Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Lenz Consulting ©             www.lenz-consult.com<br />1<br />KVP mit Wirkung?<br />Günter Lenz<br />
Lenz Consulting ©             www.lenz-consult.com<br />2<br />KVP weiterhin ein Top-Thema!<br />Ergebnis der Blitzumfrage...
Lenz Consulting © www.lenz-consult.com<br />3<br />KVP hat oft wenig Wirkung…<br /><ul><li>vielAufwandfür die Einführung
 mühsame Umsetzung
nurkurzfristigeWirkung</li></ul>?<br />Demotivation <br /><ul><li>für den KVP
auch für andere Change Initiativen</li></ul>?<br />
Lenz Consulting ©             www.lenz-consult.com<br />4<br />Warum ist das so ?<br />
Lenz Consulting ©             www.lenz-consult.com<br />5<br />Ursache 1: Methoden = wichtig, aber nicht ausreichend<br />...
Lenz Consulting ©             www.lenz-consult.com<br />6<br />Ursache 2: keine Kontinuität<br /><ul><li>gelegentlicheproz...
ohne Kontinuität  KVP-Kultur kann nicht entwickelt werden
keineVerhaltensänderungangestrebt und möglich</li></ul>Ursache 3: Führungmangelhaft<br /><ul><li> kein echtes Verständnis ...
 kein Vorbild
unterstütztKulturänderungnichtaktiv</li></li></ul><li>Lenz Consulting ©             www.lenz-consult.com<br />7<br />Ursac...
Lenz Consulting ©             www.lenz-consult.com<br />8<br />Ursache 5: Maßnahmenlisten-Ansatz<br />Annahmen:<br /><ul><...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

KVP mit Wirkung?

3.906 Aufrufe

Veröffentlicht am

Warum hat "KVP" oft keine Wirkung? Es liegt an der Unternehmenskultur. Kurzer Vergleich der westlichen mit Toyotas Kaizen-Kultur.

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

KVP mit Wirkung?

  1. 1. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com<br />1<br />KVP mit Wirkung?<br />Günter Lenz<br />
  2. 2. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com<br />2<br />KVP weiterhin ein Top-Thema!<br />Ergebnis der Blitzumfrage 2010 von Lenz Consulting:<br />27 Antworten auf die Schnellumfrage<br />26 Personen waren der Meinung, dass KVP/Kaizen wichtiger wird!<br />
  3. 3. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com<br />3<br />KVP hat oft wenig Wirkung…<br /><ul><li>vielAufwandfür die Einführung
  4. 4. mühsame Umsetzung
  5. 5. nurkurzfristigeWirkung</li></ul>?<br />Demotivation <br /><ul><li>für den KVP
  6. 6. auch für andere Change Initiativen</li></ul>?<br />
  7. 7. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com<br />4<br />Warum ist das so ?<br />
  8. 8. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com<br />5<br />Ursache 1: Methoden = wichtig, aber nicht ausreichend<br />Einführungszeit<br />Kopieren von Methoden allein ändert nichtsan der Kultur!<br />
  9. 9. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com<br />6<br />Ursache 2: keine Kontinuität<br /><ul><li>gelegentlicheprozess/produktbezogene „KVP“ – Workshops
  10. 10. ohne Kontinuität  KVP-Kultur kann nicht entwickelt werden
  11. 11. keineVerhaltensänderungangestrebt und möglich</li></ul>Ursache 3: Führungmangelhaft<br /><ul><li> kein echtes Verständnis für KVP
  12. 12. kein Vorbild
  13. 13. unterstütztKulturänderungnichtaktiv</li></li></ul><li>Lenz Consulting © www.lenz-consult.com<br />7<br />Ursache 4: "KVP" auf zu abstrakter Ebene <br />KVP auf (abstrakter) Prozessebene statt am konkreten Arbeitsplatz darunter<br />
  14. 14. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com<br />8<br />Ursache 5: Maßnahmenlisten-Ansatz<br />Annahmen:<br /><ul><li> Je länger die Liste desto besser!
  15. 15. Je mehr Maßnahmen umso mehr Verbesserung!</li></ul>Realität oft: es scheint viel in Bewegung zu sein, aber es gibt wenig Fortschritt…<br />Problem:<br /><ul><li>BeiVerbesserungenistunklar was wirksam war!
  16. 16. kein Lernen bzgl. realen Ursachen</li></ul>Kaizen-Ansatz: statt viel auf einmal ändern, jeweils nur eine Variable nach der anderen an einem Prozess ändern<br />
  17. 17. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com<br />9<br />Ursache 6: Prozessleistungsniveaus stagnieren <br />Fortschritt<br />Prozessleistungsniveaus kann man nicht einfach „halten“, Niveau tendiert zur Stagnation!<br />Stagnation<br />Verbesserung<br />Zeit<br />Der beste und vielleicht sogar einzige Weg, Rückfall zu vermeiden:<br />das Streben, sich stets nach vorne zu bewegen, wenn auch nur in kleinen Schritten<br />
  18. 18. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com<br />10<br />The Toyota Way<br /><ul><li> weltgrößter Automobilkonzern
  19. 19. Top-Perfomer 2009/10
  20. 20. Toyota Production System
  21. 21. Qualitätsführerschaft
  22. 22. „Champion des Kaizen“</li></ul>Quellen: www.center-of-automotive.de<br />
  23. 23. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com<br />11<br />KVP-Philosophiebei Toyota<br />
  24. 24. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com<br />12<br />KVP-Philosophiebei Toyota<br />
  25. 25. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com<br />13<br />Unterschiede Toyota – westl. Management<br />Mittel und MA<br />Ergebnisse<br />Konsequenzen<br />westlicher Fokus<br />Fokus bei Toyota<br />Management bei Results<br />Management bei Means<br />Hebelansatz: Fokussierung auf das tägliche Entwickeln der Verhaltensmuster<br />Psychologie zeigt: Verhaltensmuster durch Übung veränderbar, erlernbar und reproduzierbar<br />
  26. 26. Lenz Consulting © www.lenz-consult.com<br />14<br />Lenz Consulting<br />Werkstrasse 10<br />CH-9444 Diepoldsau<br />Tel. +41 71 508 04 14<br />lenz@lenz-consult.com<br />www.lenz-consult.com<br />Werden Sie Fan von Lenz Consulting auf Facebook:<br />www.facebook.com/LenzConsulting<br />

×