Das Programm auf der Medals Plaza im Überblick:Täglich:12:30 − 14:30 Uhr – Kinderprogramm17:30 − 18:00 Uhr − Samsung Media...
in Berlin kurz vor Barack Obamas Rede bei der Siegessäule auf.Patrices jüngstes Album „One“ kam 2010 auf den Markt.Sonntag...
SK Invitational ist ein 16-köpfiges Musikerkollektiv aus ganzÖsterreich, das vom Bassisten Stephan Kondert gegründet wurde...
Lackner ins Leben gerufen. Es besteht aus den fünfMusikgymnasiasten Timo Kapelari (Trompete), Daniel Steixner(Trompete), A...
Popmusik aus Wien, das produzieren Kommando Elefant seit etwavier Jahren. AufFM4 sind sie Dauergäste, ihr Sound bewegt sic...
Folk und Elektro kommt an – Vergleiche mit Sängerinnen wieFeist, Gwen Stefani und Shania Twain adeln das musikalischeTalen...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

111229_Programm_MedalsPlaza_DE.pdf

311 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Das Programm auf der Medals Plaza im Überblick
[http://www.lifepr.de?boxid=277932]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
311
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

111229_Programm_MedalsPlaza_DE.pdf

  1. 1. Das Programm auf der Medals Plaza im Überblick:Täglich:12:30 − 14:30 Uhr – Kinderprogramm17:30 − 18:00 Uhr − Samsung Media ArtJeden Abend zeigt die Samsung Media Art Exhibition Arbeitenrenommierter internationaler MultimediakünstlerInnen, die imRahmen von „Dream_WHITENIGHT“, so der Name der Ausstellung, ihreWerke präsentieren.18:00 – 19:00 Uhr − Tiroler Folklore und volkstümliche Musik19:00 – 20:00 Uhr − Offizielle Siegerehrungen20:00 – 22:00 Uhr – Music Festival presented by SamsungSamstag, 14. Jännerab ca. 17:00 UhrAnton Zapf:Der Münchner Dirigent und Komponist Anton Zapf hat bereitsverschiedene Klassik-Popsongs zum Thema Skispringen komponiert.Der Song „Just like birds“ entstand nachdem Tod der erst 17-jährigen Südtiroler Skispringerin SimonaSenoner; der Text stammt von der 15-jährigen Hannah Föster.Tanzkreis des Bezirkstrachtenverbands Innsbruck:Der Bezirkstrachtenverband Innsbruck besteht aus 35 einzelnenVereinen – vonder Volkstanzgruppe bis hin zum Trachtenverein. An der MedalsPlaza wird der Bezirkstanzkreis (bestehend aus TänzerInnen derMitgliedervereine) auftreten und ein Stück Tiroler Brauchtumpräsentieren.ab ca. 20:00 UhrPatrice:Seit über zehn Jahren ist der aus Hamburg stammende SängerPatrice mit seiner Mischung aus Reggae, Soul und Funkerfolgreich. „Ancient Spirit“ hieß sein erstes Album, Songs wie„Everyday good“ wurden zu sommerlichen Ohrwürmern. 2008 trat erInnsbruck 2012 – Host City of the 1st Winter Youth Olympic Games | Innsbruck-Tirol OlympischeJugendspiele 2012 GmbHIng.-Etzel-Straße 15/2 | 6020 Innsbruck | www.innsbruck2012.com | www.facebook.com/innsbruck2012 |www.twitter.com/innsbruck2012
  2. 2. in Berlin kurz vor Barack Obamas Rede bei der Siegessäule auf.Patrices jüngstes Album „One“ kam 2010 auf den Markt.Sonntag, 15. Jännerab ca. 17:00 Uhr4KleeMusig:Die vier Musikerinnen aus der Wildschönau haben sich der„echten“ Tiroler Volksmusik verschrieben. Mit Geige, Hackbrett,Harfe und Kontrabass haben sie auch schon bei Wettbewerben undTV-Auftritten geglänzt.EMA:Der offizielle Innsbruck 2012 Song trägt den Titel „This is ourtime“ und wird von der 15-jährigen Sängerin EMA aus demZillertal gesungen.YOG Dance:Tanzen ist die perfekte Möglichkeit, Sport und Kultur zuverbinden. Im Rahmen derYOG Dance Kurse konnten interessierte Tiroler Jugendliche mitChoreographÖmer Erdogdu eine eigene Tanzshow erarbeiten, die sie bereitsbei zahlreichen Events präsentiert haben.ab ca. 20:OO UhrRusskaja:Als Showband von Stermann & Grissemann in „WillkommenÖsterreich“ sind Russkaja einem breiten Fernsehpublikum bekannt.Bei ihren Livekonzerten liefern sie „Russian Voodoo“ (so auchder Albumtitel) made in Österreich. In der Praxis heißt das:extrem tanzbare Polka-Beats treffen auf Worldjazz undpostmoderne Folklore!Montag, 16. Jännerab ca. 17:00 UhrModefestival der Jugendkulturen:Dass man bekannte und unbekannte Jugendkulturen in einer tollenModenschau präsentieren kann, beweisen die Schülerinnen derMode-Ferrarischule Innsbruck. 