem das Traditionsunternehmen für
Komfort, Sicherheit und Freude des Kunden in allen Leistungsbereichen steht. Dieses partnerschaftliche Verhältnis gilt nicht nur für
Kundenbeziehungen, sondern beinhaltet auch die Verantwortung für eine „corporate social responsibility“ und damit die Sicherung einer
besseren Lebensqualität.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

e-Skills Week Extremadura
e-Skills Week Extremadurae-Skills Week Extremadura
e-Skills Week Extremadura
Consorcio IdenTIC
 
Cogneon Praesentation Personal Knowledge Management N2early 2009-03-11
Cogneon Praesentation Personal Knowledge Management N2early 2009-03-11Cogneon Praesentation Personal Knowledge Management N2early 2009-03-11
Cogneon Praesentation Personal Knowledge Management N2early 2009-03-11
Simon Dueckert
 
Professional Branding for Private Practices
Professional Branding for Private PracticesProfessional Branding for Private Practices
Professional Branding for Private Practices
Affluence Marketing | Management Consultancy
 
Dubai.Loucura
Dubai.LoucuraDubai.Loucura
Dubai.LoucuraF. R.
 
Padres de familia tareas-compromisos
Padres de familia tareas-compromisosPadres de familia tareas-compromisos
Padres de familia tareas-compromisos
Hilario Tejeda
 
Universal Human Laws in The Waste Land (T.S. Eliot)
Universal Human Laws in The Waste Land (T.S. Eliot)Universal Human Laws in The Waste Land (T.S. Eliot)
Universal Human Laws in The Waste Land (T.S. Eliot)
Dilip Barad
 
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdfPI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
NNL-Tagung_klein.pdf
NNL-Tagung_klein.pdfNNL-Tagung_klein.pdf
NNL-Tagung_klein.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
091023 RUF NEXT.pdf
091023 RUF NEXT.pdf091023 RUF NEXT.pdf
091023 RUF NEXT.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Genderbericht_2010_TeilB.pdf
Genderbericht_2010_TeilB.pdfGenderbericht_2010_TeilB.pdf
Genderbericht_2010_TeilB.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PresseinformationHondaFührerscheinregelungen19-12-12.pdf
PresseinformationHondaFührerscheinregelungen19-12-12.pdfPresseinformationHondaFührerscheinregelungen19-12-12.pdf
PresseinformationHondaFührerscheinregelungen19-12-12.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Udemy
UdemyUdemy
Presentación karate
Presentación karatePresentación karate
Presentación karate
mj0076
 
PresseinformationenRuß.pdf
PresseinformationenRuß.pdfPresseinformationenRuß.pdf
PresseinformationenRuß.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
2012-08-28 Brasanz und Tradition.pdf
2012-08-28 Brasanz und Tradition.pdf2012-08-28 Brasanz und Tradition.pdf
2012-08-28 Brasanz und Tradition.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Blog
BlogBlog
Blog
4lexa
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
EquityDaily.pdf
EquityDaily.pdfEquityDaily.pdf

Andere mochten auch (20)

e-Skills Week Extremadura
e-Skills Week Extremadurae-Skills Week Extremadura
e-Skills Week Extremadura
 
Cogneon Praesentation Personal Knowledge Management N2early 2009-03-11
Cogneon Praesentation Personal Knowledge Management N2early 2009-03-11Cogneon Praesentation Personal Knowledge Management N2early 2009-03-11
Cogneon Praesentation Personal Knowledge Management N2early 2009-03-11
 
Professional Branding for Private Practices
Professional Branding for Private PracticesProfessional Branding for Private Practices
Professional Branding for Private Practices
 
M8 couts et_negociationversion
M8 couts et_negociationversionM8 couts et_negociationversion
M8 couts et_negociationversion
 
Dubai.Loucura
Dubai.LoucuraDubai.Loucura
Dubai.Loucura
 
Padres de familia tareas-compromisos
Padres de familia tareas-compromisosPadres de familia tareas-compromisos
Padres de familia tareas-compromisos
 
