PRESSEINFORMATION                                            Karlsruhe, 15. Juli 2009MICHELIN Reifen sparen seit 2008mehr ...
(18 Monate) wird ein Reifen üblicherweise für maximal 20 bis 40Fahrzeugmodelle freigegeben.Im Mai 2008 brachte der Geschäf...
Weitere Informationen zum Thema entnehmen Sie bitte derbeigefügten CD.Rückfragen bitte an:Thomas Hermann                  ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

090715_PPK_MI_PI_Energiesparbilanz.pdf

3.875 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: MICHELIN Reifen sparen seit 2008 mehr als 66,7 Millionen Liter Kraftstoff
[http://www.lifepr.de?boxid=154571]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.875
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

090715_PPK_MI_PI_Energiesparbilanz.pdf

  1. 1. PRESSEINFORMATION Karlsruhe, 15. Juli 2009MICHELIN Reifen sparen seit 2008mehr als 66,7 Millionen Liter KraftstoffPkw-Leichtlaufreifen MICHELIN ENERGY™ Savereuropaweit mehr als 23 Millionen Mal verkauftIn den vergangenen 18 Monaten haben die 2008 von Michelineingeführten energiesparenden Pkw- und Lkw-Reifen mehr als66,7 Millionen Liter Kraftstoff gespart. Das entspricht einerReduzierung der CO2-Emissionen durch den Straßenverkehr um134.000 Tonnen.Diese Zahlen hat der französische Reifenhersteller am Welt-Umwelttag den Vereinten Nationen (UN) in Mexico City vorgelegt.Michelin spielt beim Kraftstoffsparen und der Emissionsminderungim Straßenverkehr eine aktive Rolle. Hintergrund: Beim Pkw gehtjede fünfte Tankfüllung zulasten des Reifen-Rollwiderstands, beimLkw ist es sogar jede dritte Tankfüllung. Michelin verfolgt daherschon seit vielen Jahren bei der Reifenentwicklung das Ziel, denKraftstoffverbrauch von Fahrzeugen zu reduzieren und gleichzeitighöchste Ansprüche in puncto Sicherheit und Laufleistung zuerfüllen.Jüngstes Beispiel für die Umsetzung dieser Technologie ist der Pkw-Reifen MICHELIN ENERGY™ Saver. 23 Millionen Einheiten konnteMichelin seit der Einführung auf dem europäischen Markt in 2008verkaufen.Diese Reifen haben den Kraftstoffverbrauch insgesamt um zirka 65,6Millionen Liter gesenkt. Das sind etwa 1,3 Millionen Tankfüllungen*,welche die Umwelt um rund 131.000 Tonnen CO2 entlasten.Mit der wachsenden Bedeutung der Energieeffizienz haben dieFahrzeughersteller rasch erkannt, welches Potenzial derMICHELIN ENERGY™ Saver bei Kraftstoffersparnis, Sicherheit undLaufleistung bietet. Aus diesem Grund ist der innovative Energie-sparreifen mittlerweile für mehr als 100 Modelle weltweit führenderFahrzeughersteller freigegeben. Im vergleichbaren Zeitraum
  2. 2. (18 Monate) wird ein Reifen üblicherweise für maximal 20 bis 40Fahrzeugmodelle freigegeben.Im Mai 2008 brachte der Geschäftsbereich Nutzfahrzeugreifen vonMichelin den neuen MICHELIN X ENERGY™ SAVERGREEN in derDimension 315/70 R 22.5 auf den Markt. Bis heute habenMICHELIN ENERGY Reifen dank ihres geringen Rollwiderstandsdazu beigetragen, weltweit etwa 1,1 Millionen Liter Kraftstoff** zusparen und damit den CO2-Ausstoß um ca. 3.000 Tonnen** zureduzieren. Der MICHELIN Energiesparreifen für Lkws hilftSpediteuren, durchschnittlich bis zu 520 Liter Diesel pro Fahrzeugund Jahr zu sparen***. Der weltweit agierende Reifenherstellerstellte bei der Entwicklung des MICHELIN X ENERGY™SAVERGREEN den Anspruch, hervorragende Leistungen bei Sicher-heit und Laufleistung mit einem besonders niedrigen Treibstoff-Verbrauch zu kombinieren.Seit 1992 hat Michelin bereits die vierte Generationkraftstoffsparender Reifen für Pkws und die dritte Generation fürLkws entwickelt. Insgesamt haben diese Reifen mehr als11 Milliarden Liter Kraftstoff eingespart und die Umwelt um28 Millionen Tonnen Treibhausgase weltweit entlastet.* Die Zahlen basieren auf Testergebnissen des von Michelin beauftragten TÜVSÜD Automotive aus dem Jahr 2007. Bei Vergleichstests der wichtigstenReifenmarken in den Dimensionen 175/65 R14, 195/65 R15 und 205/55 R16erreichte der MICHELIN ENERGY™ Saver eine durchschnittlicheKraftstoffersparnis von 0,2 Litern auf 100 Kilometer und reduzierte den Ausstoßvon CO 2 um 4 Gramm je gefahrenen Kilometer.** Berechnet nach der Anzahl von Lkws, die weltweit mit MICHELIN ENERGYReifen ausgerüstet sind. Für die Berechnung des CO2-Ausstoßes wurde zugrundegelegt, dass die Verbrennung von einem Liter Diesel einem CO2-Ausstoß von etwa2,66 Kilogramm entspricht.*** Berechnung auf Basis einer Einsparung von 0,4 l/100 km, ermittelt für einenbeladenen Lastzug, bestehend aus einer Sattelzugmaschine (315/70 R 22.5),ausgerüstet mit Typ MICHELIN A2 ENERGY™ XF auf der Lenkachse und TypMICHELIN A2 ENERGY ™ XD Reifen auf der Antriebsachse mit einem Auflieger(385/55 R 22.59); ausgerüstet mit MICHELIN XTA 2 ENERGY™ Reifen, imVergleich zu einem beladenen Lastzug, bestehend aus einer Sattelzugmaschine(315/70 R 22.5), ausgerüstet mit MICHELIN XZA 2 ENERGY™ Reifen auf derLenkachse und MICHELIN XDA 2+ ENERGY™ Reifen auf der Antriebsachse miteinem Auflieger (385/55 R 22.5), ausgerüstet mit MICHELIN XTA 2 ENERGY™Reifen . 0,4 l Diesel/100 km x 130.000 km/Jahr = 520 Liter Diesel pro Jahr.
  3. 3. Weitere Informationen zum Thema entnehmen Sie bitte derbeigefügten CD.Rückfragen bitte an:Thomas Hermann Telefon +49 (0)721 530-1384Download dieser Pressemeldung unter: www.michelin-presse.deMichelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, Öffentlichkeitsarbeit,Michelinstraße 4, 76185 Karlsruhe, Fax +49 (0)721 530-1555

×