Grafik zur Pressemeldung„Die drei häufigsten Fehler beimImmobilienkauf“Ergebnisse aus:Marktmonitor Immobilien 2012Herausge...
Übersicht Studie:        Marktmonitor Immobilien 2012 Methode:       Online-Befragung Grundgesamtheit: Gewerbliche Immobil...
Häufigster Fehler beim Immobilienkauf: Interessentenüberschätzen ihre eigenen finanziellen Ressourcen  Die häufigsten Fehl...
Kontaktdaten                           Barbara Schmid                           Leiterin Unternehmenskommunikation        ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2012_07_04_Grafiken_PM_Fehler_Immobilienkauf.pdf

311 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Ergebnisse aus: Marktmonitor Immobilien 2012
[http://www.lifepr.de?boxid=328608]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
311
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2012_07_04_Grafiken_PM_Fehler_Immobilienkauf.pdf

  1. 1. Grafik zur Pressemeldung„Die drei häufigsten Fehler beimImmobilienkauf“Ergebnisse aus:Marktmonitor Immobilien 2012Herausgegeben von: In Zusammenarbeit mit:
  2. 2. Übersicht Studie: Marktmonitor Immobilien 2012 Methode: Online-Befragung Grundgesamtheit: Gewerbliche Immobilienanbieter in Deutschland Stichprobe: 539 Befragte nach Bereinigung der Daten, repräsentativ für gewerbliche Immobilienvermittler und -anbieter in Deutschland
  3. 3. Häufigster Fehler beim Immobilienkauf: Interessentenüberschätzen ihre eigenen finanziellen Ressourcen Die häufigsten Fehler von Eigenheimkäufern nach Ansicht der Makler: Überschätzt seine finanziellen Möglichkeiten Unterschätzt den Renovierungs-/Sanierungsaufwand Überschätzt seine Möglichkeiten Eigenleistung zu bringen Lässt sich vom Wunsch, eine Immobilie zu besitzen, zum Kauf verführen, obwohl wesentliche Faktoren nicht stimmen Erkennt mögliche Mängel der Immobilie nicht Schaut sich die direkte Umgebung der Immobilie nicht ausreichend an Prüft die Gemeinde, in der sich die Immobilie befindet, unzureichend Sonstiges
  4. 4. Kontaktdaten Barbara Schmid Leiterin Unternehmenskommunikation Tel.: 0911/520 25 462 presse@immowelt.de www.twitter.com/immowelt www.facebook.com/immoweltImmowelt AG . Nordostpark 3-5 . 90411 Nürnberg . Tel. +49(0)911/520 25-20

×