200 verschiedene Modelle,gefertigt aus rund zwei Kilometern Stoff, rücken 24 TirolerJugendkulturen (von Emo bis Hippie) ins Scheinwerferlicht.ab. ca. 20:00 UhrSK Invitational feat. Texta:Innsbruck 2012 – Host City of the 1st Winter Youth Olympic Games | Innsbruck-Tirol OlympischeJugendspiele 2012 GmbHIng.-Etzel-Straße 15/2 | 6020 Innsbruck | www.innsbruck2012.com | www.facebook.com/innsbruck2012 |www.twitter.com/innsbruck2012
  3. 3. SK Invitational ist ein 16-köpfiges Musikerkollektiv aus ganzÖsterreich, das vom Bassisten Stephan Kondert gegründet wurde.Im Mittelpunkt steht die gemeinsame Leidenschaft fürauthentischen, live performten Hip-Hop. Eine Nominierung für den„Amadeus Award“ und die Wahl von „Raw Glazed“ (2010) zum „FM4Album der Woche“ sprechen eine deutliche Sprache. Beim Auftrittin Innsbruck wird das Kollektiv von der Linzer Band Textaunterstützt.Dienstag, 17. Jännerab ca. 17:00 UhrStadtmusikkapelle Allerheiligen:Die Stadtmusikkapelle Allerheiligen kümmert sich besonders umdie Ausbildung junger MusikantInnen − deshalb ist es auch nichtüberraschend, dass hier viele Jugendliche und Studierendemusizieren. Und man ist international: Austauschstudierende ausaller Welt sind bereits mit der Stadtmusikkapelle Allerheiligenaufgetreten.Tanzkreis des Bezirkstrachtenverbands Innsbrucksiehe Samstag, 14. Jännerab ca. 20:30 UhrFriska Viljor supported by Nihils:Das schwedische Musiker-Duo Friska Viljor machte das erste Malvor fünf Jahrenauf sich aufmerksam. Aus den liebeskummergeplagten Desperadosder Anfangstage sind hoch respektierte Indie-Musiker geworden –ihr aktuelles Album „The Beginning of the Beginning of the End“ist im März 2011 erschienen. Unterstützung erhalten die Schwedenvon der Tiroler Formation Nihils.Mittwoch, 18. Jännerab ca. 17:00 UhrBrauchtumsgruppe Mühlau:Den Brauch des Mullens, also des Maskierens in der Fasnachtzeit,gibt es schon seit Jahrhunderten. Auch in Mühlau haben dieMuller mit ihren besonderen Holzmasken eine lange Tradition,seit 1974 gibt es die Brauchtumsgruppe Mühlau als eingetragenenVerein. 2010 wurde erstmals nach 30 Jahren wieder einBrauchtumsumzug in St. Nikolaus organisiert – das Mullen lebtweiter!Blechbläserensemble SINE NOMINEDas Ensemble SINE NOMINE setzt sich aus fünf talentiertenNachwuchsmusikern aus Tirol zusammen und wurde 2009 von AndreasInnsbruck 2012 – Host City of the 1st Winter Youth Olympic Games | Innsbruck-Tirol OlympischeJugendspiele 2012 GmbHIng.-Etzel-Straße 15/2 | 6020 Innsbruck | www.innsbruck2012.com | www.facebook.com/innsbruck2012 |www.twitter.com/innsbruck2012
  4. 4. Lackner ins Leben gerufen. Es besteht aus den fünfMusikgymnasiasten Timo Kapelari (Trompete), Daniel Steixner(Trompete), Alexander Steixner (Posaune), Robert Hieger (Horn)und Clemens Mangweth (Tuba). Alle fünf Musiker werden vonProfessoren des Tiroler Landeskonservatoriums am Instrumentausgebildet. Seither besteht diese Formation und schnitt bei denBundeswettbewerben von Prima la Musica und Spiel in kleinenGruppen immer mit ersten Preisen ab. Sie sind durch ihrespritzige und musikalische Virtuosität im In- und Auslandgefragt.ab ca. 20:30 UhrStereo MCs:Dass die Stereo MCs bereits 1985 in London gegründet wurden,kann man kaumglauben. Ihre größten Erfolge feierten sie mit den Songs„Connected“ (1992) und„Deep down and dirty“ (2001), die ihnen weltweite Charterfolgebescherten. DieCrew um Sänger Rob Birch