Universal Human Laws in The Waste Land (T.S. Eliot)
Universal Human Laws in The Waste Land (T.S. Eliot)Universal Human Laws in The Waste Land (T.S. Eliot)
Universal Human Laws in The Waste Land (T.S. Eliot)
 
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdfPI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
PI_IdeenPark 2012_DE_final.pdf
 
NNL-Tagung_klein.pdf
NNL-Tagung_klein.pdfNNL-Tagung_klein.pdf
NNL-Tagung_klein.pdf
 
091023 RUF NEXT.pdf
091023 RUF NEXT.pdf091023 RUF NEXT.pdf
091023 RUF NEXT.pdf
 
Genderbericht_2010_TeilB.pdf
Genderbericht_2010_TeilB.pdfGenderbericht_2010_TeilB.pdf
Genderbericht_2010_TeilB.pdf
 
PresseinformationHondaFührerscheinregelungen19-12-12.pdf
PresseinformationHondaFührerscheinregelungen19-12-12.pdfPresseinformationHondaFührerscheinregelungen19-12-12.pdf
PresseinformationHondaFührerscheinregelungen19-12-12.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
Udemy
UdemyUdemy
Udemy
 
Presentación karate
Presentación karatePresentación karate
Presentación karate
 
PresseinformationenRuß.pdf
PresseinformationenRuß.pdfPresseinformationenRuß.pdf
PresseinformationenRuß.pdf
 
2012-08-28 Brasanz und Tradition.pdf
2012-08-28 Brasanz und Tradition.pdf2012-08-28 Brasanz und Tradition.pdf
2012-08-28 Brasanz und Tradition.pdf
 
Blog
BlogBlog
Blog
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
EquityDaily.pdf
EquityDaily.pdfEquityDaily.pdf
EquityDaily.pdf
 

Ähnlich wie AL-KO ATC.pdf

AL-KO AMS MAMMUT.pdf
AL-KO AMS MAMMUT.pdfAL-KO AMS MAMMUT.pdf
AL-KO AMS MAMMUT.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AL-KO Powerpack.pdf
AL-KO Powerpack.pdfAL-KO Powerpack.pdf
AL-KO Powerpack.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Technische Broschüre Motorkupplung
Technische Broschüre MotorkupplungTechnische Broschüre Motorkupplung
Technische Broschüre Motorkupplung
ValeoServiceDeutschland
 
AL-KO Aktionswochen.pdf
AL-KO Aktionswochen.pdfAL-KO Aktionswochen.pdf
AL-KO Aktionswochen.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Valeo Automechanika : Pressemappe
Valeo Automechanika : PressemappeValeo Automechanika : Pressemappe
Valeo Automechanika : Pressemappe
Valeo
 
AL-KO Kundencenter.pdf
AL-KO Kundencenter.pdfAL-KO Kundencenter.pdf
AL-KO Kundencenter.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Atlas Copco Druckluftkommentare 2_2010
Atlas Copco Druckluftkommentare 2_2010Atlas Copco Druckluftkommentare 2_2010
Atlas Copco Druckluftkommentare 2_2010Marketing CTS
 
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdfPreisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Altran "Innovators" 03/2009
Altran "Innovators" 03/2009Altran "Innovators" 03/2009
Altran "Innovators" 03/2009
AltranDeutschland
 
IAA Lkw Highlights.pdf
IAA Lkw Highlights.pdfIAA Lkw Highlights.pdf
IAA Lkw Highlights.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Das Klimasystem
Das KlimasystemDas Klimasystem
Das Klimasystem
ValeoServiceDeutschland
 
