Grafiken zur Pressemeldung„Die beliebtesten Nachbarn: Junge Familien auf Platz 1“Ergebnisse aus:Wohnen und Leben 2010Reprä...
ÜbersichtStudie: Wohnen und Leben 2010Methode: Online-BefragungGrundgesamtheit: Deutsche Wohnbevölkerung ab 18 JahrenStich...
Nach eigener Aussage würden sich die meistenDeutschen eine junge Familie als neuen Nachbarnwünschen. Unbeliebt sind vor al...
Gleich und Gleich gesellt sich gern: Singles undgetrennt Lebende wünschen sich häufig Nachbarn inähnlichen Lebensumständen...
Kontaktdaten                             Barbara Schmid                             Leiterin Unternehmenskommunikation    ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2010-10-12_Grafiken_PM_Beliebte_unbeliebte_Nachbarn.pdf

754 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Grafiken PM Beliebte unbeliebte Nachbarn
[http://www.lifepr.de?boxid=193131]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
754
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2010-10-12_Grafiken_PM_Beliebte_unbeliebte_Nachbarn.pdf

  1. 1. Grafiken zur Pressemeldung„Die beliebtesten Nachbarn: Junge Familien auf Platz 1“Ergebnisse aus:Wohnen und Leben 2010Repräsentative Studie zu Wohnen und Leben in Deutschland Herausgegeben von: In Zusammenarbeit mit:
  2. 2. ÜbersichtStudie: Wohnen und Leben 2010Methode: Online-BefragungGrundgesamtheit: Deutsche Wohnbevölkerung ab 18 JahrenStichprobe: 1.029 Befragte, bevölkerungsrepräsentativ gewichtet nach Alter, Bildung und Haushaltsnettoeinkommen
  3. 3. Nach eigener Aussage würden sich die meistenDeutschen eine junge Familie als neuen Nachbarnwünschen. Unbeliebt sind vor allem Alleinerziehendeund Wohngemeinschaften.Wenn Sie die Wahl hätten, wer neben Ihnen einzieht: Wen hätten Sie dann amliebsten als Nachbarn? Junge Familien 45% Ältere, kinderlose 19% Ehepaare Singles 10% Junge Pärchen ohne 8% Kinder Rentner 8% Alleinerziehende 6% Elternteile Wohngemeinschaften 4%
  4. 4. Gleich und Gleich gesellt sich gern: Singles undgetrennt Lebende wünschen sich häufig Nachbarn inähnlichen Lebensumständen. Singles Getrennt Lebende Alleinerziehende Singles 27% 27% Elternteile Junge Familien 24% Junge Familien 27% Ältere, kinderlose Rentner 14% 14% Ehepaare Ältere, kinderlose 11% 12% Wohngemeinschaften EhepaareWohngemeinschaften 10% Singles 11% Alleinerziehende Junge Pärchen ohne 9% 5% Elternteile Kinder Junge Pärchen ohne 6% Rentner 5% Kinder
  5. 5. Kontaktdaten Barbara Schmid Leiterin Unternehmenskommunikation Tel.: 0911/520 25 462 b.schmid@immowelt.de www.twitter.com/immowelt www.facebook.com/immoweltImmowelt AG . Nordostpark 3-5 . 90411 Nürnberg . Tel. +49(0)911/520 25-20

×