Successfully reported this slideshow.
Im Auge des Orkans
Gelassenheit in Zeiten von Change
Nadja Petranovskaja / Vortrag
auf dem PM Camp in Stuttgart, Mai 2014
Wer weniger macht
und gelassen ist,
führt besser in
Change Zeiten
Seite 2petranovskaja.com
Eine Gewitterwolke
wiegt 156000 Tonnen
Seite 3petranovskaja.com
Ein Orkan weht
mit mindestens 185
km/h über das Land
Seite 4petranovskaja.com
Change Prozesse,
die uns betreffen,
nehmen uns heftiger
mit.
Und die folgen immer
schneller aufeinander
Seite 5petranovska...
Change verursacht
viele Emotionen.
Diese sind meistens nicht
besprechbar.
Seite 6petranovskaja.com
Wir denken, wir
dürfen die Gefühle
vernachlässigen.
Seite 7petranovskaja.com
Unser Gefühl sagt
uns jedoch, dass
dieses Denken
falsch ist.
Seite 8petranovskaja.com
Projektmanager: Für
die meisten ein
Kümmerer, der
abends das Licht
ausmacht
Seite 9petranovskaja.com
Projektmanager ist
Gott
Er erschafft Realitäten
Er ermöglicht Neues
Seite 10petranovskaja.com
Götter und große
Leader sind
gelassen. Cool.
Konzentriert.
Seite 11petranovskaja.com
Der Tag eines gelassenen
Projektmanagers:
Kaffee mit dem Team.
Lunch mit Stakeholdern.
Feierabend.
Seite 12petranovskaja.c...
Change Kurve: Ein
Kompass in den
Change Zeiten
Wo stehe ich? Wo steht
mein Team?
Seite 13petranovskaja.com
Schock
Ablehnun...
Wenn eine
Veränderung im
Raum steht, ist
Aktivismus
überflüssig
Seite 14petranovskaja.com
Macht Picknick!
Nimmt euch Auszeit, spricht
viel miteinander, lernt
Gelassenheit.
Seite 15petranovskaja.com
Change Kompetenz
meint: Aktiv
gestalten, selbst
bestimmen.
Seite 16petranovskaja.com
Im Auge des Orkans:
Stille
Seite 17petranovskaja.com
Gelassenheit im
Team: Zuhören und
Zeit für das
Verarbeiten & Lernen
Seite 18petranovskaja.com
Das Auge des
Orkans folgt der
Change Kurve
Seite 19petranovskaja.com
Entspannter
Projektmanager
nutzt seinem Projekt
mehr als ein
gestresster
Projektmanager.
Seite 20petranovskaja.com
Psycho-Logik vor
Logik
Seite 21petranovskaja.com
Entschleunigung.
Beherrschung.
Gelassenheit. Leichtigkeit.
Der Change kann
kommen.
Seite 22petranovskaja.com
Nur in Ruhe und
Gelassenheit habe
ich die Klarheit, das
Richtige zu tun.
Seite 23petranovskaja.com
Mehr Info auf:
petranovskaja.com
Twitter: @petranovskaja
Mail: nadja@petranovskaja.com
Seite 24
Was machst du daraus?
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Im Auge des Orkans: Gelassenheit in Zeiten von Change

1.465 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag zum Thema #ChangeManagement für Projektmanager auf dem #PMCampStr.

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

Im Auge des Orkans: Gelassenheit in Zeiten von Change

  1. 1. Im Auge des Orkans Gelassenheit in Zeiten von Change Nadja Petranovskaja / Vortrag auf dem PM Camp in Stuttgart, Mai 2014
  2. 2. Wer weniger macht und gelassen ist, führt besser in Change Zeiten Seite 2petranovskaja.com
  3. 3. Eine Gewitterwolke wiegt 156000 Tonnen Seite 3petranovskaja.com
  4. 4. Ein Orkan weht mit mindestens 185 km/h über das Land Seite 4petranovskaja.com
  5. 5. Change Prozesse, die uns betreffen, nehmen uns heftiger mit. Und die folgen immer schneller aufeinander Seite 5petranovskaja.com
  6. 6. Change verursacht viele Emotionen. Diese sind meistens nicht besprechbar. Seite 6petranovskaja.com
  7. 7. Wir denken, wir dürfen die Gefühle vernachlässigen. Seite 7petranovskaja.com
  8. 8. Unser Gefühl sagt uns jedoch, dass dieses Denken falsch ist. Seite 8petranovskaja.com
  9. 9. Projektmanager: Für die meisten ein Kümmerer, der abends das Licht ausmacht Seite 9petranovskaja.com
  10. 10. Projektmanager ist Gott Er erschafft Realitäten Er ermöglicht Neues Seite 10petranovskaja.com
  11. 11. Götter und große Leader sind gelassen. Cool. Konzentriert. Seite 11petranovskaja.com
  12. 12. Der Tag eines gelassenen Projektmanagers: Kaffee mit dem Team. Lunch mit Stakeholdern. Feierabend. Seite 12petranovskaja.com
  13. 13. Change Kurve: Ein Kompass in den Change Zeiten Wo stehe ich? Wo steht mein Team? Seite 13petranovskaja.com Schock Ablehnung Rationale Einsicht Emotionale Akzeptanz Integration Lernen
  14. 14. Wenn eine Veränderung im Raum steht, ist Aktivismus überflüssig Seite 14petranovskaja.com
  15. 15. Macht Picknick! Nimmt euch Auszeit, spricht viel miteinander, lernt Gelassenheit. Seite 15petranovskaja.com
  16. 16. Change Kompetenz meint: Aktiv gestalten, selbst bestimmen. Seite 16petranovskaja.com
  17. 17. Im Auge des Orkans: Stille Seite 17petranovskaja.com
  18. 18. Gelassenheit im Team: Zuhören und Zeit für das Verarbeiten & Lernen Seite 18petranovskaja.com
  19. 19. Das Auge des Orkans folgt der Change Kurve Seite 19petranovskaja.com
  20. 20. Entspannter Projektmanager nutzt seinem Projekt mehr als ein gestresster Projektmanager. Seite 20petranovskaja.com
  21. 21. Psycho-Logik vor Logik Seite 21petranovskaja.com
  22. 22. Entschleunigung. Beherrschung. Gelassenheit. Leichtigkeit. Der Change kann kommen. Seite 22petranovskaja.com
  23. 23. Nur in Ruhe und Gelassenheit habe ich die Klarheit, das Richtige zu tun. Seite 23petranovskaja.com
  24. 24. Mehr Info auf: petranovskaja.com Twitter: @petranovskaja Mail: nadja@petranovskaja.com Seite 24 Was machst du daraus?

×