Daimler PI_Elektroauto unplugged_d.pdf
Daimler PI_Elektroauto unplugged_d.pdfDaimler PI_Elektroauto unplugged_d.pdf
Daimler PI_Elektroauto unplugged_d.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Top 100.pdf
Top 100.pdfTop 100.pdf
Innova-Box DieselPower
Innova-Box DieselPowerInnova-Box DieselPower
Profitraining IAA 2012.final.pdf
Profitraining IAA 2012.final.pdfProfitraining IAA 2012.final.pdf
Profitraining IAA 2012.final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Kranbau Köthen - Flyer Automatikkrane - Deutsch
Kranbau Köthen - Flyer Automatikkrane - DeutschKranbau Köthen - Flyer Automatikkrane - Deutsch
Kranbau Köthen - Flyer Automatikkrane - Deutsch
Kranbau Köthen GmbH
 
Digital transformation at DB Cargo
Digital transformation at DB CargoDigital transformation at DB Cargo
Digital transformation at DB Cargo
Railnova
 
Econic Loos Presseinfo.pdf
Econic Loos Presseinfo.pdfEconic Loos Presseinfo.pdf
Econic Loos Presseinfo.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Integrationstipp - ZENECs E>GO Core Mediencenter
Integrationstipp - ZENECs E>GO Core MediencenterIntegrationstipp - ZENECs E>GO Core Mediencenter
Integrationstipp - ZENECs E>GO Core Mediencenter
luzyde
 

Ähnlich wie AL-KO ATC.pdf (20)

AL-KO AMS MAMMUT.pdf
AL-KO AMS MAMMUT.pdfAL-KO AMS MAMMUT.pdf
AL-KO AMS MAMMUT.pdf
 
AL-KO Powerpack.pdf
AL-KO Powerpack.pdfAL-KO Powerpack.pdf
AL-KO Powerpack.pdf
 
Technische Broschüre Motorkupplung
Technische Broschüre MotorkupplungTechnische Broschüre Motorkupplung
Technische Broschüre Motorkupplung
 
AL-KO Aktionswochen.pdf
AL-KO Aktionswochen.pdfAL-KO Aktionswochen.pdf
AL-KO Aktionswochen.pdf
 
Valeo Automechanika : Pressemappe
Valeo Automechanika : PressemappeValeo Automechanika : Pressemappe
Valeo Automechanika : Pressemappe
 
AL-KO Kundencenter.pdf
AL-KO Kundencenter.pdfAL-KO Kundencenter.pdf
AL-KO Kundencenter.pdf
 
Atlas Copco Druckluftkommentare 2_2010
Atlas Copco Druckluftkommentare 2_2010Atlas Copco Druckluftkommentare 2_2010
Atlas Copco Druckluftkommentare 2_2010
 
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdfPreisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Eschweiler_final.pdf
 
Altran "Innovators" 03/2009
Altran "Innovators" 03/2009Altran "Innovators" 03/2009
Altran "Innovators" 03/2009
 
IAA Lkw Highlights.pdf
IAA Lkw Highlights.pdfIAA Lkw Highlights.pdf
IAA Lkw Highlights.pdf
 
Das Klimasystem
Das KlimasystemDas Klimasystem
Das Klimasystem
 
Daimler PI_Elektroauto unplugged_d.pdf
Daimler PI_Elektroauto unplugged_d.pdfDaimler PI_Elektroauto unplugged_d.pdf
Daimler PI_Elektroauto unplugged_d.pdf
 
Top 100.pdf
Top 100.pdfTop 100.pdf
Top 100.pdf
 
Innova-Box DieselPower
Innova-Box DieselPowerInnova-Box DieselPower
Innova-Box DieselPower
 
Profitraining IAA 2012.final.pdf
Profitraining IAA 2012.final.pdfProfitraining IAA 2012.final.pdf
Profitraining IAA 2012.final.pdf
 
Elektroroller Ebay
Elektroroller EbayElektroroller Ebay
Elektroroller Ebay
 
Kranbau Köthen - Flyer Automatikkrane - Deutsch
Kranbau Köthen - Flyer Automatikkrane - DeutschKranbau Köthen - Flyer Automatikkrane - Deutsch
Kranbau Köthen - Flyer Automatikkrane - Deutsch
 