zeigt immer noch keinerleiAltersmüdigkeit: Die Liveshows der Stereo MCs sind immer noch soenergiegeladen wie am ersten Tag.Donnerstag, 19. Jännerab ca. 17:00 Uhr4klang:Wenn die Brüder Hubert und Toni aus der Wildschönau im TirolerUnterland auf diemusikalischen Schwestern Tina und Christina aus Aurach beiKitzbühel treffen, ist4klang angesagt. Das Quartett hat sich vor über zehn Jahren zueiner Volksmusikgruppe formiert und ist seitdem bei zahlreichenVeranstaltungen im ganzen Land aufgetreten.EMA:siehe Programm Sonntag, 15. Jännerab ca. 20:30 UhrTanz Baby! hosted by FM4:Am Anfang stand die Bontempi-Heimorgel aus den 1970ern – seit2004 macht dasösterreichische Duo Tanz Baby! damit Musik. Bei ihren Textengreifen David undMu ganz ohne Scham in die Schlagerkiste. Schließlich wollen siedem Publikum geben, was es hören will: Texte über Liebe,Sehnsucht und Großstadtromantik.Kommando Elefant. hosted by FM4:Innsbruck 2012 – Host City of the 1st Winter Youth Olympic Games | Innsbruck-Tirol OlympischeJugendspiele 2012 GmbHIng.-Etzel-Straße 15/2 | 6020 Innsbruck | www.innsbruck2012.com | www.facebook.com/innsbruck2012 |www.twitter.com/innsbruck2012
  5. 5. Popmusik aus Wien, das produzieren Kommando Elefant seit etwavier Jahren. AufFM4 sind sie Dauergäste, ihr Sound bewegt sich zielsicherzwischen Gitarrenpopund Elektro, Party und Melancholie, Klavier und Synthesizer. Alsvierköpfige Bandtouren sie unermüdlich durch die Lande – Konzerte, Festivals undnun auch das Music Festival der 1. Olympischen Jugend-Winterspiele!Freitag, 20. Jännerab ca. 17:00 UhrWiltener Sängerknaben:Die Wiltener Sängerknaben zählen zu den ältesten undrenommiertesten Knabenchören Europas. Der Chor desPrämonstratenser-Chorherrenstifts Wilten wurde im 13.Jahrhundert gegründet und hat gemeinsame Wurzeln mit den WienerSängerknaben. Heute singen insgesamt rund 160 Buben in deneinzelnen Chören, das Repertoire reicht von geistlichen Werkenbis hin zu alpenländischen Liedern und Oper.ab ca. 20:30 UhrKaizers Orchestra hosted by FM4:Indie-Rock aus dem hohen Norden – darin sind Kaizers Orchestraseit zehn JahrenExperten. Von anderen Bands unterscheiden sie sich vor allemdurch eins: dieSprache. Fast alle ihre Songs haben norwegische Texte und dasmacht sie ziemlich einzigartig. Musikalisch sind KaizersOrchestra von Tom Waits, Gypsymusik und Punkrock beeinflusst –klingt vielseitig, ist es auch!Samstag, 21. Jännerab ca. 17:00 UhrJung und Frisch:Die drei 18-jährigen Musikerinnen Katharina, Anna und Katharinasind schon in zahlreichen Fernsehshows aufgetreten, darunterzweimal in Franz Poschs Sendung „Mei liabste Weis“. Im Jänner2012 werden „Jung und Frisch“ ihre zweite CD aufnehmen. Sichermit dabei: zwei steirische Harmonikas, Geige, Harfe und Gesang.ab ca. 20:30 UhrAura Dione:Die 26-jährige Dänin Aura Dione hat mit „I will love you Monday“einen europaweiten Radiohit gelandet. Ihre Mischung aus Pop,Innsbruck 2012 – Host City of the 1st Winter Youth Olympic Games | Innsbruck-Tirol OlympischeJugendspiele 2012 GmbHIng.-Etzel-Straße 15/2 | 6020 Innsbruck | www.innsbruck2012.com | www.facebook.com/innsbruck2012 |www.twitter.com/innsbruck2012
  6. 6. Folk und Elektro kommt an – Vergleiche mit Sängerinnen wieFeist, Gwen Stefani und Shania Twain adeln das musikalischeTalent der Skandinavierin. Ungewöhnliche Instrumente, von Banjosbis zum Spielzeug-Klavier, gehören ebenfalls zu ihremRepertoire.Sonntag, 22.JännerAb 17:00 Uhr − Offizielle SchlussfeierMehr Infos gibt’s auch unter:www.innsbruck2012.com/musicfestivalInnsbruck 2012 – Host City of the 1st Winter Youth Olympic Games | Innsbruck-Tirol OlympischeJugendspiele 2012 GmbHIng.-Etzel-Straße 15/2 | 6020 Innsbruck | www.innsbruck2012.com | www.facebook.com/innsbruck2012 |www.twitter.com/innsbruck2012

×