Digital transformation at DB Cargo
Digital transformation at DB CargoDigital transformation at DB Cargo
Digital transformation at DB Cargo
 
Econic Loos Presseinfo.pdf
Econic Loos Presseinfo.pdfEconic Loos Presseinfo.pdf
Econic Loos Presseinfo.pdf
 
Integrationstipp - ZENECs E>GO Core Mediencenter
Integrationstipp - ZENECs E>GO Core MediencenterIntegrationstipp - ZENECs E>GO Core Mediencenter
Integrationstipp - ZENECs E>GO Core Mediencenter
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM_CEWE_MIG.pdf
PM_CEWE_MIG.pdfPM_CEWE_MIG.pdf

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
01-10-MÜ-Abschlusskongress-Tourismusperspektiven_im_ländlichen_Raum-Flyer.pdf
 
PM_CEWE_MIG.pdf
PM_CEWE_MIG.pdfPM_CEWE_MIG.pdf
PM_CEWE_MIG.pdf
 

AL-KO ATC.pdf

  • 1. PRESSEINFORMATION Statistik beweist: Gespannfahren durch AL-KO Trailer Control deutlich sicherer Sinkende Unfallzahlen und weniger Verletzte durch elektromechanische Stabilitätseinrichtung Kötz, Juli 2012 Jetzt ist es statistisch erneut belegt: Gespannfahren wird immer sicherer. Wie die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) mitteilt, wurden im Jahr 2010 insgesamt 169 Unfälle von Pkw-Caravan‐Kombinationen registriert. 2006, im Jahr der elektromechanischen Stabilitätseinrichtung AL-KO Trailer Control (ATC), waren es noch 252 Unfälle. Damit hat sich die Zahl der Karambolagen, die bis vor wenigen Jahren noch deutlich häufiger als heute mit Verletzten oder gar Verkehrstoten in Verbindung stand, deutlich reduziert. Nach Ansicht des Deutschen Verkehrssicherheitsrates ist diese positive Entwicklung nicht zuletzt auch das Verdienst der Assistenzsysteme wie dem inzwischen 70.000fach bewährten AL-KO Trailer Control (ATC). Die Zahl der Gespann-Unfälle sinkt seit Jahren - und damit auch die Zahl der Opfer, wie die jüngsten Zahlen für das Jahr 2010 beweisen. Bestandsbereinigt zeigen diese auf, dass bei Insassen von Pkw‐Caravan‐Kombinationen 29-mal seltener Personenschäden auftreten als bei Pkw‐Insassen ohne Caravan. „Das ist eine Entwicklung in die richtige Richtung. Pkw-Caravan‐Kombinationen haben durch die Einführung von Fahrerassistenzsystemen in den vergangen Jahren enorm an Sicherheit gewonnen“, bestätigte Welf Stankowitz vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR). Ein ganz wesentlicher Grund hierfür sind die seit 2006 für Caravans erhältlichen elektromechanischen Stabilitätseinrichtungen, wie beispielsweise das Trailer Control (ATC) von AL-KO. Das ATC kontrolliert permanent das Fahrverhalten des Caravans, die Querbeschleunigungs‐Sensoren der Steuerungselektronik erfassen bereits geringste Seitenbewegungen. Bei Fahrsituationen, die den Anhänger ins Schlingern bringen, wird der Anhänger automatisch sanft abgebremst. Das ATC-System ist sowohl für die Nachrüstung an AL-KO Chassis geeignet wie auch für die Erstausstattung. Europäische Wohnwagen-Hersteller wie Dethleffs und LMC, die englischen Hersteller sowie die Skandinavier Cabby und Kabe bieten das ATC immer öfter serienmäßig oder im Rahmen von Aktionsangeboten an. Das ATC bedeutet lediglich ein Mehrgewicht von 4,5 Kilogramm. Der Einbau des wartungsfreien Systems ist äußerst einfach, auch die Nachrüstung ist innerhalb von zirka zwei Stunden problemlos möglich. Das ATC muss
  • 2. nicht in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden. Es genügt, die vorliegende ABE (Allgemeine Betriebserlaubnis) mit den Fahrzeugpapieren mitzuführen. Das Bemühen um größtmögliche Fahrsicherheit für Caravans hat bei AL-KO eine lange Tradition. Speziell entwickelte, intelligente Konzepte wie die AL-KO Schräglenkerachse, die effizienten Stabilisierungseinrichtungen der AKS-Sicherheitskupplungen und auch das ATC haben in unabhängigen Tests mehrfach ihre hohe Wirksamkeit bewiesen. Und so wird das ATC auch von Auto Bild und dem ADAC empfohlen, der 2010 in seinem Magazin „Freizeit mobil“ das Anti-Schleuder-System AL-KO Trailer Control (ATC) getestet und für uneingeschränkt empfehlenswert befunden hat. Das Fazit: „Wer einen Zugwagen ohne Anhänger-ESP besitzt, sollte dringend ein Stabilisierungssystem für Caravans nachrüsten, schon für die eigene Sicherheit“. Und selbst neueste Zugfahrzeuge, die ein ESP mit Anhängererkennung an Bord haben und daher von Grund auf sicherer und stabiler unterwegs sind, finden laut ADAC im ATC ihren Meister, da das System des bayerisch-schwäbischen Fahrzeugtechnikspezialisten früher und sanfter eingreift – und dadurch Auffahrunfälle vermeiden hilft. AL-KO, Marktführer bei den Antischleuder-Systemen für Anhänger, wurde in den vergangenen Jahren für diese Premium-Produkte mehrfach ausgezeichnet – jüngst mit dem DCC Technik Award 2011 des Deutschen Camping- Clubs (DCC). Damit würdigte der DCC die innovative Entwicklung der Fahrzeugtechnik-Spezialisten aus Kötz, die mit dem AL-KO ATC einen „wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Sicherheit in Freizeitfahrzeugen leistet“, wie DCC-Präsident Karl Zahlmann bei der Preisverleihung betonte. Bildunterschrift: Elektromechanische Stabilitätseinrichtungen, wie das Trailer Control (ATC) von AL-KO kontrollieren permanent das Fahrverhalten des Caravans und tragen somit zu einer erhöhten Sicherheit bei.
  • 3. Rückfragen richten Sie bitte an: Presse/Öffentlichkeitsarbeit Thomas Lützel Susanne Schwab AL-KO KOBER AG Fon: +49 8221 97-8239 Fon: +49 8221 97-9215 Ichenhauser Str.14 Fax: +49 8221 97-9214 Fax: +49 8221 97-9214 89359 Kötz thomas.luetzel@al-ko.de susanne.schwab@al-ko.de AL-KO im Internet: www.al-ko.com www.al-ko.com Die AL-KO KOBER AG Das 1931 gegründete Familienunternehmen, die heutige AL-KO KOBER GROUP, ist führender Anbieter in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Garten + Hobby und Lufttechnik. An weltweit 50 Standorten in Europa, Amerika, Asien, Afrika und Australien sind rund 4.200 Mitarbeiter beschäftigt. Im Jahr 2011 erwirtschaftete die AL-KO KOBER GROUP einen Umsatz von 676 Millionen Euro. QUALITY FOR LIFE – „Qualität, ein Leben lang“ lautet das Motto der AL-KO KOBER AG, mit dem das Traditionsunternehmen für Komfort, Sicherheit und Freude des Kunden in allen Leistungsbereichen steht. Dieses partnerschaftliche Verhältnis gilt nicht nur für Kundenbeziehungen, sondern beinhaltet auch die Verantwortung für eine „corporate social responsibility“ und damit die Sicherung einer besseren Lebensqualität.